Loungebett – mit Stil und Komfort gemütlich entspannen

Aktualisiert am: 26.10.2021

Auf einem Loungebett können Sie es sich alleine oder zu zweit im Garten richtig gemütlich machen. Für eine Auszeit nach einem anstrengenden Arbeitstag oder für ein Nickerchen am Sonntagnachmittag ist das Loungbett im Garten ideal geeignet. Modelle mit integriertem Sonnenschutz sind besonders empfehlenswert.

Update vom 26.10.2021

Wir haben diesen Beitrag um einige gute Alternativen zum Loungebett ergänzt.

Loungebetten Testsieger* 2022

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Loungebett aus Polyrattan, inkl. Sitzpolster, Rahmen aus legiertem Stahl, Abmessungen: 200 x 60 x 58 cm

Hochwertig und optisch gelungen: Das Festnight- Gartensofa Sofabett Lounge-Bett

überzeugt vor allem durch eine gelungene und ansprechende Kombination aus Optik und Funktionalität, welche unter anderem durch die verwendeten Materialien und die Farbgebung des Loungebettes ermöglicht wird.
Für die Herstellung dieses Lougenbettes greift der Hersteller auf hochwertiges Polyrattan zurück. Dieses Material ist nicht nur aus optischer Sicht betrachtet ein echter Hingucker und erstrahlt bei diesem Modell in einer dunkelgrauen, edlen und eleganten Farbe, sondern bringt auch viele funktionale Vorteile mit sich.
Dank der wetterfesten Eigenschaften des Materials eignet sich das Festnight- Gartensofa Sofabett Lounge-Bett nicht nur für die Anwendung im Innen- sondern auch für die Verwendung im Außenbereich. Selbst Regen, lange und intensive Sonneneinstrahlung oder andere Witterungsbedingungen können diesem hochwertig verarbeitetem Loungebett nichts anhaben.
Dafür sorgt nicht nur das Material, welches sehr robust und widerstandsfähig ist. Der Hersteller stellt durch einen robuste, pulverbeschichteten Stahlrahmen sicher, dass das Festnight- Gartensofa Sofabett Lounge-Bett nicht nur äußerst stabil und belastbar, sondern auch langlebig ist.
Was Gemütlichkeit und Handhabung angeht, kann es sich jeder nach persönlichem Belieben gemütlich auf dem Loungebett machen. Dafür sorgt der Umstand, dass dieses Sofabett an beiden Seiten angepasst werden kann, um so die beste Position (sowohl im Liegen, als auch im Sitzen) finden zu können.
Die Polster, die dem Loungebett nicht nur einen optisch gemütlichen Eindruck verleihen, sondern durch ihre Beschaffenheit tatsächlich äußerst weich, bequem und gemütlich sind, bieten Nutzern einen hohen Komfort und lassen sich zudem nach Bedarf entfernen. Sollten sich beispielsweise einmal Flecken auf den 40 x 40 cm großen Kissen präsentieren, können diese einfach, schnell und unkompliziert gewaschen werden.
Insgesamt befinden sich in dem großen und umfangreichen Lieferumfang ein großes Sitzkissen und vier praktische und gemütliche Rückenkissen. Käufer, die dieses hochwertige Loungebett bereits verwenden, merken in ihren Bewertungen an, dass die Kombination aus Optik und Funktionalität äußerst gelungen ist und das Möbelstück sowohl im Außenbereich, als auch im Innenraum mit den optischen und funktionalen Vorteilen überzeugt. Zudem lässt es sich auf diesem Loungebett sehr gut entspannen und, je nach Bedarf, sitzen oder liegen, was sehr viele Bewertungen als besonders positiv hervorheben.
Allerdings merken einige Käufer negativ an, dass die Polster im Winter unter Frost und Schnee leiden, worauf der Hersteller jedoch hinweist, indem er anmerkt, dass die Polster bei kalten Temperaturen besser abgedeckt werden sollten.
Gelegentlich bemängeln die Käufer beim Aufbau Passungenauigkeiten der Einzelteile und unsauber geschnittene Gewinde. Bei intensiver Sonneneinstrahlung kann außerdem die Farbe der Polster verblassen.

