Hängesessel – Entspannende Sitzgelegenheit für den Garten

Aktualisiert am: 20.05.2022

Hängesessel sind eine tolle, platzsparende Alternative zur klassischen Hängematte. Je nach Modell können Sie sich in einem Hängesessel um bis zu 360° drehen und auch lässig schaukeln. Outdoor-Hängesessel aus Stoff sollten aus witterungsbeständigen Materialien bestehen, die hautfreundlich und frei von Schadstoffen sind.

Update vom 24.02.2022

Der ALEOS. XXL Hängesessel Catalina und der Dynamic24 Korb Hängesessel wurden in den Vergleich aufgenommen.

Hängesessel Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hängesessel aus Stoff, zum Aufhängen, aus Baumwolle, mit 2 Kissen, Spreizstab aus Holz, Belastbarkeit: 120 kg (L) oder 140 kg (XXL), Gewicht: 3 kg, Tuchgröße: 128 x 155 cm (L) oder 175 x 127 cm (XXL)

Die bunte Sitzgelegenheit: Gerade für alle, die Komfort groß schreiben und nichts gegen grelle und fröhliche Farben haben, ist der HOBEA-Germany Hängesessel

perfekt geeignet.
An der Decke befestigt und mittels Spreizstab auseinandergehalten, wirkt der Hängesessel mit seinen zwei dicken Polstern für Sitz- und Lehnfläche wie ein herkömmlicher Standsessel.
Gut geeignet für alle, die eine feste Form bevorzugen und zudem gut für den Rücken. Der Sessel hält in der größeren XXL-Variante bis zu 140 Kilogramm aus.
Vor allem die Polster werden von den Kunden über alle Maßen gelobt. Für viele waren sie sogar der Grund, weshalb sie sich für den HOBEA-Germany Hängesessel entschieden.
Der Stoff, wie auch der Aufbau selbst, kommen aber ebenso gut an. Der Sessel ist so robust wie versprochen und es gibt keine berichteten Situationen von Menschen, die in diesem Teil plötzlich auf dem Boden saßen.
Negativ fällt vereinzelten Käufer allerdings die Verarbeitung im Bereich der Nähte auf.

Vorteile:
  • kunterbunte Optik
  • hohe Stabilität
  • feste Form
  • besonders dicke, gemütliche Polster
Nachteile:
  • teilweise schlechte Verarbeitung der Nähte

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Netz-Hängesessel zum Aufhängen, aus Baumwolle, Polyester und legiertem Stahl, inkl. Sitzkissen, Belastbarkeit: max. 100 kg, Gewicht: 2,9 kg, Abmessungen: 80 x 72 x 125 cm

Edel verzierter Sitz: Der TecTake 800689 Hängesessel

ist aus Polyester und Baumwolle gefertigt und laut Hersteller für die Verwendung im Innen- und Außenbereich geeignet. Das Modell ist vom Aufbau her ein etwas simplerer Hängesessel, ermöglicht dabei aber ein aufrechtes Sitzen auf dem weichen Sitzkissen.
Gleichzeitig ist er durch sein spezielles Design ein hervorragendes Dekoelement. Er trägt ein Gewicht von bis zu 100 kg.
Gerade die spezielle Optik macht für einige Kunden etwas her. Beliebt ist der TecTake 800689 Hängesessel auch bei Kindern. Hier fällt er mit seiner Strapazierfähigkeit besonders positiv auf, denn den Belastungen von tobenden und spielenden Kindern ist er problemlos gewachsen.
Einige Kunden nehmen aber nach dem Auspacken ihres neuen Hängesessels einen unangenehmen Geruch war, der sich erst nach ungefähr zwei Wochen des intensiven Lüftens verzieht.

Vorteile:
  • dekorative Optik
  • gemütliches Sitzkissen
  • hohe Stabilität
Nachteile:
  • unangenehmer Geruch bei einigen Lieferungen

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hängesessel aus Stoff, zum Aufhängen, aus Baumwolle, Spreizstab aus Holz, mit Drehwirbel, für 2 Personen, Belastbarkeit: max. 150 kg, Gewicht: 2,4 kg, Abmessungen: 185 x 155 x 130 cm

