Kugelbrunnen – modernes und effektvolles Gestaltungselement

Aktualisiert am: 15.09.2022

Kurz & Knapp

  • Für einen großen Garten sind Kugelbrunnen zu empfehlen, bei denen die Kugel einen möglichst großen Durchmesser aufweist.

  • Um Stromkosten zu sparen und die Umwelt zu schonen, lohnt es sich, auf solarbetriebene Kugelbrunnen zurückzugreifen.

  • Damit ein Kugelbrunnen auch im Dunkeln zur Geltung kommt, sollten Sie sich für ein Modell mit LED-Beleuchtung entscheiden.

Update vom 26.08.2022

Wir haben die Inforamtionen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Kugelbrunnen Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kugelbrunnen mit LED-Beleuchtung, Set aus 3 Kugeln, Material: Stein (Granit), Durchmesser der Kugeln: 15 cm | 23 cm | 30 cm, Fassungsvermögen des Wasserbeckens: 90 Liter, Abmessungen (Wasserbehälter): Ø 67 cm x H 34,5 cm, Stromquelle: kabelgebunden, Lichtfarbe: neutralweiß, Gewicht: 60 kg

Von Hand gearbeitet: Der CLGarden Granit Kugelbrunnen

ist aus Granit gefertigt und ist damit robust, langlebig und zu 100 % frostfest. Am Wasseraustritt befindet sich eine LED-Beleuchtung, die den Kugelbrunnen auch in der Dunkelheit zum Blickfang im Garten macht.
In den Kundenbewertungen geben die Käufer an, dass der Kugelbrunnen optisch sehr ansprechend ist. Die Kugeln sind aus massivem Granit gefertigt und der Kugelbrunnen macht insgesamt einen sehr wertigen Eindruck.
Die Kugeln des Granit-Kugelbrunnens sind sehr glatt geschliffen, sodass sie nicht so anfällig für Algenbewuchs sind. Durch die Beleuchtung kommt der CLGarden Granit Kugelbrunnen auch in der Dämmerung und in der Dunkelheit hervorragend zur Geltung.
Im Set sind alle wichtigen Komponenten enthalten, sodass sich der Kugelbrunnen problemlos installieren lässt. Einigen Nutzern fiel jedoch auf, dass herkömmliche Gartenstromkabel sehr dick sind und nicht in die vorgebohrten Löcher passen.
Bemängelt wird zudem, dass die mitgelieferten Schläuche sehr schnell abknicken, sodass kein Wasser mehr hindurchfließen kann. Nutzer empfehlen daher, die mitgelieferten Schläuche durch Wellenschläuche zu ersetzen.

Vorteile:
  • optisch ansprechender Kugelbrunnen
  • Kugeln weisen eine gleichmäßig glatte Oberfläche auf
  • hochwertig und massiv
  • integrierte Beleuchtung
  • einfache Installation
Nachteile:
  • vorgebohrte Löcher sind etwas klein
  • die mitgelieferten Schläuche knicken schnell ab

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kugelbrunnen mit LED-Beleuchtung, Material: Edelstahl, Abmessungen (Schale): Ø 45 cm x H 17,5 cm, Abmessungen (Kugel): Ø 32 cm x H 52 cm, Fassungsvermögen: 16 Liter, Gewicht: 7,5 kg, Stromquelle: kabelgebunden, Leistung: 6,6 W/h, Kabellänge: 10 m, Lichtfarbe: kaltweiß, inkl. Pumpe und Trafo

