Einhell Akku-Rasenmäher – leistungsstarke und aufladbare Einhell-Rasenmäher

Aktualisiert am: 20.07.2021

Die Firma Einhell zeichnet sich durch die Herstellung von zahlreichen Gartengeräten aus, unter anderem Einhell Akku-Rasenmäher. Im Vergleich zu anderen Rasenmäher-Varianten sind die Akku-Geräte von Einhell besonders leise, leicht und bieten emissionslose Flexibilität.

Einhell Akku-Rasenmäher Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Einhell Akku-Rasenmäher, RASARRO-Reihe, 36 Volt, Schnittbreite: 38 cm, zentrale Schnitthöhenverstellung mit 6 Stufen, inklusive 2 Akkus mit 4,0 Ah, mit Mulchkeil, Twincharger-System, Eigengewicht: 15,5 kg, bis 450 qm Rasenfläche

Allrounder-Rasenmäher für bis zu 450 Quadratmeter: Der Einhell Akku-Rasenmäher RASARRO 36/38 Power X-Change

ist mit seinen zwei Akkus und der Schnittbreite von 38 Zentimetern ein idealer Allrounder. Die Leistung ist mit 4,0 Ah sehr hoch, was auch von den Käufern bestätigt wird.
Auch nach einem Jahr Einsatzzeit wird die Akkuleistung des Rasenmähers als immer noch sehr gut beschrieben. Insgesamt ist der Einhell Akku-Rasenmäher RASARRO 36/38 Power X-Change recht leicht für einen Rasenmäher und lässt sich ebenso einfach bedienen.
Einige Käufer kritisieren lediglich, dass der Rasenmäher manchmal die Drehzahl sehr stark verringert oder sich sogar abschaltet. Das Problem soll offenbar zwischen Holm und Mäher bestehen. Die Verzahnung verschleißt nach einiger Zeit, sodass der Motor schlichtweg nach einiger Zeit langsamer werden könnte.
Ein weiterer Kritikpunkt ist der zusammenklappbare Griff. Dieser wird von den Käufern eigentlich als sehr praktisch beschrieben, aber durch das viele Auf- und Zuklappen kann es auch hier zum Verschleiß kommen. Die Käufer hätten sich an der Stelle stattdessen Metall als Material gewünscht.
Der Hersteller gibt als optimale Rasenfläche bis zu 450 Quadratmeter an. Die meisten Käufer konnten diesen Wert in etwa bestätigen, allerdings gibt es Einzelfälle, in denen die Akkuleistung geringer ausgefallen ist. Hierbei kommt es aber auch immer auf den Einzelfall und das jeweils zu mähende Gelände an.

Vorteile:
  • zwei Akkus
  • Schnittbreite mit 38 Zentimetern ein guter Wert für alltäglichen Bedarf
  • sehr hohe Akku-Leistung mit 4,0 Ah
  • relativ leicht
  • leichte Bedienung
Nachteile:
  • gelegentlich Leistungsabfall durch längeren Verschleiß

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Einhell Akku-Rasenmäher, 36 Volt, Schnittbreite: 43 cm, zentrale Schnitthöhenverstellung mit 6 Stufen, inklusive 2 Akkus mit 4,0 Ah, mit Mulchkeil, Eigengewicht: 16,5 kg, bis 600 qm Rasenfläche

Leistungsstarkes Gerät für bis zu 600 Quadratmeter: Der Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit

ist für eine Rasenfläche von bis zu 600 Quadratmeter geeignet und mit zwei Akkus mit 4,0 Ah ausgestattet. Die Leistung kann allerdings nicht von allen Käufern auch bestätigt werden. Viele Kunden sind der Ansicht, dass der Akku-Rasenmäher eher auf 300 bis 500 Quadratmeter Fläche gelangt.
Die Handhabung wird beim Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit als sehr angenehm und einfach beschrieben. Der Zusammenbau gestaltet sich einfach, zumal das Gerät auch fast komplett zusammengebaut beim Kunden ankommt. Lediglich die Bügel müssen zusammengebaut und der Motor montiert werden und schon kann es losgehen.
Der Fangkorb besteht den Käufern zufolge aus drei Teilen, die getrennt angeliefert werden. Da die Einzelteile recht biegsam sind, ist die Montage nicht so einfach. Einmal erledigt, wird der Fangkorb aber als sehr stabil beschrieben.
Das Gewicht ist wie bei vielen Akku-Rasenmähern von Einhell recht leicht. 16,5 Kilo werden von den Käufern als immer noch sehr wendig beschrieben. Nur die verringerte Rasenfläche, die in der Realität geschafft wird, wird insgesamt besonders bemängelt. An sich handelt es sich beim Einhell GE-CM 43 Akku-Rasenmäher Li M Kit aber um ein solides Produkt, welches jedoch für einige Käufer den Benzin-Rasenmäher nicht ersetzen konnte.

