Schutzhülle Ampelschirm

Aktualisiert am: 03.02.2022

Eine Ampelschirm Schutzhülle ist eine wunderbare Sache da Sie Ihren Ampelschirm vor Wind und Wetter schützt. Ampelschirme sind vor allem für das Sonnenlicht sehr anfällig und bleichen leicht aus. Außerdem kann Nässe und Regen sehr leicht zu Schimmelbildung führen und Ihren Ampelschirm unbrauchbar machen sowie einen unangenehmen Geruch erzeugen.

Da ein Ampelschirm im Freien steht, kommt noch ein weiterer Aspekt hinzu: Die Verschmutzung. Eine Schutzhülle für den Ampelschirm ist leicht zu reinigen, während beispielsweise Vogelkot oder Matsch von einem Ampelschirm oft nicht mehr zu entfernen ist.

Es wird daher dringend empfohlen, Ihren Ampelschirm mit einer Schutzhülle zu versehen.

Schutzhüllen für Ampelschirme Testsieger* 2022

Awnic Sonnenschirm Schutzhülle Ampelschirm Abdeckung für Sonnenschirmhülle Ø 300cm Reißfest Wasserdicht 420D 190×30/40/50cm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Awnic Sonnenschirm Schutzhülle Ampelschirm Hülle für Ø 300cm

besteht aus reißfestem 420D-Oxford-Gewebe mit zweischichtiger PU-Beschichtung, die Ihren Sonnenschirm effektiv vor Wetter, Schmutz und Verblassen schützt. Sie hat den ISO 13937-1 Reißfestigkeitstest bestanden und das TÜV Rheinland-Labor zeigt, dass sie einem Wasserdruck von bis zu 5000mmH2O standhalten kann.Das Gewebe dieser Schutzhülle ist UV-beständig, antistatisch und resistent gegen Feuchtigkeit, Schimmel und Alkali. Sie verfügt über eine reflektierende Schicht, die eine maximale Sichtbarkeit der Ampel auch in einer sehr dunklen Umgebung garantiert.
Diese Sonnenschirm-Schutzhülle wurde entwickelt, um Ihren Sonnenschirm sicher vor Wind, Regen und Sonne zu schützen. Das robuste, reißfeste Gewebe wird vor dem Weben gefärbt, um eine dauerhafte Farbe zu gewährleisten, die im gemäßigten europäischen Klima nicht ausbleicht. Ein schnell zu öffnender, wasserdichter Reißverschluss erleichtert das An- und Ablegen, während eine verstellbare Kordel die Abdeckung bei windigem Wetter sichert. Im Lieferumfang enthalten ist eine AWNIC-Aufbewahrungstasche für einen sorgenfreien Kauf.

Vorteile:
  • Material ist reisfest und dehnbar und daher auch sehr langlebig
  • Hülle hält auch hohem Wasserdruck stand, sodass der Schirm nicht nass wird
  • Farbe des Stoffs verblasst nicht durch Sonnenstrahlen
  • Reisverschluss ist stabil und hakt nicht
Nachteile:
  • Hülle hat keinen Stab, um das Anbringen erleichtert
Aimego Sonnenschirm Abdeckung Schutzhülle, Ampelschirm Schutzhülle 265cm Schirmhülle Oxford Wasserdicht Schwarz

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Aimego Sonnenschirm Abdeckung Schutzhülle, Ampelschirm Schutzhülle 265cm

ist perfekt für den täglichen Gebrauch im Sommer oder für den Winterschlaf. Sie ist aus 420D-Oxford-Stoff gefertigt und somit wasserdicht, robust und langlebig. Die Größe der Abdeckung ist 265CM (104inch) und passt für die meisten freitragenden Sonnenschirme. Sie hat einen Reißverschluss für einfaches An- und Ausziehen und einen Kordelzug an der Unterseite, um die Bespannung festzuziehen und zu verhindern, dass sie weggeweht wird.Die Hülle ist außerdem mit Karabinern versehen, mit denen Sie die Schutzhülle am Griff Ihres Sonnenschirms befestigen können. Diese Eigenschaften sorgen dafür, dass der Schirm im Winter sauber bleibt und im Sommer einsatzbereit ist. Die Aimego Sonnenschirm-Schutzhülle hat die Labortests des TÜV Rheinland zur Wasserdichtigkeit bis zu einem Druck von 5000 mm bestanden.

