Sonnenblumenkerne als Vogelfutter - perfektes Basisfutter für die Fütterung von Vögeln im Garten

Aktualisiert am: 28.01.2022

Als Vogelfutter sind Sonnenblumenkerne für alle körnerfressenden Wildvögel geeignet. Egal ob geschält oder ungeschält – Sonnenblumenkerne locken bei der Fütterung zahlreiche Vögel in den Garten und gelten als artgerechtes und empfehlenswertes Vogelfutter.

Update vom 28.01.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Sonnenblumenkerne Vogelfutter Produkte Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Sonnenblumenkerne geschält als Vogelfutter, Inhalt: 12,5 kg oder 22,68 kg

Geschälte Sonnenblumenkerne in Speisequalität: Die Paul´s Mühle Sonnenblumenkerne für Vögel

sind geschälte Sonnenblumenkerne in Lebensmittelqualität, die zur Fütterung von Wildvögeln im Garten verwendet werden. Sie sind sowohl für die Winterfütterung als auch für die Ganzjahresfütterung geeignet.
Die Qualität der Sonnenblumenkerne ist laut Käuferberichten sehr gut. Nur einzelne Käufer berichten, dass in manchen Packungen besonders kleine Kerne oder Bruch vorhanden ist, was die Vögel bei der Fütterung zwar nicht stört, aber für manche Vogelfutterspender nicht ideal sei.
Der Großteil der Käufer ist jedoch sehr zufrieden. Die Kerne wirken frisch, wird berichtet, und riechen appetitlich.
Besonders gut kommt an, dass die Sonnenblumenkerne für Vögel von Paul´s Mühle Speisequalität haben. So hat man das gute Gefühl, den Vögeln das bestmögliche Futter anzubieten, berichten die Käufer.
Die geschälten Sonnenblumenkerne verursachen im Gegensatz zu ungeschälten Sonnenblumenkernen zudem keine Verunreinigung der Futterstellen mit Schalenresten, was vielen Käufern beim Kauf sehr wichtig war.
Mehrere Käufer nutzen die Paul´s Mühle Sonnenblumenkerne für Vögel auch zum Anmischen einer eigenen Vogelfuttermischung.

Vorteile:
  • Sonnenblumenkerne in Speisequalität
  • für Winterfütterung und Ganzjahresfütterung
  • keine Schalenreste durch geschälte Kerne
Nachteile:
  • manchmal kleinere oder gebrochene Kerne enthalten

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Sonnenblumenkerne ungeschält als Vogelfutter, Inhalt: 25 kg

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Für körnerfressende Wildvögel bieten die Sonnenblumenkerne schwarz 25 kg

ein hochwertiges Ganzjahresfutter. Käufer bestätigen, dass die Kerne von Gartenvögeln sehr gut angenommen werden.
Der Hersteller der Sonnenblumenkerne schwarz 25 kg gibt an, dass in diesen naturbelassenen Sonnenblumenkernen bis zu 2% Verunreinigungen wie Blätter oder Ästchen enthalten sein können. Mehrere Käufer berichten, dass dies manchmal dazu führt, dass die Kerne nicht durch verschiedene Vogelfutterspender, Futtersäulen und Futterautomaten rutschen, wenn sich Halme oder Zweige darin verkanten.
Wer die Sonnenblumenkerne jedoch als Vogelfutter in Futterhäuschen oder als Streufutter nutzt, der hat dieses Problem nicht, muss jedoch unter Umständen die übrig bleibenden Holzstücke und Halme regelmäßig entfernen, berichten die Käufer.
Wen dies nicht stört, der erhält hochwertige Sonnenblumenkerne, die laut Käuferrezensionen von den Vögeln sehr gut angenommen werden. Viele Käufer finden, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut ist und nehmen dafür gerne einige Erntereste in Kauf, die sich laut einiger Käufer bei Bedarf auch recht einfach aussieben oder aussortieren lassen.
Viele Käufer finden gut, dass die Sonnenblumenkerne schwarz 25 kg in einem Papiersack verpackt sind, sodass kein Plastikmüll anfällt.

Vorteile:
  • naturbelassene, ungeschälte Sonnenblumenkerne
  • wird von Wildvögeln gut angenommen
  • ideal als Streufutter
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • umweltfreundliche Verpackung im Papiersack
Nachteile:
  • es können Blätter, Halme oder Ästchen enthalten sein
  • für Futtersäuen und Futterspender weniger geeignet

Was sind die Vorteile von Sonnenblumenkernen?

Sonnenblumenkerne sind ein sehr beliebtes Futter für Vögel. Die Kerne profitieren von ihrem hohen Ölgehalt und bieten daher eine lange Haltbarkeit. Sie können bei Zimmertemperatur oder in trockenen Räumen gelagert werden, ohne ranzig zu werden.

Was sollten Sie beim Kauf von Sonnenblumenkernen beachten?

Sie sollten vor dem Kauf immer die Qualität der zum Verkauf stehenden Sonnenblumenkerne prüfen, denn nicht alle Produkte entsprechen unseren Erwartungen an Frische und Aussehen. Sie sollten auch darauf achten, ob bei der Verarbeitung andere Zutaten wie Konservierungsmittel oder Bindemittel hinzugefügt wurden. Nur wenn diese Bedingungen erfüllt sind, wird das Vogelfutter dazu beitragen, dass Ihre Gartenbewohner das ganze Jahr über gesund und satt bleiben!