Vorteile:
  • Montage (abgesehen vom Fangkorb) sehr einfach
  • leichte und angenehme Handhabung
  • sehr wendig
Nachteile:
  • Rasenfläche eher 300 bis 500 statt wie angegeben 600 Quadratmeter
  • Fangkorb-Montage wird als kompliziert beschrieben

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Einhell Akku-Rasenmäher, 18 Volt, Schnittbreite: 30 cm, axiale Schnitthöhenverstellung mit 3 Stufen, inklusive 1 Akku mit 3,0 Ah, Eigengewicht: 9,3 kg, bis 150 qm Rasenfläche

Rasenmäher für den kleinen Bedarf: Wenn die zu mähende Rasenfläche nur sehr klein ausfällt, dann ist der Einhell City Akku-Rasenmäher GE-CM 18/30 Li Kit

eine gute Wahl. Er ist für Flächen von bis zu 150 Quadratmeter ausgelegt und kann daher mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten.
Das Eigengewicht ist niedriger als bei leistungsstärkeren Alternativen und auch die Schnittbreite sowie die Leistung sind geringer. Dennoch weiß der simple Akku-Rasenmäher von Einhell durchaus zu überzeugen.
Die Käufer betonen, dass das Gerät schnell einsatzbereit ist. Der Rasenmäher funktioniert so leise, dass viele Kunden ihn auch am Sonntag problemlos betreiben. Für bis zu 150 Quadratmeter wird der Rasenmäher von den meisten Käufern in der Tat als vollkommen ausreichend und dem Preis angemessen beschrieben.
Wenn das Gras allerdings höher ist und damit mehr Leistung benötigt wird, kann es sein, dass ein zweiter Akku erforderlich ist. Einzelne Käufer beschrieben, dass sonst bei höherem Gras schon nach etwa 50 Quadratmetern Rasenfläche Schluss sein könnte.
Einzig die Haltbarkeit erhält Kritikpunkte, allerdings handelt es sich hierbei um Einzelfälle, die über die Garantie abgewickelt werden können. Nach einigen Monaten war der Akku in Einzelfällen bereits kaputt und lud sich nicht mehr auf.
Positiv ist beim Einhell City Akku-Rasenmäher GE-CM 18/30 Li Kit auch die Wendigkeit. Dazu kommt, dass der Graskorb ebenfalls sehr leicht ist, sodass die Bedienung kaum Kraftaufwand bedeutet.

Vorteile:
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • speziell für kleine Rasenflächen
  • sehr leicht
  • schnell einsatzbereit
Nachteile:
  • in Einzelfällen schneller Verschleiß des Akkus

Einhell Akku-Rasenmäher kaufen – leise, leichte und emissionslose Rasenmäher

Wer beim Rasen mähen kabellose Freiheit genießen und gleichzeitig auf die Firma Einhell setzen möchte, findet ein breites Portfolio an passenden Einhell Akku-Rasenmäher. Doch welches Gerät passt am besten zum eigenen Rasen? Entscheidend sind nicht nur die Leistung oder die Rasenfläche, sondern auch die Funktionen.

Power X-Change Akkusystem der Firma Einhell

Bei den Akku-Rasenmähern setzt Einhell auf das Akku-System Power X-Change. Die Power X-Change-Akkus von Einhell werden ganz einfach in den Rasenmäher eingesteckt und schon kann es leise und ohne Abgase mit dem Rasen mähen losgehen.

Kunden können die Akkus aus der Power X-Change-Serie übrigens nicht nur im Rasenmäher von Einhell einsetzen. Stattdessen funktionieren die Akkus auch in allen anderen Einhell-Geräten mit der Power-X-Change-Familie. Bohren, Schrauben, Mähen, Sägen – Einhell bietet das Akku-System für über 200 Geräte an.

