Pflanzenregal – praktischer und optisch gelungener Stauraum für Pflanzen

Update vom 18.10.2020

Medla Blumenregal aus Bambus ist wieder verfügbar und wurde wieder mit in den Vergleich aufgenommen.

Pflanzen finden immer mehr Einzug in die privaten Haushalte. Vor allem, wenn Menschen über mehrere Pflanzen verfügen, wollen sie diese nicht einfach auf den Boden stellen und begeben sich demnach auf die Suche nach einer guten und hochwertigen Möglichkeit, um die Pflanzen sicher und zur selben Zeit optisch gekonnt aufzustellen. Für diese Zwecke eignen sich sogenannte Pflanzenregale, oder, wie diese unter anderem auch auf dem Markt bezeichnet werden – Pflanzentreppen, besonders gut.

Pflanzenregale Testsieger 2020:

dobar 29162FSC Dekoratives Blumenregal aus FSC-Kiefernholz, Pflanzregal 7-flächig, 31 x 97 x 87 cm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: schlicht und robust erscheint dieses Pflanzenregal in seiner natürlichen Farbe des Holzes und bietet durch die hochwertige Verarbeitung der hochwertigen Materialien neben der ansprechenden Optik auch einen sehr festen, stabilen und robusten Stand.

Flexibel und großzügig: Das dobar Blumenregal aus Holz

bietet mit seinen insgesamt 7 Ebenen und der Maße von insgesamt 31x97x87 cm, auf welchen die Anwender die Pflanzen stellen können, sehr viel Platz, um unterschiedliche Pflanzen in dieses zu stellen und das Regal somit optisch aufzuwerten.
Durch die Tatsache, dass der Hersteller bezüglich der sieben Ablageflächen auf eine versetzte Anordnung setzt, ist das Pflanzenregal selbst an und für sich bereits ein echter Hingucker und wird durch das Platzieren der Pflanzen in auf den einzelnen Ebenen optisch aufgewertet.
Um den Käufern ermöglichen zu können, das Pflanzenregal sowohl im Außen- als auch im Innenbereich aufstellen zu können, greift der Hersteller bezüglich der Verarbeitung auf ausschließlich hochwertiges Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung zurück, sodass das Pflanzenregal aus rein FSC-zertifiziertem Kiefernholz besteht. Die zusätzliche wetterfeste Imprägnierung, werden sowohl Wasser als auch andere äußere Umwelteinflüsse gekonnt und zuverlässig von dem Holz ferngehalten, sodass sich die Anwender dessen, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einer sehr hohen Lebensdauer erfreuen dürfen.
Käufer dieses Modells erfreuen sich vor allem an der schönen und gekonnten Aufteilung der Ebenen und merken positiv an, dass dieses Pflanzenregal nicht nur sehr viel Platz bietet, sondern zudem äußerst stabil und hochwertig ist.
Andere negative Bewertungen sagen aus, dass die Qualität des Holzes besser sein könnte und im Lieferumfang ab und an einige Bestandteile fehlen, welche für den Aufbau des Pflanzenregals benötigt werden.

Vorteile:
  • hochwertiges Kiefernholz
  • sieben versetzt angeordnete Ebenen
  • nachhaltige Landwirtschaft
  • imprägniert
  • für den Innen- und Außenbereich

Nachteile:
  • Qualität des Holzes könnte besser sein
  • ab und an fehlende Bestandteile im Lieferumfang
Preis bei Amazon prüfen!

Pflanzenregal – so wird das beste Modell für die Pflanzen gefunden

Wer auf der Suche nach einer guten und zur selben Zeit hochwertigen Kombination aus Gebrauchsgegenstand und Designelement ist, sollte sich bezüglich des Kaufes eines Pflanzenregals mit unterschiedlichen Kaufkriterien auseinandersetzen.

Nur, wer sich an bestimmten Kriterien orientiert, bevor die Kaufentscheidung getroffen wird, darf sich darauf freuen, mit dem Kauf eines Pflanzenregals eine gute Entscheidung treffen zu können. Erfüllt das Modell die Anforderungen und entspricht es den Kriterien, dürfen sich die Anwender über ein stabiles und hochwertiges Regal und zur selben Zeit optisch ansprechendes Design Element freuen, welches mit den Pflanzen optisch gekonnt aufgewertet werden kann.