Vorteile:
  • Teleskopstab zum Anbringen wird mitgeliefert
  • Lässt sich leicht klein falten und daher gut verstauen
  • Material ist witterungsbeständig
Nachteile:
  • Der Reisverschluss ist sehr kurz
Sekey® Schutzhülle für Ampelschirm/Sonnenschirm,Abdeckhauben für Sonnenschirm, 100% Polyester

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Sekey® Schutzhülle für Ampelschirm/Sonnenschirm,Abdeckhauben für Sonnenschirm, 100% Polyester

schützt den Schirm vor Staub, Regen und Schnee. Sie ist aus hochwertigem Polyestergewebe mit einer stark wasserabweisenden Behandlung hergestellt. Der UV-beständige Stoff sorgt dafür, dass die Farbechtheit erhalten bleibt und der Schirm länger wie neu aussieht. Er ist einfach zu handhaben: Ziehen Sie ihn einfach über Ihren vorhandenen Regenschirm und schließen Sie den Reißverschluss an der Unterseite, um ihn zu befestigen. Der unsichtbare Reißverschluss lässt ihn noch schöner aussehen und hält Schmutz und Ablagerungen fern, wenn er nicht benutzt wird. Sie können den Stock in die Schutzhülle einklappen, wenn Sie ihn nicht benutzen, oder ihn in der Schutzhülle aufbewahren, wenn Sie ihn benutzen.
Die Schirmhülle ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Sonnenschirm im Winter zu schützen und im Sommer länger aufzubewahren. Sie lässt sich bei Nichtgebrauch bequem zu einer kleinen Einheit zusammenfalten und passt daher in jede Tasche oder in den Kofferraum Ihres Autos.

Vorteile:
  • Der mitgelieferte Stab ermöglicht eine einfache Handhabung
  • Da Stab auch in der Hülle stecken kann, sorgt dieser für Stabilität
  • Das Material ist robust und witterungsbeständig
Nachteile:
  • Hülle und Stab sind teilweise kürzer als angegeben

Warum brauchen Sie eine Schutzhülle für Ihren Ampelschirm?

Sonne, Regen, Staub und Verschmutzung sind allesamt Ärgernisse in feuchten Klimazonen. Eine Schutzhülle kann den darunter befindlichen Ampelschirm davor schützen, durch eindringendes Wasser oder Wind, der die Farben durch Erosion austrocknen kann, verbeult oder zerkratzt wird.

Material von Ampelschirm Schutzhüllen

Einer der häufigsten Gründe, warum Menschen Sonnenschirme kaufen, ist der Schutz vor der Sonne. Deshalb sollten Sie beim Kauf Ihres neuen Schirms immer auf eine qualitativ hochwertige Bespannung achten. Achten Sie auf einen Bezug mit UV-Schutz, der Sie vor schädlichen Strahlen schützt und Ihre Haut jung aussehen lässt! Die besten Bezüge sind aus synthetischem Gewebe, da sie leicht, wasserdicht und langlebig sind. Ziehen Sie diese Art von Bezug in Betracht, wenn Sie in einer Gegend leben, in der es viel regnet oder schneit – er ist viel effektiver als andere Bezüge wie Baumwolle, die der Feuchtigkeit nicht gut standhalten können.Das Material der Schutzhülle für Ihren Ampelschirm muss allen Widrigkeiten standhalten und leicht zu reinigen sein. Daher sind vor allem Ampelschirm Schutzhüllen aus Polyester oder Polyethylen zu empfehlen.

Am besten eignet sich mehrlagiges Polyester. Dadurch wird sichergestellt, dass die Schutzhülle auch wasserabweisend bzw. wasserdicht ist. Viele Ampelschirm Schutzhüllen haben zusätzlich noch eine spezielle Beschichtung, um die Wasserdichtigkeit zu erhöhen. Die Schutzhülle muss auch einen UV-Schutz haben, damit sie nicht durch die Sonnenstrahlen zerstört wird.

Polyethylen ist resistent gegen zahlreiche Stoffe aus unserer Umwelt, darunter sind zum Beispiel aggressive Säuren und Basen, die im Regen vorkommen können. Es ist fast vollständig wasserabweisend und -undurchlässig, wodurch es jedem Regenwetter trotzt. Außerdem ist es einfach zu reinigen, sodass ein feuchtes Tuch zum Abwischen der Oberfläche genügt. Polyethylen ist jedoch nicht für die langfristige Verwendung bei sehr sonnigem Wetter geeignet.

Schließlich sind auch Schutzhüllen aus PVC auf dem Markt erhältlich. Diese sind erschwinglich, aber weniger haltbar als andere Materialien. Sie sind nicht wasserabweisend und ihre Oberflächen können zerkratzt werden.

