Kokos Quelltabletten - Anzucht leicht gemacht

Aktualisiert am: 22.04.2022

Quelltabletten aus Kokos Anzuchterde sind äußerst praktisch. In wenigen Minuten quellen sie auf und bieten Samen und Stecklingen ein optimales Substrat. Zudem sind Kokos Quelltabletten torffrei und tragen dadurch auch zum Umweltschutz bei.

Update vom 20.04.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Kokos Quelltabletten Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kokos Quelltabletten, torffrei, 42 Stück

Gute und schnelle Keimung von Samen: An den valeaf Kokos Quelltabletten

gefiel vielen Käufern beim Aufmachen der Packung bereits die liebevolle Aufmachung. Neben den Kokos Quelltabletten liegt noch ein Brief und eine Probe mit Gratis-Samen bei.
Auch die valeaf Kokos Quelltabletten werden sehr gut beurteilt. Samen keimen darin gut, zum Teil sogar besonders schnell und auch das Wachstum der jungen Pflänzchen war bei den meisten Käufern sehr gut. Viele Käufer berichten, dass sie die Quelltabletten zur Anzucht von Gemüse wie Tomaten, Chili oder Gurken besonders hilfreich fanden.
In Bezug auf das Aufquellen waren nicht alle Nutzer ganz zufrieden. Die valeaf Kokos Quelltabletten werden durch das Quellen nicht ganz so groß, wie andere Quelltabletten, stehen durch die unregelmäßige Form nicht ganz gerade oder krümeln etwas, berichten einzelne Käufer.
Allerdings berichten viele Käufer, dass sie im Gegenteil sogar sehr zufrieden waren, sowohl mit der Saugfähigkeit als auch mit der Handhabung und Funktion. Auch die nachhaltige Verpackung ohne Plastik stellt für viele Käufer einen Pluspunkt dar.
Sehr viele Käufer würden die Kokos Quelltabletten von valeaf erneut kaufen.

Vorteile:
  • 100% Kokos, ohne Torf
  • gute und schnelle Keimung von Samen
  • gutes Pflanzenwachstum
  • einfache Handhabung
  • nachhaltige Verpackung ohne Plastik
Nachteile:
  • quellen manchmal unregelmäßig auf

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kokos Quelltabletten, torffrei, 40 oder 125 Stück wählbar

Praktische kleine Helfer für die Anzucht: Die OwnGrown Kokos Quelltabletten mit Nährstoffen

erfüllen ihren Zweck laut Kundenrezensionen hervorragend. Der Großteil der Käufer spricht von einer guten Keimung und einem guten Wachstum der angesäten Pflanzen.
Allerdings sind einige Käufer nicht ganz zufrieden mit dem Aufquellen der OwnGrown Kokos Quelltabletten. Sie quellen bisweilen ungleichmäßig oder schräg auf, wobei das Vlies am Rand überstehen oder manchmal auch reißen kann.
Gut gefällt den Käufern, dass die OwnGrown Kokos Quelltabletten mit Nährstoffen die Anzucht stark erleichtern und zudem weniger Müll anfällt.
Einige Nutzer sind jedoch mit der Vliesumhüllung nicht ganz zufrieden, die sich nach dem Auspflanzen eigentlich schnell auflösen sollte. Allerdings wuchsen manchmal Pflanzen schlecht, da sie das umhüllende Vlies auch nach mehreren Wochen nicht mit den Wurzeln zu durchdringen konnten.

Vorteile:
  • erleichtern die Anzucht von Kräutern, Gemüse oder Zierpflanzen
  • hergestellt aus 100% Kokosfasern
  • torffrei
  • gute Keimung und Wachstum
  • einfache Anwendung
Nachteile:
  • quellen manchmal ungleichmäßig auf, wodurch das Vlies verrutschen / reißen kann
  • Vliesnetz löst sich manchmal nicht gut auf

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kokos-Quelltabletten, torffrei, 100 Stück, 38 mm Durchmesser

