Der Erdbohrer mit Benzin-Antrieb – praktisch für schwere Arbeiten

Update vom 22.06.2020

GT Garden Benzin Erdlochbohrer ist wieder verfügbar und somit alter und neuer Vergleichssieger.

Ein Erdbohrer mit Benzin kommt immer dann zum Einsatz, wenn es darum geht, notwendige Löcher in schweren Boden zu bohren. Das kann für Zaunpfähle auf einer Weide sein, oder wenn man im Garten Fundamentlöcher zum Beispiel für die Montage von Spielgeräten setzen möchte das. Dank eines Benzin Erdbohrers geht das schnell, denn so können äußerst effektiv Löcher ausgehoben werden. Der Bohrdurchmesser bestimmt, wie breit das tatsächliche Loch im Boden werden wird.

Erdbohrer Benzin Testsieger 2020:

Benzin Erdlochbohrer 3 PS, 52 cm3, inkl. 3 Bohraufsätzen 100 / 200 / 300 mm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: 52 cm³, 3 Bohrer inklusive, Durchmesser 100, 200 und 300 mm, Länge 80 cm, Gewicht 8,7 kg

Großer Durchmesser: Der GT Garden Benzin Erdlochbohrer

kommt in einem kompletten Set daher und ist dank Herstellerunterstützung praktischerweise immer mit Ersatzteilen zu versorgen, sofern dies nötig sein sollte.
Im Lieferumfang sind – neben dem Erdbohrer selbst – die drei Bohrer, ein Mischkanister, Zündkerzenschlüssel und Schraubendreher enthalten. So muss man sich nichts extra hinzukaufen.
Der Bohrer selbst besitzt eine stufenlose Geschwindigkeitsregelung und Kupplungsausrücksystem für widerspenstige Hindernisse im Boden. Für festen Halt sorgen die ummantelten Griffe.

Zuallererst muss gesagt werden, dass es sich beim Hersteller und damit auch bei vielen Käufern um Franzosen handelt. So ist es schwer zu sagen, wie gut der Support und die Lieferung genau in und nach Deutschland funktioniert. Doch was das Gerät selbst angeht, so schneidet es laut den Kunden sehr gut ab.
Die Maschine ist beeindruckend kraftvoll, was vor allem das Arbeiten in harten, steinigen Böden angenehm macht. Doch wird auch von schwerem Handling und sogar Verletzungen gesprochen. Vorsicht und verstärkte Sicherheitsmaßnahmen sind dringend empfohlen.

Vorteile:
  • überdurchschnittlich breite Bohrdurchmesser
  • stufenlos regulierbar
  • extrem kraftvoll
  • guter Lieferumfang
  • Ersatzteile können nachgeliefert werden

Nachteile:
  • wenig Sicherheit
  • Verletzungsgefahr für schwächere und ungeübte Menschen
Preis bei Amazon prüfen!

Die Vorteile des Benzin Erdbohrers

Neben den bereits erwähnten Einsatzbereichen, gibt es aber noch weitere. Auch für das Einsetzen von Fahnenmasten oder das Erstellen von Entwässerungsschächten findet ein Erdbohrer mit Benzin Anwendung. Außerdem werden sie auch bei der Konstruktion von Brunnen verwendet. Nicht zuletzt kommen sie zum Einsatz, wenn man Pflanzlöcher für kleine Bäume ausheben möchte.

Der Vorteil von Benzin Erdbohren liegt vor allem darin, dass man ohne jeden Kraftaufwand das gewünschte Erdloch bohren kann. Durch das Drehen des Gewindes gräbt sich der Benzin Erdbohrer in den Boden ein. Anschließend wird der Bohrer angehoben und der Aushub kann nun problemlos abtransportiert werden.

Im Gegensatz zu den handbetriebenen Erdbohrern hat man hier natürlich auch eine deutliche Zeitersparnis. Daher ist der Einsatz eines Benzin Erdbohrers immer dann besonders empfehlenswert, wenn es darum geht, eine große Anzahl von Löchern ins Erdreich zu bohren. Wenn es darum geht, einen Zaun zu errichten, für den entsprechend viele Pfosten benötigt werden, ist ein Benzin Erdbohrer sehr hilfreich. Der überwiegende Teil der Benzin Erdbohrer wird mit Hilfe eines Zweitakt-Motors angetrieben. Zahlreiche Hersteller bieten Benzin Erdbohrer in unterschiedlichen Preisklassen an.

So funktioniert ein Benzin Erdbohrer

Der Benzin Erdbohrer ist mit einem Motor, der mit Benzin betrieben wird, und einem Bohraufsatz ausgestattet. Das Prinzip eines Benzin Erdbohrers ähnelt dem einer Drehschaufel. Hier lockert der Vorbohrer bzw. die Bohrspitze den Boden auf. Die Spindel verfügt über Schneidklingen, die ins Erdreich gedreht werden.

Sobald die Spindel des Benzin Erdbohrers komplett in das Erdreich eingedrungen ist, wird sie mitsamt dem Aushub herausgezogen.

