Gartenstecker – Abwechslungsreiche Gartendekoration

Aktualisiert am: 27.05.2022

Gartenstecker gehören zu den beliebtesten Gartendekos. Sie werden in unterschiedlichen Größen und Materialien hergestellt und sind manchmal mit einer Beleuchtung ausgestattet. Solar-Gartenstecker mit LEDs benötigen keine zusätzliche Energiequelle.

Update vom 21.10.2021

Wir haben diesen Beitrag um einige gute Alternativen zum Gartenstecker ergänzt.

Gartenstecker Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Gartenstecker aus Edelstahl, Abmessungen: 11 x 8 x 120 cm, Gewicht: 530 g

Absolut witterungsbeständig: Mit dem Kauf des Kobolo Gartenstecker Edelstahl

erwerben Gartenbesitzer eine zeitlose und wetterfeste Gartendekoration. Der Gartenstecker aus Edelstahl muss nur in den Boden gesteckt werden und ist an jeder Stelle im Garten ein echter Blickfang.
Er verfügt über die Maße von L11 cm x B8 cm, seine Gesamthöhe liegt bei 120 cm. Der Stab bringt ein Gewicht von 530 Gramm auf die Waage.
Edelstahl ist ein Material, das extrem wetterunempfindlich ist. Daher werden Nutzer jahrelang eine Freude mit dem Kobolo Gartenstab haben. Diese Skulptur punktet mit ihrem glänzenden Design, wenn sie sanft vom Wind bewegt wird.
Die glänzenden Elemente sorgen für interessante Effekte im Garten oder auf der Terrasse. Dank des geringen Gewichtes lässt sich der Kobolo Gartenstecker Edelstahl bei Bedarf einfach an einer anderen Stelle platzieren.
Mithilfe des dekorativen Edelstahl-Gartensteckers kann der Outdoor-Bereich schnell und einfach verschönert werden. Er eignet sich auch sehr gut als Geschenk für Freunde oder Familienmitglieder.
Die Käufer sind insgesamt sehr zufrieden mit dem praktischen Dekoartikel. Viele Kunden haben sofort den passenden Platz für den Kobolo Gartenstecker Edelstahl gefunden.

Vorteile:
  • witterungsbeständiges Material (Edelstahl)
  • einfach zu handhaben
  • geringes Gewicht
  • problemlos zu versetzen
  • ideal als Geschenk
Nachteile:
  • keine

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Solar-Gartenstecker, mit Kupferdraht-LED, mit Dämmerungssensor, Leuchtdauer: 8-10 Std. (bei voller Akkuladung), Schutzart: IP65, Höhe: 38 cm

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Mit den Eaaeerr Solarleuchten Garten Deko

erwerben Kunden zwei beleuchtete Gartenstecker, für deren Betrieb keine zusätzlichen Stromkosten anfallen. Außerdem ist auch kein Batteriewechsel nötig.
Bei Dunkelheit schalten sich die Solar-Gartenstecker dank Dämmerungssensor automatisch ein. Bei voll geladenem Akku beträgt die Leuchtdauer ca. 8-10 Stunden.
Die Eaaeerr Solarleuchten Garten Deko sind mit 120 LEDs ausgestattet, die an einem Kupferdraht befestigt sind. Sie besitzen ein wasserdichtes IP65-Batteriegehäuse und sind daher für den Indoor- und Outdoor-Bereich geeignet. Damit können der Balkon, die Terrasse oder der Garten dekoriert und beleuchtet werden.
Diese einzigartige Gartendekoration bewährt sich auch bei der Beleuchtung von Fußwegen und Rasenflächen. Bei diesem Produkt handelt es sich zudem um eine wunderbare Geschenkidee für Familienmitglieder und Freunde.
Die Eaaeerr Solarleuchten Garten Deko sind einfach zu installieren. Sobald sie auf dem Boden stehen, muss nur der Knopf an der Rückseite gedrückt werden. Es sind zwei Arbeitsmodi (Steady-On und Flash) vorhanden, die sich mit der Taste „MODE“ verändern lassen.

Vorteile:
  • wasserdicht nach IP65
  • vielseitig einsetzbar
  • perfektes Geschenk
  • energiesparende LEDs
  • einfach zu installieren
  • kabelloser Betrieb mit Solarpanel
Nachteile:
  • gelegentlich vorzeitige Defekte

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Solar-Gartenstecker, mit LED, mit Dämmerungssensor, Leuchtdauer: 8 Std. (bei voller Akkuladung), Schutzart: IP65, Höhe: 36 cm

