Intex Frame Pool – für das Badevergnügen im Garten

Aktualisiert am: 20.07.2021

Intex Frame Pools sind so konzipiert, dass sie innerhalb von 30 – 60 Minuten aufgebaut werden können; und das ohne Werkzeug und ohne Vorkenntnisse. Das große Sortiment enthält Aufstellpools in zahlreichen Größen und Ausstattungsvarianten.

Update vom 29.06.2021

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

Intex Frame Pools Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Intex Metal Frame Pool, rechteckig, 260 x 160 x 65 cm, pulverbeschichteter Metallrahmen, 15,3 Kilogramm

Rechteckiger Stahlrahmen-Pool für Kinder und Erwachsene: Hinter dem Intex Rectangular Frame Pool

verbirgt sich ein Aufstellpool, den der Hersteller für Familien mit Kindern empfiehlt. Das Modell aus pulverbeschichtetem Metall und PVC zeichnet sich laut mehrerer Nutzer durch eine hohe Qualität aus.
Die Anwender loben die einfache und schnelle Montage der Konstruktion. In einer Bewertung steht, es dauere weniger als 30 Minuten, den Frame Pool aufzubauen. Aufgrund seiner Größe eignet sich das Modell auch für kleine Gärten.
Der Stahlrahmen-Pool zeichnet sich neben seinen strapazierfähigen Materialien durch eine hohe Standfestigkeit aus. Der Hersteller empfiehlt zum Aufstellen eine ebene Fläche ohne herausragende Steinchen oder andere Hindernisse. Teilweise raten Käufer, sich eine zusätzliche Poolunterlage zuzulegen.
Aufgrund seiner stabilen Seitenwände und der chlorbeständigen Folie hält der Stahlrahmen-Pool abwechslungsreichem Badespaß ohne Probleme stand. Ebenso einfach wie der Aufbau gelingt seine Demontage.
Der Pool verfügt über ein Ablassventil, welches das Ablassen des Wassers erleichtert. Mehrere Kunden loben zusätzlich die unkomplizierte Reinigung des Materials. Nach dem Abbau gelingt es aufgrund des moderaten Gewichts des Rahmens und der Poolfolie, den Frame Pool frostsicher und platzsparend zu verstauen.
Kritik bekommt der Intex Rectangular Frame Pool von einem Käufer aufgrund einer fehlenden Filterpumpe im Lieferumfang. Allerdings weist der Anbieter darauf hin, dass das Set keine Pumpe enthält. Er empfiehlt den Zukauf einer Intex Filteranlage vom Typ Eco.
Intex verspricht bei seinem Frame Pool eine langlebige Verarbeitungsqualität. Beispielsweise bezeichnet der Hersteller die Poolfolie als reißfest. Diese Stabilität soll sie dem 3-Lagen-Super-Though-Liner verdanken. Jedoch schreiben mehrere Kunden, dass bereits nach kurzer Zeit erste Löcher und Risse in der Folie auftauchen.
Diese machen Boden und Wände des Pools undicht und beeinträchtigen damit seine Funktionalität. Ein weiterer Kritikpunkt besteht laut mehrerer Kundenmeinungen im Rahmenmaterial. Die Rahmenkonstruktion fertigt Intex nach eigenen Angaben aus rostfreiem Metall.
Mehrere Kunden beklagen, dass die Stangen nach sechs bis acht Wochen erste Rostflecken aufweisen. Auf Dauer wirken sich diese negativ auf die Standfestigkeit des Intex Rectangular Frame Pools aus.