Kugelbrunnen im futuristischen Design: Der Dehner Gartenbrunnen Globe

ist ein moderner Edelstahlbrunnen mit edel glänzendem Finish. Im Set sind alle Komponenten enthalten, die zum Betreiben des Kugelbrunnens benötigt werden.
Die meisten Käufer sind von dem Kugelbrunnen begeistert. Der Kugelbrunnen sieht sehr edel aus und stellt damit einen tollen Blickfang im Garten dar. Sowohl die Schale als auch die Kugel sind aus hochwertigem Material hergestellt.
Das Plätschern des Wassers wird als sehr meditativ und beruhigend beschrieben. Die Pumpe arbeitet sehr leise, sodass sie nicht störend wirkt. Im Dunkeln erstrahlt der Dehner Gartenbrunnen Globe in dezentem Licht.
Den Aufbau empfinden die meisten Käufer als unkompliziert. Vereinzelt hatten Nutzer jedoch Probleme damit, die Kugel auf der Schale auszurichten. Sobald etwas nachjustiert wurde, gab der Kugelbrunnen jedoch ein schönes Bild im Garten ab.
Einige Käufer kritisieren, dass zu wenig Deko-Steine im Lieferumfang enthalten sind, sodass diese entweder aufgefüllt oder durch andere Steine ersetzt werden müssen.

Vorteile:
  • umfangreiches Set
  • edle Optik
  • hochwertiges Material
  • sehr leise
  • unkomplizierter Aufbau
Nachteile:
  • zu wenig Deko-Steine im Lieferumfang enthalten

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Kugelbrunnen mit LED-Beleuchtung, Material: Polyresin, Abmessungen: 34,5 cm x 34,5 cm x 99 cm (L x B x H), Gewicht: 8,1 kg, Stromquelle: solarbetrieben, max. Wasserpumpleistung: 200 l/h, max. Förderhöhe: 80 cm, Akku: 3,7V 2Ah (8 Stunden Betriebsleistung), Photovoltaik-Fläche: 300 m², Farbe: schwarz

Solarbetriebenes Wasserspiel: Um Akzente im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon zu setzen, ist der auf einem sanft geschwungenen, schwarzgrauen Sockel stehende Blumfeldt Schönbrunn - Kugelbrunnen

hervorragend geeignet. Durch das integrierte Solarpanel verzaubert der Kugelbrunnen unabhängig von einer netzgebundenen Stromversorgung.
In den Kundenbewertungen wird der Kugelbrunnen als sehr stylisch und hochwertig beschrieben. Durch die integrierte Beleuchtung wertet er den Garten auch in der Dunkelheit optisch auf.
Der Kugelbrunnen lässt sich durch das am Akku befindliche Bedienfeld sehr einfach steuern. Über einen Schalter kann zwischen Solar- und Akkubetrieb gewechselt werden.
Das Solarpanel arbeitet sehr zuverlässig, sodass der Kugelbrunnen stets mit ausreichend Energie versorgt wird. Auch wenn die Sonne zeitweise wenig scheint, kann der Kugelbrunnen ausreichend Energie aus der gespeicherten Sonnenenergie speisen.
Lobend erwähnt wird auch, dass sich der Blumfeldt Schönbrunn – Kugelbrunnen einfach im Garten aufstellen und installieren lässt.
Einige Nutzer empfinden den Kugelbrunnen als zu laut. Da der Brunnen besonders laut ist, wenn nur wenig Wasser enthalten ist, kann der Geräuschpegel reguliert werden, indem Wasser hinzugefügt wird.

Vorteile:
  • stylische Optik
  • integrierte Beleuchtung
  • einfache Bedienung
  • arbeitet zuverlässig
  • einfach zu installieren
Nachteile:
  • bei zu geringem Wasserstand sehr laut

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Kugelbrunnen kaufen – Dekorationselement mit harmonischer und beruhigender Wirkung

Wasser ist eines der wichtigsten Elemente und stellt automatisch eine Verbindung zum Leben und zur Natur her. Um dem Klang des Wassers zu lauschen, installieren viele Gartenbesitzer einen Gartenbrunnen oder andere Wasserspiele in ihrem Garten.

Ein Kugelbrunnen zeichnet sich in erster Linie durch seine besondere Form aus. Er ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und lässt sich damit hervorragend an das zur Verfügung stehende Platzangebot anpassen.

