Auflagen für Gartenstühle – für maximalen Komfort beim Entspannen und Verweilen

Aktualisiert am: 16.09.2022

Gepolsterte Auflagen für Gartenmöbel gibt es wie Sand am Meer. Die richtige zu finden, erweist sich dabei oft schwieriger als angenommen. Worauf es bei den Polstern ankommt, was für Arten es gibt und was es sonst zu beachten gibt, erklärt dieser Ratgeber.

Auflagen für Gartenstühle Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Die große Gartenstuhl Auflage mit abnehmbaren Kopfteil

Hochwertig und komfortabel: Die Homeoutfit24 Sun Garden

ist für all jene perfekt, die für ihren Sitzkomfort durchaus etwas mehr Geld für besondere Qualität und Flexibilität ausgeben würden.
Die Auflage ist für große Gartenstühle gedacht – am besten die vom Hersteller selbst. Sie ist dabei mit seitlichen Kordeln am Stuhl fixierbar. Das karierte Material ist besonders strapazierfähiges und hautfreundliches Polyester, was die Auflage besonders witterungsfest macht. Die Kopflehne ist bei diesem Polster ein ganz besonderes Merkmal. Denn dieses ist erstmal bei wenigen Konkurrenzprodukten vorhanden und kann dann noch auf Wunsch abgenommen werden, da es sich ausschließlich durch Knebelknöpfe befestigt an der Rückenlehne befindet.

Das karierte Design und die spezielle Kopflehne sind, was Kunden an diesem eher teureren Produkt besonders gefällt. Damit ist sie nicht nur schön anzuschauen, sondern auch noch praktisch für den Nacken und höchst flexibel.
Das Material hält, was der Hersteller verspricht und es ist definitiv das Geld wert.
Es fällt jedoch auf, dass einige Kunden diese Auflage trotz ihrer beachtlichen Dicke als zu hart einstufen, was vermutlich auf Füllmaterial und Bezug zurückzuführen ist. Ebenfalls fällt auf, dass die Farben der Auflage schnell ausbleichen.

Vorteile:
  • gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis
  • strapazierfähig und haltbar
  • abnehmbare Kopflehne
Nachteile:
  • bleicht schnell aus
  • für die Dicke eher hart

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Die 120 cm lange und 50 cm breite Auflage mit Stil

Modisch und edel: Die Madison Hochlehner-Auflage Deluxe

kommt in einem topmodernen und edlen Design daher, dass sie perfekt für eine hochwertige Deko im Garten eignet.
Sie besteht aus einem 50-50 Baumwollmischgewebe, zusammengesetzt aus Baumwolle und Polyester, das mit Schaum und Vlies gefüllt ist.
Für perfekten Sitz am zugehörigen Hochlehner Gartenstuhl sorgen verstellbare Kordeln an Rücken- und Sitzteil.
Für die perfekte Pflege ist der hochwertige Stoff natürlich waschbar.

Kunden sind zuallererst vom guten Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt. Bei hoher Qualität der Stoffe und auch ausreichender und gemütlicher Dicke, ist der Preis für diese Hochlehner-Auflage mehr als fair. Jedoch fällt die Dicke geringer aus als vom Hersteller angegeben. Obwohl die Optik wie auf den Bildern wirklich sehr edel ist, fällt auf, dass die Auflage nicht wirklich grau ist. Die Farbe wird als eher grau-grünlich beschrieben.
Diese bleibt trotz UV-Einstrahlung gut erhalten, die Auflagen sind lichtecht und dazu noch feuchtigkeitsabweisend.

Vorteile:
  • passende Längen- und Breitenmaße
  • gut zu reinigen
  • wasserabweisend
  • lichtecht
Nachteile:
  • Farbe abweichend: grünlich statt grau
  • dünner als angegeben

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Die kleine Gartenstuhlauflage mit aneinander genähtem Sitz- und Rückenteil

Einfach und gemütlich: Die Ambientehome 2er Set Sitzkissen und Rückenkissen

sind vor allem für jene gedacht, die gemütliche Stuhlauflagen zum kleinen Preis suchen.
Durch die besonders hohe Dicke sind die beiden Einzelteile, die jeweils aus klappbaren Sitz- und Rückenkissen bestehen, gerade für das aufrechte Sitzen sehr gemütlich.
Da beide Kissen gleich groß und quadratisch sind, passen sie am besten auf Stühle für den Tisch zum gemütlichen Essen oder Beisammensein.

