Hochbeet mit Deckel – einfach und komfortabel gärtnern

Aktualisiert am: 16.09.2022

Kurz & Knapp

  • Kleine Hochbeete mit Deckel sind ideal für Terrassen und Balkone geeignet. Oftmals handelt es sich um Modelle, bei denen die Beine bei Bedarf abgenommen werden können, sodass sich das Hochbeet auch als Pflanzkasten nutzen lässt.

  • Klassischerweise werden Hochbeete aus Holz gefertigt. Da dieser Werkstoff jedoch sehr pflegeintensiv ist, entscheiden sich immer mehr Hobbygärtner für Produkte aus Metall oder Kunststoff.

  • Um ein Hochbeet mit Deckel optimal nutzen zu können, sollten die Nutzfläche, das Fassungsvermögen und die Arbeitshöhe optimal an die eigenen Bedürfnisse und Platzverhältnisse angepasst werden.

Update vom 16.09.2022

Das Juwel Hochbeet Timber XXL inkl. Thermohaube wurde in den Vergleich aufgenommen.

Hochbeete mit Deckel Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hochbeet mit Deckel, Material: Kunststoff (Polypropylen), Abmessungen: 38,7 cm x 77 cm x 82 cm (L x B x H), Fassungsvermögen: 52 Liter, Farbe: anthrazit, in weiteren Farben erhältlich

Tragbares Frühbeet: Der rg-vertrieb Hochbeet Anzuchttopf

ist die einfachste Möglichkeit, um klimatisch perfekte Bedingungen für Pflanzen herzustellen. Das Miniatur-Gewächshaus überzeugt durch eine gute Belüftung sowie eine Feuchtigkeitsregulierung.
Optisch gefällt das Hochbeet den Käufern sehr gut. In den meisten Kundenbewertungen wird auch das Material als sehr hochwertig beschrieben. Das Hochbeet ist sehr robust und temperaturstabil, aber dennoch handlich.
Die Größe des Hochbeets wird als sehr angenehm empfunden. Es kann sowohl auf Terrassen als auch auf Balkonen zum Einsatz kommen. Laut Angaben der Nutzer passen etwa 6 bis 8 Salate hinein. Durch die komfortable Höhe können die Bepflanzung und die Pflege der Pflanzen mühelos erledigt werden.
Obwohl keine Aufbauanleitung dabei ist, lässt sich der rg-vertrieb Hochbeet Anzuchttopf innerhalb kürzester Zeit zusammenstecken. Je nach Bedarf können die kurzen oder die langen Beine eingesteckt werden.
In einigen Kundenrezensionen wird bemängelt, dass in dem Hochbeet kein Ablaufloch eingearbeitet ist, sodass das Wasser nicht ablaufen kann. Daher haben viele Nutzer selbst zum Bohrer gegriffen, um für einen Wasserablauf zu sorgen.

Vorteile:
  • schöne Optik
  • hochwertiges Material
  • gute Größe
  • komfortable Höhe
  • leichter Aufbau
Nachteile:
  • kein Ablaufloch eingearbeitet

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hochbeet mit Deckel, Material: Kunststoff in Holzoptik, Stecksystem, Fläche: 190 x 60 cm, Höhe: 40 cm (mit Deckel 52 cm)

Großes Hochbeet mit Haube: Das Juwel Hochbeet Timber XXL inkl. Thermohaube

besteht aus einem großen Hochbeet mit Thermohauben, die als Deckel beziehungsweise Frühbeet-Aufsatz fungieren. Sehr gut kommt bei den Käufern der sehr einfache und schnelle Aufbau mittels Stecksystem an.
Auch Stabilität, Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit werden gut beurteilt. Allerdings sollte man laut Käuferberichten darauf achten, dass der Deckel nicht gut windfest ist und bei Sturm wegfliegen kann.
Auch dass die Thermohaube bisweilen etwas schief sitzen kann, wird beim Juwel Hochbeet Timber XXL manchmal kritisiert.
Insgesamt beurteilt der Großteil der Käufer die Qualität und Verarbeitung beim Juwel Hochbeet Timber XXL inkl. Thermohaube jedoch als sehr gut. Als Hochbeet und Frühbeet lässt es sich sehr gut nutzen und macht einen sehr robusten Eindruck.

