Edelstahl Laterne – elegante Deko mit stimmungsvollem Licht

Aktualisiert am: 07.08.2022

Kurz & Knapp

  • Edelstahl-Laternen sollten aus einem rostfreien und hochwertige Edelstahl bestehen.

  • In der Regel kann man Edelstahl-Laternen mit echten Kerzen, aber natürlich genauso mit LED-Kerzen bestücken.

  • Möchten Sie die Edelstahl-Laterne im Außenbereich nutzen, sollten Sie beachten, dass die Laternen in der Regel nicht wasserdicht sind und nicht offen im Regen stehen sollten.

Update vom 05.07.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Edelstahl Laternen Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Edelstahl Laterne, aus Glas und rostfreiem Edelstahl, Abmessungen: 19 x 18 x 53 cm

Sehr dekorativ: Die Laterne Windlicht Calais

gefällt den Käufern vor allem wegen des polierten, glänzenden Edelstahls besonders gut. Viele Käufer nutzen sie als attraktive Deko im Innenbereich.
Für den Außenbereich eignet sich die Edelstahllaterne nur dann, so die Käufer, wenn sie regengeschützt steht. Ansonsten kann Wasser eindringen.
Dadurch eignet sich die Laterne Windlicht Calais aber sehr gut, um an Sommerabenden auf der Terrasse oder dem Balkon stimmungsvolles Licht zu schaffen. Man sollte nur daran denken, die Laterne bei drohendem Regen nach drinnen zu räumen.
Es handelt sich mit 53 cm Höhe um eine große Edelstahllaterne, die laut Käuferberichten sehr dekorativ aussieht. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Laterne Windlicht Calais finden die Nutzer deshalb angemessen und loben die gute Verarbeitung.

Vorteile:
  • für Innen- und (regengeschützten) Außenbereich geeignet
  • rostfreier Edelstahl
  • dekoratives Aussehen
  • gut verarbeitet
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile:
  • nicht wasserdicht

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Edelstahl Laterne, rostfreier Edelstahl und gehärtetes Glas, Bodenfläche 16,6 x 16,6 cm, vier Höhen (inkl. Aufhängung): 45 / 60 / 70 / 80 cm

Hochwertige Materialien: Die home + Edelstahl-Laterne

aus rostfreiem Stahl und gehärtetem Sicherheitsglas wird als sehr dekorativ und edel aussehend beschrieben. Käufer berichten, dass sich die Laternen für den Außenbereich aber nur eignet, wenn man sie bei trockenem Wetter nutzt.
Als dauerhafte Außendeko ist sie nicht nutzbar, da sie nicht wasserdicht ist, berichten die Nutzer der home + Edelstahl-Laterne. Für den temporären Außengebrauch setzen viele Käufer sie aber sehr gerne ein und berichten, dass direkte Sonne und auch Frost weder Funktion noch Aussehen beeinträchtigen.
Mehrere Käufer merken als Tipps an, dass die Höhenangabe inklusive Deckel und Aufhängung gemacht ist, was man beim Kauf berücksichtigen sollten. Denn dadurch kann man sich leicht verschätzen und einige Käufer erhielten eine kleinere Laterne, als sie sich vorher vorgestellt hatten.
Einzelne Käufer hatten allerdings Beschwerden über die Verarbeitung. Manchmal waren die Türen der home + Edelstahl-Laterne unzureichend befestigt, sodass sie sich lösen konnten oder das Öffnen und Schließen der Laterne erschwert war.
Der Großteil der Käufer kann das jedoch nicht bestätigen und lobt das wertige und edle Aussehen sowie die stabile Verarbeitung.

Vorteile:
  • für Innen- und (regengeschützten) Außenbereich geeignet
  • rostfreier Edelstahl
  • gehärtetes Glas
  • dekoratives Aussehen
  • stabil und gut verarbeitet
Nachteile:
  • nicht wasserdicht
  • Befestigung der Türen manchmal nicht gut verarbeitet

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Edelstahl Laterne, rostfreier Edelstahl und Glas, Abmessungen: 16 x 16 x 70 cm (Höhe inklusive Tragering), Gewicht: 2 kg

