Faltpavillon - Der perfekte Begleiter für jede Veranstaltung

Aktualisiert am: 26.06.2020

Faltpavillons sind für jede Veranstaltung und Feier unerlässlich. Sie schützen nicht nur vor Regen sondern spenden auch Schatten. Sie sind kinderleicht zu montieren und durch das Zusammenfalten lassen sie sich einfach verstauen und transportieren. Es gibt sie in unterschiedlichen Farben, Größen und Ausführungen, sodass sich für jede Gelegenheit der perfekte Pavillon finden lässt.

Faltpavillons Testsieger 2020:

TOOLPORT Faltpavillon Faltzelt 3x3m - 2 Seitenteile ALU Pavillon (TÜV Rheinland geprüft) Partyzelt Creme Dach 100% WASSERDICHT (GS geprüft)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: wasserdicht, verschiedene Größen und Farben, höhenverstellbar, abnehmbare Seitenwände, Transporttasche

Multifunktionaler Faltpavillon: Das TOOLPORT Faltpavillon Faltzelt

ist ein wahres Multitalent. Es besticht durch seine vielfältigen Funktionen, wodurch es auf die verschiedensten Bedürfnisse angepasst werden kann.

Den Faltpavillon gibt es in zwei verschiedenen Größen. Man hat die Wahl zwischen 3 x 3 m oder 3 x 6 m. So eignet er sich für kleine oder große Veranstaltungen. Es gibt eine große Auswahl an 9 verschiedenen Farben, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Der Aufbau ist spielend leicht. Man benötigt kein weiteres Werkzeug. Der Faltpavillon lässt sich in 5 Höhenstufen regulieren. Die Aluminiumrohre sind sehr leicht und lassen sich dadurch einfach transportieren. Eine Tasche ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten. Aluminium hat außerdem den Vorteil, dass es nicht rostet.

Neben der Dachplane gibt es noch 4 Seitenplanen, die unabhängig voneinander am Pavillon befestigt werden können. So kann man sich optimal den Wetterverhältnissen anpassen. Verwendet man alle Planen, hat man gleichzeitig ein praktisches Zelt. Die Dachplane ist mit PVC beschichtet und ist somit zu 100% wasserdicht.

Der Pavillon ist nicht nur wasserdicht sondern schützt auch vor UV-Strahlung. Er hat einen Lichtschutzfaktor von 50+. Durch seine Beschichtung ist er ebenfalls schmutzabweisend und lässt sich leicht reinigen.

Weiterhin im Lieferumfang enthalten sind Abspannseile und Erdnägel. Dadurch lässt sich der Faltpavillon sicher montieren und kann nicht wegfliegen. Besonders bei Wind und Wetter ist das ein großer Vorteil.

Die Käufer loben die leichte Montage und die Wetterfestigkeit. Auch das spitz zulaufende Dach ist ein Vorteil, da sich so kein Wasser auf der Dachplane sammeln kann. Das Design und die Qualität des Stoffes wird sehr positiv bewertet.

Teilweise wird negativ bewertet, dass der Faltpavillon zu leicht ist und so starkem Wind nicht gut standhält. Hier empfiehlt es sich nach Möglichkeit den Pavillon so weit wie möglich nach unten zu verstellen, damit die Beine nicht so stark dem Wind ausgesetzt sind.

Vorteile:
  • wasserdicht
  • einzeln anzubringende Seitenwände
  • spitzes Dach
  • kinderleichter Aufbau
  • robuster Stoff
  • höhenverstellbar

Nachteile:
  • teilweise instabil
  • teilweise kleiner als angegeben
  • Abknicken der Stangen bei zu starkem Windeinfluss
Preis bei Amazon prüfen!

Der Faltpavillon als praktisches Allroundtalent

Für jede Feier oder Veranstaltung gibt es den richtigen Faltpavillon. Seien es Gartenfeste, Hochzeiten oder Wochenmärkte. So kann er auch bei verschiedenen Gelegenheiten zum Einsatz gebracht werden. Er kann somit privat oder gewerblich genutzt werden.

Faltpavillons bestechen durch ihren leichten Auf- und Abbau. Zudem lassen sie sich leicht transportieren und nehmen bei der Lagerung nicht viel Platz weg. In der Regel braucht man kein gesondertes Werkzeug zum Aufbau. Die Rohre lassen sich meist einfach ineinander stecken.

Sie schützen vor Wind, Regen und Sonne. Faltpavillons sind in der Regel wasserdicht und haben einen integrierten Sonnenschutz. Durch die abnehmbaren Seitenwände lässt er sich ideal auf die jeweiligen Bedürfnisse anpassen.

Größe und Material

Die Standardgrößen bei Faltpavillons sind:

  • 2,5 x 2,5 m
  • 3 x 3 m
  • 3 x 6 m.

