Weber Grillzubehör – stilvoll und sinnvoll zugleich

Aktualisiert am: 20.07.2021

Um das Grillvergnügen zu erhöhen, bietet die Marke Weber Grillzubehör an. Eine Vielzahl des Zubehörs kann bei jedem Grill verwendet werden, während andere Gegenstände nur bei bestimmten Modellen passen. Viele Produkte im Sortiment des Herstellers sind auch mit Grills von anderen Marken verwendbar.

Weber Grillzubehöre Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Anzündkamin aus Aluminium, Abmessungen: 32,3 x 20,6 x 31,8 Zentimeter, Gewicht: 1,5 Kilogramm

Schnelles Brennen der Holzkohle garantiert: Wie der Name verrät, wurde der Weber Anzündkamin Rapidfire

kreiert, um ein schnelles Brennen der Holzkohle zu gewährleisten. Dieser Vorteil wird von den Käufern durchaus bestätigt. Einer Bewertung zufolge dauert es nur noch 20 Minuten, bis die Holzkohle glüht. Hierzu wird der Kamin zu etwa zwei Dritteln befüllt. Ein Käufer freut sich darüber, dass er nun keinen Föhn mehr benötigt, um das Anbrennen voranzutreiben.
Einige Käufer verwenden zum schnellen Anzünden Anzündwürfel aus Papier. Andere wiederum verwenden die klassischen Anzündwürfel. Glaubt man den Bewertungen, sind beide Varianten völlig in Ordnung.
Jedes Mal brennt die Kohle nach zwanzig bis dreißig Minuten. Das Problem ist nur, dass die brennende Kohle anschließend in den Grill gelegt werden muss. Hierzu empfehlen die Nutzer selbstverständlich die Verwendung von Handschuhen.
In diesem Zusammenhang geben die Käufer zum Besten, dass der Weber Anzündkamin Rapidfire am Griff nicht heiß wird. Die Handschuhe sollten jedoch verwendet werden, da der Hilfsgriff aus Metall heiß wird.
Eine Warnung wird von einigen Käufern abgegeben: Während die brennenden Kohlen in den Grill befördert werden, kommt es des Öfteren zum Funkenflug. Hier muss enorm aufgepasst werden.
Den Bewertungen zufolge gibt es einen Grund, weshalb die Kohle so schnell brennt. Der Weber Anzündkamin Rapidfire hat im Gegensatz zu Modellen anderer Marken wesentlich mehr Luftlöcher. Somit gelangt mehr Sauerstoff in den Kamin und es wird schneller eine höhere Temperatur erreicht.
Interessant ist, wie viel Kohle der Kamin aufnimmt. Einem Käufer zufolge reicht die Menge aus, um anschließend fünf bis sechs Stück Fleisch zu grillen. Selbstverständlich kommt es hier auf die Größe und Dicke des Fleisches an.
Ein Käufer lobt besonders den Innenboden vom Weber Anzündkamin Rapidfire. Dieser Boden ist spiralförmig und sehr robust. Das verwendete Stahlgitter ist zudem kräftig genug, um ausreichend Kohle aufzunehmen.

Vorteile:
  • viele Luftlöcher
  • stabiles Innenblech
  • großes Fassungsvermögen
  • starker Durchzug

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Räucherbox aus Edelstahl, Abmessungen: 24,9 x 11,4 x 5,1 Zentimeter, Gewicht: 500 Gramm, Zubehör: Räucherchips

Perfekt für jeden Gasgrill: Wer bei einem Gasgrill den Geschmack eines Holzkohlegrills vermisst, kann sich für die Weber Räucherbox universal

entscheiden. Den Käufern zufolge entsteht nicht nur während des Grills ein besonderer Geruch – er setzt sich auch im Grillgut ab, wodurch dieses viel besser schmeckt.
Perfekt ist, dass den Käufern zufolge das Grillgut trotz zusätzlichem Räuchergeschmack nichts von seinem Originalgeschmack einbüßt. Deshalb lieben die Besitzer eines Gasgrills die Räucherbox mit den Chips.
Die Räucherchips können im Übrigen bei der Weber Räucherbox universal trocken oder im eingeweichten Zustand verwendet werden. Die Entscheidung liegt bei jedem, da es keine generelle Empfehlung gibt, welche Idee besser ist.
Wer sich die Rezensionen der Box ansieht, erkennt sofort, dass Weber eine sehr gute Qualität bietet. Die Käufer freuen sich darüber, dass sich die Box nicht verzieht.