Vorteile:
  • mit Thermohauben als Frühbett verwendbar
  • Deckel zur Belüftung aufklappbar und in verschiedenen Einstellungen arretierbar
  • einfache Montage durch Stecksystem
  • witterungsbeständiger Kunststoff
Nachteile:
  • Deckel bei starkem Wind nicht windsicher

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Hochbeet mit Deckel kaufen – das Klima verbessern und Schädlinge fernhalten

Blumen pflanzen, Sträucher in Form bringen und Nutzpflanzen pflegen – Gartenarbeit wird von vielen Gartenbesitzern als Leidenschaft oder liebstes Hobby genannt. Darüber hinaus ist Gartenarbeit ideal, um einen eigenen Beitrag zur Natur zu leisten.

Um Pflanzen schneller und komfortabler gedeihen zu lassen, sind in vielen Gärten Hochbeete zu finden. Indem die Hochbeete mit einem Deckel versehen werden, wird das Hochbeet zu einer Art Gewächshaus, in dem die Pflanzen besonders gut wachsen und vor Schädlingen und Wettereinflüssen geschützt sind.

Die meisten Hochbeete mit Deckel werden aus Kunststoff gefertigt, da dieses Material viele positive Eigenschaften mit sich bringt. Hinsichtlich der Nutzfläche, der Arbeitshöhe und des Fassungsvermögens sollte das Hochbeet mit Deckel auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Hochbeete mit Deckel sorgen für ein optimales Klima

Um Pflanzen im eigenen Garten anbauen zu können, müssen sich Gartenbesitzer mit den Voraussetzungen und Wachstumsbedingungen der einzelnen Pflanzen beschäftigen. Während einige Pflanzen sehr trockenen Boden und viel Sonne benötigen, sind wiederum andere Pflanzen schattenliebend.

Um in einem großen Beet für die optimalen Bedingungen für Nutzpflanzen zu sorgen, muss viel Zeit und Arbeit investiert werden. Wem diese Maßnahmen zu langwierig sind, kann stattdessen auch ein Hochbeet in seinem Garten anlegen.

Hochbeete ermöglichen den Anbau von Zier- und Nutzpflanzen im heimischen Garten. Durch den schichtweisen Aufbau werden die Pflanzen optimal mit Nährstoffen versorgt. Zudem kann die Art der Befüllung individuell auf die einzelnen Pflanzen abgestimmt werden.

Darüber hinaus überzeugen Hochbeete durch ihre angenehme Arbeitshöhe. Dadurch, dass sich das Beet auf Hüft- oder Bauchhöhe befindet, kann die Gartenarbeit knie- und rückenschonend verrichtet werden.

Herkömmlicherweise sind Hochbeete oben offen. Sie können jedoch auch mit einem passenden Deckel versehen werden, um von weiteren Vorteilen zu profitieren.

Die wichtigsten Vorteile von Hochbeeten mit Deckeln im Überblick:

  • hervorragender Schutz vor Schädlingen
  • optimale Wachstumsbedingungen (ähnlich wie in einem Gewächshaus)
  • Schutz vor Wettereinflüssen
  • Frühe Aussaat und Ernte möglich

Hochbeete mit Beinen sind ideal für den Balkon und die Terrasse geeignet

Wer sich ein Hochbeet mit Deckel zulegen möchte, kann zwischen verschiedenen Varianten wählen. In erster Linie unterscheiden sich die Varianten hinsichtlich ihrer Optik. Diese erfüllt jedoch oftmals einen bestimmten Nutzen, welcher unbedingt berücksichtigt werden sollte.

Zu den beliebtesten Varianten zählen:

