Solar-Teichpumpe mit Akku – Wasserbewegung rund um die Uhr

Aktualisiert am: 30.03.2022

Solar-Teichpumpen mit Akku sorgen auch in der Nacht und an bewölkten Tagen dafür, dass ausreichend Wasserbewegung im Gartenteich stattfindet. Auch für den Einsatz in einem Springbrunnen oder einem Bachlauf sind Solarpumpen mit Akku gut geeignet.

Update vom 26.01.2022

Das Esotec Solar Teichfilter Set Profi wurde in den Vergleich aufgenommen.

Solar-Teichpumpen mit Akku Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Solar-Teichpumpe mit Akku, inkl. Filter, Solarmodul: 25 Watt, Förderleistung: 650 l/h, Akku: 12V/ 12Ah, mit LED-Beleuchtung

Verbessert die Wasserqualität: Mit einer Förderleistung von 650 Litern pro Stunde ist das Esotec Solar Teichfilter Set Profi

für Gartenteiche mit maximale 2.000 Liter Wasser gut geeignet. Der integrierte Filter sorgt für sauberes Wasser im Teich und ist in einer Filterbox untergebracht, die unauffällig unter der Wasseroberfläche verschwindet.
Der Akku wird mit einer Spannung von 12 Volt betrieben, hat eine hohe Kapazität von 12 Ah und wird von einem Solarmodul gespeist, das mit 25 Watt eine zufriedenstellende Leistung erbringt. Durch die hohe Akku-Kapazität ist eine Filterung des Teichwassers auch an bedeckten Tagen und sogar in der Nacht gewährleistet, wie einige Käufer berichten.
Hoch gelobt wird auch die sehr einfache Montage des Esotec Solar Teichfilter Set Profi. Die Verarbeitungsqualität fällt schon bei der Installation positiv auf und dass die Filterbox bei Bedarf erneuert werden kann, trägt zur nachhaltigen Betriebsweise bei.
Fast alle Nutzer empfinden das Esotec Solar Teichfilter Set Profi als sehr zuverlässig und halten es als alleinige Pump- und Filterlösung für ihren kleinen Gartenteich geeignet. Lediglich in Einzelfällen kam es zu Kritik. Dazu gehörten vor allem Fehlteile im Lieferumfang und Defekte im Auslieferungszustand.
In einem Einzelfall wurde außerdem bemängelt, dass die Pumpe den Betriebsmodus wechselt, wenn der Akku leer ist. In diesem Fall muss die Pumpe resettet werden, um den Betrieb wieder aufzunehmen.

Vorteile:
  • hohe Förderleistung von 650 l/h
  • sehr hohe Akku-Kapazität von 12 Ah
  • gute Filter- und Pumpleistung
  • sehr einfache Inbetriebnahme
  • hochwertige Verarbeitungsqualität
Nachteile:
  • sehr selten Fehlteile oder Defekte im Auslieferungszustand

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Solar-Teichpumpe mit Akku, inkl. LED-Beleuchtung, Solar-Panel: 5 Watt, Fördermenge: 160 l/h, Förderhöhe: max. 50 cm, Akku: 6 V / 1,5 Ah

Simpel und effizient: Wer eine kosteneffektive Solarpumpe für seinen Teich sucht, die einerseits sehr stabil ist und andererseits eine gute Leistung bringen soll, kann beherzt zur Esotec Solar Teichpumpe

greifen.
Die Solarpumpe von Esotec ist mit ihrer Förderleistung von 160 Liter pro Stunde und einer Förderhöhe von 50 cm auf gute Leistung für kleinere Teiche ausgelegt. Sie besitzt neben dem im Aluminiumgehäuse extra geschützten Solarpanel einen Akkuspeicher, einen LED Lichtring für die Nacht und sie ist komplett ohne Werkzeug zu zerlegen und zu reinigen.
Vor allem mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis kann die Esotec Solar Teichpumpe die Käufer überzeugen. Sie loben die Leistung der Pumpe für kleine Teiche in besonders hohem Maße.
Das praktische Solarpanel hat derart praktische Dimensionen und eine hohe Leistung, sodass sich der Akku auch bei bewölktem Himmel auflädt.
Es fällt aber auf, dass das Wasser des Teichs sehr rein sein muss, damit die Pumpe gut funktioniert. In einigen Fällen wurde die Pumpe wegen vorzeitiger Betriebsausfälle kritisiert.