Vorteile:
  • Set aus Räucherbox und Chips
  • Box verzieht sich nicht
  • verändert Eigengeschmack vom Grillgut nicht

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Digitales Grillthermometer, Abmessungen: 5,59 x 8,13 x 5,59 Zentimeter, Gewicht: 900 Gramm, Material: Metall, Reichweite: 45 Meter, Betriebsart: Batterie, inkl. 2 Sensoren

Komfortabel dank Weber App: Das Weber iGrill 2 Bluetooth Grill-Thermometer

verbindet sich mit der App von Weber und informiert so den Nutzer bequem über dessen Smartphone. Die Käufer bestätigen, dass das Thermometer sowohl die Kerntemperatur als auch die Temperatur vom Garraum anzeigt.
Wurde die App einmal eingerichtet, funktioniert es auch super. Lediglich das Einrichten der App wird als umständlich betrachtet.
Die von Weber angegebene Reichweite können die Käufer nicht bestätigen. Befindet sich dem Grill und dem Smartphone eine Wand, verringert sich die Reichweite auf 5 Meter. Ein anderer Käufer hatte überhaupt keine Probleme und lobt das neue Thermometer enorm.
Er findet es sehr positiv, dass insgesamt vier Sensoren angeschlossen werden können und dass das Thermometer einen Magnetsockel hat. Hierdurch lässt er sich an jeden Grill platzieren.
Weitere Nutzer sind von der App begeistert, in der verschiedene Fleischsorten enthalten sind. Dank dieser Informationen wird jedes Grillgut perfekt zubereitet.

Vorteile:
  • für bis zu vier Sensoren
  • hohe Reichweite
  • mit Weber App nutzbar
  • für Gas- und Elektrogrill
Nachteile:
  • komplizierte App

Weber Grillzubehör kaufen – Erleichtert das Grillen und die Reinigung

Weber bietet ein umfangreiches Zubehör an, das sich teilweise flexibel nutzen lässt. So ist es möglich, dass jeder Grillfan exakt das findet, das er sucht. Welche Eigenschaften das Zubehör besitzt und wie jeder das Richtige findet, möchten wir jetzt erklären.

Weber Grillzubehör für den Weber Grill

Als Erstes möchten wir vorstellen, welches Zubehör mit einem vorhandenen Weber Grill genutzt werden kann:

  • Grillplatte: Weber bietet diverse Grillplatten in unterschiedlichen Formen und Größen an. Die meisten der Platten passen nur auf einen Grill einer bestimmten Serie. So gibt es eine Grillplatte für den SmokeFire EX4 und EX6, für die Genesis II-400/600-Serie, für die Q-Serie, für die Spirit-200-Modelle, für den Pulse Grill und für das Gourmet BBQ System. Bei drei Grillplatten erwähnt Weber nicht, für welches System sie kreiert wurden. Somit passen sie auf verschiedene Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrills.
  • Waffeleisen: Das Waffeleisen ist ein Einsatz, der für den Gourmet BBQ produziert wurde. Es handelt sich beim Weber Waffeleisen um ein Set mit zwei unterschiedlichen Mustern: Waffeleisenmuster und Längsrillen. Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, gibt es einen Boden und einen Deckel. Zum einfachen Entnehmen der Waffel oder des Sandwiches legt Weber eine lange Grillgabel bei.
  • Drehspieß: Der Weber Drehspieß muss immer passend zum vorhandenen Grill beziehungsweise System gekauft werden. Abgesehen vom reinen Drehspieß gibt es auch Sets inklusive Grillkorb. Derzeit bietet Weber einen Drehspieß für die Systeme Spirit 200 und 300, Genesis II 200/300/400 und 600, für Pulse 1000/2000, für die Serien Q 200/2000/100/1000/300/3000, für Genesis 310/320 und für Weber BBQ57 an. Alternativ hierzu gibt es ein Drehspieß Set, mit dem 12 Spieße zugleich zubereitet werden.
  • Grillabdeckung: Eine Weber Grillabdeckung muss passend zum vorhandenen Grill gekauft werden. Die Abdeckhaube besteht aus Polyester und schützt den geliebten Grill vor allen Witterungen. Damit sie an Ort und Stelle bleibt, spendiert ihr Weber Klettverschlüsse.
  • Aromaschienen: Weber Aromaschienen sind im Grunde genommen Ersatzteile und werden bei Gasgrills verwendet. Sie fangen herabtropfendes Fett auf, das aufgrund der Hitze wieder aufsteigt. So gelangt das Aroma erneut in das Grillgut.
  • Grilltisch: Wird an einen Holzkohle-Kugelgrill eine kleine Bambus-Platte angeschraubt, steht ein stilvoller Tisch beim Grillen zur Verfügung. Gleiches bietet Weber für den SmokeFire an – hier besteht der Tisch aus Edelstahl. Die Weber Traveler Seitentisch-Erweiterung kann bei allen Grills mit kleiner Seitenfläche verwendet werden. Die Erweiterung sieht wie ein Schneidebrett mit vorne montierter Fangmulde aus.