Falls die gewünschte Lochtiefe länger ist als die Bohrspindel, kann das Bohrgestänge entsprechend verlängert werden. Der Vorteil von Benzin Erdbohrern liegt vor allem darin, dass sie mit flexibel auf den Untergrund abstimmen kann.

Benzin Erdbohrer und ihre Leistungsmerkmale

In der Regel sind Benzin Erdbohrer nicht nur mit einem starken und zuverlässigen 2-Takt-Motor ausgestattet, sondern sie verfügen zudem über ein massives Getriebe. Damit ein sicherer Halt während des Bohrens gewährleistet ist, sind die Benzin Erdbohrer mit profilierten Komfortgriffen, die über eine Arretierung verfügen, ausgestattet. Zudem sind die Benzin Erdbohrer mit modernen Pumpen ausgestattet, die dafür sorgen, dass die Maschine schnell und einfach startet. Besonders genial sind Geräte, die mit einer stufenlos regulierbaren Drehzahl ausgestattet sind. Das Gleiche gilt ebenfalls wenn sie zudem über praktische Mischkanistern für ein einfaches Kraftstoff-Mischen in verschiedenen Mischverhältnissen verfügen. Das vereinfacht den gesamten Arbeitseinsatz erheblich. Wichtig ist zudem, dass gerade Benzin Erdbohrer mit einem Multifunktions-Griff ein besonders müheloses und sicheres Arbeiten garantieren. Teil dieser Multifunktionsgriffe ist ein Geschwindigkeitsregler, eine Dauerarretierung und ein Not-Stopp-Schalter. Durchschnittlich liegt das Gewicht eines Benzin Erdbohrers bei ca. 10 kg.

Benzin Erdbohrer haben folgende Vorteile

  • Die Bedienung ist sehr einfach
  • Sie eigenen sich besonders für harte Böden
  • Sie sind in vielen Varianten erhältlich

Benzin Erdbohrer haben folgende Nachteile

  • Sie haben ein recht hohes Eigengewicht

Wichtige Kriterien beim Kauf eines Benzin Erdbohrers

Als erstes muss ein Käufer eines Benzin Erdbohrers darauf achten, ob das Gerät mit den unbedingt notwendigen Sicherheits- und Prüfsiegeln ausgezeichnet ist. Dazu zählt unter anderem das TÜV Prüfsiegel. Ohne ein solches Siegel kann echte Sicherheit nicht garantiert werden.

Zudem spielt die Motorleistung eine wichtige Rolle, in der Regel sind Benzin Erdbohrer mit 3 PS starken Motoren ausgestattet. Auch die Ausstattungsmerkmale sollte man genauer betrachten. Gerade wenn ein Benzin Erdbohrer mit einem Multifunktionsgriff ausgestattet ist, ist ein einfaches, problemloses und vor allem sicheres Arbeiten gewährleistet.

Wichtig ist natürlich auch immer der Bohrdurchmesser, da er darüber entscheidet, wie groß das Loch letztendlich wird. Zudem ist es auch wichtig, ob ein Benzin Erdbohrer mit einem entsprechenden Verlängerungsgestänge für den Erdbohrer ausgestattet werden kann. Es kann immer passieren, dass das gebohrte Erdloch nicht tief genug ausgefallen ist, in diesem Fall ist es wichtig, dass das Gestänge verlängert werden kann, damit die gewünschte Tiefe erreicht wird.

In der Handhabung erweisen sich Benzin Erdbohrer, die mit Schnellverschlüssen ausgestattet sind, als besonders komfortabel. Hier hat man die Möglichkeit, schnell und unkompliziert und vor allem ohne jedes Werkzeug die Bohrschnecken zu wechseln. Auch ein eingebauter Vibrationsdämpfer ist ein Garant für angenehmes Arbeiten.

Ein Benzin Erdbohrer, der darüber hinaus auch noch mit einer Primerpumpe und einem Chokehebel ausgestattet ist, ermöglicht ein leises und unproblematisches Starten der Maschine.

Zudem ist es sinnvoll, darauf zu achten, dass der Benzin Erdbohrer mit verschieden großen Bohrschnecken bestückt werden kann.

Die Lautstärke eines Benzin Erdbohrers

Der nächste Punkt sagt nichts über die Leistungsfähigkeit oder die Qualität eines Benzin Erdbohrers aus, aber man sollte dennoch wissen, dass ein Zweitaktmotor von Natur aus nicht ganz leise ist. Wem das Thema Dezibel am Herzen liegt, weil er weder die Nachbarschaft noch nicht selbst belästigen möchten, der muss einen genauen Blick auf die Beschreibung werfen. Es sind durchaus Modelle erhältlich, die vergleichsweise leise arbeiten, allerdings sind diese auch kostenintensiver.