Die Belastbarkeit

Pflanzen scheinen auf den ersten Blick nicht sonderlich viel Gewicht auf die Waage zu bringen. Allerdings muss in diesem Zusammenhang auch immer die Tatsache bedacht werden, dass die Pflanzen nicht alleine, sondern mit Erde und in einem Kübel in dem Pflanzenregal verstaut werden. Sowohl die Erde als auch die Kübel weisen oft ein recht hohes Eigengewicht auf, sodass eines der wichtigsten Kriterien bezüglich des Kaufes des Pflanzenregals die maximale Belastbarkeit ist.

Bevor sich interessierte Käufer ein Pflanzenregal kaufen, sollten sie sich darüber im Klaren sein, welche und vor allem wie viele Pflanzen sie in das Regal stellen wollen. Basierend auf der Anzahl und dem Gewicht der Pflanzen, kann man sich dann für das Modell entscheiden, welches die erforderliche maximale Belastbarkeit aufweist. Es ist in diesem Zusammenhang immer ratsam, sich für ein Modell zu entscheiden, welches eine sehr große Belastbarkeit aufweist, anstatt Gefahr zu laufen, dass ein Modell mit einer geringen maximalen Belastbarkeit kaputt geht, sobald dieses etwas mehr belastet wird.

Wer besonders sicher gehen möchte, kann die Pflanzen im Voraus wiegen und somit in etwa bestimmen, mit wie viel Kilo sich das Pflanzenregal belasten lassen können muss.

Das Material

Ein weiteres wichtiges Kriterium, welches im Rahmen des Kaufes des Pflanzenregals eine große und tragende Rolle spielt, sind die Materialien, aus welchen die einzelnen Modelle bestehen können.

Da ein Pflanzenregal, wie bereits erwähnt, einem recht hohen Gewicht und somit einer starken Belastbarkeit durch die Pflanzen standhalten muss, entscheiden sich die Hersteller in der Regel zwischen zwei beliebten und gängigen Materialien. Bei diesen handelt es sich zum einen um Holz und zum anderen um Metall.

Beide Materialien weisen eine sehr große Belastbarkeit, Stabilität und Robustheit auf, sodass es im Grunde genommen nur eine Frage der Optik und des persönlichen Geschmacks ist, für welches Material man sich entscheidet.

Wer sich für Metall entscheidet, erhält ein Modell, welches sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich eignet, ohne unter bestimmten äußeren Einflüssen zu leiden.

Bezüglich der Modelle aus Holz sollten sich die Käufer im Voraus entscheiden, ob sie das Pflanzenregal für den Innen- oder für den Außenbereich anwenden wollen. Im Innenbereich muss das Holz nicht weiter geschützt werden, während für die Anwendung im Außenbereich darauf geachtet werden muss, dass das Holz mit einer Imprägnierung ausgestattet ist und somit vor den äußeren Wettereinflüssen geschützt wird.

Natürlich gibt es bezüglich der Modelle aus Holz auch unterschiedliche Holzarten, auf welche die Hersteller bezüglich der Herstellung der Pflanzenregale zurückgreifen können. Aus diesem Grund bietet sich den interessierten Käufern eine sehr große und umfangreiche Auswahl an Pflanzenregalen aus Holz, welche sich jeweils in einer anderen Farbe und auch mit einer anderen Struktur präsentieren.

Sowohl die Regale aus Holz als auch die Modelle aus Metall können sowohl in ihren natürlichen Farben erstrahlen oder gestrichen, bzw. lackiert sein oder im Nachhinein selbstständig lackiert oder gestrichen werden, um persönliche farbliche Akzente mit dem Pflanzenregal an dem Ort setzen zu können, an welchem das Modell aufgestellt wird.

Der Stand

Neben der Qualität der Materialien, welche gegen Wind und Wetter geschützt sein sollten, sofern das Pflanzenregal im Außenbereich zum Einsatz kommt, sollte man bezüglich der Wahl des Modells auch immer darauf achten, dass dieses einen sicheren und festen Stand aufweist und nicht umfällt, sobald Menschen an dieses stoßen oder etwas stärkerer Wind aufkommt.

Steht das Regal nicht stabil, stellt dieses eine große Gefahr dar, da nicht nur das Pflanzenregal selbst fallen, sondern auch die Pflanzen, welche in diesem stehen fallen und im schlimmsten Fall Menschen oder Tiere verletzen könnten.