Weber Grillzubehör für Weber Grills und andere Grills

An dieser Stelle möchten wir Zubehör vorstellen, das sich nicht nur bei einem Weber Grill nutzen lässt.

  • Grillkorb: Mit einem Grillkorb aus dem Hause Weber sind die Zeiten der Einweg-Grillplatten vorbei. Der Grillkorb besteht aus Edelstahl und kann in den meisten Fällen auf jedem Grill jeder Antriebsart platziert werden. In diesem Korb kann Gemüse, Fleisch, Fisch und Beilagen zubereitet werden. Weber bietet runde, viereckige und ovale Formen. Zudem variieren sie in ihrer Höhe, sodass niedrige und höhere Speisen zubereitet werden. Für die Q300 und Q3000 Serie hält Weber spezielle Grillkörbe bereit.
  • Pizzastein: Grillfans wählen bei Weber zwischen runden und viereckigen Pizzasteinen. Sie eignen sich für Holzkohle– und Gasgrills.
  • Grillgewürze: Die meisten Gewürze, Soßen und Öl-Sorten werden in stilvollen Gefäßen und teilweise in Mühlen abgefüllt. Sie lassen sich nicht nur erneut befüllen, sie passen aufgrund ihres Designs in jede Küche. Mit von der Partie sind Salz, Pfeffer, Kräuter und ein spezielles Fleischgewürz.
  • Grillzubehör für Fisch: Ein spezieller Haltekorb für Fisch sorgt für eine perfekte Zubereitung, ohne dass der Fisch beim Wenden auseinanderfällt.
  • Grillzubehör für Hähnchen: Zusätzlich zu Drehspießen präsentiert Weber Hähnchenhalter: Diese sind rund und das Hähnchen wird mittig aufgespießt – am Rand um das Hähnchen kann die Beilage platziert werden. Eine kleinere Idee stellt der einfache Hühnerhalter dar, bei dem es sich um eine Art Ständer handelt.
  • Grillbesteck: Jeder Grillfan weiß, dass das perfekte Grillen nur mit professionellem Grillbesteck funktioniert. Deshalb fällt bei Weber die Wahl auf Gabel, Zange, Pinsel und Wender. Sie können bei allen Grillarten verwendet werden. Ein Besteckhalter sorgt dafür, dass das Besteck sauber bleibt.
  • Grillthermometer: Wann ist das Grillgut fertig? Auf diese Frage weiß ein Grillthermometer stets eine Antwort. Bei Weber gibt es das klassische Thermometer mit langem Stiel als auch moderne Varianten. Letztere können das Ergebnis per Bluetooth auf das Smartphone senden oder zusätzlich über ein notwendiges Wenden des Grillgutes informieren.
  • Anzündkamin: Wer einen Weber Anzündkamin besitzt, benötigt keinen Grillanzünder Die Holzkohle wird mit Papier angezündet und der Kamin leitet die Flammen sofort zur Holzkohle, die hierdurch schneller brennt.
  • Räucherbox: Eine Räucherbox lässt sich auf jedem Holzkohle- und Gasgrill verwenden. Er zaubert im Nu aus vielen Lebensmitteln schmackvolle Varianten. Selbstverständlich bietet Weber auch das passende Räuchermehl und Räucherchips mit unterschiedlichen Aromen an.

