Die 5 Besten Feuerschalen mit Deckel (2018) im Test!

Feuerschale mit Deckel – Für Sicherheit beim Lagerfeuer

Eine Feuerschale mit Deckel sorgt beim Lagerfeuer im Garten nicht nur für eine gemütliche Stimmung, sondern auch für eine erhöhte Sicherheit. Damit man das Lagerfeuer ohne Sorge mit allen Sinnen genießen kann, sollte man auf die Passgenauigkeit des Deckels großen Wert legen.

In diesem Vergleich stellen wir Feuerschalen mit Deckel in verschiedenen Ausführungsformen vor und erklären, worauf man beim Kauf achten muss.

Testsieger:

1. Hengmei 81 x 81 x 45 cm Multifunktional Feuerschale

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Feuerschale aus Metall, quadratisch, mit Funkenschutzdeckel, Abmessungen: 81 x 81 x 45 cm, Gewicht: 17,5 kg, mit 4 Beinen

Großer Lieferumfang: Die Hengmei 81 x 81 x 45 cm Multifunktional Feuerschale überzeugt mit einer hervorragenden Verarbeitungsqualität, die vor allem im Bereich Standfestigkeit überzeugen kann.
Das Gewicht von 17,5 kg sorgt für eine solide Stabilität und lässt sich trotzdem von einer kräftigen Person allein tragen. Weil die Feuerschale keine Griffe hat, ist sie beim Transport allerdings etwas unhandlich.
Die umlaufende Tischplatte ist in Steinoptik gefertigt und rundet das ansprechende Design ab. Die Optik war für viele Käufer eines der wichtigsten Kaufkriterien. Die Oberfläche ist jedoch anfällig für Kratzer, so die Nutzer.
Im Lieferumfang ist ein Grillrost enthalten, der passgenau in die Feuerschale eingesetzt werden kann. Der mitgelieferte Funkenschutzdeckel sorgt dafür, dass man auch bei leichtem Wind ein Lagerfeuer entzünden kann, ohne dass starker Funkenflug zu einer Gefahr für die Garteneinrichtung wird.
Im Boden der Hengmei 81 x 81 x 45 cm Multifunktional Feuerschale befinden sich 6 symmetrisch angeordnete Löcher, die Regenwasser abfließen lassen und gleichzeitig für eine gleichmäßige Belüftung des Feuers sorgen. Weil das Modell jedoch nicht über eine Auffangschale verfügt, können vereinzelt Asche und Glut durch die Löcher auf den Boden fallen.
Durch den großen Bodenabstand kann die Feuerschale ohne Bodenplatte verwendet werden. Die Käufer berichten, dass selbst Rasen keinen Schaden nimmt, wenn man die Feuerschale ohne zusätzlichen Bodenschutz betreibt.

Vorteile:

  • Großzügige Abmessungen (81 x 81 x 45 cm)
  • Solides Gewicht (17,5 kg)
  • Ansprechende Optik
  • Geringe Wärmeabstrahlung zum Boden
  • Rostfrei
  • Hohe Stabilität und Standfestigkeit
  • 6 Löcher für Entwässerung
  • Inkl. Funkenschutzdeckel
  • Inkl. Grillrost
  • Inkl. Abdeckhaube
  • Inkl. Schürhaken

Nachteile:

  • Oberfläche anfällig für Kratzer

Feuerschale mit Deckel kaufen – Darauf sollte man beim Kauf achten

Wer schon vor dem Kauf einer Feuerschale weiß, dass er für diese auch eine Abdeckung verwenden möchte, sollte direkt in eine Feuerschale mit Deckel investieren. Das Nachkaufen einer passenden Abdeckung kann schnell zum Problem werden, weil viele Anbieter keine passenden Deckel im Sortiment führen.

Für die passgenaue Abdeckung verfügt die Feuerschale in der Regel über einen erhöhten Rand oder eine andere Vorrichtung, die den Deckel in seiner Position hält. Selbst wenn eine Deckelhalterung vorhanden ist, wird sie in fast allen Fällen nicht zu den Deckeln eines anderen Herstellers passen.