Ein sicherer, fester, robuster und stabiler Stand ist aus diesem Grund eines der wichtigsten Kriterien, auf welche Käufer bezüglich des Kaufes Wert legen sollten.

Die Ebenen/die Aufteilung

Pflanzenregale zeichnen sich, wie es bei jedem anderen herkömmlichen Regal auch der Fall ist, durch die Tatsache aus, über verschiedene Ebenen zu verfügen. Da es viele Hersteller auf dem Markt gibt, welche Pflanzenregale in den unterschiedlichsten Formen und Ausführungen anbieten, sollte man sich vor dem Kauf entscheiden, welch Aufteilung und wie viele Ebenen sie sich für ihr Regal wünschen.

Die Anzahl der Ebenen ist dabei genauso entscheidend, wie die Aufteilung. Einige Modelle greifen diesbezüglich auf die ganz klassische Aufteilung, wie man diese von einem Regal kennt, zurück, während andere Hersteller die Ebenen versetzt, unterschiedlich groß und auch verschieden geformt in dem Regal realisieren.

Die Größe

Zu guter Letzt spielt auch die Größe des Pflanzenregals eine wichtige Rolle. Je nachdem, an welcher Stelle das Regal aufgestellt werden soll, wie viel Platz an diesem zur Verfügung steht und wie viele Pflanzen Platz in dem Pflanzenregal finden sollen, kann man sich unter kleinen, mittelgroßen und großen Modellen für ihr passendes Pflanzenregal entscheiden.

Pflanzenregale Platz 2-3

Medla Blumenregal aus Bambus, Blumentreppe 6 Ablagen, stehendes Pflanzenregal Gartenregal, für Wohnzimmer Balkon Garten Indoor Outdoor, 40x20x102cm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: mehrstöckig und platzsparend sorgt dieses Pflanzenregal dafür, dass viele Pflanzen auf nur wenig Platz, zu derselben Zeit aber optisch gekonnt und ansprechend verstaut und angeordnet werden können.

Hochwertig und vielseitig einsetzbar: Dadurch, dass das Medla Blumenregal aus Bambus

eine sehr hohe Qualität aufweist und in ausschließlich hochwertigen Verarbeitungsprozessen zu dem Pflanzenregal verarbeitet wird, erhält man ein äußerst hochwertiges Modell aus qualitativ hochwertigem Bambus freuen, welches sich sowohl im Innen- und Außenbereich zum Einsatz bringen lässt.
Mit den insgesamt sechs Ebenen, die sich an dem Pflanzenregal befinden, freuen sich die Anwender darauf, unterschiedlichste Pflanzen auf die unterschiedlichen Ebenen zu verteilen, um aus dem Regal einen echten optischen Hingucker zu machen. Angeordnet sind die Ebenen in diesem Fall vertikal, sodass das Regal durch seine geringe Stellfläche und seinem gleichzeitig großen Stauraum nahezu überall platziert werden kann.
Die Aufteilung der Ebenen ist zudem so konzipiert, dass alle Pflanzen auf jeder Ebene mit ausreichend Sonnenlicht versehen werden, sodass man sich keine Sorgen bezüglich eines eingeschränkten Wachstums der Pflanzen machen muss.
Der umweltfreundliche, natürliche Bambus wurde von dem Hersteller wetterfest imprägniert, sodass man selbst entscheiden kann, ob man das stabile, robuste und resistente Regal im Innen- oder im Außenbereich aufstellen will.
Diejenigen, die sich bereits für dieses Regal entschieden haben und entsprechende Erfahrungen mit diesem sammeln konnten, merken positiv an, dass dieses nicht nur äußerst schön in der Optik und robust im Stand ist, sondern auch bezüglich des Aufbaus schnell und kinderleicht aufgebaut ist.
Negativ wird hingegen bewertet, dass die Löcher teilweise nicht genau in das Material vorgebohrt wurden und somit erneut mit der Hilfe eines Bohrers realisiert werden mussten, bevor das Regal zusammengebaut werden konnte.

