Der Matschtisch – eine durchaus kreative Spielidee

Ein Matschtisch ist ein äußerst abwechslungsreiches 2-in-1-Spielzeug, denn hier gibt es gleich zwei Tische in einem, nämlich einen Sand- und einen Wasserspieltisch. Für Kinder gehen auf jeden Fall Träume in Erfüllung, denn endlich können hier Spielzeuge zum Einsatz kommen, die drinnen so niemals erlaubt wären. Besonders toll ist natürlich, dass hier endlich einmal draußen unter freien Himmel und an der frischen Luft gespielt werden kann und es sicher niemals langweilig wird.

Testsieger:

1. Dominiti Sandkastentisch

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Das große Matschtisch-Set aus Kunststoff für draußen und drinnen

Viel Zubehör: Der Dominiti Sandkastentisch mit Zubehör + 2 Hocker ist die komfortable Alternative für Kinder, die auch mal Drinnen mit Matsch spielen dürfen. Mit seinen zwei Hockern ist er sehr angenehm zu bedienen und dank seiner 3 großen Schalen gibt es im besten Fall zwischen den Kindern keinen Streit um den Sand.
Im Set enthalten sind, neben den Hockern, sehr viele Spielutensilien. Darunter sind diverse Förmchen, ein Eimer, eine Gießkanne und viel mehr.

Für kleine Kinder ist der Dominiti Sandkastentisch – laut Aussagen der Käufer – perfekt geeignet. Während kleinere Kinder zum Spielen stehen müssen und Größere durchaus die Hocker nehmen können, ist der Tisch leider ab einer Größe von ca. einem Meter nicht mehr so angenehm bespielbar.

Abgesehen davon, lädt der Tisch die Kinder aber aufgrund seiner Bauweise zum gemeinsamen Spielen und Bauen ein. Egal wo man ihn aufstellt; der Tisch ist sehr stabil und wenn man ihn draußen nutzt, ist er darüber hinaus auch noch wetterfest, da er aus solidem Kunststoff besteht.

Vorteile:

  • leicht aufbaubar
    drinnen und draußen verwendbar
    sehr viel Zubehör
    perfektes Spiel zu zweit
    Inklusive Sitzmöglichkeiten

Nachteile:

  • fällt im Vergleich etwas klein aus

Die Vor- und Nachteile der Matschtische

Vorteile

  • abwechslungsreiches Spiel im Freien
  • verschiedene Modelle und Ausstattungsmerkmale
  • für mehrere Kinder geeignet
  • Anregung der Kreativität und des Erfindergeistes

Nachteile

  • sperrig, nicht gut zu verstauen

Kaufberatung für Matschtische – Die unterschiedlichen Materialien und Ausstattungen

Das Material des Matschtisches: Holz oder Kunststoff

Matschtische kann man sowohl aus Kunststoff als auch aus Holz erwerben. Beide Materialien haben jeweils ihre Vor- und Nachteile. Der Matschtisch aus Kunststoff ist nicht nur günstiger als ein Modell aus Holz, sondern er ist auch deutlich weniger anfällig gegenüber äußeren Bedingungen. Zusätzlich lässt er sich auch leichter reinigen.

Aber auch ein Holztisch hat einiges zu bieten, denn er ist äußerst stabil und standfest. Natürlich ist er auch aus ökologischer Sicht klar im Vorteil. Allerdings bedarf es einiger Aufmerksamkeit, denn er benötigt eine gewisse Pflege und er sollte regelmäßig nachlackiert werden. Die Wannen sind aber auch hier aus Kunststoff.

Welche Ausstattung gehört zum Matschtisch?

Damit ein Matschtisch auch wirklich echten Spielspaß auslöst, sollte er mit unterschiedlichem Zubehör ausgestattet sein. Das regt die Kreativität des Kindes an und sorgt dafür, dass immer neue Spielideen entwickelt werden.

Einige Modelle sind daher mit Wasserrutschen, Schaufeln, Förmchen und ähnlichen Utensilien ausgestattet. Praktisch ist ebenfalls, wenn ein Matschtisch mit einer Tischabdeckung ausgestattet ist. Einige Tische lassen sich dadurch später zu einem normalen Maltisch umfunktionieren.