Vorteile:
  • schnelle und unkomplizierte Montage.
  • hohe Standfestigkeit
  • strapazierfähige Materialien
  • für kleine und große Gärten geeignet.
  • einfaches Wasserablassen
Nachteile:
  • Rahmen gelegentlich nicht rostfrei
  • gelegentlich undichte Poolfolie

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Intex Ultra Frame Pool, rechteckig, 549 x 274 x 132 cm, Wassertiefe 114 cm, Gewicht: 129,5 kg, mit Leiter (belastbar bis 136 kg), inkl. Schutzplane und Sandfilteranlage

Stahlrahmen-Pool mit Sandfilteranlage: Für den Aufbau des Intex Frame Pool Ultra XTR Frame Pool Quadra

empfiehlt der Hersteller die Zusammenarbeit von mindestens zwei Personen. Ein Käufer schreibt, er habe den Stahlrahmen-Pool allein problemlos aufgebaut. Die Montage dauerte laut der Rezensionen im Schnitt eine Stunde.
Der Pool zeichnet sich durch seine hohe Stabilität und robuste Materialien aus. Rostfreie Stahlstreben sorgen für seine Festigkeit. Die dreilagige Poolfolie aus Kunststoff zeigt sich chlorbeständig.
Mehrere Anwender loben den großen Lieferumfang. Sie erhalten neben dem rechteckigen Pool eine stabile Poolleiter sowie eine Abdeckung für das Becken. Des Weiteren enthält der Lieferumfang eine hochwertige Sandfilteranlage.
Beim Intex Frame Pool Ultra XTR Frame Pool Quadra fiel mehreren Käufern ein schneller Verschleiß der Poolfolie auf. Obgleich der Hersteller ein reißfestes Folienmaterial verspricht, entstanden erste Löcher und Risse bei den Betroffenen nach wenigen Tagen oder Wochen.
Ein weiterer Mangel stellt für einen Anwender die geringe Pumpenleistung dar. Diese reiche nicht für die Wassermenge im Becken aus. Die Folge bestand bei dem Nutzer in einer Algenbildung, die den Badespaß beeinträchtigt.

Vorteile:
  • schnelle Montage.
  • strapazierfähige Materialien
  • hohe Stabilität
  • mit leistungsstarker Sandfilteranlage
  • umfangreiches Zubehör
Nachteile:
  • gelegentlich vorzeitiger Verschleiß der Poolfolie
  • Pumpenleistung in seltenen Fällen nicht ausreichend

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Intex Prism Frame Pool, rund, 366 x 99 Zentimeter, Gewicht: 41,9 kg, aus pulverbeschichtetem Stahl und Kunststoff, Leiter mit abnehmbaren Stufen (bis 136 kg belastbar), mit Kartuschenfilteranlage

Runder Stahlrahmen-Pool: Im Intex Prism Rondo Frame Pool Set

befinden sich neben dem runden Stahlrahmen-Pool eine stabile Leiter sowie eine Filteranlage mit der Intex Wasserbelebungstechnologie. Diese erachten mehrere Käufer als hochqualitativ.
Die gute und langlebige Verarbeitung der Poolfolie kann viele Nutzer ebenfalls überzeugen. Der Stahlrahmen erweist sich als robust und rostfrei. Die Folienstärke gefällt mehreren Nutzern aufgrund ihrer Stabilität.
Neben der hohen Standfestigkeit des Pools loben sie dessen leichte und schnelle Montage. Diese gelingt allein oder zu zweit und nimmt weniger als eine Stunde in Anspruch.
Zu den negativen Aspekten beim Intex Prism Rondo Frame Pool Set gehört laut mehreren Anwendern das undichte und verschleißanfällige Folienmaterial. Der Hersteller verspricht eine reißfeste Kunststofffolie. Teilweise berichten die Käufer, diese weise bereits vor dem Aufbau erste Löcher und Risse auf.
Als anfällig für Materialverschleiß bezeichnen sie neben den Poolwänden die Bodenplane. Durch die Schäden tritt Wasser aus. Das beeinträchtigt den Badespaß und die Funktionalität.
Ein Kunde beschwert sich über eine unvollständige Lieferung. Da Teile fehlten, konnte er seinen Stahlrahmen-Pool nicht aufbauen. Ein weiterer Käufer beklagt sich über eine zu geringe Leistung der integrierten Pumpe.

