Gartenbank mit Tisch – praktische und bequeme Sitzgelegenheit

Update vom 12.09.2020

Sedex Gartenbank Colombo ist seit Juni 2020 nicht mehr verfügbar und wurde deswegen gelöscht.

Die Gartenbank ist ein Garant für Gemütlichkeit und bietet einen angenehmen Platz zum Verweilen. Gartenbänke sind beliebter denn je, insbesondere deswegen, weil es inzwischen auch Gartenbänke mit integriertem Tisch gibt. Bei diesen Modellen befindet sich ein Tisch in der Mitte der Gartenbank, der entweder fest installiert, oder aber ein- und ausklappbar ist. Somit stellt eine solche Bank zugleich eine Möglichkeit dar, die Kaffeetasse oder ein Wasserglas bequem neben sich abzustellen. Natürlich kann man auch sein Handy oder ein Buch auf dem Tisch ablegen.

Gartenbänke mit Tisch Testsieger 2020:

ArtLife Polyrattan Gartenbank Monaco | 2er Sitzbank mit integriertem Tisch schwarz | dunkelgraue Bezüge | Sitzgruppe Terrassenmöbel Balkonmöbel

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: anthrazitfarbenes Polyrattan, Sitzgruppe mit Tisch und Glasoberfläche, für zwei Personen

Moderner Zweisitzer: Die ArtLife Polyrattan Gartenbank Monaco

eignet sich perfekt für sehr modern gehaltene und dekorierte Gärten und Terrassen.
Die Bank mit den enthaltenen Sitzkissen ist für zwei Personen geeignet. Die beiden Sitzflächen ähneln einzelnen Stühlen, verbunden durch eine Tischfläche. Auch diese besteht, genau wie der Rest, aus dunklem Polyrattan, die Ablage ist topmodern aus Glas.
Draußen trotzt die Gartenbank laut Hersteller jedem Wetter. Egal ob Regen, Schnee oder UV-intensives Sonnenlicht.

Dies ist aber nur eine der Tatsachen, die Kunden sehr an der Gartenbank begeistern. Weitere sind unter anderem das wirklich moderne und gut ankommende Design. So passt der Zweisitzer mit Tisch nahezu überall hin. Und was das „Hinpassen“ angeht, so ist in den überwiegenden Fällen die Montage der Bank sehr einfach.
In den Fällen, in denen dies nicht so ist, scheinen die Löcher von Herstellerseite komplett falsch angebracht. So ist ein Aufbau in diesen paar Fällen beinahe nicht möglich.

Vorteile:
  • fairer Preis
  • sehr schöne Optik
  • haltbare Materialien
  • wetterfest

Nachteile:
  • manchmal wird das Produkt fehlerhaft rausgeschickt
Preis bei Amazon prüfen!

Diese Arten von Gartenbank mit Tisch gibt es

Wer sich für eine Gartenbank mit Tisch entscheidet, hat eine große Auswahl in Sachen Größe, Farbe und Material. Grundsätzlich hat man hier die Wahl zwischen Gartenbänken aus Holz, Metall, Kunststoff und Polyrattan.

Dank dieser Vielfalt an Materialien findet sich sicher für jeden das passende Modell. Um sich besser entscheiden zu können, welche Bank nun die Richtige ist, zunächst einmal ein Überblick über die jeweiligen Vor- und Nachteile der einzelnen Materialien.

Vor- und Nachteile einer Gartenbank aus Holz

Gartenbänke aus Holz finden recht häufig ihren Einsatz im heimischen Garten. Vor allem liegt es wohl daran, dass sich Holz wunderbar der Umgebung anpasst, weil es absolut natürlich wirkt. Außerdem kann man sich bei einer Gartenbank mit Tisch zwischen verschiedenen Holzarten entscheiden, dazu zählen Teak, Eiche, Akazie, Douglasie, Buche und Fichte.