Verschiedene Arten von Schutzhüllen für Ampelschirme

Es gibt viele verschiedene Arten von Schutzhüllen für Ampelschirme. Die drei gängigsten sind die Schutzhülle mit einem Stab, die Schutzhülle mit einem Reißverschluss und die Schutzhülle mit einer Kordel. Jede hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Die Schutzhülle mit Stab ist wahrscheinlich die gebräuchlichste Art der Hülle. Sie ist einfach zu verwenden und bietet guten Schutz vor Regen. Sie kann jedoch schwer und schwierig zu transportieren sein und ist nicht sehr windbeständig.

Die Schutzhülle mit Reißverschluss ist viel leichter als die anderen beiden Arten von Hüllen, aber sie ist nicht so einfach zu verwenden wie die Hülle mit Stab. Sie bietet ebenfalls einen guten Schutz vor Regen, ist aber windresistenter als diemastabdeckung.

Die Schnurschutzhülle ist die leichteste der drei. Sie lässt sich leicht anbringen und abnehmen, so dass Sie sie bei windigem Wetter vielleicht sogar für kurze Zeit abnehmen können. Der Nachteil ist jedoch, dass sie weniger Schutz vor Regen bietet als die anderen beiden Arten von Abdeckungen.

Jede dieser drei Artender Schutzhüllen für Ampelschirme hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Die Stangenabdeckung ist wahrscheinlich die beste, wenn es um die Benutzerfreundlichkeit geht. Da sie jedoch schwer, schwierig zu transportieren und nicht sehr windbeständig ist, bevorzugen viele Menschen stattdessen die Abdeckung mit Reißverschluss. Diese Abdeckung ist leichter als die Stangenabdeckung, aber sie ist nicht so einfach zuverwendung. Die Kordelabdeckung ist die leichteste der drei, bietet aber auch weniger Schutz vor Regen als die beiden anderen Abdeckungsarten.

Der Reißverschlusstyp hat den Vorteil, dass er aufgrund seines geringen Gewichts leichter zu transportieren ist. Da es jedoch kalt werden kann, wenn Sie sie an windigen Tagen für eine Weile abnehmen, sollten Sieverwenden Sie lieber die kabelgebundenen Abdeckungen. Schließlich können Sie sich immer für die klassische Stangenabdeckung entscheiden, wenn Sie sich gleichzeitig vor Regen und Wind schützen möchten.

Aerocover Schutzhülle für den Ampelschirm

Ein neues Produkt auf dem Markt ist das Aerocover, eine Schutzhülle für Ampelschirme. Das Aerocover besteht aus wasser- und winddichtem Stoff und soll die Schirme vor Witterungseinflüssen schützen. Die Abdeckung kann schnell und einfach installiert werden und passt auf die meisten Ampelschirme .Jede Hülle ist 145 cm hoch und wiegt weniger als 1 kg. Der Schirm ist in Gelb erhältlich. Er ist wasserdicht und kann den Ampelschirm vor den Elementen wie Regen, Schnee oder Eis schützen. Aufgrund seiner Konstruktion ist der Aerocover winddicht und kann daher auch bei rauem Wetter verwendet werden, ohne dass die Gefahr besteht, dass der starke Wind ihn wegbläst. Der für den Schirm verwendete Stoff besteht aus 3-lagigem, verklebtem Nylon, wodurch er leicht und einfach zu montieren ist.

Worauf Sie beim Kauf einer Schutzhülle für den Ampelschirm achten sollten

Wenn Sie nach einer Schutzhülle suchen, die Ihren Ampelschirm vor Regen schützt, sollten Sie sich für eine aus strapazierfähigem und wasserdichtem Material entscheiden. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass die Abdeckung gut über den Ampelschirm passt, damit sie nicht im Wind flattert oder sich bei schlechtem Wetter löst. Ein Kordelzugverschluss und ein Kordelschloss zur Sicherung sind gute Eigenschaften für die Hülle.

Fazit

Es gibt drei Arten von Schutzhüllen für Ampelschirme: solche mit einer Stange, solche mit einem Reißverschluss und solche mit einer Schnur. Die Stangenhülle ist die gängigste Art, aber sie ist schwer und schwer zu transportieren. Die Abdeckung mit Reißverschluss ist viel leichter als die Stangenabdeckung und windresistenter, während die Abdeckung mit Kordel das leichteste der drei Modelle ist. Jeder Typ hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Der Aerocover ist ein neues Produkt auf dem Markt, das aus wasser- und winddichtem Stoff hergestellt ist. Es passt auf die meisten Ampelschirme und kann diese vor den Elementen wie Regen, Schnee oder Eis schützen. Es ist einfach und schnell zu installieren und wiegt weniger als 1 kg.