Viel Platz im Sessel: Ob zum Entspannen als Paar, mit den Kindern, weil man einfach mehr Platz möchte oder für das unkomplizierte Liegen, der AMANKA XXL Hängesessel

ist für viele Gelegenheiten geeignet.
Dadurch, dass der Sessel ähnlich wie eine Hängematte aufgebaut ist, ist der 100 %-ige Baumwollstoff für bis zu 150 kg geeignet. Durch den Spreizstab aus Holz ist ein Ein- und Aussteigen leicht und gefahrlos.
Der Stoff ist zudem aufgrund seiner Beschaffenheit leicht zu reinigen und dazu in sehr vielen Farben beim Hersteller erhältlich. Auch wenn der AMANKA XXL Hängesessel nicht immer fehlerfrei daherkommt, schneidet er doch sehr positiv in den Augen der Käufer ab.
Die große und somit vielseitig nutzbare Liegefläche wird von vielen Käufern besonders geschätzt. Sogar eine Babyliege hat seinen Platz im Sessel gefunden, sodass auch das kleinste Familienmitglied darin Platz fand. Das Waschen des Stoffs geht durch einfache Abnahme vom Spreizstock wie versprochen leicht von der Hand und die Belastbarkeit ist so hoch wie gedacht.
Negativ fällt den Nutzern gelegentlich ein unangenehmer Geruch auf. Auch von Transportschäden und Defekten im Auslieferungszustand wird in den Rezensionen gelegentlich berichtet.

Vorteile:
  • große Sitz-/Liegefläche
  • sehr robust und belastbar
  • leichte Reinigung
  • 100 % Baumwolle
Nachteile:
  • Sessel wird gelegentlich fehlerhaft geliefert

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Netz-Hängesessel aus Textil, Durchmesser: 100 cm, inkl. Kissen, Aufhängehöhe: ab 150 cm, Belastbarkeit: max. 100 kg

Mediterraner Flair: Der ALEOS. XXL Hängesessel Catalina

ist nicht nur hübsch anzusehen, er erweist sich auch als überaus robuste Sitzgelegenheit im Garten und auf der Terrasse. Der Durchmesser des runden Hängesessels liegt bei 100 cm am äußeren Ring. Der innere Ring hat einen Durchmesser von etwa 75 cm – was in diesem Fall auch der Größe der Sitzfläche entspricht.
Das Netzmaterial des ALEOS. XXL Hängesessel Catalina besteht aus Baumwolle, ist robust und wird inklusive eines dicken Sitzkissens geliefert. Auf diese Art und Weise drücken die einzelnen Kordeln nicht unangenehm und ein bequemer Sitz ist durchaus möglich. Käufer erfreuen sich an der mediterranen Optik des Hängestuhls und halten das Modell im Großen und Ganzen für sehr bequem.
Auch hinsichtlich der Verarbeitung gibt es nur selten Klagen in den Erfahrungsberichten. Allerdings drückt der Teil des Stuhls, aus dem die Beine hängen sehr stark, wenn man nicht etwas darunterlegt.

Vorteile:
  • robustes Material
  • guter Sitzkomfort dank mitgeliefertem Kissen
  • gute Verarbeitung
  • hautfreundliches Baumwollgewebe
  • angenehm große Sitzfläche
Nachteile:
  • Kordeln drücken gelegentlich trotz Kissen an den Beinen
  • nur bei trockenem Wetter outdoor-geeignet

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Korb-Hängesessel aus Kunststoff-Geflecht, Gestell aus pulverbeschichtetem Metall, inkl. Sitzkissen, Maße Korb: ca. 122 x 102 x 73 cm, Gestell-Höhe: ca. 195 cm, Belastbarkeit: max. 130 kg

Entspannen auf außergewöhnliche Art: Der Dynamic24 Korb Hängesessel

ist ein tolles Möbelstück, das edles Design mit einer entspannten Lounge-Atmosphäre kombiniert. Der Hängestuhl ist die ideale Rückzugsmöglichkeit um Sonnenstrahlen zu genießen, ein Buch zu lesen oder um einfach richtig zu entspannen.
Zum Lieferumfang gehört neben dem Hängestuhl auch das passende Gestell. Das Gestell des Dynamic24 Korb Hängesessels ist aus pulverbeschichtetem Metall hergestellt und dadurch rostfrei. Das Korbgeflecht ist aus pflegeleichtem aber robustem Kunststoff gearbeitet. Damit man möglichst komfortabel sitzt, liegt dem Hängesessel ein großes Sitzkissen bei.
Die Maße des Korbs belaufen sich auf etwa 122 cm Höhe, 102 cm Breite und 73 cm Tiefe. Käufer sind begeistert vom zeitlos eleganten Design. Sie loben den hohen Sitzkomfort und die Verarbeitung des Hängestuhls in hohen Tönen.
Ebenfalls positiv zu bewerten ist, dass das Gestell bereits im Preis mit inbegriffen ist. Mit 120 kg Belastbarkeit gehört der Hängestuhl allerdings nur zum Durchschnitt.

