Ampelschirm-Schutzhülle – idealer Schutz vor Regen und Sonne

Aktualisiert am: 19.09.2022

Kurz & Knapp

  • Damit die Schutzhülle einen effektiven Schutz bieten kann, sollte sie UV-beständig, wasserabweisend und atmungsaktiv sein.

  • Die Größe der Schutzhülle sollte entsprechend den Maßen des Ampelschirms ausgewählt werden.

  • Um die Schutzhülle schneller und bequemer über den Ampelschirm ziehen zu können, empfehlen wir Ihnen, eine Ampelschirm-Schutzhülle auszuwählen, bei der ein Teleskopstab im Lieferumfang enthalten ist.

Update vom 30.08.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Schutzhüllen für Ampelschirme Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schutzhülle für Ampelschirme, Material: 420D-Oxford-Gewebe mit PU-Beschichtung, Wasserdichtigkeit: 5.000 mmH2O, Abmessungen: 190 cm x 50 cm, geeignet für: Ampelschirme mit Ø 3 m, Farbe: schwarz, wasserdichter Reißverschluss, verstellbare Kordel, in weiteren Größen erhältlich

Wasserdicht, winddicht & reißfest: Die aus reißfestem Oxford-Gewebe gefertigte Awnic Sonnenschirm Schutzhülle

schützt Ampelschirme vor Witterungseinflüssen, Schmutz und Ausbleichen.
Die Ampelschirm-Schutzhülle weist laut Nutzern eine hohe Qualität auf. Der Stoff fühlt sich sehr dick und fest an, bringt aber dennoch ein geringes Gewicht mit sich.
Auch optisch gefällt die Schutzhülle den meisten Käufern sehr gut. Sie ist in einem gedeckten Schwarz gehalten und überzeugt durch ihr schlichtes Design.
Erfahrungsberichten zufolge ist die Awnic Sonnenschirm Schutzhülle zu 100 % wasserdicht. Durch die im unteren Bereich angebrachte Kordel kann die Abdeckung hervorragend gesichert werden. Lobend erwähnt wird auch, dass die Maßangaben sehr exakt sind.
Dadurch, dass die Ampelschirm-Schutzhülle mit einem Reißverschluss ausgestattet ist, ermöglicht sie eine einfache Handhabung. Einige Nutzer merken jedoch an, dass zum Überziehen der Hülle ein Stab oder eine Leiter benötigt wird.

Vorteile:
  • dicker, fester Stoff
  • optisch ansprechend
  • 100 % wasserdicht
  • exakte Maßangaben
  • einfache Handhabung
Nachteile:
  • zum Überziehen wird teilweise ein Hilfsmittel benötigt

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schutzhülle für Ampelschirme, Material: 420D-Oxford-Gewebe mit PVC-Beschichtung, Abmessungen: 260 cm x 49/50/72 cm, geeignet für: Ampelschirme mit Ø 3,5 m, Farbe: schwarz, inkl. Teleskopstab und Aufbewahrungstasche

Sicherer Schutz vor Regen und Schmutz: Die Aimego Sonnenschirm Abdeckung

ist aus Oxford-Material mit doppelt genähten Kanten gefertigt, sodass sie abriebfest und langlebig ist. Auch als Abdeckung für den Winter ist die Schutzhülle hervorragend geeignet.
Die Schutzhülle deckt den Ampelschirm komplett ab, sodass sie einen hervorragenden Schutz vor jeglichen Wettereinflüssen sowie Verschmutzungen bietet. Durch die PVC-Beschichtung ist die Hülle vollständig wasserdicht.
Dank der großzügigen Maße ist die Abdeckung ideal für große und dicke Sonnenschirme geeignet. Auch optisch gefällt die Sonnenschirm-Abdeckung den meisten Nutzern sehr gut.
Laut Kundenbewertungen ist die Aimego Sonnenschirm Abdeckung aus einem sehr robusten Material gefertigt. Die Verarbeitung macht einen sehr soliden Eindruck und der Reißverschluss ist äußerst stabil.
Im Lieferumfang der Ampelschirm-Schutzhülle ist ein Teleskopstab enthalten, der das Aufsetzen und Abnehmen der Hülle deutlich erleichtert. Damit die Abdeckung auch bei stärkerem Wind nicht abfliegt, kann die Kordel im unteren Bereich zusammengebunden werden.
In Einzelfällen wird bemängelt, dass Hülle bereits nach kurzer Zeit Löcher aufweist und damit undicht ist.