Handelt es sich um rohe oder geröstete Sonnenblumenkerne?

Sonnenblumenkerne für Vogel werden aus rohen, unbehandelten Sonnenblumen hergestellt.

Sind die Sonnenblumenkerne für meine Gartenvögel geeignet?

Sonnenblumenkerne sind ideal als Basisfutter für körnerfressende Wildvögel geeignet. Vogelexperten und Naturschützer empfehlen Vogelfutter mit Sonnenblumenkernen deshalb für die Fütterung von Gartenvögeln.

Welches Vogelfutter ist für die Verwendung im Freien geeignet?

Sonneblumenkerne sind als Vogelfutter ideal für die Fütterung im Freien. Dabei können sowohl geschälte als auch ungeschälte Sonnenblumenkerne gefüttert werden.

Fazit

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Vogelfutter auf dem Markt sind, sollten Sie nicht weiter suchen. Sonnenblumenkerne bieten ein hochwertiges Produkt ohne Giftstoffe und Chemikalien. Diese Samen sind für alle Arten von körnerfressenden Vögeln geeignet und können bei Zimmertemperatur oder in trockenen Räumen gelagert werden, ohne ranzig zu werden! Wenn Sie Sonnenblumen in Ihrem Garten haben, sollten Sie sie pflanzen, um diese wilden Tiere und auch sich selbst mit diesem nährstoffreichen Saatgut zu versorgen, das Ihren Garten das ganze Jahr über füllt.

Abschließend lässt sich sagen, dass Sonnenblumenkerne ein hochwertiges Futter für Vögel sind, das meist bis zu drei Jahre ab Kaufdatum verwendet werden kann. Sie sollten nur gekauft werden, wenn das Produkt roh ist und keine Zusatzstoffe oder Konservierungsmittel während der Produktion und Verarbeitung hinzugefügt wurden. Die Kerne profitieren von ihrem hohen Ölgehalt. Sonnenblumenkerne sind für den Außenbereich geeignet- Achten Sie jedoch besonders darauf, dass Sie das Vogelfutterhaus vor Wasser und Witterungseinflüssen schützen, indem Sie es mit einem Dach versehen.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 17.12.2021

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften:

: Die Dehner Natura Wildvogelfutter, Sonnenblumenkerne, 5 kg

sind ein nahrhaftes und energiereiches Futter für alle Gartenvögel. Die Sonnenblumenkerne sind besonders beliebt bei Finken, Zeisigen, Buchfinken oder Meisen.
Das Dehner Natura Wildvogelfutter wird von Hand gereinigt und verlesen und vor der maschinellen Verarbeitung in Größenklassen sortiert. Die runde Form der Kerne garantiert, dass diese Samen den Anforderungen Ihrer Finken entsprechen. Die kleinformatigen Futterstücke liegen gut auf dem Boden und werden von den Vögeln schnell gefunden.
Das Futter ist reich an essentiellen Fettsäuren und Linolsäure, die die Vögel mit wertvoller Energie versorgen. Der hohe Proteingehalt stimuliert das Wachstum der Jungvögel.
Abgesehen von ihrer optimalen Größe zeichnen sich die Sonnenblumenkerne durch ihre Frische und Qualität aus. Davon können Sie sich selbst überzeugen, wenn Sie eine Tüte voller tief glühender, glänzend schwarzer Sonnenblumenkerne öffnen! Es ist fast unmöglich, woanders neues Futter zu bekommen!
Ein besonderes Merkmal von Dehner Natura Wildvogelfutter ist die hervorragende Lagerstabilität. Eine Kombination aus optimalen Rohstoffen, optimalem Feuchtigkeitsgehalt bei der Herstellung und optimaler Verpackung verhindert, dass Sonnenblumenkernmischungen nach der Verarbeitung jahrelang vor dem Verderben bewahrt werden. Die Sonnenblumensamen können in trockenen Räumen bei Temperaturen von bis zu 30 Grad Celsius gelagert werden.
Um zu verhindern, dass Tauben und Amseln Ihren Garten mit ihrem Kot verschmutzen, wird das Dehner Natura Wildvogelfutter in hochwertigen Netzbeuteln geliefert, die für Vögel leicht zugänglich sind, größere Tiere aber ausschließen. Um den Inhalt vor Schmutz, Nagetieren und Feuchtigkeit zu schützen, sollten Sie den Beutel nachts oder wenn Sie ihn nicht benutzen, aufbewahren. Die Belüftungsöffnungen sorgen dafür, dass das Futter frisch bleibt, bis es aufgebraucht ist.
Mit dieser Saatgutmischung können Sie bequem große Flächen abdecken – ideal, wenn Sie sicherstellen möchten, dass alle Gartenvögel genug Futter bekommen, um sie gesund zu halten.

Vorteile:
  • keine Zusetzung zusätzlicher Bestandteile
  • hergestellt aus Materialien höchster Qualität
  • nach Größe sortiert
  • geeignet für eine langfristige Lagerung
Nachteile:
  • nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt
  • kein Schutz vor schlechtem Wetter