Wer eine Feuerschale mit Deckel kauft, erhält garantiert ein Modell, auf das der Deckel sicher und stabil aufgelegt werden kann.

Vorteile einer Feuerschale mit Deckel

  • Schutz vor Regenwasser
  • Schutz vor Blättern, Tannenzapfen und ähnlichem
  • Zuverlässiges Verlöschen der Glut
  • Asche und Glut werden nicht vom Wind aufgewirbelt

Material und Größe

Feuerschalen mit Deckel werden überwiegend aus Stahl gefertigt. Dieser ist meist unbehandelt und bildet nach einiger Zeit eine typisch, rotbraune Patina. Je nach Art des Stahls verfügt die Feuerschale über verschiedene Eigenschaften

  • Edelstahl: Besonders hochwertiges Material, rostfrei, witterungsbeständig, hohe Temperaturbeständigkeit, hohe Lebensdauer, hoher Anschaffungspreis, modernes Design (Feuerschale Edelstahl)
  • Unbehandelter Stahl: Besteht überwiegend aus Eisen und ist damit anfällig für Rost. Nur bedingt witterungsbeständig, hohe Temperaturbeständigkeit, mittlere Lebensdauer, günstiger Anschaffungspreis, rustikales Design
  • Pulverbeschichteter Stahl: Mit Pulverlack beschichteter Stahl, weniger anfällig für Rost, hohe Temperaturbeständigkeit, mittlere bis hohe Lebensdauer, günstiger bis mittlerer Anschaffungspreis, schlichtes Design
  • Cortenstahl: Bildet nach einiger Zeit durch Bewitterung eine spezielle Patina, die vor Durchrostung schützt. Hochwertiger, wetterfester Baustahl, hohe Lebensdauer, vergleichsweise hoher Anschaffungspreis, Edelrost-Design

Die optimale Größe der Feuerschale hängt vom Platzangebot im Garten und dem angestrebten Verwendungszweck ab. Wer auf engem Raum eine Feuerstelle einrichten will, ist mit einer kleinen, leichten Feuerschale gut beraten.
Diese kann nach Gebrauch platzsparend eingelagert werden und ist aufgrund ihres geringen Gewichtes (ca. 6 – 8 kg) leicht transportabel.

Kleine Feuerschalen mit Deckel eignen sich außerdem hervorragend als sichere Feuerstelle unterwegs (z. B. bei Freunden oder am See). Viele der kleinen Modelle sind hingegen für das Grillen weniger geeignet, weil kein passender Grillrost erhältlich ist.

Mit einem Dreibeinstativ inklusive Rost kann in diesen Fällen jedoch Abhilfe geschaffen werden. Zu beachten ist aber, dass die kleine Grillfläche nur für zwei bis drei Personen ausreicht.

Wer die Feuerschale mit Deckel regelmäßig zum Grillen verwenden möchte, sollte zu einem größeren Modell mit mindestens 60 cm Durchmesser greifen. Diese Größe gehört zu den beliebtesten auf dem Markt, weil sie ein beachtliches Feuer mit hoher Wärmeentwicklung ermöglicht, ohne dabei einen zu großen Raum im Garten einzunehmen.

Idealerweise ist der Grillrost bereits im Lieferumfang enthalten. Genau wie bei separaten Deckeln ist es sonst schwer, ein passgenaues Produkt für die Feuerschale zu finden.

Wer die Feuerschale mit der Familie, mit Freunden oder für Partys und Familienfeste verwenden möchte, wird an Modellen mit 80 cm oder sogar 100 cm Durchmesser Gefallen finden.

Diese bieten sehr viel Platz für geselliges Zusammensitzen und werden häufig mit einem großen Lieferumfang ausgeliefert. Bei einem Durchmesser von 100 cm hat die Feuerschale einen Umfang von über drei Metern. Hier finden bis zu 12 Personen bequem Platz.

Welchen Deckel brauche ich für meine Feuerschale?