Kunden loben insbesondere das Sitzgefühl der doch sehr gut gefüllten Kissen. So wird langes Sitzen im Garten bei Feiern oder Ähnlichem kein ungemütliches Unterfangen. Erst recht nicht, da die Kissen durch ihre Form sehr flexibel eingesetzt werden können und im wahrsten Sinne auf alle Sitzmöbel passen.
Das Preis-/Leistungs-Verhältnis wird für das Zweierset als sehr fair eingestuft.
Negativ fällt bei den Kissen aus, dass sie leider nicht gut zu reinigen sind, da der Bezug nicht abnehmbar ist und die Kissen nicht in die Waschmaschine dürfen. Auch sind sie nicht vor Ausbleichen durch UV-Einstrahlung geschützt.

Vorteile:
  • gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis
  • sehr weiche Polsterung
  • flexibel einsetzbar
Nachteile:
  • Verbleichen bei starker UV-Einstrahlung
  • schwer zu reinigen

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Die unterschiedlichen Arten der Polster-Auflagen für Gartenstühle auf einen Blick

Grundsätzlich gilt: Bei Sitzmöbeln eignen sich Sitzkissen sehr gut, bei Liegen sind lange Auflagen zu empfehlen.

Stuhlauflagen: Sie passen zu Gartenstühlen und teilweise auch zu Gartenbänken. Hier sollte auf die Länge der Rückenlehne geachtet werden, denn es gibt Auflagen für Hoch-, Mittel-, und Niedriglehner.

Gartenliegenauflagen: Wie der Name verrät, passen diese Auflagen zu Gartenliegen. Im Gegensatz zu Gartenstuhlauflagen haben sie oft mehrere Nähte, um sich flexibler anzupassen.

Bankauflagen: Bankauflagen eignen sich für Sitzbänke und stellenweise auch für Stühle und Sessel. Unterschieden wird zwischen Sitz- und Rückenauflagen und solchen, die beides abdecken.

Loungekissen: Diese Kissen eignen sich für Loungemöbel aber auch andere Gartenmöbel. Sie zeichnen sich durch einen sehr dicken Stoff und eine noch dickere Füllung aus, die das Sitzen besonders bequem macht.

Sitzkissen: Diese Art eignet sich für Stühle, Sessel und Bänke ideal. In den meisten Fällen sind Sitzkissen jedoch sehr dünn und bieten nur wenig polsternde Eigenschaften.

Die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Polster-Auflagen Arten

Vor- und Nachteile von klassischen Stuhlauflagen

Vorteile

  • besitzen oft Befestigungsschlaufen
  • können häufig im Set erworben werden
  • lassen sich auch für andere Gartenmöbel nutzen

Nachteile

  • trockene, nicht zu kalte Lagerung im Winter empfohlen
  • nicht alle Modelle sind wetterfest

Vor- und Nachteile von Gartenliegenauflagen

Vorteile

  • besonders hoher Liegekomfort
  • gehören oft zum Lieferumfang von Sonnenliegen
  • besonders lange Sitz- bzw. Liegefläche

Nachteile

  • lassen sich meist nur auf Gartenliegen verwenden
  • besitzen oft keine Befestigungsschlaufen
  • nicht alle Modelle sind wetterfest

Vor- und Nachteile von Bankauflagen

Vorteile

  • die gesamte Bank wird bedeckt
  • regulär gut mit Schnüren zu befestigen

Nachteile

  • teilweise schwierige Lagerung aufgrund der Größe

Vor- und Nachteile von Loungekissen

Vorteile

  • sehr dick und bequeme
  • teils mit Rückenteil
  • meist wetterfest

Nachteile

  • recht teurer Preis

Vor- und Nachteile von Sitzkissen

Vorteile

  • für nahezu jedes Möbelstück verwendbar
  • oft in großen, günstigen Sets erhältlich

