Die 5 Besten Schwengelpumpen (2018) im Test!

Schwengelpumpe – Funktionales Dekorationselement für den Garten

Schwengelpumpen fördern Wasser, ohne dass dafür ein elektrischer Antrieb erforderlich ist. Als dekoratives Element versprühen sie im Garten außerdem eine romantische und nostalgische Atmosphäre.

Wer von seiner Schwengelpumpe eine vollständige Funktionalität erwartet, sollte beim Kauf einige wichtige Kriterien beachten. Viele Schwengelpumpen erfüllen zwar den Zweck eines dekorativen Hinguckers, sind als Gebrauchsgegenstand aber nur bedingt zu gebrauchen.

Worauf man achten muss, wenn man eine Schwengelpumpe kaufen möchte, erklären wir in diesem Artikel.

Angebot
1. Nostalgie Schwengelpumpe

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Nostalgie Schwengelpumpe aus Grauguss, schwarz, mit Pumpenständer, Höhe (über alles): 137 cm, Anschlussgewinde: 1 ¼ Zoll, Saughöhe: max. 7,5 Meter

Romantisches Design: Die Nostalgie Schwengelpumpe erfreut sich aufgrund ihrer gefälligen Optik großer Beliebtheit bei den Nutzern. Obwohl das Modell als nicht frostsicher beschrieben wird, berichten die Käufer, dass die Nostalgie Schwengelpumpe kältere Temperaturen gut übersteht.
Das Montagematerial ist für den Anschluss der Pumpe ausreichend, sodass sofort mit der Installation begonnen werden kann. Die große Auswahl an erhältlichem Zubehör und verfügbaren Ersatzteilen ermöglicht im Schadensfall eine einfache Reparatur, ohne dass die gesamte Pumpe ausgetauscht werden muss.
Die Saughöhe von 7,5 Metern wird von den Nutzern mit vollster Zufriedenheit bestätigt. Zur Verbesserung der Abdichtung haben einige Käufer mit etwas Hanf nachgeholfen.

Vorteile:

    • Nostalgisches Design
    • Gute Verarbeitungsqualität aus Grauguss
    • Saughöhe: 7,5 Meter
    • Widerstandsfähig gegen Frost
    • Umfangreiches Zubehör erhältlich
    • Viele Ersatzteile erhältlich
    • Inklusive Pumpenständer
    • Hohes Gewicht: 31,6 kg
    • Schwengel in alle Richtungen verstellbar
    • Einfache, schnelle Montage

Schwengelpumpe kaufen – Das muss man beachten

Eine Schwengelpumpe ist nicht nur ein außergewöhnlicher Hingucker im Garten, sondern bietet auch eine ganz besondere Funktion. Diese Pumpen werden mit Muskelkraft und von Hand bedient und kommen gänzlich ohne elektrischen Anschluss aus.

Das ist besonders nützlich in Haushalten, die nicht über einen Wasseranschluss im Außenbereich verfügen. Auch in Schrebergärten profitiert man von der Wasserversorgung fernab des urbanen Versorgungsgebietes.

Die Vorteile der Schwengelpumpe

  • Ohne Stromanschluss nutzbar
  • Wartungsfreundlich
  • Langlebig
  • Günstiger Anschaffungspreis
  • Umweltfreundlich
  • Nachhaltig durch die Nutzung von Brauch-, Grund- und Regenwasser
  • Einsparung von wertvollem Trinkwasser
  • Intuitive Benutzung
  • Einfach zu bedienen, sogar für Kinder
  • Unkomplizierte und schnelle Montage
  • Sehr dekorativ

Aus welchem Material besteht die Schwengelpumpe?

Fast alle handelsüblichen Schwengelpumpen sind aus Gusseisen bzw. Grauguss gefertigt. Dieses Material ist besonders witterungsbeständig und langlebig. Im Gussverfahren können auch aufwendige Formen und Verzierungen realisiert werden, sodass diese Verarbeitung für die Fertigung von Schwengelpumpen besonders gut geeignet ist.

An alten, historischen Schwengelpumpen kann man vor allem die Stabilität und Langlebigkeit des Materials bewundern. Diese sind in vielen Städten Mitteleuropas anzutreffen und beweisen, dass es sich lohnt, beim Kauf auf Qualität zu setzen. Gusseisen lässt sich außerdem in allen Farbtönen lackieren, sodass dem persönlichen Geschmack hier keine Grenzen gesetzt sind.

Obwohl sich das Gussverfahren über die Jahre bewährt hat, bieten einige Hersteller Schwengelpumpen aus Edelstahl an. Diese Modelle sind rostfrei und überzeugen in Gärten mit moderner Einrichtung durch ihre klaren Formen und ihre minimalistische Optik.