Schmal, hoch und elegant: Die Cilio 293685 Edelstahl-Laterne Villa

ist mit 70 cm Höhe eine schmale, hohe und edel wirkende Laterne. Wobei man hier beachten sollte, dass die Höhenangabe den Tragering mit beinhaltet. Die Höhe des Lampenkörpers beträgt laut Kundenrezensionen 59 cm.
Die Verarbeitung der Cilio 293685 Edelstahl-Laterne Villa finden einzelne Käufer allerdings nicht immer durchweg hochwertig. Deckel, Boden und Türen seien eher dünn und manchmal nicht ganz passgenau, wobei viele Käufer aber auch sehr zufrieden mit der Verarbeitung sind.
Insgesamt punktet die Cilio 293685 Edelstahl-Laterne Villa aber vor allem mit dem edlen Aussehen, das viele Käufer positiv hervorheben. Käufer loben auch, dass auch große, breite Echtkerzen sehr gut in die Laterne passen.
Wie die meisten Edelstahl Laternen hat auch hier der Deckel einen Rauchabzug und die Türen schließen nicht hermetisch ab, sodass die Laterne bei Regen nicht dicht ist. Für den geschützten Außenbereich oder um sie nur zeitweise draußen zu nutzen ist diese Edelstahl Laterne aber laut Kundenrezensionen sehr gut geeignet.
Nutzt man die Laterne draußen überdacht, sei sie auch sehr witterungsbeständig und bleibt dauerhaft schön und glänzend, berichten die Käufer.

Vorteile:
  • für Innen- und (regengeschützten) Außenbereich geeignet
  • rostfreier Edelstahl
  • edles Aussehen
  • groß genug für breite, hohe Echtkerzen oder LED-Kerzen
  • witterungsbeständig
Nachteile:
  • Verarbeitung manchmal weniger hochwertig
  • nicht wasserdicht

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Edelstahl Laterne kaufen – auf hochwertige Materialien achten

Edelstahl-Laternen schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie verbreiten das stimmungsvolle Licht, für das Laternen bekannt sind, und sehen durch das glänzende Metall zudem sehr edel, modern und zugleich zeitlos aus.

Doch eine Laterne aus Edelstahl ist nur so gut wie ihr Material. Damit die Laterne lange schön ist und im Außenbereich einsatzbar ist, muss nicht nur der Edelstahl hochwertig und rostfrei sein, auch die Qualität des Glases spielt eine Rolle.

Materialien bei Edelstahl Laternen

Das Spiel von nostalgischer Laternenform mit modernem, glänzendem Edelstahl macht die Edelstahl-Laternen zu ganz besonderen Hinguckern im Garten, auf Terrassen oder als dekorative Beleuchtung auf dem Balkon.

Meist sind bei einer Edelstahllaterne robuste Glasplatten mit Edelstahl eingefasst. Sowohl die Metallqualität als auch ein spezielles Glas machen aus, wie langlebig und hochwertig die Laterne ist.

Rostfreier Edelstahl

Edelstahl-Laternen haben, wie der Name schon sagt, ein Gehäuse aus Edelstahl. Edelstahl ist ein Stahl mit besonders hoher Reinheit. Das alleine sagt aber noch nichts darüber aus, wie rostfrei der Stahl ist.

Eine Edelstahl-Laterne soll man problemlos über längere Zeit im Außenbereich nutzen können. Darum ist es besonders wichtig, dass der Hersteller sie als rostfrei deklariert.

Da die Unterschiede aber groß sein können und Rost manchmal auch an Verschraubungen oder anderen Teilen auftreten kann, ist hier ein Vergleich verschiedener Edelstahl-Laternen besonders wichtig.

Hochwertiges Glas für die Edelstahllaterne

Die durchsichtigen Wände einer Laterne für den Außenbereich bestehen in der Regel aus Glas. Glas ist hitzefest, sodass Glaslaternen meist auch für die Benutzung echter Kerzen gut geeignet sind.

Glas neigt jedoch auch dazu, leicht zu brechen. Ein Qualitätskriterium ist darum, dass gehärtetes Glas verwendet wird. Dieses gilt als besonders hitzebeständig und bruchfest.

Auch bei der Verwendung echter Kerzen reicht normales Glas aber dennoch aus. Da die Hitze nach oben steigt und der Deckel aus Edelstahl besteht, ist die Hitzebeständigkeit von normalem Glas hoch genug.

