Grillen auf kleinem Raum, kleine Gasgrills für jedermann

Aktualisiert am: 15.10.2021

Es kommt nicht auf die Größe Ihres Grills an, sondern darauf, was Sie mit ihm anstellen. Die ganze Welt weiß, dass Grillen in den Sommermonaten ein beliebter Zeitvertreib ist, und für viele Menschen bedeutet dies, dass sie sich in ihren Garten oder auf ihre Terrasse begeben, um zu grillen. Aber wenn Sie nur wenig Platz in Ihrem Garten haben oder in einem Wohnhaus ohne Zugang zu einem Außenbereich leben, stehen Ihnen viele andere Möglichkeiten zur Verfügung, darunter kleine Gasgrills für jedermann. Kleine Gasgrills für jederman.

kleine Gasgrills Testsieger* 2022

Weber 50010079 Gasgrill Q1000, schwarz, Campinggrill, Grillen auf kleinen Balkonen

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Der Weber Gasgrill Q1000 Campinggrill

ist ein stilvoller Grill, der nicht nur zum Grillen im Freien, sondern auch für Campingausflüge verwendet werden kann. Er hat zwei Türen an der Seite, in denen Sie alle notwendigen Utensilien aufbewahren können. Der Grillrost besteht aus porzellanemailliertem Gusseisen, das eine lange Lebensdauer und einfache Pflege nach jeder Grillsitzung gewährleistet.

Vorteile:
  • Der Grillrost besteht aus porzellanemailliertem Gusseisen, das eine lange Lebensdauer und eine einfache Wartung nach jeder Grillsitzung gewährleistet
  • Er hat zwei Türen an der Seite, in denen Sie alle notwendigen Utensilien verstauen können
  • Das stilvolle Design in schwarzer Farbe sieht in jeder Umgebung gut aus
  • Geringes Gewicht macht es leicht
Nachteile:
  • Der Zusammenbau ist ein wenig schwierig
  • Der Geräuschpegel während des Betriebs kann für manche Benutzer hoch sein
Enders® Gasgrill URBAN, Tischgrill, Grillen-, Kochen- und Backen Funktion, 2 Brenner Edelstahl, kleiner Grill mit Grill-Thermometer, Balkon-Grill, Camping-Grill, Aluguss-Gehäuse, Gusseisen-Rost, #2095

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der EndersGasgrill URBAN Tischgrill

ist ein kompakter Tischgrill. Der Grill ist für etwa 70% aller Kochaufgaben geeignet und kann überall im Haus aufgestellt werden. Dank seines innovativen Designs – mit einem flexiblen Arm, der es ermöglicht, den Grill von drinnen nach draußen zu transportieren – können Sie Ihre Kochkünste ganz einfach mit sich herumtragen!

Vorteile:
  • Der vielseitige Enders Urban Grill ist für vielerart Kochaufgaben geeignet
  • Wird mit Gaskartuschen betrieben, die leicht austauschbar und umweltfreundlich sind.
  • Der flexible Arm ermöglicht es Ihnen, den Grill überall hin zu bewegen, wo Sie möchten.
  • Mit einem praktischen Clip können Sie die untere Platte befestigen, die es Ihnen ermöglicht
Nachteile:
  • Der Grill verfügt nicht über ein System zum Einstellen der Höhe des Grillrosts.
Campingaz Party Grill, Kleiner Grill für Camping, Festivals oder Picknick, Camping-Grill mit flexiblen Kochmöglichkeiten, Gaskocher mit Antihaftbeschichteter Grillplatte und Topfträger

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der Campingaz Party Grill, Kleiner Grill für Camping, Festivals oder Picknick

ist eine kleine kompakte grill, der sich perfekt für Camping, Picknicks und Grillabende mit Familie und Freunden eignet. Er hat eine extrem hohe Kochleistung von bis zu 12.000 BTU/h und verfügt über eine thermostatisch geregelte Temperatur von 80°C – 260°C.
Der Grill ist etwa 33 cm hoch und wiegt nur 3,8 kg. Er hat zwei robuste Beine mit Gummienden, um Vibrationen zu absorbieren und ein Verrutschen zu verhindern. In der Propansäule befindet sich der Drehknopf für das egrill. Die Grillfläche misst 18x21cm und ist aus emailliertem Stahl gefertigt. Der Grill hat eine Heizleistung von 16kW und verfügt über eine elektronische Zündung. Der Campingaz Party Grill wird mit einem Ständer geliefert, der es ermöglicht, ihn auf dem Boden zu benutzen oder an einem der Griffe aufzuhängen, wenn Sie den Grill benutzen möchteningebaute Piezo-Zündsystem.

