Das Kletterseil für den Garten - damit haben nicht nur Kinder Spaß

Aktualisiert am: 03.12.2021

Kinder spielen am liebsten draußen und mit einem Kletterseil im Garten können sie sich so richtig austoben. Mit dem Kletterseil können sie ihre Kraft unter Beweis stellen, sich ins Baumhaus hangeln oder sich wie Tarzan von Ast zu Ast schwingen.
Die Seile sind vielseitig einsetzbar, ob zum Tauziehen, Schaukeln oder Klettern, ein Kletterseil für Kinder fördert nicht nur ihre Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit, sondern trainiert auch ihre Motorik und der Spaßfaktor kommt auch nicht zu kurz.

Kletterseil Testsieger* 2022

small foot 10877 Kletterseil 'Himmelsstürmer', wetterfestes Material, mit Sicherungshaken und Trittflächen, ab 3 Jahren

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Das Kletterseil mit Knoten von Small Foot misst 210 x 8 x 8 cm und wiegt 420 Gramm. Hergestellt aus Nylon und Hanf ist das Kletterseil für Kinder ab 3 Jahren geeignet und ist belastbar bis zu 100 kg. Die vier eingearbeiteten Knoten sorgen für ein sicheres Klettern und sie können jederzeit entfernt werden. Mit dem stabilen Metallring kann das Seil sicher an der Decke aufgehangen werden. Am Seilende wurde ein stabiler Kunststoff angebracht, um das Seil vorm Ausfransen zu schützen und es langlebiger zu machen.

Strapazierfähiges Material mit hoher Belastbarkeit: Das Small Foot Kletterseil mit Knoten

aus Kunststoff ist extrem strapazierfähig, robust und langlebig. Der Durchmesser des Seils macht es griffig und es liegt geschmeidig in der Hand, auch bei kleinen Kinderhänden. Durch das weiche Hanfmaterial ist das Kletterseil flexibel und hängt nicht starr von der Decke, was das Klettern angenehmer macht. Mit der hohen Belastbarkeit hält das Seil auch problemlos Erwachsene aus und die Knoten lassen sich lösen oder verschieben, womit das Level angepasst werden kann. Auch im Garten ist das Seil durch seine hohe Witterungsbeständigkeit sehr gut einsetzbar.
Durch die optimale Oberflächenbeschaffenheit lässt sich das Kletterseil mit Knoten leicht reinigen und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier.

Vorteile:
  • extrem robustes, langlebiges und wetterfestes Material
  • angenehmer Durchmesser mit flexibler Beweglichkeit
  • sehr hohe Belastbarkeit
  • einfach zu reinigen
Nachteile:
  • sind die Knoten zu weit auseinander, können Kinder an dem weichen Material abrutschen
  • Sicherungshaken für die Decke muss separat gekauft werden
small foot 6119 Kletterseil aus Kunststoff, inkl. Metallring zur Befestigung, bis 100 kg belastbar, ab 3 Jahren

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Das Kinder-Kletterseil von Woudi ist etwa 2,5 cm dick und die fünf Knoten befinden sich in einem Abstand von 10 cm. Das Kletterseil mit Knoten ist bis zu 80 kg belastbar und ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Das Seil besteht aus Naturmaterialien, wurde aus Hanf gefertigt und ist 200 cm lang. Am Ende des Seils befindet sich ein Drehwirbel, damit sich das Kletterseil nicht verknoten kann. Die Aufhängung erfolgt über einen Edelstahl-Sicherungsring. Das Kletterseil für Kinder wiegt 690 Gramm und hat eine Maße von 33.6 x 16.7 x 13 cm.

Gute Verarbeitung mit Naturmaterial: Das Woudi Kletterseil mit fünf Knoten und Sicherungsring

ist extrem robust und wurde gut verarbeitet. Dadurch lässt es sich optimal im Garten einsetzen und hält jeder Witterung stand. Die Knoten sind in einem guten Abstand angebracht und nicht zu groß, sodass auch Kinder den nächsten Knoten ohne Probleme erreichen können.
Das Material liegt gut in der Hand und der Durchmesser macht es auch angenehm für kleine Kinderhände. Durch den mitgelieferten Edelstahl-Ring lässt sich das Kletterseil schnell und einfach aufhängen.
Da das Kletterseil aus Hanf gefertigt wird, ist es anfangs etwas rau und weist zu Beginn einen stärkeren Geruch auf, der aber mit der Zeit verschwindet. Die Belastbarkeit von 80 kg ist für Kinder mehr als ausreichend und es hält auch leichte Erwachsene ohne Probleme aus.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier auch gut.

Vorteile:
  • hochwertige Verarbeitung mit Naturmaterial
  • angenehmer Durchmesser für Kinderhände
  • Knoten sind für Kinder in einem guten Abstand
  • gute Belastbarkeit
  • einfache Montage
Nachteile:
  • etwas unangenehmer Geruch zu Beginn
  • liegt anfangs etwas rau in der Hand Nach oben

Welche Varianten gibt es bei dem Kletterseil für den Garten?

Das Kletterseil für Kinder ist in verschiedenen Varianten erhältlich und es sollte vorher überlegt werden, wofür es hauptsächlich verwendet werden soll. Die einfachste Variante ist nur ein Seil mit Befestigungshaken, mit dem die Kinder hauptsächlich schaukeln oder sich von einem Ast zum anderen schwingen können.

Soll das Seil auch zum Klettern benutzt werden, ist dieses mit Knoten erhältlich. Entweder sind die Knoten dann fest und nicht beweglich oder können gelöst und verschoben werden. Des Weiteren gibt es Kletterseile mit kleinen Trittflächen, die meistens fest und nicht beweglich sind.