In vielen Fällen bestehen die Kugeln aus Granit oder Stein. Es gibt jedoch auch Kugelbrunnen, bei denen die Kugel aus Edelstahl oder Polyresin gefertigt ist.

Kugelbrunnen zeichnen sich durch ihre runde Form aus

Um den Garten in Szene zu setzen, gibt es zahlreiche Gestaltungsmittel. Sehr beliebt sind Gartenbrunnen, da sie nicht nur schön aussehen, sondern auch eine beruhigende Wirkung mit sich bringen.

Wer sich einen Brunnen für den Garten kaufen möchte, kann zwischen verschiedenen Brunnen-Arten wählen. Neben Wandbrunnen, Springbrunnen und Kaskadenbrunnen sind auch Kugelbrunnen sehr beliebt.

Kugelbrunnen weisen eine runde Form auf, wobei sich am höchsten Punkt der Kugel eine Quellöffnung befindet, aus der das Wasser austritt. Von dort aus fließt das Wasser an den gewölbten Seiten der Kugel hinab, bis es im Wasserbecken landet.

Dadurch, dass das Wasser geschmeidig an der Kugel entlang fließt, bekommt die Kugel eine schimmernde und lebendig wirkende Textur.

Das herabfließende Wasser, welches sich im Wasserbecken sammelt, wird mithilfe einer Pumpe wieder nach oben befördert, sodass es erneut aus der Quellöffnung austreten kann. Bei den meisten Kugelbrunnen ist eine Springbrunnenpumpe im Lieferumfang enthalten. Ist dies nicht der Fall, muss sie separat erworben werden.

In der Regel sind Kugelbrunnen mit einer statischen Kugel ausgestattet. Vereinzelt gibt es jedoch auch Kugelbrunnen mit drehender Kugel. Bei diesen Modellen schwebt die Kugel auf einem dünnen Wasserfilm, wobei sie in horizontaler oder vertikaler Richtung rotiert.

Je größer die Kugel, desto majestätischer wirkt der Brunnen

Wer mit einem Kugelbrunnen den Garten optisch aufwerten möchte, sollte beim Kauf unbedingt auf das Material der Kugel achten. Damit der Kugelbrunnen jeglichen Witterungsbedingungen standhält, sollte es sich um ein wetterfestes Material handeln.

Zur Auswahl stehen folgende Materialien:

  • Naturstein: Kugelbrunnen aus Naturstein zählen zu den Klassikern unter den Kugelbrunnen. Das Material zeichnet sich durch eine hohe Stabilität und Langlebigkeit aus. Der Pflegeaufwand fällt bei dem massiven Material sehr gering aus. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass Kugelbrunnen aus Naturstein ein sehr hohes Gewicht mit sich bringen.
  • Terrakotta: Mit Kugelbrunnen aus Terrakotta entsteht im Garten ein mediterranes Flair. Terrakotta ist frostbeständig und hält Temperaturen bis -30°C stand. Durch Feuchtigkeit und Nässe entsteht eine einzigartige Patina, die dem Kugelbrunnen einen besonderen Charme verleiht.
  • Edelstahl: Wer sich einen Kugelbrunnen im modernen Design wünscht, sollte nach Kugeln aus Edelstahl Ausschau halten. Edelstahl ist ein sehr hochwertiges und robustes Material, welches sowohl frost- und UV-beständig als auch rostfrei ist. Verschmutzungen lassen sich ganz einfach mit einem weichen Tuch entfernen.
  • Polyresin: Hinsichtlich der Optik wünschen sich viele Gartenbesitzer einen Kugelbrunnen aus Stein. Wer jedoch von dem hohen Gewicht der Kugeln abgeschreckt ist, kann auch einen Kugelbrunnen aus Polyresin auswählen. Bei diesem Material handelt es sich um Kunstharz, welches eine hohe Witterungsbeständigkeit mit sich bringt. Während Polyresin optisch Stein ähnelt, bringt es ein sehr geringes Eigengewicht mit sich.