Vorteile:
  • Kochen mit wenig Hitze und daher geringerem Brennstoffverbrauch
  • Oberseite der Beine zur Aufbewahrung von Zubehör
  • Schnell und einfach zu montieren
  • Kann auf einen Tisch gestellt oder am Griff aufgehängt werden
Nachteile:
  • Nicht für größere Mengen geeignet, daher relativ lange Garzeit.

Was ist ein Gasgrill klein?

Wenn Sie sich auf die Suche nach einem kleinen Gasgrill machen, ist die erste Frage, die Ihnen in den Sinn kommt, wie viel Platz er braucht. Nun… wenn wir über einen Tisch-Gasgrill sprechen, dann ist diese Frage ziemlich einfach zu beantworten. Einer meiner Lieblingsgrills nimmt weniger als einen Quadratmeter Platz in Anspruch und bietet genug Kochfläche für drei Personen. Dieser spezielle Grill ist der kleinste Gasgrill, den ich habe. Als erstes sollten Sie darüber nachdenken, wie viel Platz Sie für einen Gasgrill haben.

Ist Ihr Garten groß genug, um einen größeren Gasgrill unterzubringen? Sie werden vielleicht enttäuscht sein, denn selbst wenn Sie einen besonders großen Außenbereich zu Hause haben, würde ich davon abraten, einen zu kaufen der großen Gasgrills. Der Grund dafür ist, dass die meisten dieser Grills, obwohl sie schon seit mehreren Jahren auf dem Markt sind, immer noch zu teuer sind, um ihre hohen Preise zu rechtfertigen.

Wo platziere ich ein Gasgrill klein?

Ein weiterer Faktor, den Sie bei der Auswahl eines Gasgrills berücksichtigen sollten, ist sein Standort. Überlegen Sie sich, ob Sie Ihren Grill an einem festen Platz aufstellen oder ihn im Garten bewegen möchten, je nachdem, wo Sie Ihre Mahlzeiten zubereiten möchten. Wenn Sie eine Außenküche oder einen eingebauten Grillplatz haben, dann wäre ein kleiner tragbarer Grill ideal für Ihre Bedürfnisse. In diesem Fall brauchen Sie einen Gasgrill, der stabil ist und an einer Seite Räder hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen kleinen Gasgrill oder ein größeres Modell handelt.

Welche Arten von Gasgrills klein gibt es?

Da wir nun wissen, wie groß der von Ihnen gewünschte Gasgrill ist, sollten wir uns die verschiedenen Modelle und ihre Funktionsweise ansehen. Der beliebteste Typ von kleinen Gasgrills ist ein tragbares Tischmodell wie der Weber Q 300 . Diese sind in der Regel etwa einen Quadratfuß groß und können etwa fünfzehnhundert BTUs erzeugen. Das ist genug für drei oder vier Personen.

Der größte Vorteil dieser Grills ist, dass sie sehr einfach zu bedienen, leicht zu reinigen und erschwinglich sind. Der größte Nachteil ist, dass sie in der Regel keine Seitentische haben, auf denen Sie Ihre Kochutensilien oder Teller abstellen können, wenn Sie mit dem Grillen fertig sind. Diese Arten von Gasgrills arbeiten mit Propangasflaschen, die in den meisten Baumärkten erhältlich.

Es gibt auch kleine Gasgrills, die Sie leicht transportieren können und auf den Dachgepäckträger Ihres Autos passen. Sie werden in der Regel mit einem Wagen geliefert, so dass Sie sie herumschieben können, und mit allem notwendigen Zubehör, um sie an einen Standard-Propangastank oder eine Erdgasleitung anzuschließen. Wenn Sie regelmäßig grillen, dann lohnt sich die Anschaffung.

Kann man einen kleinen Gasgrill auf dem Balkon benutzen?

Wenn Sie einen kleinen Balkon haben, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht einen kleinen Gasgrill verwenden können. Sie sollten sich nach einem Modell umsehen, das kompakt ist und klappbare Beine hat, damit es weniger Platz braucht, wenn es nicht in Gebrauch ist. Viele Menschen kochen gerne auf ihrem Balkon, denn das Essen schmeckt immer besser, wenn es im Freien gegrillt wird. Wenn Sie bereits einen größeren Grill haben, wäre es am besten, wenn Sie einen kleinen Gasgrill für drinnen kaufen und den alten draußen lassen. Auf diese Weise können Sie beide Grills verwenden und müssen sich keine Sorgen um Hitze- oder Wetterschäden machen.