Erdbohrer Benzin Platz 2-3

Erdlochbohrer ZI - ELB70 1,65 kW mit 3 Bohrern

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: 1-Zylinder-2Takt Motor, 3 Bohrer inklusive, Durchmesser 100, 150 und 200 mm, Antivibrationssystem, 8,5 kg Gewicht (ohne Bohrer)

Preissieger mit Kraft: Ein gutes und günstiges Modell unter den Erdbohrern stellt der Zipper Erdlochbohrer ZI – ELB70

dar.
Der Lieferumfang besteht aus dem Gerät selbst mit zugehörigem Handgriff und drei verschiedenen Bohrern, bis zu einem Durchmesser von 20 Zentimetern. Montagematerial ist nicht dabei, lässt sich aber – genauso wie eine Bohrerverlängerung – zusätzlich bestellen.
Ein besonderes Merkmal des Bohrers ist das Antivibrationssystem und der Stoppschalter, die beide extra Schutz bei diesem kräftigen Gerät bieten.

Klar ist, dass der Bohrer laut Kundenaussagen nicht ganz an die Konkurrenz herankommt, doch wer mit einer geringeren Leistung zu geringerem Preis zufrieden ist, ist mit dem Zipper Gerät dennoch gut beraten.
Die Montage der Bohrer geht sehr einfach, ebenso wie das Mischen des Treibstoffs. Beim Bohren selbst kommt das Gerät sehr gut auch mit steinigen Böden klar. Jedoch wird die Kontrolle dann schwer bis unmöglich. Letzteres vor allem für weniger kräftige Nutzer. Bei einem Bohrer, der eh eher für wirklich muskulöse und geübte Leute gedacht ist, ist das durchaus als negativ zu werten.

Vorteile:
  • günstig
  • leichte Montage
  • wenig Verbrauch
  • viel Kraft

Nachteile:
  • sehr schwer für ungeübte und schwächere Menschen
  • steinigen Boden schafft er nur bedingt
Preis bei Amazon prüfen!
EBERTH 3PS Erdlochbohrer inkl. 3 Bohraufsätze (2,21 kW, 52 CCM, 2-Takt Benzinmotor, 1,2 Liter Tank, Fliehkraftkupplung, stufenlose Geschwindigkeitsregelung)

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: 52 cm³, 2-Takt Motor, stufenlos regulierbar, Fliehkraftkupplung, 3 Bohrer: 100, 150, 200 mm

Besonders viel Kraft: Mit dem Eberth 3PS Erdlochbohrer

erhält man ein Gerät mit ausgesprochen gutem Support durch den Hersteller, der selbst im Kaufbildschirm des Bohrers selbst schon die möglicherweise irgendwann nötigen Ersatzteile anbietet. Mit dabei sind sogar optional hinzuzukaufende Bohrerverlängerungen und Sets aus verschiedenen Produkten.
Als Sicherheitsmaßnahme besitzt das Gerät einen Notstopp, der den Motor sofort anhält, sollte er betätigt werden.

Dies ist auch wichtig, denn wie Käufer berichten, spürt man die 3 PS oder auch 2,21 Kilowatt bei der Arbeit sehr deutlich.
Dennoch wird die Handhabe als sehr positiv genannt, genauso wie die Leistung in der Praxis.
Negativ ist da eher die mangelhafte Anleitung und der Lieferzustand. Vor jeder Benutzung ist zu empfehlen, die Schrauben kurz nachzuziehen, damit auch ja alles hält.
Außerdem kommt es wohl manchmal beim Anlassen zu Problemen, sofern das Gerät einmal heiß gelaufen ist.

Vorteile:
  • vergleichsweise sicher
  • sehr kräftig
  • guter Service vom Hersteller
  • gute Handhabe

Nachteile:
  • schlechte Anleitung
  • Schrauben lockern sich
Preis bei Amazon prüfen!

Fazit

Wer Pfähle oder auch in seinen Garten Schächte bohren will, braucht ganz spezielles Gerät. Wenn der Boden eine bestimmte Härte überschreitet, wird ein besonders leistungsstarkes Gerät benötigt. Hier kommen die benzinbetriebenen Erdlochbohrer ins Spiel.

Diese sind von ihrer Leistung niemals zu unterschätzen und benötigen viel Kraft und Übung.

Vor allem der GT Garden Benzin Erdlochbohrer ist, obwohl es sich hier um ein besonders gutes Exemplar handelt, nur Profis zu empfehlen. Nicht zuletzt wegen dem französischen Hersteller, den man bei Nachfragen möglicherweise nicht ohne weiteres versteht.

Wer ein ähnliches und vor allem sichereres Produkt aus Deutschland möchte, der greift lieber zum Eberth 3PS Erdlochbohrer mit seinem Notstopp-Knopf am Griff. Preislich sind beide genannten Produkte ungefähr auf dem gleichen Level. Wer etwas Günstigeres sucht, muss aber nicht verzagen.

Hier gibt es den Zipper Erdlochbohrer ZI – ELB70. Dieser eignet sich für die meisten Unternehmungen, jedoch spart er etwas an Sicherheit und auch Qualität. Daher sollte man sich die Anschaffung gut überlegen und nicht ausschließlich auf das Geld achten.

Bildquelle Header: The drill rotates and falls into the ground. Pieces of land are flying in different directions. © Depositphotos.com/63ru78
Letzte Aktualisierung am 25.10.2020 um 15:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API