Grillstation – große Grills mit viel Ausstattung

Aktualisiert am: 30.09.2022

Kurz & Knapp

  • Grillstationen sind große Gasgrills oder Holzkohlegrills, wobei in einer Kombi-Grillstation (Hybridgrill) beides vereint ist.

  • Umfangreiches Zubehör macht Grillstationen zu einer echten Outdoor-Küche.

  • Grillstationen verfügen oft über Extras wie Smoker, Hochtemperaturzonen oder Drehspieß.

Update vom 02.06.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Grillstationen Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Grillstation mit Gasgrill, 6 Edelstahlbrenner + Seitenbrenner, Primezone (Hochtemperaturzone). klappbare Seitentische

Hochwertig verarbeiteter, großer Gasgrill: Bereits der erste Eindruck bei der RÖSLE Gasgrill BBQ-Station VIDERO G6-S

war bei den meisten Käufern sehr gut. Denn der Aufbau ist so übersichtlich gestaltet, dass einige Käufer regelrecht Spaß daran hatten, die Grillstation aufzubauen, auch wenn der Aufbau eines so großen Gasgrills natürlich trotzdem einiges an Zeit erfordert.
Die RÖSLE Gasgrill BBQ-Station VIDERO G6-S gefällt außerdem wegen ihrer hochwertigen Verarbeitung. Auch die einfache Inbetriebnahme, Zündung, Handhabung und die perfekt aufgeteilten Grilleinsätze und der VARIO-Rost werden gelobt.
Auch kleine Extras wie die beleuchteten Regler und das Glasfenster kommen gut an. Insgesamt ist die RÖSLE VIDERO G6-S eine große, leistungsstarke Gas-Grillstation, mit der sich laut Kundenrezensionen auch große Familien oder mehrere Partygäste perfekt bewirten lassen.

Vorteile:
  • einfacher Aufbau und Inbetriebnahme
  • große Grillfläche mit 92,5 x 45 cm
  • sehr gut aufgeteilte Grilleinsätze
  • sehr gute Grillleistung durch sechs Brenner + Seitenbrenner + Hochtemperaturzone
  • hochwertig verarbeitet
Nachteile:
  • keine

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Grillstation mit Holzkohlegrill / Gasgrill / Smoker, 3 Brenner + Seitenkocher, Abmessung: 164 x 60 x 118 cm, Gewicht: 47 kg

Holzkohle, Gas und Smoker in einem: Der TAINO Hero Duo Smoker Kombigrill

ist ein echter Hybridgrill. Neben Gasgrill und Holzkohlegrill kann er auch als Smoker verwendet werden, was laut Käuferberichten sehr gut funktioniert.
Die Feuerkammer des Smokers sei mit 35 x 36 x 31 cm ausreichend groß und die im Smoker zubereiteter Fisch und Fleisch waren lecker und gut gelungen, berichten Käufer. Auch die Kombi aus Gas- und Holzkohlegrill gefällt den Käufern sehr gut, da klassisch mit Holzkohle gegrillt werden kann oder wahlweise der schnell heiß werdende Gasgrill genutzt werden kann.
Ein Manko am Holzkohlegrill sei jedoch die Reinigung. Nutzer berichten, dass sich das Ascheschubfach am TAINO Hero Duo Smoker Kombigrill nur schlecht reinigen lässt, da es nicht optimal zugänglich ist.
Der Aufbau sei beim TAINO Hero Duo Smoker Kombigrill durch die vielen Teile etwas langwierig, berichten Käufer. Allerdings sind die Teile sehr gut sortiert und beschriftet und auch die Anleitung ist gut, sodass der Aufbau trotzdem leicht gelingt.
Mit der Qualität und Verarbeitung sind die meisten Nutzer der Grillstation zufrieden. Einzelne Käufer berichten aber, dass sich der Rost oder Wände des Grills durch die Hitzeeinwirkung verziehen können.