Das bedeutet, dass auch das Ladegerät nur einmalig erworben werden muss. Wer schon ein anderes Akku-Gerät von Einhell mit Power-X-Change besitzt, kann den Akku des Rasenmähers ebenfalls an diesem Ladegerät aufladen.

Einhell Akku für den Rasenmäher aufladen

Abhängig vom konkreten Gerät werden unterschiedliche Kapazitäten (Ah genannt) angeboten. So ist für größere Rasenfläche ein passender Rasenmäher vorhanden wie für kleine Flächen. Bei größeren Rasenflächen lassen sich auch mehrere Akkus parallel verwenden. Einfach einen Ersatzakku für den Einhell Akku-Rasenmäher bereithalten und direkt weitermachen, wenn der erste Akku bei einem sehr großen Grundstück leer ist.

Übrigens werden bei den meisten Einhell Akku Rasenmähern direkt zwei Akkus mitgeliefert. Dies ist direkt anhand des Produktnamens erkennbar. Der GE-CM 36 Li M Kit (2×3,0Ah) ist mit zwei Akkus mit einer Kapazität von 3,0 Ah versehen. Der GE-CM 43 Li M Kit (2×4,0Ah) bietet dagegen im Lieferumfang zwei Akkus mit 4,0 Ah.

Für welche Fläche ist der Akku-Rasenmäher von Einhell?

Einhell gibt an, dass die Akku-Rasenmäher für Flächen von bis zu 700 Quadratmetern geeignet sind. Es kommt hierbei aber natürlich darauf an, welches Gerät mit viel Leistung und welcher Schnittbreite ein Käufer erwirbt. Die einzelnen Rasenflächen sind bei den jeweiligen Geräten explizit ausgegeben.

  • Bis 150 Quadratmeter: Für diese Rasenfläche empfiehlt Einhell die Geräte GE-CM 18/30 Li-Solo und GE-CM 18/30 Li (1 x 3,0 Ah).
  • Bis 180 Quadratmeter: Für diese Rasenfläche empfiehlt Einhell das Gerät GE-CM 18/32 Li-Solo.
  • Bis 200 Quadratmeter: Für diese Rasenfläche empfiehlt Einhell die Geräte GE-CM 18/33 Li (1 x 4,0 Ah) und GE-CM 18/33 Li-Solo.
  • Bis 250 Quadratmeter: Für diese Rasenfläche empfiehlt Einhell das Modell GE-CM 36/33 Li (2 x 5 Ah).
  • Bis 350 Quadratmeter: Für diese Rasenfläche empfiehlt Einhell die Modelle GE-CM 36 Li Kit (2 x 3,0 Ah) und GE-CM 36 Li M Kit (2×3,0Ah).
  • Bis 400 Quadratmeter: Für diese Rasenfläche empfiehlt Einhell die Geräte GE-CM 36/37 Li (2 x 3,0 Ah) und GE-CM 36/36 Li (2×4,0Ah).
  • Bis 450 Quadratmeter: Für diese Rasenfläche empfiehlt Einhell den RASARRO 36/38 (2 x 4,0 Ah).
  • Bis 550 Quadratmeter: Für diese Rasenfläche empfiehlt Einhell den RASARRO 36/42 (2 x 4,0 Ah).
  • Bis 600 Quadratmeter: Für diese Rasenfläche empfiehlt Einhell die Geräte GE-CM 43 Li M Kit (2 x 4,0 Ah) und GE-CM 36/43 Li M-Solo.
  • Bis 700 Quadratmeter: Für diese Rasenfläche empfiehlt Einhell das Modell GE-CM 36/47 S HW Li (4 x 4,0 Ah).

Bei einigen Modellen (wie dem GE-CM 36/41 Li – Solo, GE-CM 36/34-1 Li-Solo und GE-CM 36/37 Li-Solo) ist keine empfohlene Rasengröße von Einhell angegeben.

Welche Eigenschaften bieten die Akku-Rasenmäher von Einhell?

Die Akku-Rasenmäher von Einhell sind sich sowohl in Sachen Optik als auch beim Produktnamen alle recht ähnlich. Es ist schwer, die einzelnen Modelle voneinander zu unterscheiden, da es auf einzelne Zahlen ankommt, die in Sachen Funktionen und Leistung viel ausmachen können.