Vorteile:
  • gelungene Kombination aus Optik und Funktionalität
  • nicht nur zum Liegen, sondern auch zum Sitzen
  • mit insgesamt 5 Polstern
  • Polster lassen sich waschen
  • sicherer, fester und robuster Rahmen aus Stahl
  • hohe Langlebigkeit
Nachteile:
  • Polster sind nicht immer UV-beständig
  • erschwerter Aufbau durch Passungenauigkeiten

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: aufblasbares Loungebett aus Vinyl, mit abnehmbarem Sonnendach, inkl. Getränkehalter, Abmessungen: 199,39 x 149,86 x 149,86 cm, Gewicht: ca. 9 kg

Hochwertig und gemütlich: Auf der hochwertigen Intex Aufblasbare Lounge Canopy Island

kann man sich rundum entspannen und sogar auf dem Wasser in den Genuss des Komforts kommen.
Dadurch, dass dieses aufblasbare Loungebett aus wasserfesten Materialien besteht und im aufgeblasenen Zustand nicht nur auf dem Land zu einem hohen Komfort beiträgt, sondern auch auf dem Wasser schwimmt, kann dieses sogar für gemütliche Stunden auf dem Wasser genutzt werden.
Um sich sowohl am Land als auch dem Wasser entspannen und vor der Sonne schützen zu können, befindet sich am Loungebett ein hochwertiges Sonnendach, welches durch die UV-beständigen Eigenschaften nicht nur effektiv vor der Sonne schützt, sondern nach Bedarf auch einfach abgenommen werden kann.
Für einen angenehmen Aufenthalt auf dem Bett sorgt unter anderem die komfortable Rückenlehne, sodass die Intex Aufblasbare Lounge Canopy Island nicht nur zum Liegen, sondern auch zum Sitzen einlädt. Bezüglich der Sicherheit muss man sich ebenfalls keine Sorgen machen, da der Hersteller ein Zweiluftkammersystem in das Modell integriert hat.
Um die Entspannung auf dem Loungebett abzurunden, befinden sich an diesem praktische Getränkehalter, in welchen die Getränke aufbewahrt werden können.
Die positiven Bewertungen beziehen sich vor allem auf die schnelle und einfache Montage, da es reicht, das Loungebett mit Luft zu befüllen und auf den umfangreichen Einsatz, welchen das Material durch seine Beschaffenheit bietet. Allerdings zeigen negative Bewertungen auf, dass das Loungebett bei weitem nicht so stabil ist, wie es bei anderen Materialien der Fall ist.

Vorteile:
  • auf dem Land und im Wasser verwendbar
  • gemütliche Rückenlehne
  • abnehmbares Sonnendach
  • praktischer und vorteilhafter Getränkehalter
  • zum Sitzen und Liegen
Nachteile:
  • instabiler und weniger robust als andere Loungebetten

Bewertung: 3 von 5 Sternen

Eigenschaften: Loungebett aus Polyrattan, mit Dach und Vorhängen, pulverbeschichteter Stahlrahmen, Abmessungen: 197 x 140 x 180 cm, 7-fach verstellbare Liegeposition

Stabil und gemütlich: Das Festnight Outdoor-Lounge-Bett mit Vorhängen

zeichnet sich nicht nur durch hochwertige Qualität, sondern auch durch ein hohes Maß an Komfort und somit Gemütlichkeit aus.
Für diese Zwecke greift der Hersteller bei der Herstellung des Loungebettes nicht nur auf hochwertiges Polyrattan, sondern auch einen pulverbeschichteten, robusten und stabilen Stahlrahmen zurück, sodass das Modell nicht nur äußerst witterungsbeständig, sondern auch stabil, robust und vor allem langlebig ist.
Dasselbe trifft auf die Polster zurück, welche mit ihrer weichen Beschaffenheit zum maximalen Liegekomfort auf dem Bett beitragen, das durch die Einstellmöglichkeiten in sieben unterschiedliche Positionen von beiden Seiten an die persönlichen Ansprüche angepasst werden kann. So kann jeder auf die beste Art und Weise entspannen.
Sollten die Kissen einmal schmutzig werden, kann der Bezug über den Reißverschluss einfach von den Polstern gezogen und in der Waschmaschine gewaschen werden.
Zu guter Letzt zeichnet sich das Loungebett durch praktische Vorhänge aus, welche nicht nur optisch besonders luxuriös sind, sondern auch unter praktischem Aspekt betrachtet, äußerst vorteilhaft sind. So halten diese Vorhänge mit ihrer UV-Beständigkeit die Sonne fern und können sogar vollkommen heruntergelassen werden, um die persönliche Privatsphäre auf dem Loungebett genießen zu können.
Positive Rezensionen heben vor allem die Kombination aus luxuriöser Optik und hochwertiger Funktionalität hervor, wobei viele Bewertungen auch auf die gemütlichen Polster und die Tatsache der verstellbaren Liegepositionen- und Höhen eingehen.
Allerdings merken viele Käufer an, dass die Aufbauanleitung nicht sonderlich genau ist, wodurch der Aufbau des Festnight Outdoor-Lounge-Bett mit Vorhängen erheblich erschwert wird und die Gefahr groß ist, Fehler bei der Montage zu machen.
In Einzelfällen kam es außerdem zu Transportschäden. Einige Käufer bemängeln zudem Verarbeitungsfehler und Schäden am Material.