Vorteile:
  • stabiles, leistungsfähiges Solarpanel
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • LED Lichtring
  • Akku mit 1,5 Ah Kapazität
Nachteile:
  • funktioniert langfristig nur bei sehr sauberem Wasser
  • gelegentlich vorzeitige Betriebsausfälle

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Solar-Teichpumpe mit Akku, 4 Betriebsmodi, Automatik-Funktion inkl. LED-Funktion, Solar-Panel: 3 Watt, Fördermenge: 250 l/h

Leistungsstark und vielseitig: Die CLGarden Solar Pumpe Springbrunnen NKASP4

setzt viel Wert auf Einzigartigkeit. Dafür besitzt sie viele unterschiedliche nützliche oder auch einfach praktische Optionen.
Neben der Möglichkeit im Solarbetrieb zu laufen ist sie dank einem Akku, der sich in einer kleinen Hausnachbildung befindet, in der Lage dazu, auch bei Dunkelheit eingeschaltet zu werden. Hierzu besitzt die Pumpe vier verschiedene Modi: Solar, Automatik, Akku mit Timer und zwei Stunden Betrieb.
Um den Betrieb bei Dunkelheit noch attraktiver zu gestalten, sind zwei verschiedene LED Beleuchtungsoptionen integriert. Besonders positiv fällt Käufern der CLGarden Solar Pumpe Springbrunnen NKASP4 auf, wie langlebig diese ist.
Aufgrund der verschiedenen Modi lässt sich der Betrieb immer unterschiedlich regeln, was der Pumpe und dem Anwender nur zugutekommt. Einige Kunden berichten davon, dass sie diese Solarpumpe schon teilweise 3 Jahre am Stück nutzen.
Die LED Beleuchtung ist ebenfalls schön, praktisch und langlebig. Jedoch scheint sie bei einigen Kunden nicht sonderlich gut an der Pumpe halten zu wollen.
Negativ fällt auch auf, dass das Solarpanel nur aufgestellt werden oder aufgehängt werden kann. Bei Wind läuft man Gefahr, dass es umfallen wird, sollte man die Wandbefestigung nicht nutzen.

Vorteile:
  • vier Betriebsmodi
  • Akku in schönem kleinen Häuschen enthalten
  • LED-Beleuchtung
  • sehr langlebig
Nachteile:
  • Solarpanel recht instabil auf dem Boden
  • Beleuchtung manchmal schwierig zu befestigen

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Solar-Teichpumpe mit Akku, Solar-Panel: 3,5 Watt, Akku: 1,5 Ah, Durchmesser: ca. 18 cm, 6 verschiedene Düsen

Selbständiger Springbrunnen: Für alle, die einen Springbrunnen ohne viel Arbeitsaufwand und mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, ist der AISITIN Solar Springbrunnen

die erste Wahl. Einfach in den Teich gelegt und schon läuft er – Sonneneinstrahlung vorausgesetzt.
Das Solarpanel befindet sich im schwimmenden Boden der Teichpumpe, so sind alle wichtigen Bestandteile des Geräts in einem. Der Solar Springbrunnen kommt mit sechs verschiedenen Aufsätzen für die Düse daher. So ist wirklich auch für jeden etwas dabei.
Kunden sind begeistert von der Praktikabilität dieses kleinen Geräts. Alle, die keine großen Ansprüche an die eigene Solar Teichpumpe haben, empfinden den AISITIN Solar Springbrunnen als hervorragende Anschaffung.
Der schwimmende Springbrunnen ist darüber hinaus sehr unauffällig und gibt – vor allem dank seiner sechs Aufsätze – schöne Wasserfontänen ab.
Nachteilig ist wohl, dass dieser Solar Springbrunnen direkter Sonneneinstrahlung bedarf, um wirklich gute Leistung zu erbringen. Laut Hersteller funktioniert diese Solarpumpe mit Akku auch an bewölkten Tagen, allerdings kann das nicht von allen Käufern bestätigt werden.