  • Klassische Hochbeete mit Deckel: Klassische Hochbeete zeichnen sich in erster Linie dadurch aus, dass sie eine rechteckige Form aufweisen und bis zum Boden reichen. An der Unterseite befindet sich kein Boden, sodass das Gieß- und Regenwasser ungehindert abfließen kann und keine Staunässe entsteht. Indem klassische Hochbeete mit einem Deckel versehen werden, ist der Ertrag der Nutzpflanzen in der Regel höher.
  • Früh-Hochbeete mit Deckel: Hochbeete sind auch ideal zur Anzucht von Pflanzen geeignet. In diesem Fall handelt es sich um eine Art Frühbeetkasten, wobei die einzelnen Boxen zumeist sehr klein ausfallen. Sobald die Jungpflanzen kräftig genug sind, können sie ins Freiland gepflanzt werden. In Frühbeeten sorgt der Deckel dafür, dass die zarten Pflanzen nicht von Schädlingen befallen werden oder durch starken Regen verletzt werden.
  • Tisch-Hochbeete mit Deckel: Wer ein Hochbeet nicht im Garten, sondern auf der Terrasse oder dem Balkon aufstellen möchte, sollte sich für ein Hochbeet für den Balkon entscheiden. Dieses reicht nicht bis zum Boden, sondern verfügt über 4 Beine. Damit gleicht das Hochbeet einem Kübel oder einem Pflanzkasten. Auch bei Tisch-Hochbeeten wird mit einem Deckel für optimale klimatische Bedingungen gesorgt

Grünglück Herbstrasendünger 10 kg

  • mit wertvollem Kalium
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Frost & Trockenstress
  • organisch-mineralische Zusammensetzung mit Kurz- und Langzeitwirkung

Aus Kunststoff gefertigte Hochbeete mit Deckel sind witterungsbeständig und pflegeleicht

Um viele Jahre Freude an einem Hochbeet mit Deckel zu haben, sollte dem Material unbedingt Beachtung geschenkt werden.

Am wichtigsten ist es, dass es sich um ein wetterfestes Material handelt, welches sowohl mit UV-Licht als auch mit Regen und Frost zurechtkommt.

Diese Kriterien erfüllen folgende Materialien:

  • Holz: Die klassischste Variante stellen Hochbeete aus Holz dar. Der natürliche Werkstoff fügt sich optimal in die Umgebung eines Gartens ein. Darüber hinaus punktet Holz durch eine hohe Stabilität und Langlebigkeit. Nachteilig ist jedoch, dass Holz intensiv gepflegt werden muss, damit es auf Dauer witterungsbeständig bleibt.
  • Metall: Hochbeete aus Metall stellen eine relativ moderne Variante dar. Sie können aus verschiedenen Metall-Arten gefertigt sein, wobei Cortenstahl, Aluminium und Edelstahl besonders beliebt sind. Beim Kauf von Hochbeeten mit Deckel aus Metall sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Material rostfrei ist.
  • Kunststoff: Wer sich ein aus Kunststoff gefertigtes Hochbeet mit Deckel kauft, kann sich über ein langlebiges und witterungsbeständiges Material freuen. Zudem sind Hochbeete aus Kunststoff sehr pflegeleicht und bringen ein geringes Eigengewicht mit sich. Durch verschiedene Witterungseinflüsse kann Kunststoff jedoch mit der Zeit porös und brüchig werden.
Darüber hinaus gibt es auch noch Hochbeete mit Deckel, die aus Stein, Beton oder Rattan gefertigt sind. Die Auswahl ist jedoch deutlich geringer.

Für welches Material sich Hobbygärtner letztendlich entscheiden, hängt zum einen von den individuellen Bedürfnissen ab. Aber auch der Standort entscheidet maßgeblich darüber, welches Material empfehlenswert ist.

Während das Hochbeet aus vielen verschiedenen Materialien gefertigt sein kann, besteht der Deckel in der Regel aus durchsichtigem oder halb-durchsichtigem Kunststoff. Dies hat den Vorteil, dass das Sonnenlicht durch den Deckel hindurchdringen und die Pflanzen erreichen kann.

Nutzfläche, Arbeitshöhe, Fassungsvermögen – darauf gilt es beim Kauf eines Hochbeets mit Deckel zu achten

Hochbeete mit Deckel sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie unterscheiden sich in erster Linie durch ihre Größe.

Hinsichtlich der Größe gibt es jedoch verschiedene Faktoren, die beachtet werden sollten.