Feuerschalen mit Deckel sind in verschiedenen Bauweisen erhältlich. Neben unterschiedlichen Größen und Materialien unterscheiden sie sich auch in der Form des Deckels.

Massive Deckel sind vollständig geschlossen und mit einem Griff versehen. Diese Variante schützt den Inhalt der Feuerschale vor Wind und Regen und eignet sich vor allem für die Aufbewahrung im Freien.

Der massive Deckel wird nach dem Gebrauch der Feuerschale auf diese aufgelegt, während der Funkenschutzdeckel im laufenden Betrieb der Feuerstätte verwendet wird. Weil die meisten Hersteller ihrer Feuerschale nur eine Deckelvariante beilegen, sollte man sich vor dem Kauf gut überlegen, welcher Deckel benötigt wird.

Viele auf dem Markt erhältliche Feuerschalen sind mit einem Funkenschutzdeckel ausgestattet. Dieser erhöht die Sicherheit und ermöglicht auch bei leicht windigem Wetter das Entzünden eines Lagerfeuers.

Beim Kauf einer Feuerschale mit Funkenschutzdeckel sollte man auf die Höhe des Deckels achten. Bei kompakten, kleinen Modellen ist auch der Funkenschutzdeckel in der Regel flacher gestaltet.

Durch die geringe Höhe lassen sich deswegen bei geschlossenem Deckel nur geringe Mengen an Feuerholz aufschichten. Wichtig ist auch der Lochabstand des Funkenschutzgitters. Je feiner das Metallgitter gestaltet ist, desto kleiner sind die Partikel, die durch den Wind aus der Feuerschale herausgeweht werden können.

Kochen mit der Feuerschale

Wie bereits erwähnt, eignen sich Feuerschalen ab einem Durchmesser von ca. 60 cm nicht nur für das Entzünden eines Lagerfeuers, sondern auch zur Zubereitung von Speisen. Grillen gehört dabei zu den beliebtesten Aktivitäten. Mit einem Grillrost, der häufig im Lieferumfang enthalten ist, kann die Feuerschale mit Deckel den Grill vollständig ersetzen.
Weil das Kochen über dem offenen Feuer eine lange Tradition hat, erfreut es sich bis heute bei vielen Menschen einer hohen Beliebtheit. Entsprechend lang ist die Liste der verschiedenen Kochtechniken.

  • Dutch Oven: Der Dutch Oven (häufig auch Camp Oven genannt), ist ein Topf aus Gusseisen. Dieser ist traditionell mit drei Beinen, einem Henkel und einem Deckel ausgestattet und wird direkt in die Glut gestellt oder auf einem Rost darüber platziert. Für die Verwendung mit der Feuerschale ist er deswegen ideal geeignet. Dutch Ovens sind in verschiedenen Größen erhältlich, sodass man für jede Feuerschale den passenden Topf finden kann.
  • Pizzastein: Der Pizzastein wird über der Glut platziert und eignet sich neben der Zubereitung von Pizza auch für Brot, Fleisch und Gemüse.
  • Grillpfanne: Wer Fleisch und Gemüse nicht direkt auf dem Rost grillen möchte, kann alternativ eine Grillpfanne verwenden. Diese verhindert, dass Fleischsaft in die Glut tropft und ist so eine gesunde Alternative zum klassischen Grillen.
  • Feuerpfanne: Mit einer Feuerpfanne können Pfannengerichte direkt über dem offenen Feuer zubereitet werden. Sie besteht aus einem Stahlblech und drei Standbeinen und wird direkt über der Feuerstelle aufgestellt. Wer für viele Personen auf der Feuerschale kochen will, ist mit diesen großen Feuerpfannen sehr gut beraten. Auf die Stahlplatte kann man außerdem einen Pizzastein oder einen Dutch Oven platzieren.