Vorteile:
  • läuft autark
  • Akku mit hoher Kapazität (1,5 Ah)
  • sechs verschiedene Aufsätze
  • sehr einfache Inbetriebnahme
Nachteile:
  • gelegentlich Funktionsstörungen
  • Förderhöhe gelegentlich zu gering

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Solar-Teichpumpe mit Akku, vierfache Automatik, LED-Beleuchtung, 2 Watt Solar Panel, integrierter Filter, 4 Düsen-Aufsätze, 4 verschiedene Fontänen-Arten

Multifunktionale Solarteichpumpe: Die AMUR SOLAR TEICHPUMPE

besticht durch ihre Multifunktionalität und ihre Langlebigkeit. Sie hat einen Li-Ionen-Akku, der eine besonders lange Nutzungsdauer verspricht.
So wird sichergestellt, dass das Wasserspiel auch nachhaltig genutzt werden kann. Zeitgleich hat der Akku einen automatischen Abschaltschutz, sodass er sich nicht tiefenentlädt. Das erhöht die Langlebigkeit des Akkus.
Die AMUR SOLAR TEICHPUMPE ist mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet. Diese hat 4 verschiedene Weißtöne, die auf die jeweilige Stimmung angepasst werden können.
Daneben besitzt sie auch 4 Düsenaufsätze und kann 4 verschiedene Fontänen erzeugen. Dadurch ist sie sehr variabel und kann schöne Akzente im Teich setzen.
Erzeugt werden können bis zu 2 Watt. Der Rahmen der Teichpumpe besteht aus Aluminium und ist dadurch bruchfest und rostsicher. Der integrierte Filter lässt sich leicht reinigen, was die Lebensdauer ebenfalls erhöht, da sich hier kein Dreck sammeln kann.
Die Käufer loben die hochwertige Verarbeitung und die lange Zuleitung der AMUR SOLAR TEICHPUMPE, das 5 m lang ist und die leichte Installation. Negativ bewertet wird, dass die Solarleistung nicht ganz optimal ist, wenn die Sonne nicht direkt darauf scheint, sodass sich die Pumpe ausschalten kann. So kann auch der Akku nicht aufgeladen werden, damit das Licht und die Fontänen auch in den Abendstunden von der Pumpe betrieben werden.

Vorteile:
  • leichte Installation
  • lange Zuleitung (5 m)
  • 4 verschiedene Fontänen
  • 4 verschiedene Lichtstufen
  • haltbarer Li-Ionen Akku
Nachteile:
  • Akku lädt bei nicht zureichender Sonneneinstrahlung nicht auf
  • Akku-Laufzeit nicht immer ausreichend

Solar-Teichpumpe mit Akku kaufen – umweltfreundlich, zuverlässig und nachhaltig

Ein enormer Vorteil von Solar-Teichpumpen mit Akku ist die Tatsache, dass diese Pumpen ihre Energie von ihren eigenen Solar-Panelen beziehen und somit auf keine weiteren Stromquellen angewiesen sind. Es muss also kein Kabel im Garten verlegt werden.

Obwohl eine Solar-Teichpumpe mit Akku eine geringere Fördermenge aufweist als viel strombetriebene Teichpumpen, so ist sie dennoch in der Lage, problemlos einen Bachlauf zu versorgen oder Wasserspiele zu betreiben, sofern die Solarpumpe mit Akku über eine ausreichende Leistung verfügt.

Die Aufgabe einer Solar-Teichpumpe mit Akku ist unabhängig von der Antriebsart immer gleich: In erster Linie geht es darum, dass das Wasser bewegt und umgewälzt wird. Auf diese Weise werden sauerstoffarmes und sauerstoffreiches Wasser durchmischt.

Der Filter einer Solar-Teichpumpe mit Akku

Besonders empfehlenswert ist eine Solar-Teichpumpe mit Akku und integriertem Filter, denn diese Modelle wälzen das Wasser nicht nur um, sondern sie sorgen zudem auch noch für die Reinigung des Wassers von Algen, Bakterien und Schwebstoffen. Besonders wichtig wird der Filter für eine Solar-Teichpumpe mit Akku, wenn sich Fische in dem Teich befinden.