  • Nutzfläche: Zunächst ist die Nutzfläche eines Hochbeets mit Deckel entscheidend. Dabei handelt es sich um die Fläche, die zur Anpflanzung und Aufzucht genutzt werden kann. Je größer die Nutzfläche ist, desto mehr Gemüsesorten finden in dem Hochbeet Platz. Da viele Hochbeete mit Deckel auf Terrassen oder Balkonen genutzt werden, fällt die Nutzfläche zumeist eher klein aus.
  • Fassungsvermögen: Hochbeete zeichnen sich dadurch aus, dass sie schichtweise gefüllt werden, um die Pflanzen optimal mit Nährstoffen zu versorgen. Große Hochbeete, die im Garten aufgestellt werden, können daher ein Fassungsvermögen von 500 Liter oder mehr aufweisen. Für Terrassen und Balkone sind kleine Hochbeete geeignet, die ein Fassungsvolumen von 50 bis 150 Liter bieten.
  • Arbeitshöhe: Aus dem schichtweisen Aufbau eines Hochbeets resultiert eine komfortable Arbeitshöhe. Reichen die Hochbeete nicht bis zum Boden, wird mit Beinen nachgeholfen. Um die Gartenarbeit bequem erledigen zu können, sollte das Hochbeet in etwa die Höhe einer Küchenarbeitsfläche aufweisen. Daher sind die meisten Hochbeete mit Deckel etwa 70 bis 90 cm hoch.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 16.09.2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hochbeet mit Deckel, Material: Kunststoff, Abmessungen: 99 cm x 49 cm x 106 cm (L x B x H), Höhe ohne Deckel: 83,5 cm, Fassungsvermögen: 120 Liter, Farbe: schwarz

Multifunktionales Hochbeet in Holz-Optik: Das Freizeitmöbel und Leitern XXL Hochbeet mit Deckel

weist ein modernes Design auf und sorgt durch die halbtransparente Abdeckhaube für ein optimales Wachstum der Pflanzen.
Das Hochbeet mit Deckel gefällt den Käufern sehr gut. Es ist aus einem stabilen Material gefertigt und weist ein modernes Design auf.
Besonders praktisch ist, dass das Hochbeet sowohl mit Beinen als auch ohne Beine als großer Pflanzkasten genutzt werden kann. Durch die praktische Bauweise kann das Hochbeet auch auf Terrassen und Balkonen aufgestellt werden. Der Deckel ist halbtransparent und abnehmbar.
Laut Erfahrungsberichten der Nutzer lässt sich das Freizeitmöbel und Leitern XXL Hochbeet mit Deckel sehr schnell und einfach aufbauen.
Durch die einstellbaren Belüftungsöffnungen können die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit reguliert werden, sodass optimale Bedingungen für die Pflanzen hergestellt werden können. In die Beine sind Wasserabläufe integriert, sodass Staunässe und Überlaufen vorgebeugt werden kann.
In einer Bewertung berichtet ein Nutzer, dass die Abdeckung bei Ankunft einen Schaden aufwies.

Vorteile:
  • modernes Design
  • stabiles Material
  • individuell nutzbar
  • leicht aufzubauen
  • Temperatur und Luftfeuchtigkeit regulierbar
Nachteile:
  • keine

Nicht mehr verfügbar seit: 09.09.2022

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Hochbeet mit Deckel, Material: Kunststoff (Polypropylen), Abmessungen: 80 cm x 40 cm x 88 cm (L x B x H), Fassungsvermögen: 65 Liter, Gewicht: 3 kg, Farbe: schwarz

Ideal zur Anzucht: Der aus witterungsbeständigem Kunststoff hergestellte Pflanzen Kölle Hochbeet Pflanzkasten mit Beinen und Deckel

eignet sich ideal zum Anziehen von Gemüsepflanzen, Kräutern und Blumen.
Laut Angaben der Käufer handelt es sich um ein sehr schönes und stabiles Hochbeet. Durch seine geringen Maße ist es optimal für Balkone und Terrassen geeignet. Auch starkem Wind hält der Pflanzen Kölle Hochbeet Pflanzkasten mit Beinen und Deckel problemlos stand.
Der Aufbau gestaltet sich sehr einfach, da die einzelnen Teile lediglich ineinander gesteckt werden müssen. Durch die angenehme Höhe lassen sich die Pflanzen rückenschonend pflanzen und pflegen.
Leider ist es in Einzelfällen beim Transport zu Zwischenfällen gekommen, sodass das Hochbeet defekt geliefert wurde. Vereinzelt wurde zudem berichtet, dass einzelne Teile in der Verpackung fehlten.

Vorteile:
  • schönes Design
  • stabil
  • einfacher Aufbau
  • angenehme Arbeitshöhe
Nachteile:
  • in Einzelfällen defekt geliefert
  • vereinzelt fehlende Teile