Produkt-Bewertungen (Platz 2 – 5)

Angebot
2. Köhko Feuerschale + Deckel Palma

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Feuerschale aus Cortenstahl, quadratisch, mit Deckel, Abmessungen: 75 x 75 x 28 cm, Gewicht: 18,5 kg, mit Griffmulden

Außergewöhnliches Design: Die Köhko Feuerschale + Deckel Palma zeichnet sich durch ihr besonderes Design aus: In den quadratischen Korpus ist eine runde Feuerschale eingelassen, die mit einem massiven Stahldeckel abgedeckt werden kann.
In den Korpus aus Cortenstahl ist die runde Feuerschale mit 55 m Durchmesser eingearbeitet. Diese besteht aus 1,4 mm starkem Stahlblech und ist laut Käuferberichten sauber verarbeitet und formstabil.
Durch diese außergewöhnliche Bauweise weist die Köhko Feuerschale + Deckel Palma eine hohe Standfestigkeit auf. Dazu trägt auch das Gewicht von 18,5 kg bei. Trotzdem lässt sich das Modell bequem tragen, weil es über zwei eingelassene Griffmulden verfügt.
Bei unbehandeltem Stahl ist jedoch zu beachten, dass sich nach einiger Zeit eine Patina bildet. Cortenstahl bildet dabei eine spezielle Patina, die als Schutzschicht dient und das Material so vor Durchrostung schützt.
Über Entwässerungslöcher verfügt die Köhko Feuerschale + Deckel Palma nicht. Um Lösch- und Regenwasser zu entleeren, muss das Modell angehoben und entleert werden. Die Reinigung gestaltet sich dank der glatten Oberfläche einfach und wird durch die Griffe zusätzlich erleichtert.
Der Deckel schließt sauber und zuverlässig mit der Feuerschale ab, kann sich jedoch stark erhitzen. Auch der Messinggriff nimmt die Restwärme der Feuerschale schnell an und sollte nach dem Auflegen des Deckels nicht mehr ohne Handschuhe berührt werden.

Vorteile:

  • Außergewöhnliches Design
  • Hochwertiges Material (Cortenstahl)
  • Unempfindlich gegen Rost
  • Witterungsbeständig
  • Großzügige Abmessungen (75 x 75 x 28 cm)
  • Schalendurchmesser: Ø 55 cm
  • Schalentiefe: 16 cm
  • Materialstärke: 1,4 mm
  • Solides Gewicht (18,5 kg inkl. Deckel)
  • Sehr hohe Standfestigkeit
  • Inkl. Deckel (2,5 kg)

Nachteile:

  • Deckel und Griff können sich stark erhitzen
  • Keine Entwässerungslöcher

3. Feuerschale für den Außenbereich

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Feuerschale aus Stahl, sechseckig, mit Funkenschutzdeckel, Durchmesser: 61 cm, Höhe: 65 cm, mit Standfuß, Gewicht: 6,8 kg

Mit guter Belüftung: Die Feuerschale für den Außenbereich verfügt – ähnlich wie ein Feuerkorb – über Außenwände aus stabilem Metallgitter. Auf diese Weise wird das Feuer optimal mit Sauerstoff versorgt.
Im Vergleich zum Feuerkorb hat die Feuerschale für den Außenbereich den Vorteil, dass der Boden aus massivem Material gefertigt ist. So können Glut und Asche nicht auf den Boden rieseln. Das feine Metallgitter an den Seiten hält brennbare Materialien im Innenraum.
Der Funkenschutzdeckel ist ebenfalls mit einem feinen Maschendraht ausgestattet. Nutzerberichten zufolge verhindert das feine Drahtgeflecht von Deckel und Seitenwänden zuverlässig den Funkenflug und erhöht so die Sicherheit.
Für das Auflegen des Deckels ist laut Käuferberichten etwas Geschick erforderlich. Der Funkenschutz muss passgenau in die dafür vorgesehene Halterung eingesetzt werden. Weil er zudem sehr heiß wird, sollte die mitgelieferte Zange verwendet werden.
Mit dem geringen Gewicht von nur 6,8 kg ist die Feuerschale für den Außenbereich flexibel aufstellbar und leicht transportabel. Der Standfuß verspricht eine hohe Standfestigkeit, die von fast allen Käufern bestätigt wird.
Wie vom Hersteller angegeben, neigt die Feuerschale für den Außenbereich zu Verfärbungen bzw. zum Ansetzen einer Patina. Der Stahl ist sauber verschweißt und weist eine hohe Stabilität auf. Das Bodenblech empfinden einige Käufer jedoch als etwas zu dünnwandig.