Wer bei seinem Akku-Rasenmäher von Einhell einen speziellen Funktionsumfang sucht, findet nachfolgend die passende Auflistung dafür.

Power X-Change Battery

Alle Einhell-Rasenmäher mit Akku sind mit der Power X-Change Battery Technologie von Einhell versehen. Es gibt diesbezüglich keine Unterschiede in den Modellen. Die gelieferten Akkus (die sich auch einzeln nachkaufen lassen) können für alle weiteren Power X-Change-Geräte von Einhell verwendet werden.

Zu beachten ist, dass nicht jedes Modell direkt einen oder zwei Akkus im Lieferumfang hat. Bei einigen Akku-Rasenmähern (wie zum Beispiel dem GE-CM 18/30 Li-Solo) müssen die Akkus selbst erworben werden.

Akku-Füllstandsanzeige

Um herauszufinden, wie viel Akku der Rasenmäher noch verfügbar hat, bieten alle Modelle von Einhell eine Akku-Füllstandsanzeige. Diese funktioniert mit drei LED-Leuchten.

System-Schnelllade-Geräte

Um die Akkus für den Rasenmäher und weiteren Einhell-Geräten zu laden, ist ein Schnellladegerät notwendig. Bei einigen Modellen (wie dem GE-CM 36 Li Kit 2 x 3,0 Ah) werden bereits zwei System-Schnellladegeräte mitgeliefert.

Schnitthöhenverstellung

Die Schnitthöhenverstellung ist wichtig, um einzustellen, wie hoch der Rasenschnitt ausfallen soll. Wer hier weniger Auswahl benötigt, kommt preislich günstiger weg. Umso mehr Auswahl ein Gerät hat und wenn die Schnitthöhenverstellung zentral funktioniert, desto teurer ist der Akku-Rasenmäher von Einhell.

Unterschieden wird bei den Akku-Modellen zwischen der zentralen und der axialen Schnitthöhenverstellung. Einige Modelle, wie beispielsweise der GE-CM 36 Li Kit (2 x 3,0 Ah) sind mit einer sechsstufigen zentralen Schnitthöhenverstellung versehen. Der günstigere GE-CM 18/30 Li-Solo verfügt wiederum nur über eine dreistufige axiale Schnitthöhenverstellung.

Führungsholm

Der Führungsholm, den die Anwender beim Rasen mähen in der Hand haben, ist bei einigen Modellen höhenverstellbar. Auch hier wieder der Vergleich. Der GE-CM 18/30 Li-Solo ist günstiger und lässt sich in der Höhe des Führungsholms nicht verstellen. Der GE-CM 36 Li Kit (2 x 3,0 Ah) und andere Varianten sind dagegen etwas teurer, bieten aber eine dreifache Höhenverstellbarkeit des Führungsholms.

Damit der Akku-Rasenmäher sich platzsparend verstauen lässt, bieten alle Geräte einen klappbaren Führungsholm. Dies schließt auch die günstigeren Modellreihen ein.

Tragegriff

Damit sich der Akku-Rasenmäher einfach transportieren lässt, bieten alle Modelle einen integrierten Tragegriff.

Highwheeler-Räder

Die besten Räder von Einhell, die bei einem Akku-Rasenmäher der Firma verbaut werden, nennen sich „Highwheeler“. Diese Räder sind rasenschonend und großflächig.

Obwohl sowohl teurere als auch günstigere Modelle rasenschonende Räder aufweisen, sind die Varianten mit Highwheeler noch etwas schonender. Das liegt daran, dass diese speziellen Hinterräder hinten ein wenig erhöht sind und das Arbeiten in schwierigem Gelände erleichtern.

Grasfangbox

Das gemähte Gras kann entweder als Mulch auf dem Boden verbleiben oder komfortabel in einem Grasfangkorb. Dieser ist bei den Einhell Akku-Rasenmähern bei allen Geräten verbaut, bietet jedoch unterschiedliche Größen.