Grünglück Herbstrasendünger 10 kg

  • mit wertvollem Kalium
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Frost & Trockenstress
  • organisch-mineralische Zusammensetzung mit Kurz- und Langzeitwirkung

Darauf sollte man beim Kauf von Laternen aus Edelstahl achten

Wenn man eine Edelstahl Laterne kaufen möchte, wünscht man sich eine edel aussehend Dekoration, die zugleich stimmungsvolles Licht zaubert. Damit diese Wünsche auch zu voller Zufriedenheit erfüllt werden gibt es einige Qualitätskriterien und Punkte, auf die man achten sollte.

Edelstahl Laterne für den Außenbereich

Laternen aus Edelstahl ermöglichen meist die Verwendung echter Kerzen. Dafür besitzen sie oben oft einen Rauchabzug, sind also nicht ganz dicht abgeschlossen. Auch die Türen schließen nicht hermetisch ab, sodass die Laternen meist nicht ganz wasserdicht sind.

Möchte man die Edelstahl-Laterne draußen aufstellen, sollte man darauf achten, dass sie geschützt steht und Regen nicht direkt ausgesetzt ist. Alternativ kann man die Laterne nur bei gutem Wetter draußen nutzen und bei Regen oder generell bei Nicht-Benutzung nach drinnen bringen.

An regengeschützten Stellen eignen sich hochwertige Edelstahl-Laternen aber durchaus als dauerhafte Außendeko. In dem Fall ist es besonders wichtig, dass die Laterne witterungsbeständig ist und weder bei direkter Sonne noch bei Kälte Schaden nimmt.

Größe der Laterne

Edelstahl Laternen gibt es in vielen unterschiedlichen Größen. Bei der Auswahl spielt der gewünschte dekorative Effekt eine Rolle. Bedenken sollte man auch, dass sich in größere, hohe Laternen auch größere Kerzen oder LED-Lampen einbringen lassen.

Besonders attraktiv kann auch wirken, wenn man verschieden große Edelstahl Laternen miteinander kombiniert.

Beleuchtung für Edelstahl-Laternen

Während manche Laternen integrierte LED-Leuchten haben, sind Laternen aus Edelstahl sehr oft ganz schlichte, edel aussehende Laternen, in die man Echtkerzen oder LED-Kerzen stellt.

Dabei sollte man aber im Zweifelsfall immer auf die Angaben des Herstellers achte, ob echte Kerzen für diese Edelstahl Laterne empfohlen werden und ob bestimmte Größenangaben für die zu nutzenden Kerzen gemacht werden.

Beim Einsatz echter Kerzen ist außerdem wichtig, dass das Glas nicht verrußt und hitzefest ist. Ein Rauchabzug sorgt dafür, dass die Kerze gut und gerade brennt.

Tolle Dekoeffekte lassen sich auch erreichen, wenn man eine Laterne aus Edelstahl mit dekorativen Elementen befüllt oder eine zusammengeschlungene, attraktive Lichterkette im Inneren drapiert. Hier eignen sich beispielsweise Micro LED Lichterketten.

Alternativprodukte

Als Alternative für eine Edelstahl Laterne können unterschiedliche andere Arten von Laternen dienen, die ebenfalls sehr dekorativ sind und zum Teil speziell für den Außenbereich ausgelegt sind.

  • Laternen: Unterschiedliche Laternen aus Holz oder verschiedenen Arten von Metall sind gute Alternativen zu Edelstahllaternen, auch wenn sie nicht den gleichen modernen, chromglänzenden Look haben.
  • Solarlaternen: Solarlaternen sind für den Außenbereich konzipiert und entsprechend wetterfest. Die Leuchten verfügen über integrierte LED-Lichter und kommen in unterschiedlichen Designs, Lichtfarben und oft auch mit Dämmerungssensor.
  • Gartenlaternen: Gartenlaternen sind Außenleuchten mit Standfuß, die oft das nostalgische Aussehen alter Straßenlaternen haben. Sie eignen sich, wenn man sich den Retro-Look einer Laterne als dauerhafte Beleuchtung im Außenbereich wünscht.
  • Windlichter: Ein Windlicht ist eine gute Alternative zu einer Laterne. Viele Windlichter sind aber oben offen, daher nicht wetterfest und eignen sich besonders gut als dekorative Beleuchtung und Tischdeko für Innen und bei gutem Wetter auch für Außen.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.