Modelle aus Holz sind in einigen Gärten ebenfalls anzutreffen. Während Schwengelpumpen aus Holz einen hohen dekorativen Wert haben, sind sie den Modellen aus Metall bei der Haltbarkeit deutlich unterlegen.

Saughöhe und Fördermenge

Die Funktionsweise der Schwengelpumpe basiert auf dem Prinzip der Hubkolbenpumpe: Bei der Abwärtsbewegung nach unten wird ein Kolben nach oben gezogen. Durch den entstehenden Unterdruck wird das Wasser angesaugt. Drückt man den Schwengel anschließend nach oben, senkt sich der Kolben ab. Das Wasser strömt anschließend durch das sich öffnende Ventil in den Raum oberhalb des Kolbens.

Drückt man den Schwengel wieder nach unten, schließt sich das Kolbenventil und der Kolben hebt das Wasser an, um es zum Hahn zu befördern. Der maximal förderbaren Wassertiefe sind dabei Grenzen gesetzt.

Die sogenannte Saugtiefe beschreibt die Differenz zwischen dem Wasserspiegel in der Tiefe und dem Pumpeneingang. Die maximale Saugtiefe der Schwengelpumpe beträgt bei handelsüblichen Pumpen in der Regel zwischen 6 und 8 Metern.

Die physikalisch maximale Tiefe ist abhängig vom Luftdruck und der Wassertemperatur und beträgt unter optimalen Bedingungen 10,33 m. Tiefer gelegene Brunnen oder Flüssigkeitsspeicher können mit der Schwengelpumpe aufgrund der geodätischen Saughöhe nicht erreicht werden.

Die Wassermenge, die mit der Schwengelpumpe gefördert werden kann, ist abhängig von der eigenen Körperkraft. Die Leistung beträgt je nach Modell ca. 1 Liter Wasser pro Hub. Kräftige und ausdauernde Nutzer können so ca. 30 bis 40 Liter Wasser pro Minute fördern.

Wartung und Ersatzteile

Schwengelpumpen sind Sommer wie Winter hohen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Obwohl die gusseisernen Modelle als besonders widerstandsfähig gelten, müssen die Pumpen einer regelmäßigen Wartung unterzogen werden.

Bei einem Defekt muss die Schwengelpumpe jedoch nur in seltenen Fällen komplett ausgetauscht werden. In den meisten Fällen ist ein Wechsel des defekten Einzelteiles ausreichend. Beim Kauf einer Schwengelpumpe sollte man darauf achten, dass der Hersteller passende Ersatzteile anbietet.

Zu den am häufigsten benötigten Ersatzteilen gehören

  • Kolben
  • Dichtungen
  • Kolbenstange
  • Schwengel
  • Ansaugschlauch
  • Ansaugfilter
  • Rückschlagventil
  • Reduzierstücke

Montage und Zubehör

Die Montage einer Schwengelpumpe ist kinderleicht und kann auch von handwerklich ungeübten Personen übernommen werden. Für einen festen und sicheren Stand ist es erforderlich, dass die Pumpe auf einem Sockel befestigt wird. Weil die Schwengel der jeweiligen Modelle unterschiedlich schwer zu betätigen sind, sollte die Befestigung umso massiver sein, je mehr Kraft zur Betätigung der Pumpe aufgewendet werden muss.

Für die Montage eignet sich eine Betonplatte, die über dem Brunnen eingelassen wird. Einige Schwengelpumpen verfügen auch über einen seitlichen Flansch und können so an einer vertikalen Wand verankert werden.

Die Befestigung erfolgt mit Schwerlastbolzen, die bei manchen Modellen bereits im Lieferumfang enthalten sind. Weiterhin benötigt man für den Betrieb der Schwengelpumpe eine Ansaugleitung, die luftdicht mit dem unteren Bereich der Pumpe verbunden werden muss.

Ein besonders nützliches Zubehör für die Schwengelpumpe ist ein Pumpenständer. Dieser verlagert die Arbeitshöhe nach oben und sorgt dafür, dass man nicht in gebückter Haltung pumpen muss.

Wer die Schwengelpumpe regelmäßig nutzt und dabei große Wassermengen fördert, sollte diese Anschaffung in Betracht ziehen. Fast jeder Hersteller bietet passende Pumpenständer in seinem Sortiment an. Einige Schwengelpumpen sind auch im Set mit einem Ständer und Anschlussmaterial erhältlich.