Vorteile:
  • Aufbau einfach durch gute Anleitung und Sortierung der Teile
  • mit Holzkohlegrill und Gasgrill
  • kann auch als Smoker genutzt werden
  • sehr gute und leckere Grillergebnisse
Nachteile:
  • Holzkohlegrill lässt sich schlecht reinigen
  • in Einzelfällen verzogene Teile durch Grillhitze

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Grillstation mit Holzkohlegrill und Gasgrill, 3 Brenner + Seitenbrenner, Abmessung: 134,4 x 62,5 x 120,7 cm, Gewicht: 47 kg

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Char-Broil 140 721 Gas2Coal 330 Hybrid Grill

kann als Gasgrill mit hochwertigen Edelstahl-Brennern oder als traditioneller Holzkohlegrill verwendet werden. Nutzer berichten, dass die Umstellung vom Gas- auf den Holzkohlegrill sehr schnell, einfach und ohne Werkzeug gelingt, denn es muss nur eine Holzkohleschale eingelegt werden.
Gut gefällt Nutzern daran auch, dass keine Grillanzünder für die Holzkohle nötig sind. Stattdessen kann die Holzkohle einfach durch die Gasbrenner entzündet werden, was sehr schnell und effektiv gelingt.
Auch in der Funktion als Gasgrill finden die meisten Käufer den Char-Broil 140 721 Gas2Coal 330 Hybrid Grill empfehlenswert. Allerdings berichten einzelne Käufer, dass der Gasgrill sehr lange benötigt, um heiß zu werden, und keine sehr hohen Temperaturen erreicht. Der Großteil der Käufer ist mit der Grilleistung jedoch zufrieden.
Der Char-Broil 140 721 Gas2Coal 330 Hybrid Grill punktet bei fast allen Nutzern zudem mit seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Allerdings sei die Reinigung hier etwas aufwändiger als bei anderen Grills.
Die Verarbeitung des gesamten Grills wird als hochwertig beschrieben und sei bezogen auf das Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall angemessen. Zudem sei der Grill stabil und solide. Eine Ausnahme, so berichten mehrere Käufer, stellen die Räder dar, die weniger stabil sind.

Vorteile:
  • als Gas- und Holzkohlegrill verwendbar
  • stabil und solide
  • Holzkohle mit Gasbrenner leicht anzufeuern
  • mit Deckelthermometer
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Nachteile:
  • als Gasgrill finden einzelne Nutzer das Aufheizen zu langsam und die Grillleistung zu schwach
  • Reinigung aufwändig
  • Räder weniger stabil

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Grillstation kaufen – mit Gasgrill, Holzkohlegrill oder Smoker

Grillstationen sind große Grills, die als Outdoor-Küche eingesetzt werden können und mit denen sich eine Vielzahl leckerer Grillgerichte zubereiten lässt. Dementsprechend vielfältig sind Zubehör und Einsatzmöglichkeiten.

Eine Grillstation im Garten kann ein großer Holzkohlegrill oder Gasgrill mit verschiedenen Extras und geräumigen Seitentischen sein. Aber auch Hybridgrills oder Kombistationen sind sehr beliebt, die sowohl Holzkohle- als auch Gasgrill beinhalten. Wer zusätzlich einen Smoker oder Drehspieß haben möchte oder gern spezielle Brenner oder Hochtemperaturzonen nutzt, kommt bei hochwertigen Grillstationen ebenfalls auf seine Kosten.

Grillstation mit Holzkohlegrill oder Gasgrill

Sowohl der Holzkohlegrill als auch der Gasgrill sind sehr beliebt. Dementsprechend gibt es auch bei Grillstationen beide Varianten. Beide Arten von Grills haben Vorteile und Nachteile. Letztendlich geht es bei der Entscheidung wie immer um den eigenen Geschmack. Möchte man auf beides nicht verzichten, sind Kombistationen die beste Lösung (siehe unten).