Nachteile

  • meist eher dünne Polsterung

Auf diese Kriterien sollte beim Kauf von Auflagen für Gartenstühle geachtet werden

In erster Linie sollte die Auflage zur Größe deines Stuhls passen, damit sie auch wirklich für mehr Komfort sorgt. Außerdem empfehlen sich Auflagen, die wetterfest sind, damit sie auch den ein oder anderen Regenschauer überleben, wenn sie nicht rechtzeitig rein geholt werden. Viele Auflagen sind zu diesem Zweck ein- oder beidseitig beschichtet.

Tipp zur Lagerung: Auflagen für Gartenstühle und andere Möbel lassen sich sehr gut in der Garage oder in speziellen Aufbewahrungsboxen für den Garten lagern.

Möchte man seine Polsterauflagen zeitweilig in die Waschmaschine werfen, um sie zu säubern, sollte schon beim Kauf darauf geachtet werden, dass die Auflagen bei wenigstens 30 °C in die Maschine dürfen. Manch ein Modell ermöglicht es auch, den Bezug vom Polster abzunehmen, und diesen separat zu waschen.

Wird eine Auflage für Gartenstühle als UV-beständig beschrieben, ist das ebenfalls positiv. Dieses Merkmal gibt an, dass die Auflagen auch nach vielen Sonnenstunden noch ihre anfängliche Farbe behalten und nicht so leicht verblassen, oder gar rissig werden.

So findet man die richtige Größe für die neuen Polsterauflagen

Hat man sich erst für eine Polsterauflage entschieden, sollte die Größe stimmen. Die Ermittlung der richtigen Maße ist kinderleicht.

Variante 1: Maßband an das obere Ende der Lehne halten und bis zur Sitzfläche nach unten messen. Im Anschluss die Tiefe der Sitzfläche messen und die Maße zusammenrechnen.

So erhält man die notwendige Länge.

Tipp: Ist die Lehne schräg, sollte die Schräge berücksichtigt werden. Legt man das Maßband direkt an das Möbelstück an, erhält man die richtige Länge.

Variante 2: Wenn sich das Möbelstück nicht selbst abmessen lässt, kann man auch einfach eine Formel verwenden. Dafür benötigt man allerdings die Maße der Möbel, die in der Regel beim Hersteller zu finden sind. Die Formel lautet wie folgt:

(Gesamthöhe – Sitzhöhe) + Sitztiefe = Länge der Auflage

Tipp: Für manche Gartenmöbel gibt es keine passenden Auflagen. In diesem seltenen Fall kann man auch eine Auflage nach Maß anfertigen lassen.

Fazit

Gartenstühle gibt es in allen Formen. Und nicht alle haben eingearbeitete Polster oder mitgelieferte Auflagen. Ist man dem Szenario ausgesetzt, möchte man sich im Idealfall eigene Gartenstuhlauflagen anschaffen, die ein gemütliches Sitzen und eine schöne, dekorative Optik ermöglichen.

Ein eher simples Exemplar für kleinere Gartenstühle gibt es als Set. Das Ambientehome 2er Set Sitzkissen und Rückenkissen bietet hier zwei besonders gut gepolsterte Exemplare dar, die vor allem für Stühle am Gartentisch gedacht ist.

Wer nach Auflagen für Hochlehner schaut hat viele Optionen. Eine davon ist die teurere Homeoutfit24 Sun Garden Auflage, die den hohen Preis mit einem besonders hochwertigen Material und einem abnehmbaren, nackenschonenden Kopfteil rechtfertigt.

Doch kann das für einige schon zu viel sein. Wer eine herkömmliche Auflage bevorzugt greift hier wohl am ehesten zur Madison Hochlehner-Auflage Deluxe mit ihrer qualitativen aber simplen Ausstattung und einem deutlich günstigeren Preis.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.