  • Fangbehältervolumen 25 Liter: GE-CM 18/30 Li-Solo, GE-CM 18/30 Li (1 x 3,0 Ah), GE-CM 18/30 Li-Solo, GE-CM 18/32 Li-Solo
  • Fangbehältervolumen 30 Liter: GE-CM 18/33 Li (1 x 4,0 Ah), GE-CM 18/33 Li-Solo, GE-CM 36/34-1 Li-Solo, GE-CM 36/33 Li (2 x 2,5 Ah)
  • Fangbehältervolumen 40 Liter: GE-CM 36 Li Kit (2 x 3,0 Ah), GE-CM 36 Li M Kit (2 x 3,0 Ah), GE-CM 36/36 Li (2 x 4,0 Ah)
  • Fangbehältervolumen 45 Liter: GE-CM 36/37 Li (2 x 3,0 Ah), RASARRO 36/38 ( 2 x 4,0 Ah), GE-CM 36/37 Li-Solo
  • Fangbehältervolumen 50 Liter: RASARRO 36/42 (2 x 4,0 Ah), GE-CM 36/41 Li – Solo
  • Fangbehältervolumen 63 Liter: GE-CM 43 Li M Kit (2 x 4,0 Ah), GE-CM 36/43 Li M-Solo
  • Fangbehältervolumen 75 Liter: GE-CM 36/47 S HW Li (4 x 4,0 Ah)

Kunststoffgehäuse

Alle Einhell-Rasenmäher mit Akku sind mit einem Kunststoffgehäuse versehen. Einhell beschreibt das Gehäuse als schlagzäh und hochwertig. Das bedeutet, dass das Gehäuse recht unempfindlich gegenüber Stößen ist und sich damit die Langlebigkeit des Produktes erhöht.

Einhell Brushless bürstenloser Motor

Der bürstenlose Motor bei den Einhell-Rasenmähern wird als Brushless-Motor bezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine leistungsstarke, energiesparende und wartungsfreie Antriebsart für den Akku-Rasenmäher.

In klassischen Elektromotoren kommen oft Kohlebürsten zum Einsatz, die sich sowohl auf die Haltbarkeit als auch auf die Effizienz des Gerätes negativ auswirken können. Einhell setzt dagegen bei vielen Geräten auf einen bürstenlosen Antrieb.

Dadurch gibt es keine Reibungsverluste oder überhitzte Motoren. Eingesetzt werden statt Kohlebürsten elektromagnetische Wandler. Erhältlich ist der bürstenlose Brushless-Motor von Einhell in fast allen Akku-Rasenmähern der Firma. Es gibt nur wenige Ausnahmen, wie z.B. den GE-CM 36 Li Kit (2 x 3,0 Ah).

Twin-Pack-Technologie

Damit sich die Akkuleistung der Geräte individuell an die Anwendungen anpassen können, hat Einhell die Twin-Pack-Technologie entwickelt. Mit dieser Technologie können Anwender bei Rasenmähern und anderen leistungsfähigen Geräten gleich zwei Power X-Change Akkus zur gleichen Zeit im Gerät verwenden. Somit bietet das Gerät nicht nur 18 Volt mit einem Akku, sondern leistungsstarke 36 Volt.

Bei einigen Geräten bietet Einhell außerdem die Double Twin-Pack-Technologie. Hier hat das Unternehmen nochmal zwei weitere Akkus im Lieferumfang, damit selbst bei dem Doppelakku das Nachladen entfällt.

Der Käufer des Produktes erhält demnach gleich vier Akkus, von denen zwei zur gleichen Zeit im Akku-Rasenmäher verwendet werden können. Das Besondere an dem System ist die Tatsache, dass die Ersatzakkus direkt im Gerät liegen.

Wenn die Leistung der ersten zwei Akkus zur Neige geht, schaltet das Einhell-System direkt und automatisch auf die Ersatzakkus um. Nachfolgend eine erste Übersicht über die Varianten, die unter anderem mit Twin-Pack-Technologie von Einhell ausgestattet sind. Hierbei handelt es sich unter anderem um die Modelle

  • GE-CM 36/47 S HW Li (4 x 4,0 Ah)
  • GE-CM 36/43 Li M-Solo
  • GE-CM 36/47 S HW Li (4 x 4,0 Ah)

Mulchfunktionen

Bei Einhell werden die Akku-Rasenmäher ohne Mulchfunktionen geliefert oder wahlweise mit verschiedenen Optionen:

  • Mulchfunktion durch Mulchadapter: GE-CM 36/47 S HW Li (4 x 4,0 Ah)
  • Mulchkit: GE-CM 43 Li M Kit (2 x 4,0 Ah), GE-CM 36 Li M Kit (2 x 3,0 Ah)
  • Mulchkeil: RASARRO 36/42 (2 x 4,0 Ah), RASARRO 36/38 (2 x 4,0 Ah), GE-CM 36/43 Li M-Solo

Wie ist die Schnittbreite bei den Einhell Akku-Rasenmähern?