Vorteile einer Grillstation mit Holzkohlegrill

  • kein Hantieren mit Gas
  • kein Nachfüllen / Austausch von Gasflaschen nötig
  • Holzkohle und Briketts sind fast überall und relativ günstig erhältlich
  • klassisches, rauchiges Aroma des Grillguts
  • Kosten von Holzkohle-Grillstationen sind meist niedriger als von Gas- oder Kombigrills

Vorteile einer Grillstation mit Gasgrill

  • Temperatur sehr gut regulierbar
  • schnelles Anheizen und schnelles Auskühlen
  • kein offenes Feuer und Glut
  • weniger Rauchentwicklung
  • Grilldauer ist völlig flexibel (ausreichenden Gasvorrat vorausgesetzt)
  • bei mehreren Brennern gibt es verschieden heiße, separat regulierbare Grillzonen

Kombistationen und Hybridgrills

Wer sich zwischen Holzkohle und Gas nicht entscheiden kann (oder will), der hat die Möglichkeit, einfach beides je nach Laune zu nutzen. Dafür wurden Grillstationen entwickelt, die als Gasgrill und als Holzkohlegrill verwendet werden können.

Kombi-Grillstationen werden auch Kombistationen oder Hybridgrills genannt. Sie verfügen sowohl über einen Gasgrill als auch über einen Holzkohlegrill, wodurch sie die Vorteile beider Grillarten vereinen.

Oft bieten solche Grillstationen auch noch weitere Extras wie einen Smoker oder verfügen über die Möglichkeit, unterschiedliches Zubehör nachzurüsten, um sich seine Grillstation als individuelle Outdoor-Küche selber zu gestalten.

Zubehör und Sonderfunktionen bei Grillstationen

Typisch für Grillstationen ist, dass pfiffiges Zubehör und Extras oft bereits integriert oder zusätzlich erhältlich sind. Vorher gilt es zu überlegen, ob man einen Smoker, einen Drehspieß oder bestimmte Brenner möchte und regelmäßig nutzen wird. Dementsprechend lässt sich dann ein Grill wählen, der darüber bereits verfügt oder für den der Hersteller einfach zu installierende Erweiterungen anbietet.

Smoker

Neben Gasgrill und / oder Holzkohlegrill gehört der Smoker zu den Klassikern bei Grillfans. Darin gart das Grillgut in heißem Rauch und nimmt dabei einen intensiven Rauchgeschmack an. Dadurch ist ein langsames Garen und Räuchern möglich, das sich für Fisch, Niedrigtemperaturgaren und ist ideal für Fleisch wie Spare Ribs oder Pulled Pork eignet.

Für den aromatischen Rauch sorgen spezielle Räucherchips oder Räuchermehl. Durch die Auswahl der Holzart lässt dabei der Geschmack fein abstimmen.

Seitentische

Eine Grillstation ersetzt in den warmen Monaten die Küche und wird meist vielfältiger genutzt, als ein herkömmlicher Grill. Darum sind außereichend Flächen für die Vorbereitung und als Ablage ein Muss. Dazu dienen vor allem die Seitentische, die auf einer oder beiden Seiten integriert sein können und oft zusätzlich über Haken oder ausgeklügelte Aufhängungen für Grillbesteck verfügen.

Heckbrenner / Backburner

Der Heckbrenner (oder Backburner) sitzt, wie der Name schon sagt, im hinteren Bereich eines Gasgrills. Er ist ideal, wenn ein Drehspieß genutzt werden soll, denn er sorgt für eine intensive Rundum-Hitze. Zudem kann man darunter alles platzieren, was eine intensive Hitze von oben und hinten benötigt, wie Pizza oder sogar Pommes.

Seitenbrenner / Seitenkocher

Der Seitenbrenner (oder Seitenkocher) ist eine Gas-Kochstelle und eignet sich, um nebenher Pfannen oder Töpfe zu erhitzen. Dadurch kann man unter anderem Beilagen zubereiten, die nicht gegrillt werden können, oder Soßen warmhalten.