Vorteile:
  • robustes Material
  • durchschnittliche Belastbarkeit von 120 kg
  • hoher Sitzkomfort
  • inkl. Gestell & Kissen
  • für die Nutzung im Innen- und Außenbereich geeignet
Nachteile:
  • gelegentlich Schäden im Auslieferungszustand

Hängesessel kaufen – gemütlicher und platzsparender Rückzugsort

Hängesessel lassen sich, je nach Material, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwenden. Der wohl größte Unterschied zur klassischen Hängematte ist, dass Hängesessel in der Regel an nur einer Aufhängung befestigt werden müssen und dadurch wesentlich platzsparender anzubringen sind.

Ein Hängestuhl eignet sich damit ideal für einen kleinen Garten, eine schmale Terrasse oder sogar für den Balkon. Zur Befestigung eignet sich am besten ein stabiler Schaukelhaken, der an der Balkon- oder Terrassenüberdachung montiert werden kann. Auch einem stabilen Ast kann der Hängesessel befestigt werden.

Wer den Hängestuhl lieber flexibel im Garten einsetzen möchte, kann ihn auch an einem speziellen Gestell aufhängen. Einige Hängesessel sind im Set mit einem Hängesessel-Gestell erhältlich, sodass eine stabile und sichere Montage gewährleistet ist.

Besonders wichtig beim Kauf eines Hängesessels ist das Material. Soll der Hängestuhl im Garten oder auf der Terrasse verwendet werden, muss er aus witterungsbeständigen Materialien gefertigt sein, die schmutz- und wasserabweisend sind und schnell trocknen.

Hängesessel für draußen sind außerdem in verschiedenen Varianten erhältlich, die alle ihre Vor- und Nachteile haben.

Hängesessel aus Stoff

Hängesessel aus Stoff ähneln Hängematten am meisten und sind auch ohne Sitzkissen sehr bequem. In der Regel sind Textil-Hängesessel aus Baumwolle oder Polyester gefertigt und bei 30° C in der Maschine waschbar. Das Tuch selbst ist an einem Spreizstab befestigt.

Hängesessel für draußen sind idealerweise aus Polyester oder eine Materialmischung aus Polyester und Baumwolle gefertigt. Diese Materialien trocknen schnell, sind leicht wasser- und schmutzabweisend und pflegeleicht. Der Hängesessel für den Garten sollte außerdem aus lichtechten Materialien gefertigt oder UV-beständig beschichtet sein, damit die leuchtenden Farben in der Sonne nicht ausbleichen.

Hängesessel aus Baumwolle können ebenfalls im Garten verwendet werden, sollten bei Regenwetter aber vorsichtshalber reingeholt werden, weil das Material nicht so widerstandsfähig und witterungsbeständig ist wie Kunstfaser. Zudem saugen Hängesessel aus Baumwolle sich bei einem Regenschauer schnell voll und brauchen dann lange, bis sie wieder trocken sind.

Vor- und Nachteile von Hängesesseln aus Stoff

  • bequemes Sitzen ohne extra Kissen
  • günstige Anschaffung
  • passen sich flexibel dem Rücken an
  • viele Farben und Designs erhältlich
  • Kunstfasern sind witterungsbeständig, schnelltrocknend & leicht zu reinigen
  • kann platzsparend gelagert werden
  • Baumwolle ist nur wenig witterungsbeständig

Hängesessel aus Netz-Material

Netz-Hängesessel zum Aufhängen versprühen ein mediterranes Flair und sind besonders atmungsaktiv. An heißen Sommertagen schwitzt man in einem Hängestuhl aus luftigem Netz nicht so schnell, allerdings sind die Modelle nur dann wirklich bequem, wenn man sie mit einer Polsterauflage oder mit einem Sitzkissen verwendet.