Produkt-Bewertungen (Platz 2 – 5)

Angebot
2. Schlichte Schwengelpumpe Typ 75

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schwengelpumpe aus Grauguss, schwarz, Höhe (über alles): 68 cm, Anschlussgewinde: 1 ¼ Zoll, Saughöhe: max. 7,5 Meter

Preis-Leistungs-Sieger: Die Schlichte Schwengelpumpe Typ 75 steht dem erstplatzierten Modell in nichts nach und teilt sich so mit der Nostalgie Schwengelpumpe den ersten Platz. Sie ist etwas günstiger, wird dafür jedoch ohne Pumpenständer ausgeliefert.
Besonders gut gefällt den Käufern an diesem Modell, dass es sofort einsatzfähig ist. Die Schrauben passen in vielen Fällen auf einen vorhandenen Flansch und der Lieferumfang ermöglicht eine einfache und schnelle Montage.
Die Schwengelpumpe Typ 75 funktioniert bei allen Nutzern einwandfrei und wertet mit ihrer schlichten Optik jeden Garten auf. Mit ihrer einfachen, aber sehr soliden Verarbeitungsqualität kann sie voll überzeugen.

Vorteile:

    • Schlichtes Design
    • Massive Verarbeitungsqualität aus Grauguss
    • Saughöhe: 7,5 Meter
    • Umfangreiches Zubehör erhältlich
    • Viele Ersatzteile erhältlich
    • Hohes Gewicht: 15,4 kg
    • Schwengel in alle Richtungen verstellbar
    • Einfache, schnelle Montage

3. Bevo Schwengelpumpe 0940108

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schwengelpumpe aus Grauguss, grün, Höhe (über alles): 67 cm, Anschlussgewinde: 1 ¼ Zoll, Saughöhe: max. 7 Meter

Zur Wandmontage: Die Bevo Schwengelpumpe 0940108 funktioniert laut Käuferberichten tadellos, lässt sich jedoch etwas schwerer betätigen als vergleichbare Modelle. In fast allen Fällen entspricht die Schwengelpumpe den Erwartungen der Nutzer.
Vor allem die einfache und schnelle Montage fällt positiv auf. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird überwiegend als gut empfunden, obwohl die Bevo Schwengelpumpe nicht das günstigste Modell auf dem Markt ist.
Viele Kunden bemängeln die unsachgemäße Verpackung der Pumpe. In vielen Fällen entstanden so Lackschäden, die die Bildung von Rost begünstigen. Da sich alle negativen Bewertungen auf Transportschäden beziehen, kann man davon ausgehen, dass es sich hier um eine qualitativ gute Schwengelpumpe handelt, die einwandfrei funktioniert, wenn sie ordnungsgemäß versendet wird.

Vorteile:

      • Schlichtes Design
      • Massive Verarbeitungsqualität aus Grauguss
      • Saughöhe: 7 Meter
      • Hohes Gewicht: 14 kg
      • Schwengel in alle Richtungen verstellbar
      • Einfache, schnelle Montage
      • Seitlicher Flansch zur Montage an der Wand

Nachteile:

      • Vereinzelt Rost
      • Mangelhafte Verpackung

4. Ribelli Schwengelpumpe Typ 75 Nostalgie

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schwengelpumpe aus Grauguss, grün, Höhe (über alles): 65 cm, Anschlussgewinde: 1 ¼ Zoll, Saughöhe: max. 8 Meter

Gut und günstig: Obwohl die Ribelli Schwengelpumpe Typ 75 Nostalgie mit einem romantischen Design wirbt, ist die Optik dieses Modells eher schlicht. Die Nutzer stört das allerdings nicht: Viele Käufer verwenden dieses Modell nur wegen seiner ansprechenden Optik zu Dekorationszwecken.
Die Funktionalität der Ribelli Schwengelpumpe Typ 75 ist jedoch voll gegeben. Mit einer Fördermenge von etwa 28 Liter pro Minute ist die Schwengelpumpe sehr effizient.
Mit der Verarbeitungsqualität sind die meisten Käufer zufrieden. Vor allem die tadellosen Dichtungen werden oftmals gelobt. Grund zur Kritik gibt es nur vereinzelt. Diese bezieht sich häufiger auf schiefe Gewinde und verbogene Unterlegscheiben. Auch über Rost wird nur selten berichtet.