Die kleineren Modelle eignen sich für gut für Messestände und Wochenmärkte oder kleine private Feiern. Die größeren Pavillons sind sehr gefragt für Hochzeiten und größere Ausstellungen.

Der Stoff von Faltpavillons besteht meist aus Polyester. Dadurch sind sie wasserdicht und schützen ausreichend vor Sonneneinstrahlung. Die Stangen bestehen entweder aus Stahl oder Aluminium. Aluminium hat den Vorteil, dass es sehr leicht ist und nicht rostet. Die Leichtigkeit kann aber auch dazu führen, dass der Pavillon nicht stabil genug ist.

Stahlrohre hingegen sind etwas robuster, neigen aber zu Rostbefall. Hier sollte sichergestellt werden, dass er nicht zu lange der Witterung ausgesetzt wird. Rostige Stellen sollten behandelt und neu lackiert werden.

Im Lieferumfang sind meistens Seile und Heringe oder aber auch Gewichte enthalten, um den Pavillon zu stabilisieren und ihn vor dem Wegfliegen zu schützen. Dies kann ansonsten zu unerfreulichen Überraschungen führen. Sollte dies nicht in der Lieferung enthalten sein, sollte dies unbedingt zusätzlich erworben werden.

Faltpavillons gibt es in vielen verschiedenen Farben, sodass sich für jeden Geschmack und jede Stilrichtung das passende Modell finden lässt. Besonders geeignet sind weiße Pavillons. Diese spenden nicht nur genügend Schatten sondern verhindern auch, dass sich das innere im Pavillon zu sehr aufheizt. Dunkle Stoffe wie zum Beispiel dunkelblau oder schwarz können mitunter für sehr viel Hitze im Inneren sorgen.

Aufbau und Konstruktion

Faltpavillons bestehen aus einem Gestell und einer Dachplane. Das Modell lässt sich meist leicht aufbauen und man benötigt nur 1-2 Personen hierfür. Bei vielen Herstellern sind die Seitenwände in der Lieferung dabei. Ist dies nicht der Fall, kann man diese meist zusätzlich beim gleichen Hersteller kaufen. Gerade, wenn man sich vor dem unberechenbaren Wetter schützen möchte, ist das empfehlenswert, damit die Veranstaltung nicht buchstäblich ins Wasser fällt.

Die Seitenwände lassen sich flexibel montieren. So kann man selbst entscheiden, wie viele Seitenwände man aufhängen möchte. Im Sommer, wenn es warm ist, empfiehlt es sich die Seitenwände außen vor zu lassen. Das sorgt für einen angenehmen Luftstrom und es wird nicht zu warm im Inneren. Für den nötigen Schatten sorgt die Dachplane.

Wenn es regnet kann man sich durch die Seitenwände schützen. Wenn die Veranstaltung in den kälteren Monaten des Jahres stattfindet, spenden sie nicht nur Schutz vor dem Wetter sondern auch vor der Kälte.

Sollten einmal Einzelteile beschädigt werden, kann man bei den meisten Herstellern Ersatzteile nachkaufen. So muss nicht jedes Mal ein komplett neuer Pavillon erworben werden, was ein großer Vorteil ist.

Faltpavillon vs. Gartenpavillon

Neben dem Faltpavillon gibt es auch Gartenpavillons zu kaufen. Die Funktion ist dabei im Prinzip erst einmal die Gleiche. Auch der Gartenpavillon spendet Schatten, schützt vor Witterungen und ist ein idealer Ort für Veranstaltungen. Zudem sieht er meist hochwertiger aus und hat ein schöneres Design.

Doch der Unterschied zum Faltpavillon liegt darin, dass er fest im Garten installiert ist. Das erschwert nicht nur den Aufbau sondern man kann ihn auch nicht einfach transportieren und anderweitig einsetzen. Er ist damit nicht so flexibel wie ein Faltpavillon. Dafür ist er wesentlich stabiler als ein Faltpavillon.

Der Gartenpavillon besteht entweder aus Metall oder aus Holz. Auch er ist mit einem wasserfesten Stoff bespannt und sorgt für den nötigen Schutz. Er steht das ganze Jahr über im Garten und ist damit sehr robust und wetterfest. Allerdings sollte in der kalten und nassen Jahreszeit die Plane abgenommen werden, damit diese keinen Schaden nimmt.

Auch die Anschaffungskosten sind wesentlich höher als bei einem Faltpavillon. Faltpavillons hingegen sind schon relativ günstig zu bekommen. Allerdings sollte hier auf eine ausreichend gute Qualität geachtet werden. Günstige Modelle halten sich meist nicht sehr lange, da sie sehr instabil sind. Dadurch rechnet sich ein höherer Anschaffungspreis schnell.