Vorteile von einer Gartenbank mit Tisch aus Holz

  • wirkt sehr natürlich
  • viele verschiedene Holzarten
  • natürlicher Rohstoff
  • leicht zu reparieren

Nachteile von einer Gartenbank mit Tisch aus Holz

  • abhängig von Holzart kann die Bank recht teuer sein
  • bedarf eines gewissen Pflegeaufwands
  • unterschiedliche Wetterfestigkeit je nach Holzart

Vor- und Nachteile einer Gartenbank aus Metall

Eine Gartenbank mit Tisch aus Metall wirkt sehr edel, modern und elegant. Insgesamt gibt es diese Modelle in Edelstahl, Gusseisen und Aluminium. Für eine Gartenbank mit ausklappbarem Tisch findet allerdings in erster Linie Aluminium seinen Einsatz. Fällt die Wahl auf ein solches Modell, hat man sich für ein recht anspruchsloses Gartenmöbel entschieden. Weder Rost noch Sonnenlicht können diesem Material etwas anhaben.

Vorteile von einer Gartenbank mit Tisch aus Metall

  • elegante und edle Wirkungsweise
  • witterungsbeständig
  • pflegeleicht
  • stabil

Nachteil einer Gartenbank mit Tisch aus Metall

  • heizt sich im Sommer sehr schnell auf

Vor- und Nachteile einer Gartenbank aus Kunststoff

In der Regel wird für eine Gartenbank mit Tisch hochwertiger Kunststoff verwendet.

Vorteile von einer Gartenbank mit Tisch aus Kunststoff

  • besonders pflegeleicht
  • besonders leicht
  • witterungsbeständig

Nachteile von einer Gartenbank mit Tisch aus Kunststoff

  • wirken nicht so edel
  • sind nicht so stabil wie andere Materialien

Vor- und Nachteile einer Gartenbank aus Polyrattan

Polyrattan ist eine industriell hergestellte Alternativmöglichkeit zu dem natürlichen Rattan.

Vorteile von einer Gartenbank mit Tisch aus Polyrattan

  • sehen besonders edel aus
  • sehr pflegeleicht
  • langlebig
  • robust
  • witterungsbeständig

Nachteil einer Gartenbank mit Tisch aus Polyrattan

  • recht hochpreisig

Wichtige Kriterien für den Kauf einer Gartenbank mit Tisch

Die Größe

Bei der Entscheidung, eine Gartenbank mit Tisch zu kaufen, spielt natürlich die Größe eine wichtige Rolle. In der Regel finden auf einer solchen Bank 2 Personen Platz, wenn der Tisch ausgeklappt ist. Hier muss man genau überlegen, denn einige Gartenbänke mit Tisch sind fest installiert, das bedeutet, dass sich der Tisch nicht einklappen lässt. Bei anderen Modellen wiederum lässt sich der Tisch, der sich in der Mitte der Bank befindet, problemlos einklappen. In diesem Fall bietet die Gartenbank mit Tisch Platz für 3 Personen.

Die Wetterfestigkeit

Wie wetterfest eine Gartenbank mit Tisch ist, hängt maßgeblich von dem gewählten Material ab. Allerdings kann man sich natürlich auch für eine hübsche Gartenbank mit Tisch zum Beispiel aus Holz entscheiden, auch wenn sie den Elementen auf Dauer nicht so gut trotzen kann. Hier sollte man aber bedenken, dass man eine solche Gartenbank entweder mit einer Abdeckplane schützt, oder man lässt ihr im Winter einen trockenen Platz zukommen.

Die Stabilität

Wichtig ist zudem, darauf zu achten, wie belastbar eine Gartenbank mit Tisch ist und welche Maximalbelastung der Hersteller für die entsprechende Gartenbank ausgewiesen hat. Aber auch das Material und die Verarbeitung spielen natürlich eine wichtige Rolle. Gerade wenn es um eine Gartenbank mit ein- und ausklappbarem Tisch geht, sollte man genau auf den Mechanismus des Tisches achten. Hier sollten die Materialien entsprechend robust sein, damit man auch lange Freude an der Gartenbank mit Tisch hat.