Vorteile:
  • Filteranlage mit Wasserbelebungstechnologie
  • einfache Montage
  • strapazierfähige Materialien
  • gut dimensionierte Folienstärke
  • hohe Standfestigkeit
Nachteile:
  • gelegentlich Löcher in der Poolfolie
  • selten unvollständige Lieferung
  • gelegentlich unzureichende Pumpenleistung

Intex Frame Pool kaufen – runde und eckige Stahlrahmen-Pools für den Außenbereich

Bei sommerlichen Temperaturen lädt ein Pool zu einer Erfrischung ein. Kinder und Erwachsene genießen in einem Intex Stahlrahmen-Pool abwechslungsreichen Badespaß. Das große Sortiment bietet eine vielfältige Auswahl an verschiedenen Größen und Formen. Die breite Vielfalt ermöglicht es, den Intex Frame Pool passend zu den eigenen Ansprüchen und Platzverhältnissen im Garten auszuwählen.

Was ist ein Intex Frame Pool?

Ein Frame Pool zeichnet sich durch ein stabiles Gestänge aus Stahlrohr aus. Intex Frame Pools sind mit einer robusten Poolfolie bespannt. Aufgrund der Bauweise mit dem Stecksystem ist für den Aufbau kein Werkzeug nötig

Die wenigstens dreilagige hochqualitative Poolfolie besteht aus einem dichten, widerstandsfähigen Kunststoff. Die größeren Frame Pools von Intex weisen eine Folienstärke ab 0,65 Millimetern auf.

Aufgrund dieser Dicke geht die Poolfolie mit einer langen Lebensdauer und hohen Qualität einher. Außen befinden sich mehrere Schlaufen, durch die das Gestänge des Rahmens gesteckt wird. Dadurch erhält die Poolfolie die notwendige Standfestigkeit.

Die Intex Frame Pools gehören zu den klassischen Aufstellpools. Sie werden auf einer ebenen Fläche auf dem Grundstück aufgestellt und können bei Bedarf schnell abgebaut und eingelagert werden. Die Flexibilität gehört zu den Vorzügen dieses Pooltyps.

Verschiedene Formen bei Intex Stahlrahmen-Pools

Bei den Intex Frame Pools wählen die Käufer zwischen unterschiedlichen Ausführungen. Die Formen gliedern sich grob in zwei Varianten:

  • Intex Frame Pool eckig: Der klassische Stahlrahmen-Pool besitzt die Form eines Rechtecks und zeichnet sich durch seine hohe Stabilität aus. Vor allem die großen Modell eignen sich zum Bahnenschwimmen und zur Benutzung mit mehreren Erwachsenen.
  • Intex Frame Pool rund: Auch die runden Intex Frame Pools sind in verschiedenen Größen erhältlich. Kleinere Modelle kommen als Planschbecken für Kinder infrage. In den größeren Frame Pools finden mehrere Erwachsene Platz. Durch die runde Form des Beckens kann sich der Wasserdruck gleichmäßig auf die Wände verteilen. Im Vergleich zu einem eckigen Modell profitiert man außerdem von einem geringeren Montageaufwand. Allerdings eignen sich runde Pools weniger zum Bahnenschwimmen. Die Mehrheit der Intex Ultra Frame Pools zeichnet sich durch die runde Form aus. Eine Alternative bilden ovale Stahlrahmen-Pools von Intex.

Aus welchem Material bestehen die Intex Frame Pools?

Bei den Intex Frame Pools wählen die Käufer zwischen zwei Varianten. Handelt es sich um ein Modell mit Kunststoffrahmen, profitieren sie von einem geringen Eigengewicht der Rahmenkonstruktion.

Kunststoff rostet nicht. Im Vergleich zu Metall hält das Material weniger Wasserdruck stand. Intex verwendet Kunststoffrahmen deswegen nur bei den kleinen Frame Pools für Kinder. In diese passen nur geringe Wassermengen.

Den Klassiker im Portfolio von Intex stellen die Stahlrahmen-Pools dar. Die gesamte Rahmenkonstruktion besteht aus rostfreiem, beschichtetem Stahlrohr. Daher hält sie großen Wassermengen problemlos stand. Zu diesen Modellen gehört beispielsweise der Intex Metal Frame Pool.