Vorteile:

  • Ansprechendes Design
  • 6-eckige Form
  • Großzügige Abmessungen (Ø 55 cm, Höhe: 65 cm)
  • Transportabel durch geringes Gewicht (6,8 kg)
  • Gute Sauerstoffversorgung des Feuers
  • Hohe Standfestigkeit durch Standfuß
  • Inkl. Funkenschutzdeckel
  • Inkl. Abdeckhaube
  • Inkl. Schürhaken

Nachteile:

  • Bodenblech sehr dünn
  • Vergleichsweise schwierige Handhabung des Deckels
  • Keine Löcher für Entwässerung

4. BBQ-Toro Feuerschale Terrassenofen

Bewertung: 3,5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Feuerschale aus Metall, rund, mit Funkenschutzdeckel, Durchmesser: 55 cm, Höhe: 38 cm, mit 4 Beinen

Kleines Lagerfeuer: Die BBQ-Toro Feuerschale Terrassenofen ist aus massivem Metall gefertigt und verfügt über eine umlaufende Ablagefläche, die mit Steinfliesen belegt ist. Während die Käufer mit der Verarbeitungsqualität des Metalls überwiegend zufrieden sind, sorgen die Fliesen häufiger für Kritik. In einigen Fällen sind sie nicht sauber verklebt und lösen sich durch die Hitze ab, so die Nutzer.
Das Design erfreut sich jedoch einer großen Beliebtheit und gab für viele Käufer den Anlass zum Kauf. Lagert man die Feuerschale nach dem Gebrauch trocken ein, bleibt sie laut Käuferberichten außerdem lange von Rost verschont.
Obwohl der Name BBQ-Toro Feuerschale es anders vermuten lässt, ist die Feuerschale laut Käuferberichten nicht gut zum Grillen geeignet. Das Fassungsvermögen der Schale reicht für Grillkohle nicht aus. Zudem ist der Abstand zwischen Rost und Kohle zu gering für ein zufriedenstellendes Grillergebnis.
Der Funkenschutzdeckel schließt sauber mit der Feuerschale ab und dämmt den Funkenflug zuverlässig ein. Die Käufer bemängeln jedoch, dass der Funkenschutzdeckel sehr flach ist und dass nur eine geringe Anzahl kleiner Holzscheite aufgeschichtet werden können.
Besonders praktisch ist dagegen der herausnehmbare Einsatz in der Feuerschale. Dieser erleichtert die Reinigung enorm und macht die fehlenden Entwässerungslöcher wieder wett.

Vorteile:

  • Großzügige Abmessungen (Ø 55 cm)
  • Ansprechende Natursteinoptik
  • Geringe Wärmeabstrahlung zum Boden
  • Unempfindlich gegen Rost (bei trockener Lagerung)
  • Hohe Standfestigkeit
  • Inkl. Funkenschutzdeckel
  • Inkl. Schürhaken
  • Feuerschale herausnehmbar
  • Einfache Reinigung

Nachteile:

  • Nicht zum Grillen geeignet
  • Gelegentlich lösen die Fliesen sich ab
  • Keine Entwässerungslöcher
  • Funkenschutzdeckel zu flach

5. Deuba Feuerschale

Bewertung: 3 von 5 Sternen

Eigenschaften: Feuerschale aus pulverbeschichtetem Stahl, quadratisch, mit Funkenschutzdeckel, Abmessungen: 45 x 45 x 31,5 cm, Gewicht: 3,8 kg, mit 4 Beinen