Vorteile:
  • 7 verschieden einstellbare Positionen
  • gemütliche Polster
  • Bezüge der Polster sind abnehmbar
  • Vorhänge schützen vor Sonne und Insekten und bieten Privatsphäre und Schatten
Nachteile:
  • Aufbauanleitung ist mangelhaft
  • gelegentlich Transportschäden und Verarbeitungsfehler

Loungebett kaufen – Komfortabel liegen und entspannen

Wer auf der Suche nach einem guten und hochwertigen Loungebett ist, legt in der Regel einen Wert auf eine ansprechende und schöne Optik, doch zur selben Zeit ist es genauso wichtig, dass das Möbelstück unter funktionalem Aspekt betrachtet ebenfalls hochwertig ist.

Um diese Kombination aus Funktionalität und Optik sicherzustellen und in der Form eines Loungebettes zu sich nach Hause holen zu können, sollten beim Kauf des Loungebettes einige wichtige Kriterien beachtet und mit in die Kaufentscheidung mit einbezogen werden.

Das Material des Loungebettes

Loungemöbel können aus vielen unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Es kommt dabei immer darauf an, für welchen Hersteller und welches Modell man sich entscheidet.

Jedes Material bringt dabei entscheidende optische, sowie auch funktionale Vorteile mit sich, sodass man sich vor dem Kauf überlegen sollte, welche Ansprüche man an das Loungebett stellt. Einer besonders großen Beliebtheit erfreut sich jedoch das widerstandsfähige, robuste und zur gleichen Zeit optisch äußerst gelungene und ansprechende Material Polyrattan.

Viele Hersteller greifen bei der Herstellung ihrer Loungebetten auf Rattan zurück, um Nutzern die Entscheidung, ob sie das Bett für den Innen- oder den Außenbereich nutzen, erleichtern zu können.

Denn dadurch, dass Rattan sehr widerstandsfähig und witterungsbeständig ist, kann ein Loungebett aus diesem Material ohne Probleme sowohl im Innen- als auch im Außenbereich aufgestellt und verwendet werden.

Die Farbe des Loungebettes

Ein weiteres Kriterium, das im direkten Zusammenhang mit dem Material steht, ist die Farbe des Loungebettes. Rattan hat von Natur aus eine recht helle Farbe, was aber nicht heißt, dass die Hersteller die Loungbetten aus Rattan ausschließlich in den Naturfarben des Materials anbieten.

Wer sich nach dunkleren Betten umsieht, wird feststellen, das es durchaus Modelle in dunkleren Grautönen zu kaufen gibt, um die Loungebetten immer den äußeren Rahmenbedingungen anpassen zu können.

Die Größe des Loungebettes

Bevor man sich für den Kauf entscheidet, sollte man sich auch immer die Frage nach der gewünschten Größe stellen. Für diese Zwecke ist es ratsam, sich im Voraus zu überlegen, an welcher Stelle das Loungbett aufgestellt werden soll. Basierend auf dem Platz, der an der gewünschten Stelle zur Verfügung steht, kann man sich dann für eine angemessene Größe entscheiden.

Eine weitere Frage, welche sich bezüglich der Größe stellt, ist die Frage nach der Anzahl der Personen, die gleichzeitig Platz auf dem Loungebett finden sollen. Je mehr Menschen gleichzeitig auf dem Bett liegen können sollen, umso größer muss die Liegefläche sein.

Damit geht auch die maximale Belastbarkeit einher, welche von Modell zu Modell anders ausfällt. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich intensiv mit der gewünschten Größe und der damit im Zusammenhang stehenden maximalen Belastbarkeit zu beschäftigen.

Die Form des Loungbettes – eckig oder rund?