Neben dem Material unterscheiden sich die Ausführungen in ihrer Ausstattung. Alle Intex Frame Pools verfügen über einen Filterpumpenanschluss der Größe Ø32 mm oder Ø38 mm. Viele der großen Poolvarianten wie den Intex Family Frame Pool liefert der Anbieter mit einer Filterpumpe sowie dem passenden Anschluss-Zubehör.

Abhängig vom ausgewählten Stahlrahmen-Pool enthält ein Komplettset entweder einen Kartuschenfilter oder eine Sandfilteranlage. Wer den Pool einzeln kauft, kommt um die zusätzliche Anschaffung einer Poolpumpe nicht herum.

Nur die Intex Frame Pools für Kinder können ohne Filteranlage verwendet werden, wenn das Wasser regelmäßig gewechselt wird. Über einen Anschluss für eine Filterpumpe verfügen die Kinder Frame Pools von Intex nicht.

Aufbau und Montage von Intex Frame Pools

Im Gegensatz zu einem Stahlwandpool werden Intex Stahlrahmen-Pools nicht in den Boden eingelassen. Stattdessen werden sie frei auf einer ebenen Fläche wie einer Terrasse oder einer Wiese aufgestellt.

Der Untergrund sollte glatt, gerade und frei von Steinen, Ästen und anderen Hindernissen sein. Andernfalls ist zu befürchten, dass die Bodenplane des Intex Frame Pools Schaden nimmt.

Das Aufstellen des Stahlrahmen-Pools fern ab von Büschen und Bäumen verhindert, dass das Wasser durch herabfallendes Laub verschmutzt. Um Blätter und Insekten bei Nichtgebrauch des Pools aus dem Wasser fernzuhalten, empfiehlt sich die Verwendung einer Poolabdeckung. Bei einigen Modellen ist sie Teil des Lieferumfangs.

Die Filteranlage sowie die Pumpe der Pools benötigen für ihren Betrieb Strom. Entsprechend sollte der Intex Frame Pool in der Nähe einer Gartensteckdose aufgestellt werden.

Alle Intex Frame Pools wurden vom Hersteller so konzipiert, dass sie einfach und schnell montiert und aufgestellt werden können. Das Stahlrohrgestänge wird dafür mit stabilen Kunststoffverbindern zusammengesetzt. Die werkzeuglose Montage ermöglicht eine schnelle Inbetriebnahme des Pools, ohne dass man dafür besondere Vorkenntnisse benötigt.

Abhängig von der Poolgröße empfiehlt es sich, den Aufbau zu zweit durchzuführen. Die entsprechenden Utensilien befinden sich im Lieferumfang. Sobald die Konstruktion sicher steht, sollte die Poolfolie nach Löchern und Beschädigungen abgesucht werden. Im Anschluss kann der Intex Frame Pool mit Wasser befüllt werden.

Wie groß sollte ein Intex Frame Pool sein?

Die ideale Größe des Intex Frame Pools hängt von der Anzahl der Nutzer und natürlich vom Platzangebot im Garten ab. Viele Nutzer von Aufstellpools bestätigen, dass der Pool eigentlich kaum zu groß sein kann. Wer also den Platz im Garten zur Verfügung hat, sollte sich abhängig vom Budget und von den persönlichen Vorlieben immer für die größere Variante entscheiden.

Zu beachten ist dabei, dass mit einem größeren Pool auch die Anforderungen an die Filterpumpe steigen. Auch eine eventuell vorhandene Poolheizung muss passend zur Poolgröße gewählt werden und kann gerade bei sehr großen Intex Frame Pools einen hohen Stromverbrauch aufweisen.

Zu den kleinsten Frame Pools von Intex gehören die Kinderbecken mit Kunststoffrahmen. Eines der beliebtesten Modelle weist mit quadratischen Abmessungen von 122 x 122 cm und einer Höhe von 30 cm die ideale Größe für Kinder auf.

Die Stahlrahmen-Pools für Erwachsene teilt Intex in vier verschiedene Produktreihen ein. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Größenauswahl, sondern auch in der Ausstattung und decken individuelle Bedürfnisse ab.