Preis-Leistungs-Sieger: Mit ihren kompakten Abmessungen ist die Deuba Feuerschale für den mobilen Einsatz wie geschaffen. Mit knapp 4 kg kann sie flexibel aufgestellt und auch unterwegs problemlos genutzt werden. Das geringe Gewicht geht jedoch etwas zulasten der Standfestigkeit.
Die ansprechende Optik erfüllt für einige Käufer reine Dekorationszwecke. Für den günstigen Preis erntet die Deuba Feuerschale ebenfalls viel Lob. Weil das Modell für wenig Geld zu haben ist, verzeihen die meisten Käufer kleinere Mängel und bescheinigen der Feuerschale ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Funktionalität des Funkenschutzdeckels entspricht den Ansprüchen fast aller Käufer. Das Material neigt jedoch nach wenigen Einsätzen zu Verformungen. Obwohl der Deckel sich häufiger verzieht und dann nicht mehr passgenau aufliegt, erfüllt er mehrheitlich seinen Zweck.
Für die Fertigung der Deuba Feuerschale kommt pulverbeschichtetes Stahlrohr zum Einsatz. Dieses rostet schnell, so die Käufer, und sollte nach der Benutzung trocken und vor der Witterung geschützt eingelagert werden.
Mit der Stabilität und Standfestigkeit sind die Käufer überwiegend zufrieden. Einige Nutzer vermissen jedoch Löcher zum Ablauf von Regenwasser sowie zur Belüftung des Feuers.

Vorteile:

  • Dekoratives Design
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kompakte Abmessungen (45 x 45 x 31,5 cm)
  • Leicht transportabel durch geringes Gewicht (3,8 kg)
  • Schalentiefe: 9,5 cm
  • Inkl. Funkenschutzdeckel
  • Inkl. Schürhaken

Nachteile:

  • Häufiger Roststellen
  • Gelegentlich Verformungen des Deckels
  • Gelegentlich defekt im Auslieferungszustand

Fazit

Mit der hochwertigen Verarbeitungsqualität und dem ansprechenden Design kann die Hengmei 81 x 81 x 45 cm Feuerschale auch anspruchsvolle Gartenbesitzer voll überzeugen. Mit dem hohen Gewicht von 17,5 kg besitzt sie außerdem eine hohe Standfestigkeit.

Für Familien mit Kindern ist dieses Modell aufgrund ihrer Stabilität ideal geeignet. Der große Lieferumfang enthält außerdem ein Grillrost und ermöglicht so neben einem großen Lagerfeuer auch das Grillen.

Auch die Köhko Feuerschale + Deckel Palma kann mit ihrer Standfestigkeit überzeugen. Weil der Korpus vollständig auf dem Boden steht, kann diese Feuerschale nicht aus Versehen umgestoßen werden.

Mit der geringen Höhe von 28 cm ist das Modell ideal zum Rösten von Stockbrot und Marshmallows geeignet. Weil die Köhko Feuerschale + Deckel Palma aus Cortenstahl gefertigt ist, muss man sich außerdem um die Bildung von Rost keine Sorgen machen.

Mit knapp 7 kg Gewicht ist die Feuerschale für den Außenbereich angenehm leicht und deswegen flexibel einsetzbar. Ein massiver Standfuß verleiht diesem Modell die nötige Standfestigkeit.

Das Feuer erhält so eine optimale Sauerstoffversorgung, während der umliegende Bereich gleichzeitig gut vor Funkenflug geschützt ist. Weil der Deckel sehr hoch ist, lassen sich auch größere Holzscheite für ein großes Lagerfeuer darin aufschichten.

Wer im Garten nur wenig Platz hat, ist mit der Deuba Feuerschale gut beraten. Mit den kompakten Abmessungen und dem geringen Gewicht kann sie auch unterwegs zum Einsatz kommen.

Der Funkenschutzdeckel der Deuba Feuerschale ist vergleichsweise flach gestaltet. Dadurch lässt sie sich gut transportieren, bietet jedoch nicht so viel Platz wie andere Modell im Vergleich. Für kleine Terrassen und den gelegentlichen Einsatz ist dieses Modell dennoch gut geeignet.

Bildquelle Header: Sausage barbecue and campfire in a fire bowl © Depositphotos.com/keport

Letzte Aktualisierung am 9.12.2018 um 15:01 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API