Gartenliegen aus Rattan - der simple Blickfang

Aktualisiert am: 19.10.2021

Es ist schwer, die perfekte Gartenliege zu finden. Einige sind zu groß, andere zu klein oder unbequem. Auch die Montage mancher Gartenlounges ist eine Herausforderung. Eine Ausnahme ist der Garten-Loungesessel aus Rattan. Er sieht großartig aus und passt perfekt in jeden modernen Außenbereich.

Rattan ist nicht nur in tropischen Gebieten zu finden, sondern auch in der Nähe der Atlantikküste und sogar an der Ostsee. Diese Pflanzen entwickeln einen kriechenden Stamm, der über andere Pflanzen und Sträucher klettert, um an das Sonnenlicht zu gelangen, oder sich einfach an ihnen festhält. Gartenstühle aus Rattan sind nicht nur sehr bequem und platzsparend, sondern bieten auch ein stilvolles Aussehen, das in jede Terrasse oder jeden Garten passt.

Gartenstühle aus Rattan können beliebig mit anderen Gartenmöbeln kombiniert werden, z.B. mit einem Set von Esszimmerstühlen für den Außenbereich, einem kleinen runden Tisch oder sogar einer Beistellecke.

Gartenliegen aus Rattan Testsieger* 2022

RS Trade 'Toscana XXL' Outdoor Polyrattan Sonnenliege mit Rollen und verstärktem Gestell (bis 160 kg), Lehne 5-Fach verstellbar, Rattan Gartenliege inkl. 7 cm Auflage und Kopfkissen, Java Braun/Grau

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die RS Trade 'Toscana XXL' Outdoor Polyrattan Sonnenliege mit Rollen und verstärktem Gestell

hat einen verstärkten Rahmen, der mit dem Stoff Ihrer Wahl bezogen ist. Die Toscana XXL-Liege ist in 7 verschiedenen Farben erhältlich, so dass Sie sicher eine finden, die perfekt zu Ihrer Garten- oder Terrasseneinrichtung passt. Die Toscana Liege von RS Trade hat eine 5-stufig verstellbare Rückenlehne inkl. Kissen und Polster.

Vorteile:
  • Luxuriöse klappbare Sonnenliege für draußen
  • Sehr stabiler und langlebiger - verstärkter Rahmen
  • Die verstellbare Rückenlehne hat 5 Positionen, einschließlich Kissen und Polster
  • Rollstuhlfahrerfreundlich (Zusammenbau mit dem Rad +/- 10 Minuten)
Nachteile:
  • Geringes Maximalgewicht (120 kg)
RS Trade Palermo XXL (Sitzhöhe mit Auflage ca. 42 cm) Outdoor Polyrattan Sonnenliege, Alu-Gestell (bis 160 kg) mit Rollen, Lehne 5-Fach verstellbar, Rattan Gartenliege inkl. 10 cm Auflage, Silber/Grau

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Geringes Maximalgewicht (120 kg)

ist eine stilvolle Sonnenliege für den Außenbereich, die als Stuhl oder als Gartensofa verwendet werden kann. Die Liege hat einen Aluminiumrahmen, eine in 5 Positionen verstellbare Rückenlehne und Räder, so dass sie leicht im Garten bewegt werden kann, damit Sie den perfekten Platz zum Entspannen im Freien finden.
Der Palermo XXL wird mit einer abnehmbaren und waschbarem Bezug und einem sehr bequemen 10 cm dicken Sitzkissen, das mit Outdoor-Polyestergewebe bezogen ist. Der Stuhl ist außerdem äußerst stabil, da er über Aluminiumlatten verfügt, die optimalen Halt bieten.

Vorteile:
  • 5-stufig verstellbare Rückenlehne für optimalen Liegekomfort
  • Waschbarer Bezug
  • Vielseitig einsetzbar: Liege, Gartensofa, Outdoor-Barhocker
Nachteile:
  • Ohne Fußbank für die Rückenlehne nicht sehr stabil
  • Die Kissenbezüge sind nicht sehr haltbar
TecTake 800077 Polyrattan Gartenliege, 6-Fach höhenverstellbar, mit gummierten Rädern, inkl. Kissen - Diverse Farben - (Braun-Schwarz | Nr. 401153)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die TecTake 800077 Polyrattan Gartenliege

ist die klassische, beliebte Gartenliege.
Das Gestell ist aus witterungsbeständigem Aluminium mit einer schönen anthrazitfarbenen Pulverbeschichtung gefertigt. Das bedeutet, dass er nicht rostet oder verblasst im Laufe der Zeit. Die mitgelieferten Kissen sind aus wetterfestem und UV-beständigem Stoff mit Innenfutter und Polystyrolkern gefertigt, und die vordere Stange hat eine rutschfeste Oberfläche für zusätzliche Sicherheit. Dank der robusten, gummierten Räder lässt sich die Liege leicht verschieben. Die Rückenlehne ist verstellbar und ermöglicht es Ihnen finden Sie Ihre gewünschte Komfortposition. Dank der 6 verschiedenen Einstellungen können Sie den perfekten Winkel finden. Diese Gartenliege lässt sich selbst zusammenbauen, alle benötigten Werkzeuge sind im Lieferumfang enthalten.