Vorteile:
  • hervorragende Schutzwirkung
  • vollständig wasserdicht
  • großzügige Maße
  • sehr robust
  • einfach zu handhaben
Nachteile:
  • in Einzelfällen war die Abdeckung bereits nach kurzer Zeit defekt oder undicht

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schutzhülle für Ampelschirme, Material: 100 % Polyester, Abmessungen: 265 cm x 48/70 cm, geeignet für: Ampelschirme mit Ø 3,5 m, Farbe: schwarz, inkl. Teleskopstab und Aufbewahrungstasche, in weiteren Farben und Größen erhältlich

Einfache Handhabung: Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Teleskopstab lässt sich die Sekey Schutzhülle für Ampelschirm/Sonnenschirm

ganz einfach und sicher überziehen. Der verdeckte Reißverschluss sowie der einstellbare Kordelverschluss ermöglichen eine hervorragende Sicherung der Abdeckung.
Die einfache Handhabung wird auch von den meisten Käufern betont. Mithilfe des mitgelieferten Teleskopstabs lässt sich die Abdeckung schnell und einfach anbringen und wieder abnehmen. Dadurch ist weder eine Leiter notwendig noch muss der Schirm schräg gestellt werden.
Lediglich bei sehr hohen Schirmspitzen ist es nicht möglich, auf weitere Hilfsmittel zu verzichten, da sich der Reißverschluss der Hülle nicht vollständig öffnen lässt. Für diesen Fall müsste der Stab etwas länger sein.
Laut Kundenbewertungen weist die Sekey Schutzhülle für Ampelschirm/Sonnenschirm ein elegantes Design auf, sodass sie den Schirm im geschlossenen Zustand sogar aufwertet.
Lobend erwähnt wird auch die hohe Qualität. Die Abdeckung ist aus einem robusten Material gefertigt und weist eine gute Verarbeitung auf. Sie ist wasserdicht, sodass sie den Sonnenschirm hervorragend vor Wind und Wetter schützt.
In einigen, wenigen Kundenrezensionen geben Nutzer an, dass sie von der Qualität des Stoffs enttäuscht sind. Bereits nach kurzer Verwendungszeit weist die Hülle Schäden auf, sodass Feuchtigkeit und Wasser eindringen können.

Vorteile:
  • einfache Handhabung
  • elegantes Design
  • robustes Material
  • gute Verarbeitung
  • vollständig wasserdicht
Nachteile:
  • für sehr hohe Schirmspitzen ist der Stab zu kurz
  • in Einzelfällen wurden bereits nach kurzer Zeit Schäden festgestellt

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Schutzhülle für den Ampelschirm kaufen – den Ampelschirm vor Wind und Wetter schützen

Wer die sonnigen Tage des Jahres gerne im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon verbringt, sollte für einen guten Sonnenschutz sorgen. Auf diese Weise können Sonnenbrände und Sonnenschäden effektiv vermieden werden.

Zum Schutz vor Sonneneinstrahlung kommen häufig Sonnenschirme zum Einsatz. Um Ampelschirme und andere Sonnenschirmvarianten vor Umwelteinflüssen zu schützen, sollten Sie bei Nichtgebrauch in einer passenden Sonnenschirmhülle verstaut werden.

Schutzhüllen für Ampelschirme sind in verschiedenen Abmessungen erhältlich, damit sie optimal an die Größe des Ampelschirms angepasst werden können. Indem ein Stab im Lieferumfang enthalten ist, gestaltet sich das Überziehen der Schutzhülle deutlich leichter.

Schutzhüllen erhöhen die Haltbarkeit eines Ampelschirms

Um sich vor starker Sonneneinstrahlung zu schützen, kommen häufig Sonnenschirme zum Einsatz. Diese können an jeder beliebigen Stelle aufgestellt werden, sodass sie sowohl im Garten als auch auf Terrassen und Balkonen einen idealen Sonnenschutz darstellen.

Sonnenschirme, zu denen auch Ampelschirme zählen, sind aus einem wasserfesten und witterungsbeständigen Material gefertigt, sodass durch verschiedene Umwelteinflüsse keine Schäden am Stoff entstehen.

Wer besonders lange Freude an seinem Ampelschirm haben möchte, sollte ihn jedoch zusätzlich mit einer passenden Schutzhülle vor Feuchtigkeit, Staub und Sonneneinstrahlung schützen.

Durch die Abdeckhaube kann effektiv verhindert werden, dass der Stoff des Ampelschirms durch das Sonnenlicht ausbleicht oder es durch starken Regen und damit einhergehende Feuchtigkeit zur Schimmelbildung kommt.

Darüber hinaus kann eine Schutzhülle den Ampelschirm erfolgreich vor Verschmutzungen durch Vogelkot schützen. Dieser lässt sich in der Regel nur sehr schwer vom Stoff entfernen.

Die Größe der Schutzhülle muss zum Ampelschirm passen

Je nach individuellen Bedürfnissen und Gegebenheiten können Ampelschirme unterschiedlich groß ausfallen. Damit eine Schutzhülle den Ampelschirm schützen kann, muss sie das zusammengeklappte Schirmdach vollständig umschließen.

Um dem Ampelschirm den größtmöglichen Schutz zu bieten, sind daher auch Abdeckhauben in verschiedenen Größen erhältlich. Auf diese Weise kann die Schutzhüllen-Große perfekt an die Maße des Ampelschirms angepasst werden kann.

Um die benötigte Größe zu ermitteln, sollte die Länge des Ampelschirms im eingeklappten Zustand gemessen werden. Die ermittelte Länge sollte anschließend der Größe der Schutzhülle entsprechen.