Sehr gute Keimquote: Die Dehner Kokos-Quelltabletten

gefielen den meisten Käufern aufgrund der guten Keimqoute sehr gut. Zwar gingen nicht immer alle Samen auf, aber der Großteil der Tabletten saugte das Wasser gut auf und quellte auch sehr schnell auf. Viele Nutzer freuten sich auch über die einfache Anwendung der Tabletten.
Das Verhalten der Dehner Kokos-Quelltabletten nach dem Aufquellen gefiel aber nicht allen Käufern. Einige berichteten über formstabile und hochwertige Quelltabletten, während andere Nutzer sich über häufiges Aufplatzen und eine fehlende Formstabilität beschwerten. Hier muss allerdings auch erwähnt werden, dass einige Nutzer dies nicht so negativ sehen und trotzdem gute Ergebnisse beim Einpflanzen erzielen konnten.
Ein weiterer negativer Punkt, der hin und wieder in den Rezensionen zu finden ist, ist das teilweise lange andauernde Verroten der Dehner Kokos-Quelltabletten.

Vorteile:
  • gute Keimquote
  • einfach in der Anwendung
  • saugen Wasser gut auf
Nachteile:
  • verlieren öfters nach dem Aufquellen die Form
  • verrotten teilweise nicht so schnell

Wofür brauche ich Kokos-Quelltabletten?

Kokosnuss-Quelltabletten können für verschiedene Zwecke verwendet werden. Sie wurden für die Aussaat und Anzucht von Pflanzen entwickelt. Sie können sie verwenden, um mit einer jungen Pflanze einen Neuanfang zu machen. Sie ersetzen die Aussaaterde, halten aber durch eine Umhüllung (dünnes Vlies) so gut zusammen, dass zugleich auch kein Anzuchttopf nötig ist.

Die aufgequollenen Fasern der Kokosnussschalen speichern sehr gut Wasser und können dadurch Ihre Pflanzen auch ohne tägliches Gießen mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen. Kokosfasern sind eines der besten organischen Materialien, die Sie bekommen können. Sie enthält etwa 60% – 70% organisches Material, je nach grad der Verarbeitung. Sie wird häufig als Torfersatz für Gärtner verwendet, die aufgrund der Umweltauswirkungen Bedenken gegen die Verwendung von Torf haben. Obwohl es Kokosfasern noch nicht so lange gibt, könnten sie in Zukunft zum neuen Standard unter den Gartenbauern werden.

Wie lange dauert es, bis Kokosnuss-Tabletten aufquellen?

Es dauert meist nur maximal fünf Minuten, bis die Kokostabletten vollständig aufgequollen sind. Danach können sie verwendet werden und dienen dann zugleich als Anzuchttopf und als Anzuchterde.

Sind Ihre Pflänzchen groß genug, um sie umzutopfen, können Sie die gesamte Kokos Quelltablette in einen Pflanztopf überführen oder in Pflanzerde, ein Hochbeet oder das Gemüsebeet umpflanzen. Die Vliesumhüllung wird durchwurzelt und baut sich im Boden ab.

Was muss ich vor der Verwendung von Kokos-Quelltabletten beachten?

Kokosnusstabletten sind sehr praktisch, da Sie Samen direkt darauf säen oder Setzlinge hineinstecken können. Beachten Sie, dass Kokos Quelltabletten erst mit ausreichend Wasser eingeweicht werden müssen.

Fazit

Kokosnuss-Quelltabletten sind eine natürliche Methode zur Steigerung des Pflanzenwachstums und zudem umweltfreundlich. Bei der Verwendung von Kokosnuss-Quelltabletten sind keine Chemikalien, Pestizide oder andere scharfe Behandlungen erforderlich. Sie vermehren die Pflanzen auf 100% natürliche Weise. Kokos Quelltabletten dienen zugleich als Anzuchtsubstrat und Anzuchttopf, im Anschluss können sie mitsamt der gewachsenen Pflanze einfach ausgepflanzt werden. Da Kokosnusstabletten für Sie und die Umwelt völlig unbedenklich sind, sind sie vielleicht genau das Richtige für Sie, wenn Sie Ihr Pflanzenwachstumspotenzial auf biologische Weise steigern wollen.