Adirondack Chair – Gemütlich und optisch ansprechend

Aktualisiert am: 27.06.2022

Kurz & Knapp

  • Der klassische Adirondack Chair besteht aus Holz, das zum Schutz vor der Witterung bereits im Auflieferungszustand imprägniert oder vorbehandelt sein sollte.

  • Adirondack Chairs aus Kunststoff sind hoch witterungsbeständig und in zahlreichen Farben erhältlich.

Update vom 27.06.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Adirondack Chairs Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Adirondack Chair aus Kunststoff, Material: Polywood in Holzoptik, UV-, witterungs- und farbbeständig, Abmessungen: 89 x 74 x 97 cm, Belastbarkeit: max. 120 kg, Gewicht: 15,6 kg

Täuschend echte Holzoptik: Der NEG Design Adirondack Stuhl Marcy

besteht aus hochwertigem, wetterfestem, UV- und farbbeständigem Polywood, welches in hochwertigen Herstellungsverfahren zu einem ergonomisch geformten Sitzmöbel verarbeitet wurde.
Der Vorteil dieses Materials besteht nicht nur darin, dass dieses äußerst robust, sicher, stabil und widerstandsfähig ist, sondern dass es tatsächlich den Anschein mit sich bringt, Holz zu sein. Auf den ersten Blick fällt es gar nicht auf, dass der Muskoka Stuhl nicht aus Holz, sondern aus recyceltem Kunststoff besteht.
Viele Käufer berichten begeistert davon, dass die Holzoptik des NEG Design Adirondack Stuhl Marcy auch inmitten von anderen Holzmöbeln eine sehr gute Figur abgibt und das Produkt nicht als Kunststoff-Stuhl zu erkennen ist.
Die Stabilität und Widerstandsfähigkeit des Materials tragen zudem dazu bei, dass dieser schnell und einfach aufzubauende Stuhl mit bis zu 140 Kilogramm belastet werden kann, ohne Schäden davon zu tragen oder unter dem Gewicht kaputt zu gehen.
Viele Käufer geben an, den Stuhl ohne Probleme mit bis zu 120 Kilogramm belastet zu haben. Allerdings sind sie nicht sicher, ob die Konstruktion einer höheren Belastung ohne Probleme standhalten könnte.
Anders als es bei Modellen aus Holz der Fall ist, muss dieser NEG Design Adirondack Stuhl Marcy nicht behandelt werden, bevor er im Außenbereich aufgestellt wird und zeichnet sich zudem durch eine sehr einfache und unkomplizierte Reinigung aus.
Die vielen positiven Bewertungen beziehen sich vor allem auf den einfachen Aufbau und den komfortablen Sitzkomfort. Einige Käufer haben sich sogar ein zweites Modell nachbestellt, weil sie von dem Stuhl so begeistert waren.
Zudem teilen viele ihre Begeisterung bezüglich der Optik des Adirondack Stuhls. Auch die Tatsache, dass das Modell in vielen unterschiedlichen Farben zur Auswahl steht, wird in den Bewertungen immer wieder positiv erwähnt.
Ein einziges Manko, welches wenige Kunden anmerken, ist die Setzung der Bohrlöcher, welche bei einigen Modellen nicht zu 100 Prozent präzise ist. Einige Käufer mussten einzelne Bohrlöcher selbst nachbohren, um für eine hohe Passgenauigkeit zu sorgen.

Vorteile:
  • Kunststoff im täuschend echten Holzdesign
  • ergonomische Sitzfläche
  • hohe Sitzlehne
  • einfacher und schneller Aufbau
  • widerstandsfähig, wetterfest und langlebig
Nachteile:
  • Bohrlöcher nicht immer zu 100 % passgenau

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Adirondack Chair aus Mahagoni-Hartholz, bereits geölt, Verschraubungen aus Edelstahl, Abmessungen: 79 x 80 x 88 cm, Belastbarkeit: max. 100-150 kg, Gewicht: 19 kg