Neben den empfohlenen Rasengrößen, den Funktionen und den Akku-Kapazitäten unterscheiden sich bei den Modellen auch die Schnittbreiten.

  • Schnittbreite 30 Zentimeter: GE-CM 18/30 Li-Solo, GE-CM 18/30 Li (1 x 3,0 Ah), GE-CM 18/30 Li-Solo
  • Schnittbreite 32 Zentimeter: GE-CM 18/32 Li-Solo
  • Schnittbreite 33 Zentimeter: GE-CM 18/33 Li (1 x 4,0 Ah), GE-CM 18/33 Li-Solo, GE-CM 36/33 Li (2 x 2,5 Ah)
  • Schnittbreite 33,5 Zentimeter: GE-CM 36/34-1 Li-Solo
  • Schnittbreite 36 Zentimeter: GE-CM 36 Li Kit (2 x 3,0 Ah), GE-CM 36 Li M Kit (2 x 3,0 Ah), GE-CM 36/36 Li (2 x 4,0 Ah)
  • Schnittbreite 37 Zentimeter: GE-CM 36/37 Li (2 x 3,0 Ah), GE-CM 36/37 Li-Solo
  • Schnittbreite 38 Zentimeter: RASARRO 36/38 (2 x 4 Ah)
  • Schnittbreite 41 Zentimeter: GE-CM 36/41 Li – Solo
  • Schnittbreite 42 Zentimeter: RASARRO 36/42 (2 x 4,0 Ah)
  • Schnittbreite 43 Zentimeter: GE-CM 43 Li M Kit (2 x 4,0 Ah), GE-CM 36/43 Li M-Solo
  • Schnittbreite 47 Zentimeter: GE-CM 36/47 S HW Li (4 x 4,0 Ah)

Wie ist die Schnitthöhe bei den Akku-Rasenmähern von Einhell?

Neben der Schnittbreite unterscheiden sich bei den Akku-Rasenmähern der Firma Einhell auch die Schnitthöhen. Diese lassen sich je nach Modell individuell einstellen, wahlweise zentral oder axial.

5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung:

  • 25 bis 65 Millimeter: GE-CM 18/33 Li (1 x 4,0 Ah), GE-CM 18/33 Li-Solo, GE-CM 36/34-1 Li-Solo, GE-CM 36/33 Li (2 x 2,5 Ah)

6-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung:

  • 25 bis 75 Millimeter: GE-CM 36 Li Kit (2 x 3,0Ah), GE-CM 36 Li M Kit (2 x 3,0Ah), RASARRO 36/42 (2 x 4,0 Ah), GE-CM 36/41 Li – Solo, GE-CM 36/37 Li (2 x 3,0 Ah), RASARRO 36/38 (2 x 4,0 Ah), GE-CM 36/37 Li-Solo
  • 25/35/45/55/65/75 Millimeter: GE-CM 43 Li M Kit (2 x 4,0 Ah), GE-CM 36/36 Li (2 x 4,0 Ah), GE-CM 36/43 Li M-Solo
  • 30-65 Millimeter: GE-CM 36/47 S HW Li (4 x 4,0 Ah)

3-stufige axiale Schnitthöhenverstellung:

  • 30 bis 70 Millimeter: GE-CM 18/30 Li-Solo, GE-CM 18/30 Li (1 x 3,0 Ah), GE-CM 18/30 Li-Solo, GE-CM 18/32 Li-Solo

Wie hoch ist die Leistung der Einhell Akku-Rasenmäher?

Alle Akkus für die Akku-Rasenmäher von Einhell bieten 18 Volt für den Antrieb. Die Kapazität wiederum ist bei den einzelnen Modellen verschieden. Angeboten werden:

  • 3,0 Ah
  • 2,5 Ah
  • 4,0 Ah

Wie lange lädt der Akku der Rasenmäher von Einhell?