Schöne Motive: Die hier vorgestellten SYWAN Garten-Solarleuchten

bestehen aus ‎Acrylnitril-Butadien-Styrol und Edelstahl. Ihr Solar-Panel lädt sich tagsüber automatisch auf. In der Dunkelheit beginnen die Lichter automatisch zu leuchten.
Der Lichtmodus reicht für zirka 8 Stunden, wenn das Panel vollständig aufgeladen ist. Einen zusätzlichen Bonuspunkt verdienen sich die drei Gartenstecker in den Formen Schmetterling, Libelle und Kolibri dank ihrer sieben farbwechselnden LEDs. Die Solarleuchten wechseln zwischen den Farben Rot/Grün/Blau/Lila/Rosa/Orange/Gelb.
Anzumerken gilt es außerdem, dass die Solar-Gartenstecker für den Außenbereich einfach zu installieren sind.
Die SYWAN Garten-Solarleuchten sind einfach zu installieren, denn sie werden einfach in den Boden gesteckt. Es ist weder eine externe Stromversorgung noch eine zusätzliche Verkabelung vonnöten. Die Beleuchtung in Form eines Kolibris, einer Libelle und eines Schmetterlings funktioniert beinahe bei jedem Wetter.
Diese Solar-Gartenstecker Sie beleuchten Blumenbeete, die Terrasse und Gehwege mit ihrem farbwechselndes LED-Licht. Auch in Blumenkästen oder Blumenkübeln sind sie ein echter Blickfang.

Vorteile:
  • einfach zu installieren
  • sicher und flexibel zu verwenden
  • mit farbwechselndem LED-Licht versehen
  • wetterfest und wasserdicht
  • keine zusätzliche Verkabelung nötig
Nachteile:
  • gelegentlich Fehlteile im Lieferumfang

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Gartenstecker – einfache aber wirkungsvolle Gartendeko

Gartenstecker mit Motiven, die an einem dünnen Stab befestigt sind, ziehen alle Blicke auf sich. Diese Beetstecker gibt es zum Beispiel auch mit Kräuterschildern. Sie ermöglichen es den Nutzern ein professionelles Kräuterbeet anzulegen.

Blumenstecker sind attraktive Ordnungshelfer, mit denen sich jedes Blumenbeet perfekt in Szene setzen lässt. Gartenbesitzer finden im Handel abwechslungsreiche Dekorationen mit Tiermotiven wie Vögel, Pferde oder Hunde. Passend zur Jahreszeit sind im Handel außerdem Gartenstecker mit saisonalen Motiven erhältlich.

Damit lässt sich der Garten passend zu Weihnachten, Ostern, den Valentinstag oder für eine Hochzeit dekorieren. Weil Gartenstecker einfach in der Handhabung sind und nicht viel Platz benötigen, sind sie die perfekte Geschenkidee für Gartenfreunde.

Gartenstecker aus verschiedenen Materialien

Robuste Gartenstecker aus Metall eignen sich als Rankhilfen für Kletterrosen und Efeu. Viele der Erzeugnisse bestehen aus witterungsbeständigem Kunststoff. Robuster und langlebiger sind allerdings Gartenstecker aus Edelstahl.

Sie sorgen zudem für eine moderne Optik im Garten. Sehr beliebt sind Gartenstecker mit einer Rostoptik. Außerdem sorgen Rost-Gartenstecker für einen charmanten Hauch von Nostalgie im blühenden Paradies. Damit diese Erzeugnisse lange ansehnlich bleiben sollten sie hin und wieder mit Öl behandelt werden.

Holz-Gartenstecker benötigen ebenso ab und zu ein wenig Pflege und einen guten Schutz vor der Witterung. Bei Deko-Steckern aus Glas handelt es sich in der Regel um Rosenkugeln. Stein wie etwa „Dolomitgestein“ kommt bei originellen Beetsteckern zum Einsatz.

Bei den faszinierenden Solar-Gartensteckern dient eine LED als Lichtquelle. Häufig handelt es sich dabei um Stecker mit einer prächtigen Blüte an einem Ende, bei der die Blütenblätter einer echten Blume nachempfunden sind.

Dem außergewöhnlichen Anblick eines Solar-Gartensteckers kann sich kaum ein Besucher entziehen. Diese Produkte gibt es auch in Form von tanzenden Schmetterlingen, Fröschen, Katzen, Herzen, Bällen und Laternen. Tagsüber wird die Batterie über ein Solar-Panel aufgeladen.

Auf diese Weise erfolgt die Stromversorgung dieser Deko-Stecker ohne eine zusätzliche Energiequelle. Mit dem Einbruch der Dunkelheit beginnt die LED dank Dämmerungssensor zu leuchten, ohne dass man sie extra einschalten muss.

Gartenstecker zum Schutz der Pflanzen und Blumen

Mithilfe einer umfassenden LED-Gartenbeleuchtung lassen sich bestimmt auch ungebetene Gäste wie Einbrecher abschrecken. Diese Deko-Elemente für den Outdoor-Bereich sind also bei Tag und Nacht praktisch und faszinierend zugleich. Beetstecker dienen zudem zum Schutz der Pflanzen und Blumen.