Vorteile:

      • Schlichtes Design
      • Massive Verarbeitungsqualität aus Grauguss
      • Saughöhe: 8 Meter
      • Fördermenge: ca. 28 l/m
      • Hohes Gewicht: 13,5 kg
      • Einfache, schnelle Montage
      • Günstigstes Modell im Vergleich

Nachteile:

      • Vereinzelt Rost
      • Vereinzelt abgeplatzte Lackstellen
      • Vereinzelt schiefe Gewinde und verbogene Unterlegscheiben

5. vidaXL Schwengelpumpe

Bewertung: 3 von 5 Sternen

Eigenschaften: Schwengelpumpe aus Gusseisen, grün, Höhe (über alles): 65 cm, Anschlussgewinde: 1 ¼ Zoll, Saughöhe: max. 8 Meter

Rostet schnell: Mit einer Saughöhe von 8 Metern ist die vidaXL Schwengelpumpe auch für tiefer gelegene Brunnen gut geeignet. Mit der Fördermenge sind die Nutzer ebenfalls sehr zufrieden. Für das Pumpen muss nicht zu viel Kraft aufgewendet werden, sodass auch Kinder die vidaXL Schwengelpumpe bedienen können.
Dieses Modell ist aus grün lackiertem Gusseisen gefertigt. Vereinzelt kritisieren Nutzer Abbrüche am Flansch und abgesplitterte Lackstellen. Selten kam es außerdem vor, dass Teile der Styroporverpackung am noch nicht ganz getrockneten Lack kleben blieben.
Auch über Rost beschwerten sich die Nutzer häufiger. Insgesamt ist die volle Funktionsfähigkeit der vidaXL Schwengelpumpe gegeben, allerdings kann sie im Bereich Verarbeitungsqualität nicht voll überzeugen und ist auch nicht sehr langlebig.

Vorteile:

      • Schlichtes Design
      • Massive Verarbeitungsqualität aus Gusseisen
      • Saughöhe: 8 Meter
      • Hohes Gewicht: 13,5 kg
      • Schwengel in alle Richtungen verstellbar
      • Einfache, schnelle Montage

Nachteile:

      • Rostet schnell
      • Geringe Standzeit
      • Nicht frostsicher

Fazit

Alle im Vergleich vorgestellten Schwengelpumpen erfüllen ihre Funktion zur Zufriedenheit der Käufer. Einige Modelle können zusätzlich mit einer besonders guten Verarbeitungsqualität und einem ansprechenden, nostalgischen Design überzeugen.

Die Nostalgie Schwengelpumpe ist nicht nur ein echter Blickfang im Garten. Der große Lieferumfang sorgt für eine schnelle und einfache Montage. Obwohl das Modell offiziell nicht frostfest ist, nimmt es auch bei geringen Temperaturen keine Schäden.

Mit einer ganz ähnlichen Verarbeitungsqualität ist auch die Schlichte Schwengelpumpe Typ 75 ausgestattet. Die beiden erstplatzierten Modelle sind vom gleichen Hersteller und können in den Bereichen Funktionalität und Design voll überzeugen.

Auch wenn die Bevo Schwengelpumpe 0940108 über eine ganz ähnliche technische Beschreibung verfügt, merkt man ihr die Qualitätsunterschiede schon deutlicher an. Obwohl sie in der gleichen Preisklasse wie die beiden vorgenannten Schwengelpumpen vertreten ist, fällt sie vereinzelt negativ durch eine Anfälligkeit für Rost auf. Die mangelhafte Versandverpackung sorgt häufiger für Kritik. Wer ein einwandfreies Produkt erhielt, war von der Verarbeitungsqualität und der Funktionalität jedoch überzeugt.

Roststellen waren bei der Ribelli Schwengelpumpe Typ 75 Nostalgie ebenfalls ein Kritikpunkt. Dieser trat besonders häufig an abgeplatzten Lackstellen auf. Davon abgesehen ist das Modell jedoch stabil und massiv verarbeitet und erfüllt seinen Zweck. Bei der Montage der günstigsten Schwengelpumpe im Vergleich fielen vereinzelt schiefe Gewinde und verbogene Einzelteile auf.

Trotz der Platzierung auf dem letzten Platz empfehlen viele Nutzer auch die vidaXL Schwengelpumpe weiter. Mit einer einfachen Montage und Bedienbarkeit überzeugte das Modell ebenso wie mit einer effizienten Arbeitsweise.

Mit Rost hatten die Käufer hier häufiger zu kämpfen. Dazu kam in Einzelfällen auch eine geringe Lebensdauer. Zur Sicherheit empfehlen wir, in dieser Preisklasse auf ein zuverlässigeres Modell zurückzugreifen.

Bildquelle Header: Manual pump well © Depositphotos.com/hzparisien@gmail.com

Letzte Aktualisierung am 8.12.2018 um 21:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API