Sehr schön und von Vorteil sind Halterungen für Sonnen oder Regenschirme. Das garantiert nicht nur den Schutz vor UV-Strahlen, sondern auch bei leichtem Nieselregen muss das Spielvergnügen nicht gleich unterbrochen werden.

Ein weiterer Unterschied bei den Matschtischen liegt darin, dass es Modelle mit fest integrierten Wannen gibt, und solche, die über herausnehmbare Wannen verfügen. Letztere punkten definitiv in Sachen Reinigung.

Die Stabilität der Matschtische

Bei den Matschtischen gibt es auch deutliche Unterschiede in der Stabilität. Grundsätzlich sind alle Matschtische, die ausschließlich bespielt werden, ausreichend stabil. Anders verhält es sich aber, wenn es um die Frage geht, ob ein Matschtisch ebenso für Kleinkinder geeignet ist, die gerade das Laufen lernen. Längst nicht alle Modelle bleiben standfest, wenn ein Kleinkind versucht, sich daran hochzuziehen. Besonders Modelle aus einem Guss erweisen sich hier aber als besonders effektiv und standsicher.

Tipp: Bei Matschtischen sollte immer auch darauf geachtet werden, dass das Holz nicht splittert oder es scharfe Kanten am Kunststoff gibt.

Die Spielhöhe und die Gesamtgröße

Große Matschtische mit Maßen von zirka 120 x 60 cm eignen sich besonders für den Garten und die Terrasse. Außerdem sind die super, um mehrere Kinder gleichzeitig zu bespaßen. Manch ein Tisch ist mit zusätzlicher Bank erhältlich, wobei aber überwiegend im Stehen an einem Matschtisch gespielt wird. Die Tischhöhe misst im Schnitt zirka 45 cm.

Wer nur einen kleinen Balkon zur Verfügung hat, der kann auf einen entsprechend kleineren Matschtisch zurückgreifen, der passt dann auch wirklich auf den Balkon eignet sich aber nicht gut für mehrere Kinder gleichzeitig. Die Maße betragen hier in etwa 45 x 45 x 49 cm (B/L/H).

Ebenfalls wichtig: Ist die Wanne herausnehmbar oder fest integriert?

Beide Varianten haben jeweils Vor- und Nachteile. Ein klarer Vorteil bei herausnehmbaren Wannen ist, dass sie vor allem deutlich leichter und einfacher zu reinigen sind. Matschtische aus einem Guss haben dafür den Vorteil, dass hier kein Wasser durch Ritzen laufen kann.

Bei einigen Modellen sind die Wannen mit Stöpseln ausgestattet. Auch diese Ausrüstung kann Vor- und Nachteile haben. Manchmal werden Stöpsel als störend empfunden. Außerdem besteht das Risiko, dass der Abfluss durch den nassen Sand schnell verstopft. Dank des Stöpsels lassen sich die Wannen aber doch deutlich leichter entleeren, da sie im befüllten Zustand nicht angehoben werden müssen.

Platz 2 & 3:

Angebot
2. Little Tikes 628566E3 – Spieltisch Piratenschiff

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Der Matschtisch aus Kunststoff für kleine angehende Piraten ab zwei Jahren

Piratenschiff Ahoi: Die extra Portion Spaß beim Draußen Spielen mit Matsch und Förmchen bietet das Little Tikes 628566E3 – Spieltisch Piratenschiff . Gerade beim Spielen mit Sand und Wasser ist ein Piratenschiff ein Fantasie anregendes und innovatives Spielthema für Kinder ab 2 Jahren.
Ausgestattet mit thematisch passenden Förmchen und Utensilien, sorgt das Spielen mit dem Piratenschiff Matschtisch für die perfekte Immersion. Um dies zu unterstützen ist in den Hauptmast eine manuelle Wasserfontäne integriert. Perfekt für warme Tage.

Kunden fällt schon die praktische und einfache Lieferung auf. Das Schiff kommt so an, dass es innerhalb von wenigen Minuten fertig aufgebaut und nutzbar ist. Dass die meisten Teile gesteckt und nur wenig geschraubt werden muss, macht den Aufbau besonders leicht und ist so auch für handwerklich ungeschickte Eltern was. Final aufgestellt sitzt alles fest und nichts wackelt gefährlich. Der Matschtisch in Form des Piratenschiffs ist haltbar und langlebig.
Probleme gibt es nur bei den Schrauben. Hier handelt es sich leider nicht um Qualitätsware.