Vorteile:
  • Klassische, beliebte Gartenliege
  • Wetterfester Aluminiumrahmen
  • Anthrazitfarbene Pulverbeschichtung macht ihn wetterfest und rostbeständig
  • Kissen mit wasserabweisendem und UV-beständigem Stoff für zusätzlichen Komfort
  • Rutschfester Frontbügel und gummierte Räder für einfaches Bewegen im Garten
Nachteile:
  • Die Schrauben an den Seiten des Sitzes lassen sich nicht fest genug anziehen
  • Die Montageanleitung ist nicht sehr klar

Was ist Rattan?

Rattan, der gebräuchliche Name für die rund 1300 Palmenarten der Familie der Calamoideae, ist eine Zierpflanze, die als Gartenaccessoire immer beliebter geworden ist. Rattan ist in Asien (einige Rattanarten kommen in Indonesien und Malaysia vor) und Australasien (insbesondere Australien) beheimatet, während einige andere Rattanarten auch in Afrika vorkommen. Fast alle Rattanarten sind jedoch in der Indomalaya-Ökozone beheimatet, einem Gebiet, das Länder wie China und Indien umfasst.

Rattan ist in den traditionellen Gärten Australiens, wo es natürlich wächst, sehr beliebt. Auch in Indonesien (z.B. auf der Insel Bali) ist Rattan weit verbreitet, wo es schon seit langem geerntet wird . In vielen anderen Ländern ist Rattan jedoch ein relativ neues Gartenzubehör.

Wie reinigt man eine Gartenliege aus Rattan am besten?

Rattan wird oft aus tropischen Regionen der Welt bezogen und war daher möglicherweise Insekten und Schädlingen ausgesetzt. Wenn Sie Ihre Gartenliege mit Seifenwasser reinigen, wird das helfen diese Schädlinge abzuschrecken und sicherzustellen, dass sie so lange wie möglich in gutem Zustand bleibt. Es ist immer ratsam, eine Gartenliege mit einer schützenden Lackschicht zu kaufen, die sie vor Wasser schützt und Schäden und Verfall vorbeugt.

Was ist der Unterschied zwischen einer Rattan-Gartenliege und anderen Gartenmöbeln?

Gartenliegen aus Rattan sind in der Regel teurer als Gartenmöbel aus anderen Materialien, wie Hartholz oder Metall. Allerdings können die Preise je nach Größe und Qualität der von Ihnen gewählten Gartenliege stark variieren.

Gartenliegen aus Rattan gelten außerdem weithin als bequemer als andere Formen Gartenmöbel, da sie weicher und flexibler sind. Außerdem sind sie in der Regel sehr leicht, so dass sie sich relativ einfach im Garten bewegen lassen.

Wofür wird Rattan verwendet?

Rattan ist nicht nur ein beliebtes Material für Gartenliegen, sondern wird auch häufig für andere Formen von Gartenmöbeln verwendet, z. B. für Stühle und Tische. Es wird auch in anderen traditionellen Handwerksberufen verwendet, z.B. in der Korbflechterei, bei der dünne Rattanstreifen zur Herstellung von Körben und anderen Gegenständen verwendet werden.

Rattan wird in großem Umfang für die Herstellung von Caning (eine Methode zur Verstärkung von Möbeln) verwendet.

Sind Rattanmöbel umweltfreundlich?

Man kann argumentieren, dass Rattanmöbel umweltfreundlich sind, weil sie ein natürliches Material verwenden. Allerdings wird die Herstellung von Rattanmöbeln wegen der Abholzung von Wäldern und der Forstwirtschaft auf Plantagen als umweltschädlich kritisiert.

Rattan wird oft in Plantagen angebaut, was in manchen Fällen negative Auswirkungen auf die Umwelt haben kann. Es kann bis zu 20 Jahre dauern, bis eine Rattanpflanze das Alter erreicht hat in dem sie geerntet werden kann.

Gibt es alternative Materialien für eine Rattan-Gartenliege?

Viele Menschen entscheiden sich für Rattan gartenliegen wegen ihres traditionellen Aussehens und ihrer Weichheit. Es gibt jedoch mehrere Alternativen, die ähnliche Vorteile zu einem niedrigeren Preis bieten.

Hartholz wird manchmal mit Rattan verwechselt, weil es eine glatte Textur und eine helle Färbung hat. Außerdem fühlt es sich oft ähnlich leicht an wie Rattan-Gartenliegen. Kunststoff-Rattan imitiert das aussehen der traditionellen Rattan-Gartenliegen, ist aber leichter zu reinigen und widerstandsfähiger gegen Wasserschäden.