Robust und stabil: Der MaximaVida Adirondack Gartenstuhl

besteht aus einer hochwertigen und robusten Kombination aus Holz und Edelstahlverschraubungen. Die gute Verarbeitungsqualität trägt dazu bei, dass der Adirondack Chair nicht nur fest und stabil steht, sondern auch mit einem recht hohen Gewicht belastet werden kann.
In den Erfahrungsberichten werden die hohe Qualität des Holzes, der einfacher Aufbau und das komfortable Sitzerlebnis auf dem Muskoka Stuhl hoch gelobt.
Allerdings merken einige Käufer an, dass sich das Modell nicht für Menschen eignet, die größer als 1,76 Meter sind, da der Aufenthalt durch die Form für größere Menschen durchaus ungemütlich und starr sein kann.
Für die Belastbarkeit gibt der Verkäufer eine relativ große Spanne von 100 – 150 kg an. Einige Nutzer berichten, dass der MaximaVida Adirondack Gartenstuhl sehr stabil und wertig erscheint und problemlos mit einem Körpergewicht von rund 120 kg belastet werden kann.
Positiv fällt auch die einfache Montage auf, die durch passgenaue Bohrlöcher erleichtert wird. Der gemütliche Sitzkomfort überzeugt ebenfalls und runde den guten Gesamteindruck ab.
Zum Schutz vor der Witterung wird das Mahagoniholz nach der Fertigung geölt. In wenigen Fällen empfanden die Nutzer den Schutz nicht ausreichend.

Vorteile:
  • schneller Aufbau
  • hohe Holzqualität
  • hoher Sitzkomfort
  • fester und stabiler Stand
  • ergonomische Form
Nachteile:
  • für Personen über 1,76 Meter Körpergröße ungeeignet

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Adirondack-Chair aus Akazienholz, Sitzhöhe: ca. 35 cm (vorne), Abmessungen: 90,5 x 73 x 95 cm, Belastbarkeit: max. 150 kg, Gewicht: ca. 11 kg

Sehr bequem: Der VonHaus klappbarer Adirondack-Stuhl

wird von vielen Käufern trotz des Klappmechanismus als sehr stabil und standfest beschrieben. Bei Nichtgebrauch kann er sehr platzsparend zusammengeklappt und im Gartenhäuschen verstaut werden. Das verwendete Akazienholz ist laut vieler Rezensionen sehr hochwertig verarbeitet und zeigte nur in wenigen Einzelfällen kleinere Schäden.
Beim Aufbau fällt auf, dass die Bohrlöcher für die Schraubverbindungen keinen Spielraum für Fehler lassen. Selbst kleine Ungenauigkeiten sorgen so dafür, dass die Passgenauigkeit nicht gegeben ist. Fast allen Käufern gelang der Aufbau, obwohl auch die Anleitung nicht immer hilfreich war oder gänzlich fehlte.
Der Sitzkomfort wird von sehr vielen Nutzern als sehr bequem beurteilt. Auch wenn der VonHaus klappbarer Adirondack-Stuhl mit einer Auflage selbstverständlich noch gemütlicher ist, sind sich einige Käufer einig, dass es eine solche nicht unbedingt braucht.
Große Personen sollten die Länge der Rückenlehne beachten. In einigen Rezensionen wurde bemängelt, dass man nicht immer bequem den Kopf anlehnen kann, wenn man überdurchschnittlich groß ist.

Vorteile:
  • hochwertiges Akazienholz
  • bequemer Sitzkomfort, auch ohne Auflagen
  • klappbar
  • hohe Belastbarkeit (max. 150 kg)
Nachteile:
  • selten Verarbeitungsfehler
  • gelegentlich erschwerter Aufbau

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Adirondack Chair aus Akazienholz, zusammenklappbar, wetterbeständig, Abmessungen: 91 x 73 x 90 cm, Gewicht: 14,02 kg, Belastbarkeit: bis zu 100 kg