Auch die Auswahl an verschiedenen Größen ist sehr üppig. Auf diese Weise kann der Brunnen optimal an das Platzangebot angepasst werden.

Für kleine Balkone und Terrassen sind kleine Kugelbrunnen zu empfehlen, bei denen die Kugel einen Durchmesser von bis zu 30 bis 40 cm aufweist. Indem das Wasserbecken in den Kugelbrunnen integriert ist, kann dieser an jedem beliebigen Ort aufgestellt werden.

Darüber hinaus gibt es auch sehr große Kugelbrunnen, bei denen die Kugel beispielsweise auf einem Steinbett liegt. In diesem Fall ist das Wasserbecken unterirdisch installiert. Diese Variante eignet sich hervorragend, wenn der Kugelbrunnen im Garten platziert werden soll.

Dekorativ sind auch Kugelbrunnen, bei denen mehrere Kugeln in unterschiedlichen Größen nebeneinander arrangiert werden.

Sehr große Kugelbrunnen können einen Durchmesser von bis zu 200 bis 300 Zentimeter aufweisen, sodass sie beinahe majestätisch wirken.

Solarbetriebene Kugelbrunnen sollten an einem sonnigen Standort stehen

Kugelbrunnen werden an eine Pumpe angeschlossen, die das Wasser stetig wieder nach oben pumpt. Damit die Kugel vollständig mit Wasser benetzt ist, muss die Pumpe leistungsstark sein und das Wasser in die entsprechende Höhe befördern können.

Herkömmliche Pumpen werden an einen 230V-Anschluss angeschlossen, sodass eine Steckdose benötigt wird. Damit keine Steckdose im Haus angezapft werden muss, ist es empfehlenswert, eine Gartensteckdose zu installieren.

Wer auf eine Gartensteckdose verzichten und Strom sparen möchte, kann jedoch auch zu solarbetriebenen Kugelbrunnen greifen. Diese verfügen über ein Solarpanel, welches den Kugelbrunnen mit Energie versorgt.

Solarbetriebene Kugelbrunnen funktionieren jedoch nur dann, wenn die Solarzellen mit ausreichend Sonnenlicht versorgt werden. Dazu muss der Kugelbrunnen an einem sonnigen Standort aufgestellt werden.

Lässt sich der Kugelbrunnen nicht an einem sonnigen Ort aufstellen, kann auch lediglich das Solarpanel dort platziert werden. In diesem Fall sollte jedoch auf die Länge des Kabels geachtet werden.

Durch eine integrierte LED-Beleuchtung werden Kugelbrunnen auch abends zum Blickfang

Tagsüber zieht ein im Garten aufgestellter Kugelbrunnen alle Blicke auf sich. Damit ein Kugelbrunnen jedoch auch bei Dunkelheit sichtbar ist und für ein wohliges Ambiente sorgt, kann er mit LED-Beleuchtung ausgestattet werden.

Die Beleuchtung wird in der Regel direkt an der Quellöffnung angebracht, sodass das herabfließende Wasser im Dunkeln funkelt und schimmert. Je nach persönlichem Geschmack kann zwischen warm- und kaltweißen LEDs gewählt werden.

Um das Licht ein- und ausschalten zu können, sind Kugelbrunnen in der Regel mit einem separaten Ein/Ausschalter ausgestattet. Bei solarbetriebenen Kugelbrunnen gibt es Modelle, bei denen sich das Licht bei Dämmerung automatisch ein- und ausschaltet.

Wer sich nicht ständig um das Ein- und Ausschalten der Beleuchtung kümmern möchte, kann eine Zeitschaltuhr anschließen. Diese sorgt dafür, dass die LED-Leuchten den Brunnen zu den gewünschten Zeiten erstrahlen lassen.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.