Vorteile:
  • hochwertiger, natürlicher und imprägnierter Bambus
  • gekonnte Kombination aus Optik und Funktionalität
  • wetterfest
  • robust und sicher im Stand
  • platzsparend und dennoch viel Stauraum
  • mehrere Ebenen

Nachteile:
  • Löcher teilweise ungenau vorgebohrt
Preis bei Amazon prüfen!
WISFORBEST Blumenregal Holz, 5 Ebenen Blumenständer, mehrstöckig Pflanzentreppe für Innen-Balkon Wohzimmer Outdoor Garten Deko, 96x95x25cm, Braun Holzregal

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: optisch gelungen und praktisch stabil vereint dieses Pflanzenregal sowohl optisch als auch praktische Aspekte in einem Modell und trägt dazu bei, dass die Anwender ihre Pflanzen gekonnt, sicher und optisch gelungen in dem Pflanzenregal aufbewahren können. Komplett eingerichtet stellt dieses Modell somit einen echten Hingucker dar, an welchem sich die Besitzer und auch Gäste immer wieder erfreuen können.

Hochwertig und belastbar: Das WISFORBEST Blumenregal Holz

wird aus hochwertigem und umweltfreundlichem Holz hergestellt, welches in ausschließlich hochwertigen Herstellungsprozessen zu dem 96x95x25 cm großem Pflanzenregal hergestellt wird.
Da der Hersteller einen großen Wert auf die Verwendung ausschließlich hochwertiger Materialien legt und zu derselben Zeit darauf achten, dass das Holz wetterfest imprägniert ist, kann man sich individuell entscheiden, ob man das Pflanzenregal für die Anwendung im Innenbereich oder für die Anwendung im Bereich Außen nutzen möchte.
Durch die Imprägnierung und die Resistenz des Holzes muss man sich keine Sorgen bezüglich Insekten oder anderer Tiere im Außenbereich machen, da das langlebige Pflanzenregal gegen diese und auch gegen andere Einflüsse, wie zum Beispiel Fäule kompetent und zuverlässig geschützt ist.
Dieses Modell zeichnet sich nicht nur durch eine äußerst ansprechende Optik aus, welche unter anderem durch die 5 unterschiedlichen Ebenen des Modells hervorgerufen wird, sondern weist zudem eine sehr hohe und zuverlässige Belastbarkeit auf. So können die ersten vier Ebenen mit jeweils 15 Kilogramm und die letzte fünfte Ebene mit bis zu 20 Kilogramm belasten.
Zu guter Letzt dürfen sich die Anwender, wenn sie sich für dieses mehrstöckige Pflanzenregal entscheiden, auf welchem bis zu 13 Pflanzen Platz haben, auf eine äußerst einfache und unkomplizierte Montage freuen. Innerhalb weniger Augenblicke ist das Pflanzenregal aufgebaut und kann direkt in Gebrauch genommen werden.
Käufer, die sich für den Kauf dieses Pflanzenregals entschieden haben, merken besonders positiv an, dass dieses die Funktionalität und die Optik gekonnt und äußerst hochwertig in sich vereint und somit sicher, stabil, robust und optisch gelungen dazu beiträgt, dass die Pflanzen einen guten und sicheren Platz haben.
Negative Bewertungen bezüglich des Pflanzenregals werden damit begründet, dass das Modell nicht sonderlich stabil und auch etwas komplizierter im Aufbau ist.

Vorteile:
  • sehr hoch belastbar
  • sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich
  • hochwertige Verarbeitung hochwertigen Holzes
  • geschützt gegen Wind, Wetter, Tiere und Fäule
  • mehrere Ebenen
  • schöne und ansprechende Optik
  • hohe Funktionalität

Nachteile:
  • etwas komplizierter im Aufbau
  • nicht sonderlich stabil
Preis bei Amazon prüfen!

Alternativprodukte

Wer auf der Suche nach einer guten Alternative ist, seine Pflanzen aufzustellen und diesbezüglich nicht auf ein Pflanzenregal zurückgreifen möchte, kann sich auch für einzelnen Pflanzenhalter entscheiden, ein Pflanzenregal ganz nach eigenen Wünschen und Vorstellungen selber bauen oder sich ein normales Regal kaufen und dieses zum Pflanzenregal umfunktionieren.

Wer es ganz schlicht mag, kann die Pflanzen in den Kübeln auch schlicht und ergreifend auf den Boden stellen.

Bildquelle Header: Woman's hands holding wicker pot with plant. © Depositphotos.com/ezhenaphoto
Letzte Aktualisierung am 20.10.2020 um 19:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API