Akkus von akkubetriebenen Rasenmähern müssen aufgeladen werden, damit es mit dem Mähen weitergehen kann. Alternativ besitzen Gartenbesitzer einen zweiten Akku, den sie direkt wechseln und weitermachen können.

Nachfolgend blicken wir auf die Ladezeit der einzelnen Modelle und ihre Akkus. Die Ladezeit hängt maßgeblich mit der Leistung der Akkus zusammen.

  • Ladezeit 75 Minuten: Akkus mit 4,0 Ah
  • Ladezeit eine Stunde: Akkus mit 3,0 Ah

Welche Einhell Akku-Rasenmäher Ersatzteile gibt es?

Geht ein Gerät oder ein Einzelteil kaputt, so sind Ersatzteile für die Einhell-Rasenmäher über den Kundenservice oder Online-Shops schnell erhältlich. Einhell bietet außerdem im Service-Portal die Möglichkeit, verlegte Anleitungen für die Geräte über die Artikelnummer oder Modellbezeichnung herunterzuladen.

Die Akku-Rasenmäher von Einhell sind allesamt mit den Power X-Change-Akkus versehen, die bei Bedarf nachgekauft werden können. Auch die passenden Ladegeräte für die Power X-Change Akkus können erworben werden.

Neben diesen klassischen Ersatzteilen bietet Einhell unter anderem auch jedes andere Teil als Ersatzteil, welches am Akku-Rasenmäher verbaut sein kann. Angefangen von den Rädern für jedes Modell über Ersatzmesser bis hin zu komplett neuen Motoren oder einem Grundgehäuse. Selbst einzelne Schrauben lassen sich bei Einhell nachbestellen.

Alternativprodukte

Obwohl die Einhell Akku Rasenmäher bereits alle Situationen abdecken (verschiedene Schnittbreiten, Akkuleistungen und mehr), so bevorzugen einige Käufer dennoch einen Akku-Rasenmäher einer anderen Marke.

  • Makita Akku-Rasenmäher: Das japanische Unternehmen Makita hat sich auf die Herstellung von Elektrowerkzeugen spezialisiert. Bei den Rasenmähern werden sowohl Elektro-, Benzin- als auch Akku-Varianten angeboten.
  • Bosch Akku-Rasenmäher: Die Robert Bosch GmbH ist ein deutsches Unternehmen, welches 1986 von Robert Bosch gegründet wurde. Bosch stellt allerdings nicht nur Gartengeräte her, sondern ist auch in den Bereichen Automobile, Gebäudetechnik und in weiteren Branchen aktiv. Neben Rasenmäher-Robotern und weiteren Gartengeräten stellt Bosch auch hochwertige Akku-Rasenmäher her.
  • Gardena Akku-Rasenmäher: Bereits 1961 wurde die deutsche Firma Gardena gegründet. Das Unternehmen ist ein Tochterunternehmen der Husqvarna-Gruppe aus Schweden. Der Fokus liegt bei Gardena auf den Gartengeräten, weshalb allein die Auswahl an Akku-Rasenmähern mit über 40 Produkten bereits sehr groß ist.
  • Wolf-Garten Akku-Rasenmäher: Bei Wolf-Garten handelt es sich nicht um eine eigene Firma, sondern um eine Marke von der amerikanischen MTD-Gruppe. Damals gab es jedoch noch die Wolf-Garten GmbH & Co. KG, die ihren Sitz bis 2009 als unabhängiger Hersteller in Betzdorf hatte. Wer einen Akku-Rasenmäher der Marke Wolf-Garten kaufen möchte, setzt auf das 40V Programm. Wie bei den anderen Herstellern, so gilt auch hier – ein Akku für alle Geräte mit diesem System.
  • Alko Akku-Rasenmäher: Die Firma AL-KO Kober SE hat ihren Sitz in Deutschland und ist als Technologiekonzern international tätig. Der Anbieter engagiert sich in den Bereichen Lufttechnik, Automotive sowie Gartengeräte. Es gibt etwa 20 verschiedene Akku-Rasenmäher der Firma, die trotz des etwas geringeren Bekanntheitsgrades (im Vergleich zu Makita, Bosch und Co.) dennoch im gleichen Preissegment unterwegs sind.