Besonders robust erweisen sich hier Klappmechanismen der Gartenbänke aus Holz. Bei den Rattan Modellen ist der Tisch in der Mitte in der Regel fest montiert und bietet so stets die gewünschte Stabilität.

Gartenbänke mit Tisch Platz 2-2

furni24 FSC Gartenbank Tete a Tete Bank mit Tisch Meranti Holz

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Meranti Holz, zwei Stühle und Tisch als Bank umgeformt, zwei Tischbeinen

Praktischer Zusammenschluss: Die Furni24 FSC Gartenbank Tete a Tete

bietet ein nettes Beisammensein zu zweit.
Diese Holzbank ähnelt – wie auch andere vergleichbare Produkte – zwei Gartenstühlen die an einen Tisch gebaut wurden. Dieser Tisch ist extra breit, bietet zwei Ablagen übereinander und ist aus demselben Holz gemacht wie der Rest der Bank. In die Aushöhlung in der Mitte des Tisches passt praktischerweise ein handelsüblicher Sonnenschirm oder Ähnliches, was den Entspannungsfaktor hier deutlich erhöhen kann.
Die angrenzenden Stühle besitzen praktischer- und unüblicherweise zwei Armlehnen, statt jeweils nur eine an den äußeren Enden der Bank.

Das dunkle und beinahe rostrote Holz der Bank weiß zusätzlich zum Sitzkomfort sehr zu begeistern. Wo Holz eh schon sehr warm im Garten wirkt, ist diese Bank im Speziellen sehr einladend. Dazu trägt ebenso bei, dass jeder Sitzplatz der Bank zwei Armlehnen besitzt, der Tisch besonders viel Platz bietet und in die Mitte der Bank so ziemlich jede Art Schirm passt.
Die positiven Aspekte der Bank kommen allerdings nur zur Geltung, wenn die Lieferung fehlerfrei vonstattengeht. Das tut sie nicht immer, und wenn, scheint der Kontakt mit dem Hersteller beinahe unmöglich.

Vorteile:
  • leichte Montage
  • viele Komfort Aspekte
  • warmes, einladendes Holz
  • angenehmer Sitzkomfort

Nachteile:
  • teils beschädigte Ware bei Lieferung
  • Herstellerkontakt schwierig
Preis bei Amazon prüfen!

Fazit

Eine Gartenbank ist praktisch zum Entspannen. Doch wer gerne – auch zu zweit – im Garten oder auf der Terrasse lesen oder mal etwas trinken möchte, wird einen Tisch schnell missen. Damit man sich diesen nicht extra besorgen muss, gibt es diverse Gartenbänke mit integrierten Tischen, die die meisten Bedürfnisse schon erfüllen können. Man muss nur wissen, welches Design man am liebsten mag.

Naturliebhaber werden ganz klar eine Holzbank bevorzugen. Hier gibt es die meisten erhältlichen Produkte. Das einer herkömmlichen Bank am ähnlichsten ist die Sedex Gartenbank Colombo. Diese ist an sich ein Dreisitzer, der mittlere Sitz ist allerdings ausfahrbar. So ist diese Bank ganz flexibel mit und ohne Tisch nutzbar.

Wer jedoch einen dauerhaften Tisch mit deutlich mehr komfortablen Extras sucht, schaut sich aber besser weiter um. Unter diesen Bedingungen könnte sich die Furni24 FSC Gartenbank Tete a Tete als perfekt herausstellen.

Wenn das aber zu wenig Bank ist oder Holz einfach nicht zum eigenen Stil passen will, dann gibt es immer noch die ArtLife Polyrattan Gartenbank Monaco, die sich wohl besonders gut in und auf moderneren Gärten und Terrassen machen wird.

Bildquelle Header: Couple drinking coffee and tea together © Depositphotos.com/mjth
Letzte Aktualisierung am 30.09.2020 um 16:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API