Faltpavillons Platz 2-3

Kronenburg Faltpavillon WASSERDICHT Dachmaß 3 x 3 m UV Schutz 50+ Pavillon in Blau mit 4 Seitenteilen

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: verschiedene Größen, Auswahl an Seitenwänden, Farbauswahl, wasserdicht

Individuell zusammenstellbar: Der Kronenburg Faltpavillon

ist ein klassischer Faltpavillon, den es in verschiedenen Ausführungen zu kaufen gibt. Es gibt die Wahl zwischen zwei verschiedenen Größen, verschiedene Seitenteilen und verschiedenen Farben. Damit kann man ihn optimal an seine Bedürfnisse anpassen.

Im Zubehör enthalten sind außerdem 4 Abspannseile, 8 Erdspieße und eine Tragetasche. Der Pavillon ist mit 17 kg relativ schwer, kann aber noch gut transportiert werden.

Das Dach besteht aus Polyester und ist beschichtet. Damit ist der Pavillon wasserdicht. Zudem hat er einen Lichtschutzfaktor von 50+. Die Seitenteile sind abnehmbar.

Die Käufer loben den leichten Aufbau des Faltpavillons und das gute Preis-Leistungsverhältnis. Auch die individuelle Zusammenstellung und Qualität wird als positiv bewertet.

Teilweise wurde bemängelt, dass der Pavillon nicht wie angegeben wasserdicht ist und darunter stehende Personen nass geworden sind.

Vorteile:
  • Seitenwände
  • Zubehör
  • Farbauswahl
  • leichter Aufbau
  • Kundendienst

Nachteile:
  • nicht wasserdicht
  • könnte etwas höher sein
  • teilweise instabil
Preis bei Amazon prüfen!
INSTENT® Basic 3x3m Faltpavillon, Pavillon, WASSERDICHT (SGS geprüft) + UV-Schutz 50+ (TÜV Rheinland geprüft), inkl. Zubehör, Auswahl: Seitenteile + Farbe Weiß Champagner Blau Grün Burgund Anthrazit

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Auswahl der Transporttasche, hohe Farbauswahl, wasserdicht, Auswahl der Seitenwände

Einfach und gut: Der INSTENT Basic 3x3m Faltpavillon

ist universal einsetzbar. Er besticht durch seine große Farbauswahl. Die Seitenwände lassen sich individuell zusammenstellen. So hat man die Wahl zwischen keinen, 2 und 4 Seitenteilen. Auch die Transporttasche kann man sich aussuchen. Hier kann man zwischen einer klassischen Tasche und einem Trolley wählen. Es gibt jedoch nur eine Größe zur Auswahl.

Der Pavillon ist rund 17 kg schwer. Das Dach besteht aus starkem Polyester und ist wasserdicht. Die versiegelten Nähte sorgen für noch mehr Schutz. Außerdem blockiert das Dach 98% der UV-Strahlung und hat einen Lichtschutzfaktor von 50+.

Das Gestell besteht robustem Stahl und ist zweifach höhenverstellbar. Ebenfalls im Zubehör enthalten sind Abspannseile und Heringe.

Die Kunden bestätigen, dass der Faltpavillon wasserfest ist. Zudem lässt er sich leicht auf- und wieder abbauen. Allerdings waren manche Lieferungen teilweise schon beschädigt, sodass ein sicherer Aufbau und Nutzen nicht gegeben war. Zudem sollte man behutsam mit dem Pavillon umgehen, um lange an ihm Freude zu haben.

Vorteile:
  • leichter Aufbau
  • große Farbauswahl
  • wasserdicht
  • individuelle Zusammenstellung
  • Zubehör

Nachteile:
  • teilweise beschädigte Lieferung
  • teilweise instabil
  • windanfällig
Preis bei Amazon prüfen!

Alternativprodukte

Nicht jeder möchte sich direkt einen Faltpavillon kaufen. Oft kommt dieser nur besonderen Anlässen zum Einsatz, wenn er nicht gerade für gewerbliche Zwecke gedacht ist. So verstaubt dieser schnell im Keller und wartet jahrelang auf seinen nächsten Verwendungszweck.

Eine Alternative kann hier ein großes Sonnensegel sein. Besonders, wer nur einen geeigneten Sonnenschutz und keinen optimalen Regenschutz sucht, ist damit gut beraten. Leichtem Regen von oben hält jedoch auch das Sonnensegel stand.

Ein Sonnensegel besteht aus einer Kombination von Stangen und Schnüren, die individuell aufgebaut werden können. So kann die Form des Segels optimal angepasst werden. Auch kleine Zelte mit offenen Seitenwänden lassen sich damit leicht aufbauen. Es ist nicht nur vielseitig einsetzbar sondern sieht zudem auch schick aus. Ein Sonnensegel wird in der Regel vielfältiger genutzt und kann dadurch viele Bedürfnisse abdecken.

Bildquelle Header: Street cafe interior in green city park, ornate with flowers, summer season, bright sunny day, brown toned © Depositphotos.com/soleg
Letzte Aktualisierung am 28.09.2020 um 12:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API