Gartenstecker mit reflektierenden Elementen bieten außerdem einen gewissen Schutz für Blumen- und Gemüsebeete. Lichtreflexe und klirrende Glaselemente lenken Vögel ab. Werden die Gartenstecker dicht nebeneinander angebracht, dann behindern sie größere Tiere beim Betreten von frisch angelegten Beeten.

An robusten Gartensteckern finden Kletterrosen und Efeu Halt oder lehnen ihre Triebe daran. Kräuterstecker werden wiederum so platziert, dass die Gartenbesitzer jederzeit eine perfekte Übersicht über ihr professionelles Kräuterbeet behalten. Modellabhängig können diese Gartenhelfer auch individuell beschriftet werden.

Gartenstecker in Herzform sind tolle Geschenke zum Geburtstag, zum Valentinstag und auch zu Ostern. LED-Gartenstecker aus Metall mit Tierdarstellungen erfreuen das Herz von Gartenbesitzern bestimmt das ganze Jahr über.

Was muss man beim Kauf von Gartensteckern beachten?

Beim Kauf eines Gartensteckers gilt es auch auf die Höhe der Umgebungsvegetation zu achten. Wird er zu tief gesteckt, ist er schnell überwuchert. Der Stecker sollte mindestens einen halben Meter hoch sein.

Es ist allerdings besser sich für einen längeren Spieß zu entscheiden. Gartenstecker aus Stein, Metall und Edelstahl sind witterungsfest und können das ganze Jahr über in den Beeten bleiben. Holzstecker benötigen ebenso wie Rost-Gartenstecker etwas Pflege, wenn sie die Beete möglichst lange schmücken sollen.

Bei Solar-Gartensteckern ist eine Beleuchtung integriert. Sie schalten sich bei Dunkelheit automatisch ein. Beim Kauf gilt es darauf zu achten, dass der Akku (er wird am Tag durch die Sonne aufgeladen) falls nötig einfach austauschbar ist.

Wie bereits angemerkt gilt es auf die Länge der formschönen Stecker zu achten. Aber auch die Materialstärke sollte beachtet werden. Sowohl Design als auch Motiv können nach dem persönlichen Geschmack des Nutzers gewählt werden. Es ist aber auch möglich Gartenstecker passend zu jeder Jahreszeit zu erwerben, um dann damit die Beete zu schmücken.

Häufig werden natürlich Tiere und Blumen als Motive gewählt. Mit Fabelwesen wie Drachen, Feen und Elfen lässt sich der Garten in einen mystischen Ort verwandeln.

Wie verwendet man Gartenstecker und welches Zubehör gibt es?

Gartenstecker mit Motiven wie Tieren oder Blumen kann man im Outdoor-Bereich dekorative Akzente setzen. Beleuchtete Stäbe sind besondere Hingucker, die zwischen Pflanzen und Blumen gesteckt werden und jedem Betrachter ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Jeder Gartenbesitzer kann beim Aufstellen der Gartenfiguren der eigenen Kreativität freien Lauf lassen.

Flächige Stecker sollten so angebracht werden, dass die Betrachter die dekorativen Erzeugnisse immer gut im Blick haben. Als Zubehör können Hausnummern, ein Vogelbad oder eine Futterschale für Vögel erworben werden.

Alternativprodukte

Gartenstecker sind als Gartendeko sehr beliebt, weil sie einfach in der Handhabung sind und ihre Position problemlos verändert werden kann. Mit wenigen Handgriffen lässt sich der Garten so an die saisonalen Gegebenheiten anpassen. Als Alternative zum Gartenstecker bieten sich viele weitere Objekte an, die – je nach Modell – auch noch weitere Funktionen im Garten erfüllen.

  • Pflanzschilder: Aus Holz, Kunststoff oder Schiefer gefertigt behält man mit Pflanzschildern den Überblick über das Kräuter- oder Gemüsebeet. Die Schilder werden einfach in den Boden gesteckt und können immer wieder neu beschriftet werden. Gärtner können hier wählen zwischen rein funktionalen, schlichten Modellen und Pflanzschildern, die besonders dekorativ und hochwertig verarbeitet sind.
  • Gartendeko: Bei der Dekoration des Gartens sind der eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt. Neben Gartenzwergen, Figuren (z. B. Buddhas) und Kanten- oder Zaunhockern kann der Garten auch mit Lichterketten, Solar-Kugelleuchten oder mit einem Wasserspeier dekoriert werden. Wichtig ist immer die Energieversorgung von elektrischen Dekorationsobjekten. Sie kann wahlweise über Solar erfolgen (entwedern über integrierte Solarpanele oder eine Solaranlage im Garten) oder für den Netzbetrieb über eine Gartensteckdose.

Jetzt unseren Gartenkalender für 69 Obst- und Gemüsesorten herunterladen

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.