Hochtemperaturzone / Sizzle Zone / Steak Zone

Einige Grillstationen haben starke Keramik-Infrarotbrenner, die eine Hochtemperaturzone auf dem Grill schaffen. Diese wird auch Steakzone oder Sizzle Zone genannt, da sich dort Steaks besonders gut scharf anbraten und perfekt medium grillen lassen.

Drehspieß

Eignet sich der Grill für Drehspieße oder ist ein entsprechender Heckbrenner vorhanden, ist der Drehspieß ein interessantes Zubehör. Denn er erweitert die Grillstation, sodass auch Gyros, knusprige Hähnchen oder Spießbraten zubereitet werden können.

Integriertes Thermometer

Hochwertige Grillstationen verfügen meist über ein integriertes Deckelthermometer und manchmal auch über ein Grillthermometer, mit dem sich die Kerntemperatur von Fleisch messen lässt.

Eigenschaften und Kaufkriterien von Grillstation

Es gibt einige Punkte, die vorher überlegt sein sollten, wenn man eine Grillstation kaufen möchte. Immerhin ist die Grillstation eine nicht ganz kostengünstige Anschaffung und soll viele Jahre lang den Garten um eine große, praktische und anwenderfreundliche Grillmöglichkeit erweitern.

Die wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Grillstation, die erfüllt sein sollten:

  • die passenden Maße, die vorher geprüft werden sollten
  • individuell passende Anzahl, Leistung und Position der Brenner beim Gasgrill
  • einfache Bedienbarkeit
  • gut regelbare Temperatur
  • einfache Reinigung
  • fester und sicherer Stand
  • Erfüllen aller Sicherheitsstandards
  • Rostfestigkeit
  • Langlebigkeit

Grillstation selber bauen

Wer im Garten eine umfangreiche Grillstation selber bauen möchte, der kann die hier empfohlenen großen Grills ideal integrieren. Eine einladende Outdoor Grillstation lässt sich schaffen, indem gemauerte Wände, eine Bar, zusätzliche Ablageflächen oder ein gemütlicher, vielleicht sogar überdachter Essbereich geschaffen werden.

Eine Überdachung der Grillstation mit einem Grillpavillon sorgt dafür, dass der Grillabend selbst bei leichterem Regen nicht abgebrochen werden muss. So lassen sich Familie und Freunde perfekt mit selbst gegrillten Köstlichkeiten bewirten.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 30.09.2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Grillstation, Smoker, Gas- und Holzkohlefunktion, mit Infrarot-Brenner, kommt mit 3x Grillrost aus Eisen und 1x Fettaublauf-Schale, Maße (H x B x T): 127 x 202 x 60 cm, 91 kg

Sehr vielseitig: Die Jamestown DRAKE Kombistation mit Smoker

hat drei voneinander getrennte Feuerwannen, zwei davon mit separatem Thermometer. Die drei Grillroste, inklusive Warmhalterost sind aus Gusseisen und durch die vier Rollen ist er auch mobil.
Die Kombistation von Jamestown punktet bei Nutzern vor allem durch ihre Vielseitigkeit und das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber auch die gute Materialverarbeitung und die detaillierte Aufbauanleitung werden immer wieder positiv erwähnt. Der Grill wird nämlich in sehr vielen Einzelteilen geliefert und muss erst noch zusammengebaut werden. Laut Rezensionen dauert das zwar 2-3 Stunden, ist aber dank der erwähnten Anleitung auch für Grillmeister ohne handwerkliches Geschick kein Problem.
Die Verarbeitung der Einzelteile scheint aber nicht immer tadellos zu sein. Hin und wieder sind in den Bewertungen Beschwerden über Dellen, Risse oder undichte Nähte zu finden. 

Vorteile:
  • vielseitig einsetzbar
  • detaillierte Aufbauanleitung
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • mit Smoker
  • sowohl mit Gas als auch mit Holzkohle nutzbar
Nachteile:
  • in Einzelfällen schlechte Materialverarbeitung