Natürlich und robust: Der Plant TheatrePlant Theatre Adirondack Klappstuhl

besteht aus hochwertigem und optisch ansprechendem Akazienholz, das dem Gartenstuhl ein äußerst schönes und ansprechendes Erscheinungsbild verleiht.
Das vom Hersteller gewählte Material zeichnet sich nicht nur durch die ansprechende Optik aus, sondern kann auch nach individuellem Geschmack gebeizt, behandelt oder gestrichen werden. Diese Gestaltungsfreiheit kommt bei vielen Käufern sehr gut an.
Für einen bequemen und komfortablen Aufenthalt in dem Stuhl sorgen sowohl die gefächerte Rückenlehne als auch die abgeschrägte Sitzfläche, auf welcher man es sich gemütlich machen kann.
In Bewertungen über den Plant TheatrePlant Theatre Adirondack Klappstuhl wird erwähnt, dass dieser Stuhl schnell und einfach aufgebaut ist und im Anschluss daran einen großen Komfort während des Sitzens bietet.
Allerdings ist der Stuhl nicht so groß, wie es vom Original aus Amerika erwartet wird. Für Personen mit einer Körpergröße von mehr als 1,80 m ist der Sitzkomfort dadurch eingeschränkt. Die Montage wird gelegentlich durch Passungenauigkeiten und saubere Bohrlöcher erschwert. In Einzelfällen kritisieren die Nutzer außerdem die Lebensdauer des Stuhls, die selten hinter den Erwartungen zurückblieb.

Vorteile:
  • schneller Aufbau
  • stabiler und robuster Stand
  • individuelle Gestaltungsmöglichkeiten
  • bis zu 100 kg belastbar
  • ergonomische Sitzfläche
Nachteile:
  • für große Personen nicht besonders bequem
  • Bohrungen manchmal ungenau
  • selten reduzierte Haltbarkeit

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Adirondack Chair kaufen – entspannt zurücklehnen

Wer sich einen Adirondack Stuhl kaufen möchte, legt in der Regel großen Wert auf die gekonnte und gelungene Kombination aus Optik und Funktionalität, durch die sich diese Art von Gartenstuhl auszeichnet.

Auch wenn der Muskoka Stuhl für sein optisch ansprechendes Design und sein hohes Maß an Funktionalität bekannt und beliebt ist, sollte beim Kauf auf einige wichtige Aspekte geachtet werden. Nur so ist es möglich, eine gute Kaufentscheidung treffen zu können.

Bevor man sich einen Adirondack Stuhl kauft, sollte man sich darüber bewusst sein, dass die Hersteller zwar bezüglich des Designs des Stuhls ähnliche optische Erscheinungsbilder wählen, bezüglich der Materialien, jedoch auf unterschiedliche Rohstoffe setzen.

Klassische Adirondack Chairs aus Holz

Ein besonders beliebtes Material, das für die Herstellung eines Muskoka Stuhls zum Einsatz kommt, ist Holz. Je nachdem, für welchen Hersteller man sich entscheidet, findet man auf dem Markt unterschiedliche Modelle. Vor allem Harthölzer überzeugen im Außenbereich mit einer hohen Witterungsbeständigkeit.

Exotische Hölzer werden gerade bei der Fertigung von Gartenmöbeln aus Holz bevorzugt, weil sie nicht nur die nötige Strapazierfähigkeit aufweisen, sondern auch mit einer hohen Lebensdauer und einer ansprechenden Optik überzeugen.

Diese Hölzer kommen bei der Fertigung des Adirondack Chairs besonders häufig zum Einsatz:

  • Eiche
  • Esche
  • Akazie
  • Teak
  • Mahagoni

Dadurch, dass die Hersteller auf verschiedene Holzarten zurückgreifen, um den Adirondack Stuhl herzustellen, kann dieser auch in vielen unterschiedlichen Optiken erscheinen und somit bestimmte Akzente in der Umgebung setzen, in der dieser aufgestellt wird.

Jede Holzart erscheint in einer anderen Farbe und weist eine andere Struktur auf, sodass jeder das Modell finden kann, das den persönlichen Anforderungen und Ansprüchen gerecht wird.