So wird jeder Grill perfekt sauber

Nach einem ausgiebigen Grillerlebnis steht leider immer eine unangenehme Arbeit bevor: Das Reinigen des Grills. Damit dies schnell vonstatten geht, bietet Weber auch hierfür die perfekten Produkte an:

  • Universal Grillbürste: Weber produziert verschiedene Größen und Formen. Dank dieser lässt sich jeder Grillrost in kurzer Zeit perfekt säubern. Die Dreiecksform bietet eine längliche Fläche, während die viereckige Bürste für kleinere Flächen gedacht ist. Zusätzlich gibt es runde Bürsten, die mit einem Metallschwamm ausgestattet wurden. Wichtiges Merkmal der Bürsten ist deren langer Stiel, sodass kein direkter Kontakt entsteht – Verbrennungen werden verhindert.
  • Grillbürste für Porzellan-emaillierte Grillroste: Diese Bürste wird in einer Y-Form gefertigt und wurde speziell für Porzellanemail entwickelt.
  • Reinigungssets: Weber bietet mehrere Reinigungssets an, die meistens aus einer Bürste, Schwamm und einem speziellen Reinigungsspray bestehen. Für alle Antriebsarten bietet Weber eigene Sets an, die teilweise mit einem weiteren Gegenstand bestückt werden. Deshalb muss beim Kauf immer darauf geachtet werden, dass sich das Set zum Beispiel für den Holzkohle- oder Gasgrill eignet. Alternativ zu den großen Sets bietet Weber auch kleinere an, die nur Bürsten und Schwämme beinhalten.

Weiteres Zubehör aus dem Hause Weber

Zusätzlich zum oben beschriebenen Zubehör bietet Weber weitere Ideen, die jeden Grillabend zum Erfolg werden lassen. Diese möchten wir nur kurz auflisten, da die meisten selbsterklärend sind:

  • Grillrost
  • Maisspieße
  • Pfanneneinsatz
  • Handschuhe
  • Wokset
  • Grillrostheber
  • Kälteräuchereinheit
  • Schneidebrett
  • Diverse Kochmesser
  • Pizzaschneider
  • Hamburgerpresse
  • Dutch Oven Einsatz
  • Grillschürzen
  • Holzkohlehalter
  • Gewürzstreuer

Wir empfehlen, regelmäßig einen Blick in den Weber Shop zu werfen. Dieser Hersteller erweitert sein Sortiment laufend und es lässt sich auch immer ein stilvolles Geschenk für Grillfans finden.

Alternativprodukte

Auch wenn sich ein Weber Grill über ein Originalzubehör freut, kann sich der Grillfan auch für ein Zubehör einer anderen Marke entscheiden:

  • Enders Grillzubehör: Enders bietet ein ähnlich gut sortiertes Grillzubehör wie Weber an. So fällt die Wahl auf Grillplatten, Wendeplatten, Schaschlikspieße, Abdeckhauben, Grillbesteck, Hähnchenhalter und Pizzasteine. All dies wird durch das perfekte Reinigungszubehör, Gasflaschenhüllen und Abfallbehältern abgerundet.
  • Rösle Grillzubehör: Rösle bietet ein sehr umfangreiches Zubehör an, unter dem sich ähnliche Artikel wie bei Weber befinden. Besonderes Zubehör stellen Grillplatten mit extra hohem Rand, Windschutz, Burger-Set, Popcorn-Pfanne und Kartoffelhalter dar. Wer seine Räucherbox mit einem anderen Aroma nutzen möchte, findet bei Rösle mehrere Geschmacksrichtungen wie Apfel, Kirsche und Hickory.
  • Landmann Grillzubehör: Landmann bietet in jeder Zubehör-Kategorie relativ wenige Produkte an, es ist jedoch alles vorhanden. Zudem verkauft Landmann einen Grillsalzstein und eine Grilllampe, die per Klammer an den Grill geklipst wird.