Netz-Hängestühle sind für draußen sehr gut geeignet, weil sie sie zumeist aus witterungsbeständigen Kunstfasern wie Nylon oder Polyester bestehen und in neutralen Farben gehalten sind, die unempfindlich gegen starke UV-Strahlung sind. Zudem trocknet das Netzmaterial schnell und lässt sich häufig auch in der Waschmaschine reinigen.

Vor- und Nachteile von Netz-Hängesesseln zum Aufhängen

  • mediterranes, gemütliches Flair
  • atmungsaktiv
  • verhindert Schwitzen an heißen Sommertagen
  • sehr leicht und einfach zu handhaben
  • schnelltrocknend
  • wasser- und schmutzabweisend
  • leicht zu reinigen
  • kann platzsparend gelagert werden
  • ohne Sitzkissen weniger bequem

Korb-Hängesessel

Der Korb-Hängesessel ähnelt optisch am ehesten einem klassischen Sessel. Für gewöhnlich besteht der Körper des Sessels aus geflochtenem Rattan oder dem pflegeleichteren Polyrattan – seltener aus Metallstreben. Diese Variante bietet beim Sitzen die höchste Stabilität und auch einen gewissen Rückhalt zum Anlehnen.

In einem Korb-Hängesessel kommt man ebenfalls nicht so schnell ins Schwitzen und die stabile Verarbeitung sorgt für eine hohe Belastbarkeit. Die meisten Korb-Hängesessel sind bereits mit einem Sitzkissen oder Auflagen ausgestattet, um den Sitzkomfort zu erhöhen.

Für draußen eignen sich diese Hängestühle nur, wenn sie aus witterungsbeständigen Materialien gefertigt sind. Besonders beliebt für den Garten sind Hängestühle aus Kunststoff-Geflecht, weil das Material sehr witterungsbeständig und häufig auch lichtecht beschichtet ist.

Korb-Hängesessel aus Naturmaterialien wie z. B. geflochtener Weide oder echtem Rattan sollten nur bei schönem Wetter im Garten verwendet werden. Beginnt es zu regnen, sollten sie abgebaut und eingelagert werden, damit das Material durch die Feuchtigkeit keinen Schaden nimmt.

Durch das Gestell, das häufig aus pulverbeschichtetem Stahlrohr besteht, weisen Korb-Hängesessel ein höheres Gewicht auf als Netz- oder Stoff-Hängestühle. Dazu lassen sie sich nicht so platzsparend zusammenlegen, sodass man für die Lagerung mehr Platz benötigt.

Zur Aufhängung sind Hängesessel-Gestelle ideal, die bei dieser Variante zur hohen Stabilität und Belastbarkeit beitragen und so stabiles und sicheres Schaukeln und Entspannen ermöglichen. An stabilen Schaukelhaken kann der Korb-Hängesessel jedoch ebenfalls befestigt werden, wenn der Aufhängungsort (z. B. Terrassenüberdachung) ausreichend tragfähig und stabil ist.

Vor- und Nachteile von Korb-Hängesesseln

  • hohe Stabilität & Belastbarkeit
  • sicheres, stabiles Sitzgefühl
  • hohe Strapazierfähigkeit
  • witterungsbeständig bei Korbgeflecht aus Kunststoff
  • ohne Sitzkissen wenig bequem
  • benötigt viel Platz bei der Lagerung
  • vergleichsweise hohes Eigengewicht

Größe der Sitzfläche

Auf jeden Fall sollte man bei der Anschaffung auf die Maße des neuen Hängestuhls achten. Hängesessel aus Stoff besitzen meist die größte Sitzfläche. Im Schnitt ist diese etwa 100 cm tief und 130 cm breit.

Hängesessel für zwei Personen bieten sogar eine Sitzfläche von bis zu 185 cm Tiefe und 130 cm Breite . Wird der Hängestuhl nur von einer Person genutzt, kann man sich dort bequem ausstrecken und sich sogar hinlegen. Eine halbe Liegeposition ist dank des flexiblen Stoffbezuges ohnehin immer möglich, denn das Material des Hängesessels passt sich dem Körper und den unterschiedlichen Positionen gut an.

Korb- und Netz-Hängesessel sind in der Regel mit Sitzflächen von ca. 90 x 80 cm ausgestattet. Während der Netzsessel noch recht niedrige Wände besitzt, sind diese beim Korbsessel meist sehr stabil und hoch. Eine halbe oder ganze Liegeposition einzunehmen fällt schwer. Dafür bieten Korb-Hängesessel eine gute Stabilität und unterstützen den Rücken, wenn man sich zum Entspannen anlehnen möchte.