Wer sich für einen Adirondack Chair aus Holz interessiert, sollte sich im Voraus darüber informieren, ob das Holz vorbehandelt und somit für die Anwendung im Außenbereich geeignet ist, oder ob dieses mit einem bestimmten Holzöl, einer Lasur oder Lack geschützt werden muss. Ansonsten kann es schnell passieren, dass das Holz den äußeren Wetterbedingungen zum Opfer fällt.

Adirondack Stühle aus Kunststoff sind unverwüstlich

Ein weiteres Material, das auf dem Markt der Muskoka Stühle zu finden ist, ist Kunststoff. Wenngleich das Original dieses Stuhls aus Holz besteht, greifen immer mehr Hersteller auf das robuste, stabile und widerstandsfähige Material zurück.

Es eignet sich nicht nur sehr gut für die Verwendung im Außenbereich, sondern weist zudem auch den großen Vorteil auf, in vielen verschiedenen Farben und Designs erhältlich zu sein. So kann man sich bezüglich der Kunststoffstühle immer für die Farbe und das Design entscheiden, das nicht nur den persönlichen Anforderungen und Ansprüchen am besten gerecht wird, sondern sich auch am besten in die Umgebung einfügt.

Besonders beliebt sind spezielle Materialmischungen, die mit ihrer Holzoptik täuschend echt wirken. Vor allem die Oberfläche von Adirondack Chairs aus Polystyrol oder Polywood ist so gestaltet, dass nur aus der Nähe erkennbar ist, dass sie nicht aus Holz bestehen.

Die modernen Kunststoffe vereinen damit die natürliche Optik von Holz und die hohe Strapazierfähigkeit von Kunststoff.

Adirondack Chairs aus Kunststoff sind hoch witterungsbeständig, unempfindlich gegen Feuchtigkeit und absolut pflegeleicht. Zur Reinigung werden sie einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt.

Einzig die Sonne und kalte Außentemperaturen können dem Adirondack Chair zusetzen. Wir empfehlen deswegen, beim Kauf auf eine gute UV-Beständigkeit zu achten und den Adirondack Chair zum Winter hin frostfest und trocken einzulagern.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Klappbare Adirondack Chairs lassen sich leicht einlagern und transportieren

Ein Adirondack Gartenstuhl zeichnet sich nicht nur dadurch aus, sich mit seinem ansprechenden Design perfekt für den Außenbereich zu eignen, sondern verfügt – je nach Modell – auch über eine Klappfunktion.

Wer sich für ein Modell interessiert, das sich einfach, schnell und platzsparend verstauen lässt, kann sich für ein einen klappbaren Adirondack Chair entscheiden. Dieser kann nicht nur schnell und einfach zusammengeklappt und verstaut, sondern auch ebenso schnell und einfach transportiert und an beliebigen Orten aufgestellt werden.

Adirondack Chair mit Schaukelfunktion

Eine weitere wichtige Frage, die man sich stellen sollte, bevor ein Amerikanischer Gartenstuhl gekauft wird, ist die Frage, ob dieser über eine Schaukelfunktion verfügen soll oder nicht. Das originale Modell, welches im Jahr 1903 von Thomas Lee in Amerika entwickelt wurde, wies keine Schaukelfunktion auf.

Da sich der gemütliche und komfortable Muskoka Stuhl nicht nur in Amerika, sondern auch in Kanada und Europa einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreut, hat sich das Grundmodell immer weiterentwickelt. Mittlerweile gibt es unter anderem auch einen Adirondack Schaukelstuhl, mit dem man sich gemütlich und sanft in den Schlaf schaukeln, entspannen oder ein Buch lesen kann.

Adirondack Chair für Kinder

Eine Ausführung des beliebten Stuhls, welche sich einer großen Beliebtheit erfreut, ist der Adirondack Kinderstuhl. Dieser zeichnet sich durch eine deutlich kleinere Größe aus, sodass Kinder gut und gemütlich auf diesem sitzen können. Im Grunde genommen ist die Kindervariante dieses beliebten amerikanischen Stuhls nichts weiter als eine Miniatur des Originals.