Ist es wichtig, Seitenbrenner zu haben?

Ein kleiner Gasgrill mit einem Seitenbrenner kostet Sie mehr Geld, aber Sie werden feststellen, dass es die Ausgabe wert ist. Ein Seitenbrenner kann verwendet werden, um Gemüse oder Fleisch in einem Topf zu kochen, während Sie auf der anderen Seite grillen. Wenn Sie hochwertige Propangasflaschen verwenden und Ihren kleinen Gasgrill mit Lavasteinen bestücken, können Sie ihn auch zum Kochen verwendensteaks und andere Gerichte wie Paella.

Kann man einen kleinen Gasgrill für Partys verwenden?

Das Schöne an einem kleinen Gasgrill ist, dass er sich perfekt für Grillpartys, Grillfeste oder Campingausflüge eignet. Einige kleinere Modelle sind sogar transportabler als größere, da sie sich in eine Tragetasche zusammenfalten lassen

Welche kleinen Gasgrills sind für das Camping geeignet?

Kochen im Freien ist immer besser. Sie können Geld sparen, wenn Sie gegrilltes Fleisch anstelle von Fast Food essen, und es gibt nichts Entspannenderes, als nach einem langen Arbeits- oder Schultag mit Freunden und Familie am Lagerfeuer zu sitzen. Die beste Lösung für das Kochen im Freien ist die Verwendung eines Gasgrills. Die besten kleinen Gasgrills sind die tragbaren Modelle, aber viele Leute verwenden immer noch große Camping-Gasgrills, weil sie sehr leistungsstark sind. Sie haben in der Regel zwei oder drei Brenner, die etwa dreißigtausend BTU pro Stunde erzeugen. Sie eignen sich hervorragend, um viele Speisen auf einmal zuzubereiten, aber denken Sie daran, dass Sie große Propangasflaschen benötigen, um diegrill funktioniert. Diese Arten von kleinen Gasgrills eignen sich nicht für Campingausflüge, weil Sie dann sperrige Propangasflaschen mit sich herumtragen müssten, was in der Wildnis schwierig ist.

Brauche ich eine Abdeckung für meinen kleinen Gasgrill?

Sie sollten immer eine Abdeckung für Ihr Gerät in Betracht ziehen, um es vor den Elementen zu schützen. Wenn Sie ihn draußen den UV-Strahlen, Niederschlägen, Schmutz und Staub aussetzen, wird Ihr Grill mit der Zeit an Effizienz verlieren. Am besten kaufen Sie eine Abdeckung mit Lüftungsschlitzen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Wie reinige ich meinen kleinen Gasgrill?

Sie sollten Ihren Grill nach jedem Gebrauch reinigen, denn beim Garen von Fleisch entstehen gelegentlich bakterien und Fett, die gesundheitliche Probleme verursachen können. Halten Sie sich bei der Reinigung Ihres Gasgrills immer an die Anweisungen, die Ihrem Grill beiliegen, und verwenden Sie niemals Bleichmittel, da es die Farbe entfernt und den Geschmack zukünftiger Mahlzeiten beeinträchtigt.

Welche Gründe gibt es für den Kauf eines kleinen Gasgrills?

Es gibt zwar viele Gründe, einen kleinen Gasgrill zu kaufen, aber der wichtigste ist der Preis. Wenn Sie nicht bereit sind, Hunderte von Dollar für einen großen Gasgrill mit allem Drum und Dran zu bezahlen, aber trotzdem etwas wollen, das hervorragende Kochergebnisse liefert, dann ist es an der Zeit, eines dieser kleineren Modelle in Betracht zu ziehen.

Fazit

Die meisten Menschen denken, dass sie einen großen Gasgrill brauchen, um ein Barbecue oder eine Grillparty zu genießen. Die besten kleinen Gasgrills sind jedoch aufgrund ihres niedrigen Preises perfekt für das Kochen im Freien geeignet. Sie müssen nicht das teuerste Gerät kaufen, um gute Qualität zu erhalten, und Sie können immer eine Menge Essen auf einmal zubereiten. Kleine Gasgrills eignen sich auch hervorragend zum Campen, da sie ein wirklich geringes Gewicht und Größenverhältnis haben. Sie sollten Ihren Grill nach jedem Gebrauch reinigen und ihn gut pflegen, indem Sie ihn abdecken, wenn er nicht in Gebrauch ist!