Was muss man beim Kauf von einem Kinder-Kletterseil beachten?

Zwischen einem normalen Kletterseil und einem Kletterseil für Kinder gibt es einige Unterschiede, die man beim Kauf beachten sollte. Das Kletterseil für den Garten ist meistens kürzer und anders verarbeitet als die Seile, die zum Klettern an der Wand verwendet werden.

Bei einem Kinder-Kletterseil sollte man in erster Linie auf das Material und den Durchmesser des Seils achten. Ist der Durchmesser zu dick, haben die Kinder Probleme, es richtig greifen zu können. Bei dem Material ist es entscheidend, dass das Seil gut in der Hand liegt, weich und flexibel ist. Zudem sollte es rutschfest sein und aus strapazierfähigem wetterfesten Material bestehen, wenn man das Seil im Garten verwenden möchte.

Einige Kletterseile besitzen bereits Knoten. Hier sollte dann darauf geachtet werden, ob die Knoten in einem guten Abstand zueinander angebracht sind und die Kinder den nächsten Knoten ohne Probleme erreichen können. Liegen die Knoten zu weit auseinander, sollte überprüft werden, ob sie sich öffnen und verstellen lassen.

Besitzen die Kletterseile bereits Trittflächen, sollte man darauf achten, dass diese aus einem rutschfesten Material sind. Zusätzlich sollte man darauf achten, ob diese groß genug sind, um die Füße der Kinder zu tragen.

Bei dem Befestigungsring sollte darauf geachtet werden, dass dieser aus Metall ist und nicht aus Kunststoff, da diese weniger belastbar sind und schneller reißen. Außerdem spielt die Belastbarkeit des Kletterseils eine wichtige Rolle. Damit die Kinder ohne Probleme darauf klettern können, sollten die Seile eine Mindestbelastbarkeit von 80 kg besitzen.

Aus welchem Material besteht das Kletterseil für den Garten?

Das Kletterseil für den Garten besteht meistens aus einem sehr robusten und wetterfesten Material, damit das Seil langlebig und widerstandsfähig ist. Die Seile werden entweder aus Kunststoff, Baumwolle oder auch Hanf hergestellt, um sie strapazierfähig zu machen. Der Sicherungsring, mit dem das Seil aufgehängt wird, besteht in den meisten Fällen aus Edelstahl. Besitzen die Kletterseile auch Trittflächen, werden diese aus einem rutschfesten Kunststoff hergestellt, um den Kindern einen sicheren Halt zu geben.

Wo können die Kletterseile benutzt werden und welche Befestigungsmöglichkeiten gibt es?

Das Kletterseil für den Garten kann in vielen Bereichen eingesetzt und draußen wie auch innen verwendet werden. Die Kinder können es als reines Kletterseil benutzen, um ihre Kraft, Ausdauer, Geschicklichkeit und Motorik zu trainieren oder es auch nur als Schaukel verwenden.

Die Seile können entweder am Baum mit speziellen Haken befestigt oder auch am Baumhaus angebracht werden. Viele nutzen die Kletterseile auch drinnen und befestigen sie am Hochbett oder der Wanddecke mit einem extra Haken.

Muss man die Befestigungshaken extra kaufen?

Die meisten Kletterseile für Kinder besitzen bereits einen Metallhaken zur Aufhängung. Der Befestigungshaken für die Decke muss bei den meisten Seilen jedoch extra gekauft werden.

Alternative Produkte für das Kletterseil für den Garten

Als alternative zu dem Kletterseil für den Garten könnte man auch herkömmliche Kletterseile verwenden, die zum Klettern an der Wand benutzt werden. Allerdings sind diese weitaus länger und müssten erst gekürzt werden, um sie draußen am Baum zu befestigen. Außerdem besitzen diese Seile keine speziellen Aufhängungen, um sie an der Decke anzubringen und der Durchmesser dieser Kletterseile macht es Kindern schwieriger, daran hinauf zu klettern.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 03.12.2021

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Das Kinder-Kletterseil von Small Foot ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet und ist bis zu 100 kg belastbar. Mit einer Maße von 200 x 10 x 10 cm wiegt es 900 Gramm und wurde aus einem besonders robusten und wetterfesten Material hergestellt. Am Seil sind kleine Trittflächen aus stabilem Kunststoff befestigt und das Paket enthält einen Sicherungshaken. Die Bindungen des Seils sind ebenfalls mit einem festen Kunststoff verarbeitet und die Halterung besitzt einen Metallring.

Robustes Material mit kleinen Trittflächen zum sicheren Klettern: Durch die hochwertige Verarbeitung ist das Small Foot Kletterseil Himmelsstürmer

sehr robust und für den Innenraum sowie im Garten nutzbar. Die maximale Belastbarkeit und Stabilität machen das Kletterseil für Kinder zu einem sicheren Spielgerät.
Auch mit den kleinen Trittflächen wird ein Abrutschen verhindert und die Kleinen können sicher auf dem Seil in die Höhe klettern. Durch das robuste Material und die hohe Belastbarkeit stimmt hier das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut überein.

Vorteile:
  • Kletterseil aus robustem, stabilen und wetterfesten Kunststoff
  • sehr hohe Belastbarkeit mit 100 kg
  • Trittflächen sorgen für einen sicheren Halt
  • Halterung aus Metall zum sicheren Anbringen
  • drinnen sowie draußen nutzbar
Nachteile:
  • kein Sicherungshaken für die Befestigung im Lieferumfang enthalten