Wie sollte ich meine Rattan-Gartenliege pflegen?

Wenn Sie Ihre Gartenliege regelmäßig mit Seifenwasser reinigen, verhindern Sie die Ansammlung von Schmutz und Pflanzenresten, die das Material im Laufe der Zeit beschädigen können. Es ist wichtig ist, dass Sie Ihre Liege in den Wintermonaten mit einer schützenden Lackschicht überziehen.

Welche Vorteile haben Rattanmöbel gegenüber Möbeln aus Polyrattan?

Rattanmöbel sind eher traditionell und sehr flexibel, so dass sie an vielen verschiedenen Orten und in vielen Situationen verwendet werden können. Polyrattan-Möbel werden aus synthetischen Materialien hergestellt und haben oft geformte Formen, die sie weniger natürlich aussehen lassen als Rattan-Möbel.

Mit welchen Problemen kann ich bei meiner Rattan-Gartenliege rechnen?

Die beiden häufigsten Probleme im Zusammenhang mit Rattan-Gartenliegen sind Wasserschäden und Pflanzenreste, die sich im Geflecht des Materials verfangen.

Ein potenzielles Problem ist, dass Sie Ihre Rattan-Gartenliege niemals direktem Sonnenlicht aussetzen sollten, da sie dadurch austrocknen und spröde werden kann, was zu Brüchen führen kann. Es ist außerdem sollten Sie Ihre Rattan-Gartenliege am besten aufbewahren, wenn Sie sie nicht benutzen.

Wie lange sind Rattanmöbel haltbar?

Die Haltbarkeit von Rattanmöbeln hängt von der Qualität des Artikels ab, aber in der Regel halten sie mehrere Jahre lang. Sie sollten jedoch darauf vorbereitet sein, sie nach etwa fünf Jahren zu ersetzen, wenn Sie möchten, dass Ihre Liege wie neu aussieht.

Sind Rattanmöbel robust?

Das Material, das für Rattanmöbel verwendet wird, kann variieren, aber einige der gängigsten Arten sind Korbweide und Seegras. Beide Materialien sind robust genug, um für eine breite Palette von Gartenliegen verwendet zu werden.

Kann ich meine Rattan-Gartenliege auch drinnen verwenden?

Vielleicht möchten Sie eine Rattan-Gartenliege nicht in Innenräumen, da er beschädigt werden kann, wenn er Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Viele Menschen entscheiden sich jedoch dafür, sie in ihrem Wohnzimmer oder auf der Terrasse aufzustellen, wenn sie sie nicht als Gartenliege verwenden.

Welche Farben gibt es für Rattan-Gartenliegen?

Sie können Rattan-Gartenliegen in einer Vielzahl von verschiedenen Farben finden Dazu gehören natürliche Holztöne und Schattierungen von Braun, Schwarz, Grün und Orange.

Gibt es verschiedene Arten von Rattan-Gartenliegen?

Es gibt viele verschiedene Stile von Rattan-Gartenliegen, die zu jeder Designvorliebe passen. Vielleicht möchten Sie eine geformte Form wählen, die das Aussehen anderer Möbel in Ihrem Garten nachahmt wie zum Beispiel einen Stuhl.

Kann ich meine Rattan-Gartenliege mit Kissen ausstatten?

Sie können jede Rattan-Gartenliege mit Kissen ausstatten, aber es ist wichtig, dass Sie sie nicht in direktem Sonnenlicht oder in der Nähe von Pflanzen aufstellen. So verhindern Sie, dass die Sonne und die Pflanzen Ihre Kissen beschädigen.

Sind Rattanmöbel witterungsbeständig?

Das für Rattanmöbel verwendete Material ist witterungsbeständig, aber es kann sich verschlechtern, wenn es ständig dem Regen ausgesetzt ist. Deshalb wird in der Regel empfohlen, Ihre Rattan-Gartenliege zu lagern, wenn sie nicht in Gebrauch ist.

Fazit

Rattanmöbel sind eine gute Wahl für Gartenliegen, da sie durch längere Sonneneinstrahlung oder Pflanzenreste nicht beschädigt werden. Das für Rattanmöbel verwendete Material macht das Produkt außerdem robust und witterungsbeständig, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Terrassenset in weniger als fünf Jahren brüchig wird.

Es gibt viele verschiedene Stile von Rattan-Gartenliegen mit Farben, die von natürlichen Holztönen über Braun-, Schwarz- und Grüntöne bis hin zu Orange reichen. Sie können auch Kissen hinzufügen, wenn Sie mehr Komfort beim Sitzen im Freien wünschen! Rattan-Gartenstühle sind haltbar genug, um auch in den Wintermonaten draußen stehen zu bleiben, solange sie vor der kalten Jahreszeit richtig lackiert werden – was nur eine Stunde dauern sollte.