Damit sich Kinder nicht nur eines gemütlichen Aufenthaltes auf dem Stuhl, sondern auch an dem optischen Erscheinungsbild erfreuen dürfen, stellen die Hersteller die Modelle für Kinder oft in vielen verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Motiven bedruckt her.

Adirondack Zweisitzer/ Adirondack Bank

Wie war das noch einmal mit dem Spruch „Geteiltes Glück ist doppelte Freude“?

Sich alleine auf einem gemütlichen Muskoka Stuhl entspannen zu können ist durchaus ein Vergnügen. Noch schöner ist es aber, wenn man sich gemeinsam mit anderen Personen, der besseren Hälfte, Familienmitgliedern oder auch Freunden auf einem gemütlichen Sitzmöbel entspannen kann.

Aus diesem Grund kann man sich unter anderem für einen Adirondack Zweisitzer entscheiden, auf welchem zwei oder – je nach Modell – auch mehrere Personen auf einmal Platz haben und gemeinsam entspannen können.

Bevor man sich einen solchen Zweisitzer oder eine Adirondack Bank kauft, sollte man sich im Voraus allerdings fragen, wo das Modell aufgestellt werden soll, um abschätzen zu können, wie groß die Bank oder der Zweisitzer sein darf.

Adirondack Chair Auflagen bzw. Polster

Ein Adirondack Chair zeichnet sich schon durch seine Form bereits mit einem hohen Maß an Gemütlichkeit und Komfort aus. Dennoch kann man sich nach Bedarf Auflagen und Polster zu den einzelnen Modellen dazu kaufen, um diese noch gemütlicher zu gestalten oder ihnen eine andere Optik zu verleihen.

Was die Designs der Auflagen und Polster angeht, gibt es keine Grenzen. Es gibt sie in den buntesten Farben, unterschiedlichsten Mustern und mit diversen Aufdrücken zu kaufen. So kann man sich nicht nur über einen gemütlichen Muskoka Stuhls freuen, sondern diesen mit passenden Auflagen auch ganz gemäß persönlicher Anforderungen und Ansprüche gestalten.

Alternativprodukte

Bei einem Adirondack Stuhl handelt es sich um ein ganz besonderes und bestimmtes Design, welches sich durch eine bestimmte Form und auch eine gewisse Breite der Armlehnen auszeichnet. Nicht allen Menschen sagt die besondere und teilweise recht außergewöhnliche Form dieses amerikanischen Stuhls zu.

Dennoch suchen viele nach einer Möglichkeit, sich ein gemütliches und komfortables Sitzmöbel in den Garten stellen zu können. Geeignete Alternativen sind zum Beispiel diese hier:

  • Gartenstuhl: Ein Gartenstuhl ist ähnlich wie ein Adirondack Chair aufgebaut, weist aber in der Regel nicht ganz so dicke Armlehnen auf. Somit eignet sich auch ein Gartenstuhl sehr gut, um auf diesem entspannen und die Ruhe im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon genießen zu können.
  • Klappstuhl: Auch ein Klappstuhl, welcher sich schnell und platzsparend zusammenklappen und verstauen lässt, erfreut sich an großer Beliebtheit und bringt den Vorteil mit sich, einfach transportiert und somit auch mit zum See oder in den Urlaub ans Meer mitgenommen werden zu können.
  • Liegestuhl: Wer nach der vollkommenen Entspannung und der Möglichkeit sucht, einen Mittagsschlaf auf dem Gartenstuhl machen zu können, wird mit einem Liegestuhl das richtige Sitzmöbel für den Außenbereich finden. Oft lässt sich die Rückenlehne eines Liegestuhls so verstellen, dass man individuell wählen kann, ob man auf dem Modell sitzen oder doch lieber liegen möchte.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.