Intex Family Frame Pool: Die Familienlösung zeichnet sich durch eine vergleichsweise geringe Wassertiefe von 60 – 85 cm aus und ist damit auch für Schulkinder geeignet. Erhältlich sind mehrere Größen in eckiger Bauweise. Das kleinste Modell misst 220 x 150 x 60 cm und fasst 1.662 Liter Wasser. Dieser Intex Family Frame Pool passt auch in kleine Gärten und ist deswegen besonders beliebt.

Intex Metal Frame Pool: Alle Intex Metal Frame Pools sind in runder Bauweise gefertigt. Das kleinste Modell hat einen Durchmesser von 305 cm. Der größte Intex Metal Frame Pool ist 1,32 m hoch und bietet mit einem Durchmesser von 732 cm sehr viel Platz.

Intex Prism Frame Pool: Diese Reihe ist laut Intex besonders stabil und standfest und erfüllt damit hohe Ansprüche an die Verarbeitungsqualität. Intex Prism Frame Pools sind wahlweise eckig, rund oder oval und in sehr vielen Größen erhältlich. Die größten Modelle weisen Abmessungen von Ø 732 cm (rund) bzw. 610 x 305 x 122 cm (oval) auf. Mit 10,8 m³ Wasserinhalt bietet der größte rechteckige Intex Prism Frame Pool (488 x 244 x 107 cm) besonders viel Platz für mehrere erwachsene Nutzer.

Intex Ultra Frame Pool: Eine Luxusausstattung mit besonders stabilem und hochwertig verarbeitetem Stahlrahmen bietet der Intex Ultra Frame Pool. Der größte aller Intex Stahlrahmen-Pools findet sich in dieser Produktreihe. Mit Abmessungen von 975 x 488 x 132 cm fasst der Intex Frame Pool Ultra Quadra X einen Wasserinhalt von über 54.000 Litern.

Warum lohnt es sich, einen Frame Pool von Intex zu kaufen?

Intex gehört zu den Marktführern unter den Herstellern von Stahlrahmen-Pools. Im Portfolio finden sich zahlreiche Modelle und Größen, die sich durch ihre hochwertige Verarbeitung und eine langlebige Qualität auszeichnen.

Der Anbieter verbaut stabile und witterungsbeständige Materialien, sodass die Schwimmbecken für den Garten mehrere Jahre ihren Zweck erfüllen. Zusätzlich verkauft er für die Pools geeignete Pflegesets, die einen frühzeitigen Verschleiß von Poolfolie oder Rahmen verhindern.

Neben einem umfangreichen Zubehörsortiment warten die Intex Stahlrahmen-Pools mit einem hohen Nutzerkomfort auf. Ihre Montage funktioniert schnell und unkompliziert. Ein weiteres wesentliches Qualitätsmerkmal stellt die leichte Demontage dar – beispielsweise um den Pool zu überwintern.

Das richtige Zubehör für einen Intex Frame Pool

Intex Stahlrahmen-Pools sind häufig in einem Komplettset erhältlich. Diese Set-Angebote beinhalten neben der Rahmenkonstruktion sowie der Poolfolie beispielsweise:

  • Poolunterlage: Hierbei handelt es sich um runde oder eckige Planen aus dickem Kunststoff. Diese werden vor dem Aufbau des Stahlrahmen-Pools auf die geebnete Fläche gelegt. Die Poolunterlage schützt die Poolfolie vor Rissen durch kleine Steinchen.
  • Filter: Im Lieferumfang vieler Intex Frame Pools befinden sich Kartuschenfilter. Aufgrund ihrer kleinen Filterfläche können sie jedoch schnell verstopfen. Um größere Wasserflächen zuverlässig von Schmutz zu befreien, stellt eine Sandfilteranlage die geeignetere Alternative dar. Durch ihre große Filterfläche sorgt sie für eine gute Wasserqualität.
  • Poolleiter: Poolleitern aus rostfreiem Metall oder Kunststoff erleichtern den Einstieg in den Aufstellpool. Neben einer soliden Verarbeitung sowie gut erreichbaren Haltegriffen sorgen stabile Standfüße dafür, dass die Leiter nicht umfällt.
  • Poolabdeckung: Teilweise liefert der Anbieter zu den Intex Frame Pools eine Abdeckung. Damit kein Schmutz zum Wasser durchdringt, sollten die Pool Cover genau auf die Poolgröße abgestimmt Viele Ausführungen ermöglichen eine zusätzliche Befestigung an den Seiten.