Ampelschirme werden darüber hinaus in verschiedenen Varianten angeboten. Gartenbesitzer haben die Auswahl zwischen gebogenen und geraden Ampelschirmen.

Wer einen geraden Ampelschirm besitzt, kann zu herkömmlichen Schutzhüllen greifen. Hier spielt es auch keine Rolle, ob es sich um einen rechteckigen, quadratischen oder runden Sonnenschirm handelt.

Bei gebogenen Ampelschirmen ist hingegen Vorsicht geboten. Damit die Schutzhülle den Ampelschirm schützen kann, sollte sie die gleiche Form wie der Ampelschirm aufweisen und damit gebogen sein.

Grünglück Herbstrasendünger 10 kg

  • mit wertvollem Kalium
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Frost & Trockenstress
  • organisch-mineralische Zusammensetzung mit Kurz- und Langzeitwirkung

Je stärker das Material ist, desto höher ist der Schutz

Neben der richtigen Größe ist das Material das wichtigste Kaufkriterium. Es muss robust und wetterbeständig sein, um den Ampelschirm optimal vor Wettereinflüssen und anderen äußeren Einflüssen schützen zu können.

Gleichzeitig ist es jedoch auch wichtig, dass eine Ampelschirm-Schutzhülle atmungsaktiv ist, sodass Schimmelbildung vermieden werden kann.

Darüber hinaus spielt auch die Pflegeleichtigkeit eine wichtige Rolle. Bei einem pflegeleichten Material lassen sich Verschmutzungen ganz einfach entfernen. Um die Oberfläche abzuwischen, genügt in der Regel ein feuchtes Tuch.

Zu den beliebtesten Materialien zählen:

  • Polyester: Polyester ist ein künstlich hergestellter Stoff, welcher sehr licht- und wetterbeständig ist. Polyester zeichnet sich darüber hinaus durch ein geringes Gewicht und eine hohe Formbeständigkeit aus. Ampelschirm-Schutzhüllen, die aus Polyester gefertigt sind, sind außerdem pflegeleicht und schnelltrocknend.
  • Polyethylen: Auch Polyethylen ist ein beliebtes Material für Ampelschirm-Schutzhüllen. Es ist wetterfest und einfach zu reinigen.
  • Oxford-Gewebe: Bei Oxford-Gewebe handelt es sich um ein äußerst strapazierfähiges Polyestergewebe, welches in verschiedenen Stärken erhältlich ist. Je dicker das Material ist, desto höher ist die Schutzwirkung. Daher ist 600D-Oxford-Gewebe grundsätzlich 420D-Oxford-Gewebe vorzuziehen. Zusätzlich ist jedoch eine wasserdichte PVC-Beschichtung wichtig, um den Ampelschirm vor Nässe und Feuchtigkeit zu schützen.

Alle vorgestellten Materialien sind hervorragend geeignet, um dem Ampelschirm einen hohen Schutz zu verleihen. Während Polyester und Polyethylen jedem Regenwetter trotzen, zeichnet sich Oxford-Gewebe vor allem dadurch aus, dass es ein Ausbleichen durch UV-Strahlung verhindert.

Grundsätzlich gilt aber: Je dicker das Material ist, desto höher fällt die Schutzwirkung aus. Da Schutzhüllen aus Oxford-Gewebe in der Regel dicker als einfache Schutzhüllen aus Polyester oder Polyethylen sind, sind diese besonders empfehlenswert.

Ein Stab erleichtert das Überziehen der Schutzhülle

Im Allgemeinen sind Schutzhüllen für Ampelschirme sehr einfach zu handhaben. Sie werden einfach über den Sonnenschirm gestülpt, sodass sie als schützende Schicht fungieren.

Je nachdem wie groß der Ampelschirm ist, kann es jedoch sehr mühselig sein, die Schutzhülle über den obersten Teil des Ampelschirms zu ziehen. Daher ist bei hochwertigen Modellen häufig ein passender Stab im Lieferumfang enthalten.

Mithilfe des Stabs wird das Überziehen der Schutzhülle deutlich erleichtert, da Höhenunterschiede ganz einfach ausgeglichen werden können.

Bei einigen Produkten ist der Stab bereits in die Schutzhülle eingenäht. Auf diese Weise kann die Schutzhülle ohne zusätzliche Hilfsmittel angebracht werden.

Um die Schutzhülle leichter über den Ampelschirm ziehen zu können, sind viele Produkte zudem mit einem Reißverschluss ausgestattet. Mithilfe des Reißverschlusses kann die Hülle je nach Modell teilweise oder vollständig geöffnet werden.

Damit der Reißverschluss keine Schwachstelle darstellt, sollte er unbedingt wasserdicht sein. Einige Hersteller versehen ihre Ampelschirm-Schutzhüllen auch mit verdeckten Reißverschlüssen.

Um zu vermeiden, dass Regen von unten eindringt, sollte zusätzlich eine Verschlussmöglichkeit angebracht sein. In aller Regel kann mit einem Seilzug dafür gesorgt werden, dass die Schutzhülle gut anliegt und auch windigem Wetter standhält.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.