Vorteile:

  • simpler Aufbau
    hohe Langlebigkeit
    stabil und haltbar
    hohes Immersionspotential
    Förmchen und Spielzeug enthalten

Nachteile:

  • Schrauben leider qualitativ minderwertig

Angebot
3. Keter 17184058 – Kinder Spieltisch Sand and Water

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Der perfekte Matschtisch aus Kunststoff für Kinder ab zwei Jahren

Langlebiger Kunststoff: Wer seinen Kindern ein spaßig matschiges Erlebnis bieten will, hat mit dem Keter 17184058 – Kinder Spieltisch Sand and Water die perfekte Möglichkeit dazu.
Der einfach zusammenzubauende, langlebige Kunststoff Spieltisch ist leicht transportier- und aufstellbar. Mit seinen zwei Schalen für Wasser und Sand kann jedes Kind nach eigenem Gutdünken seine Matsche zusammenrühren und mithilfe der beigefügten Förmchen und Spielzeuge auf den Ablageflächen seine Kunstwerke erschaffen.
Ein perfekter kleiner Handwerkstisch für Matsche-Gesellen. Aber auch wenn es mal nicht dreckig werden sollte: die Ablageflächen lassen sich umklappen und der Tisch bietet daraufhin eine glatte Oberfläche.
Kunden bezeichnen den Matschtisch gern als das Highlight im Garten, dass neben einem Sandkasten Kinder über Stunden zu beschäftigen weiß. Der Tisch ist wie versprochen durch seine Polypropylen Beschaffenheit sehr langlebig und behält dank UV- und Witterungsschutz auch über lange Zeit seine strahlenden Farben bei.
Auch die Stabilität hält das ab und zu ungeschickte Kinderarbeiten sehr gut aus. Bevor hier was zu Bruch geht, muss schon einiges passieren. Negativpunkte bietet der Tisch zwar nicht, aber leider der Verkäufer selbst. So kann es passieren, dass das Set nicht vollständig ankommt. Die fehlenden Teile werden zwar nachgeliefert, ärgerlich ist das aber dennoch.

Vorteile:

  • hohe Haltbarkeit
    praktischer und leichter Aufbau
    farbenfrohes Design
    lässt sich zum klassischen Tisch umbauen
    Förmchen und Spielzeuge inklusive

Nachteile:

  • kommt bei Kauf manchmal unvollständig an

Fazit

Ein Matschtisch macht Spaß und ist eine sinnvolle Beschäftigung für Kinder. Hier dürfen sie sich kreativ austoben, experimentieren und lernen. Damit das Vergnügen allerdings nicht in Frust umschlägt, sollte der Matschtisch der Wahl zumindest ausreichend groß sein und im Idealfall schon ein paar Förmchen & Co. dabei haben.

Ein wirklich gutes Modell stellt der Dominiti Sandkastentisch mit Zubehör + 2 Hocker dar. Er wird nicht nur mit Sitzmöglichkeiten, sondern auch mit etlichem Zubehör geliefert, sodass kleine Entdecker direkt ins Spiel einsteigen können. Auch hinsichtlich der Verarbeitung gibt es keine Mängel.

Wer die Kreativität unterstützen möchte, kann auf einen Matschtisch mit Thema zurückgreifen. Der Little Tikes 628566E3 – Spieltisch Piratenschiff kommt zum Beispiel in einem gut gemachten Piratenstil daher und lässt kleine Herzen höher schlagen.

Auch der Keter 17184058 – Kinder Spieltisch Sand and Water macht eine gute Figur. Er fällt vergleichsweise groß aus und beinhaltet ebenfalls einiges Zubehör. Da der Versand leider oft unvollständig erfolgt, sollte hier aber auf eine rechtzeitige Bestellung geachtet werden. Nichts ist ärgerlicher, als ein unvollständiges Spielzeug.

Bildquelle Header: Child at playground playing with sand © Depositphotos.com/pavsie