Maximale Belastbarkeit des Hängesessels

Jeder Hersteller gibt an, wie hoch die maximale Belastbarkeit für den jeweiligen Hängesessel ausfällt. Im Durchschnitt liegt sie zwischen 100 und 150 kg.

Insbesondere bei Modellen für zwei Personen muss darauf geachtet werden, dass die Kapazität ausreichend hoch ist. Korb-Hängesessel sind dabei häufig höher belastbar als Modelle aus Stoff oder Netz.

Hinweis: Auch die Aufhängung des Sessels sollte ausreichend belastbar sein.

Bequemer geht es nicht  – Drehwirbel-Gelenk am Hängesessel

Gerade bei Hängestühlen, die in der Decke verschraubt werden, sollte man auf ein Befestigung mit einem Drehwirbel-Gelenk setzen. Dieses sorgt dafür, dass man sich mit dem Hängestuhl um 360 ° drehen kann, ohne dass sich die Kordeln aufdrehen.

Drehen sich die Kordeln ständig ein und aus, wird das Material durch Reibung und Torsion stark belastet. Infolgedessen reduziert sich die Haltbarkeit des Hängesessels. Außerdem besteht beim ruckartigen Ausdrehen die Gefahr von Verletzungen oder Schäden an Gartendeko, Gartenmöbeln oder Pflanzen in der näheren Umgebung.

Bei einigen Hängestühlen ist das Drehwirbel-Gelenk bereits zusammen mit anderem Montagematerial im Lieferumfang enthalten. Die Aufhängung kann jedoch auch separat erworben werden, um den Hängesessel aufzuwerten.

Befestigungsmöglichkeiten für Hängesessel

Die meisten Hängesessel werden fest an der Decke, an Balken, Bäumen oder Gestellen montiert. Hängestühle mit Gestell bleiben dabei flexibel und lassen sich jederzeit an einem anderen Ort aufstellen.

Das sorgt für maximale Freiheit – je nach Lust und Laune. Im Winter lässt sich der Ausblick aus dem Wintergarten genießen, im Sommer setzt man sich einfach direkt in die frische Luft.

Sitzkomfort von Hängestühlen

Sofern man nicht ein Modell mit integrierten Polstern wählt oder diese schlichtweg zu dünn sind, kann man einen Hängestuhl leicht bequemer gestalten. Dazu benötigt man entweder passende Sitzkissen von hoher Stärke (z. B. 6 cm Dicke) oder ein einfaches Kopfkissen.

Insbesondere bei Hängestühlen mit Netzkonstruktion sollte man Kissen verwenden, da die einzelnen Kordeln sonst schnell und stark drücken. Korb-Hängesessel bestehen nicht aus anschmiegsamen Materialien sondern zumeist aus einem Korbgeflecht, das ebenfalls nur mit einer Sitzauflage oder einem Sitzkissen als wirklich bequem empfunden wird.

Wichtige Informationen zum Outdoor-Einsatz von Hängesesseln

Wie bereits erwähnt ist nicht jeder Hängesessel für den Einsatz im Freien gedacht. Das Modell der Wahl sollte wetterfest sein und idealerweise auch einen Regenguss im Garten überstehen.

Hängesessel aus reiner Baumwolle sollten nicht dauerhaft im Freien gelassen werden. Da diese aber in der Regel nur aus einem Spreizstab und einem Tuch bestehen, können sie allerdings einfach abmontiert und hinein gebracht werden, wenn das Wetter umschlägt.

Sofern Netz-Hängesessel nicht aus reinen Baumwollkordeln bestehen, dürfen sie im Freien bleiben. Baumwolle selbst würde mit der Zeit ausleiern sowie spröde und rissig werden.

Korb-Hängesessel aus Polyrattan eignen sich perfekt für den Outdoor-Einsatz und lassen sich jederzeit leicht reinigen. Das Material ist so unempfindlich, dass es zur Reinigung sogar mit dem Gartenschlauch abgespritzt werden kann.

Tipp: Besonders für schwere Korb-Hängestühle gibt es Abdeckungen, die sich über den Sessel stülpen lassen, wenn das Wetter schlecht wird. Gut ist eine solche Abdeckung jedoch für jeden Outdoor-Sessel.