Die richtige Pflege des Intex Stahlrahmen-Pools

Damit der Intex Frame Pool lange Zeit einsatzbereit bleibt, ist eine regelmäßige Wartung erforderlich. Bei jedem Aufbau im Frühjahr sowie dem Abbau im Herbst empfiehlt sich eine Überprüfung der Poolfolie auf Schäden und undichte Stellen.

Des Weiteren gilt es, den Pool während der Badesaison sauber zu halten. Beckenboden und die Wände säubern beispielsweise Poolroboter zuverlässig. Alternativ entfernen Poolsauger Sand und Schmutz vom Boden des Schwimmbeckens.

Der pH-Wert des Wassers sollte regelmäßig überprüft werden. Liegt er zwischen 7,0 und 7,4, befindet er sich im Idealbereich. Zur Desinfektion des Wasser verwenden die meisten Poolbesitzer Chlortabletten, die mit einem Dosierschwimmer besonders praktisch dosiert werden können.

Entsprechende Pool-Pflege- und Wartungskits sind ebenfalls im Sortiment von Intex erhältlich. Zur Poolpflege benötigt man außerdem ein Algizid, mit dem eine etwaige Algenbildung im Intex Frame Pool bekämpft werden kann.

Intex Frame Pools für den Winter vorbereiten

Den Stahlrahmen-Pool von Intex sollten die Nutzer während der kalten Jahreszeit nicht im Freien stehen lassen. Dehnt sich das Wasser in der Kälte aus, gibt die Poolfolie aus Kunststoff nach. In der Folge kann sich deren Materialstärke verringern.

Zusätzlich sorgt die kalte Umgebungstemperatur dafür, dass die Folie spröde wird. Reißt sie an der dünnsten Stelle, ergießt sich das Wasser in den Garten und richtet Schäden an. Um das zu vermeiden, sollte der Intex Frame Pool am Ende der Gartensaison geleert, demontiert und gereinigt werden.

Es empfiehlt sich, die Poolfolie des Intex Frame Pool mit speziellem Poolreiniger zu putzen und anschließend zu trocknen. Das verhindert, dass sich während der Lagerung Schimmel bildet. Die Folie sowie der demontierte Stahlrahmen werden über den Winter an einem trockenen, frostfreien Ort gelagert.

Alternativprodukte

Nicht für alle Gartenbesitzer stellt ein klassischer Stahlrahmen-Pool von Intex die beste Wahl dar. Abhängig von den individuellen Ansprüchen und dem Platzbedarf im Freien stehen diese Alternativen zur Verfügung:

  • Bestway Frame Pool: Bei Bestway handelt es sich um die direkte Konkurrenz zu Intex. Der Anbieter führt runde und eckige Stahlrahmen-Pools. Neben Kinderbecken stehen große und kleine Frame Pools zur Auswahl. Im Gegensatz zu Intex Pools mit XXL-Ausmaßen eignen sich die Modelle von Bestway vorrangig für mittelgroße Gärten. Zusätzlich spezialisiert sich der Hersteller auf Produkte für die Poolpflege.
  • Intex aufblasbarer Pool: Für Gartenbesitzer, denen die Montage eines Stahlrahmen-Pools mit zu viel Aufwand verbunden ist, entscheiden sich für ein Schwimmbecken zum Aufblasen. Intex bietet sie in verschiedenen Größen an. Die Mehrzahl der Modelle eignet sich für Kinder, Paare und kleine Familien. Vorwiegend handelt es sich um selbstaufblasende Pools mit einer integrierten Luftpumpe. Daher gehen sie mit einem hohen Nutzerkomfort einher.