Sowohl ein Gartenteich als auch ein Bachlauf benötigen zwingend eine Teichpumpe. Das Gleiche gilt auch für Wasserspiele, die ebenfalls nicht ohne eine Teichpumpe auskommen.

Akku-Leistung von Solar-Teichpumpen mit Akku

Bei den Solar-Teichpumpen gibt es einen sehr wesentlichen Unterschied: Ist die Solar-Teichpumpe mit einem Akku ausgestattet, oder nicht? Bei der Kaufentscheidung sollte man auf jeden Fall wissen, dass nur Solar-Teichpumpen mit Akku ihre Arbeit auch dann ausführen können, wenn die Sonne nicht scheint.

Das ist insgesamt sehr wichtig, denn sonst kann das Wasser leider trotzdem sauerstoffarm werden, wenn über längere Zeit keine Sonne die Solar-Panele erreicht.

Außerdem gibt es auch Solar-Teichpumpen mit LEDs für schicke Lichteffekte. Natürlich scheint auch am Abend keine Sonne. Gerade wenn es dunkel wird und man sich auf die Lichteffekte freut, würde ohne Akku alles Dunkel bleiben.

Dank des Akkus aber kann die gespeicherte Sonnenenergie des Tages dann am Abend zum Einsatz kommen. Das Gleiche gilt aber auch für Schlechtwetter-Phasen und die Nacht. Dank des Akkus funktioniert eine Solar-Teichpumpe mit Akku auch bei bedecktem Himmel.

Wofür kann die Solar-Teichpumpe mit Akku eingesetzt werden? Die Einsatzzwecke im Überblick

Solar-Bachlaufpumpen können in der Regel eine höhere Fördermenge bewältigen, als das bei einer einfachen Solar-Teichpumpe der Fall ist. Daher sind sie auch bei Gefälle einsetzbar.

Das bedeutet, dass man sich vor dem Kauf einer Solar-Teichpumpe mit Akku darüber im Klaren sein sollte, für welchen Einsatzzweck man das Gerät letztlich anschafft.

Außer den herkömmlichen Solar-Teichpumpen mit Akku, die ausschließlich das Wasser im Teich umwälzen, gibt es ebenso Modelle, die in der Lage sind, einen Bachlauf zu betreiben oder aber auch Wasserspiele mit Wasser zu versorgen. Dazu zählen beispielsweise spezielle Solar-Teichpumpen mit Sprinkleraufsätzen.

Auch die Förderhöhe spielt natürlich bei der Wahl einer Solar-Teichpumpe mit Akku eine sehr wichtige Rolle, wenn ein Bachlauf oder ein Wasserspiel betrieben werden sollen. Viele Solar-Teichpumpen mit Akku können Förderhöhen zwischen 50 und 160 cm bewältigen.

Leistung des Solar-Panels bei Solar-Teichpumpen mit Akku

Die Wattzahl des Solar-Panels entscheidet über die Leistungsfähigkeit. Viele Solar-Teichpumpen mit Akku verfügen über eine Leistungsaufnahme zwischen 2 und 25 Watt.

Allerdings darf diese Angabe nicht mit der eigentlichen Leistungsfähigkeit einer Teichpumpe verwechselt werden. In erster Linie gibt dieser Wert die Energieleistung an, die das Solarpanel der Teichpumpe aufbringen kann.

Achtung Kabel

Auch bei der Installation von Solar-Teichpumpen mit Akku sind Kabel mit im Spiel. Dabei handelt es sich um das Kabel, das die Teichpumpe mit dem Solar-Panel verbindet. Dieses Kabel sollte im Idealfall 5 m lang sein, denn so hat man später mehr Möglichkeiten, das Solarmodul entsprechend auszurichten.

Wer absolut auf ein Kabel verzichten möchte, der hat die Möglichkeit, sich für ein Modell zu entscheiden, bei dem die Pumpe und das Solar-Panel in einer Einheit gefertigt gefertigt sind. Bei dieser Variante treiben beide Teile gemeinsam auf einem Schwimmring im Gartenteich.