Lieber lang und eckig oder doch lieber etwas weich und rund? Dem muss vorweggenommen werden, dass die großen und gemütlichen Loungebetten – ganz egal, ob diese rund oder eckig sind, alleine durch ihre Beschaffenheit und ihre Optik, einen gemütlichen und einladenden Eindruck machen. Somit ist es ganz vom Geschmack der Käufer abhängig, ob die Wahl auf eine eckige oder auf eine runde Form fällt.

Runde Formen nehmen oft mehr Platz in Anspruch, während es bezüglich der eckigen Modelle einfacher ist, diese auf einen herkömmlichen Balkon zu stellen, welcher sich in der Regel durch eine ebenfalls eckige Form auszeichnet.

Auf dem Markt finden sich jedoch zahlreiche runde Loungenbetten wieder, welche vollkommen auf Ecken und Kanten verzichten und somit vielleicht noch einen Tick gemütlicher und entspannender aussehen, als es bei den eckigen Modellen der Fall ist.

Zubehör und Ausstattung von Loungebetten

Loungebetten sind an und für sich recht komfortabel und so einladend, dass man es sich direkt auf diesen gemütlich machen möchte. Zuvor sollte allerdings die Frage nach Zubehör geklärt werden, das im Lieferumfang enthalten sein kann.

Zubehör, das für die Loungebetten sinnvoll ist, sind Kissen und Polster. Denn in der Regel legt man sich nicht auf das Rattan selbst, sondern die Loungebetten sind mit einem Polster und mit weichen Kissen versehen, sodass man es sich auf diesen rundum gemütlich machen kann.

Ein weiteres wichtiges und sinnvolles Zubehör, auf welches Wert gelegt werden sollte, sofern das Loungebett im Außenbereich zum Einsatz kommen soll, ist ein Sonnendach. Denn nichts ist auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten störender, als die Sonne, die heiß und hell ins Gesicht strahlt.

Aus diesem Grund sollte bei den Modellen, die für den Außenbereich gedacht sind, darauf geachtet werden, dass sich ein integriertes Sonnendach an diesen befindet, welches nach Belieben ausgeklappt und auch wieder zusammengeklappt werden kann.

Kissen für das Loungbett

Die Kissen sorgen mit ihrer Beschaffenheit und ihrer Optik nicht nur für ein ansprechendes und willkommen heißendes Design des Loungebettes, sondern auch für einen angenehmen und entspannenden Aufenthalt auf dem Polster.

Es sollte dabei immer darauf geachtet werden, ob die Kissen aus einem wetterfesten und witterungsbeständigen Material bestehen und somit auch bei Regen und Unwetter im Außenbereich aufbewahrt werden können, oder ob es sinnvoll ist, sich eine Aufbewahrungsbox für die Polster anzuschaffen, in welcher siche diese bei schlechtem Wetter sicher verwahren lassen.

Loungebett mit Sonnendach

Auch bezüglich des Sonnendachs sollte auf eine gute und hochwertige Qualität geachtet werden. An einigen Modellen lässt sich das Sonnendach komplett entfernen, sodass das Loungebett auch für den Innenbereich genutzt werden kann.

Alles in allem sollte darauf geachtet werden, dass das Sonnendach UV-beständig ist und die Sonnenstrahlen tatsächlich effektiv abhält und dass dieses groß genug ist, um sich angemessen vor den Strahlen der Sonne schützen zu können.

Alternativprodukte

Loungebetten und Loungemöbel zeichnen sich in der Regel durch eine recht große Größe aus, weshalb nicht alle Menschen, die sich gerne ein Loungebett kaufen würden, die Möglichkeit dazu haben, dieses auf dem Balkon, der Terrasse, im Garten oder auch im Innenbereich aufzustellen. Folglich gibt es auf dem Markt einige interessante und spannende Alternativen zum Loungebett, auf die zurückgegriffen werden kann.

  • Rollliege: Wer im Garten nur begrenzt Platz hat, ist mit einer Rollliege gut beraten. Diese sind ebenfalls häufig aus dem beliebten Material Polyrattan hergestellt und können bei Bedarf einfach und komfortabel an eine andere Stelle transportiert werden. Eine Rollliege lässt sich deutlich flexibler im Garten einsetzen, bietet aber ebenfalls einen hohen Liegekomfort.
  • Gartenliege: Viele Gartenliegen sind klappbar, sodass man sie nach dem Gebrauch und über den Winter problemlos einlagern kann. Zu beachten ist jedoch, dass sich bei vielen Gartenliegen keine vollständige horizontale Liegeposition erreichen lässt. Zum Lesen und Entspannen sind sie daher aber gut geeignet.