Gas Tischgrill

Aktualisiert am: 29.04.2022

Ein Gas-Tischgrill ist eine großartige Möglichkeit, Lebensmittel zuzubereiten. Es gibt viele verschiedene Arten von Gas-Tischgrills, und jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile.

Viele Menschen auf der ganzen Welt kochen gerne im Freien, ganz gleich zu welcher Jahreszeit. Aber selbst im eigenen Garten sind den Möglichkeiten Grenzen gesetzt. Wenn Sie keinen Grill auf Ihrer Terrasse haben, kann es schwierig sein, vollständige Mahlzeiten im Freien zuzubereiten, wenn Sie es wünschen.

Zum Glück bieten Gas-Tischgrills eine Menge Möglichkeiten in kleinen Paketen. Während einige Modelle wie herkömmliche Grills aussehen und ähnliche Zwecke erfüllen, sind andere kompakter und lassen sich leichter verstauen, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Unabhängig davon, für welchen Typ Sie sich entscheiden, bieten alle Tisch-Gasgrills viele Vorteile gegenüber anderen Optionen. Mit einigen Modellen können Sie problemlos größere Mengen zubereiten, während Sie mit anderen eine Vielzahl von verschiedenen Kochtechniken anwenden.

Jede Art von Gas-Tischgrill hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, aber die meisten sind einfach zu bedienen und nach jedem Gebrauch zu reinigen. Die Haupttypen unterscheiden sich in ihrer Konstruktion, was normalerweise keinen Einfluss auf ihre Funktionsweise hat. Die meisten verwenden Propangasflaschen, so dass sie leichter zu transportieren. Viele haben auch seitliche Ablagen für zusätzlichen Platz, wenn Sie mehrere Gerichte auf einmal zubereiten möchten.

Gas Tischgrills Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Der Weber 50060079 Gasgrill Q1000, Titan, Campinggrill, Grillen auf kleinen Balkonen

ist ein robuster und funktioneller Grill, der sich für die Verwendung auf Balkonen und Campingausflügen eignet. Dieser kompakte Grill hat ein sehr schönes, schlankes Design und ist einfach zu installieren. Die Grillfläche besteht aus porzellanemailliertem Stahl, und das Zündsystem ist Propangas. Ein schraubbarer Gasregler ermöglicht eine regelmäßige Verbindung zwischen Gastank und Grill. Die Antihaftbeschichtung dieses Grills ist frei von PTFE und PFOA, so dass er gesundheitlich unbedenklich ist und sich nach dem Grillen sehr leicht reinigen lässt. Das Paket enthält den Grill, klappbare Beine für Lagerung und Transport, einen Gasregler mit automatischem Gasabsperrventil (für Propan), eine Tropfschale und einen Grillrost.
Die Grillfläche beträgt 225 cm². Der untere Rost hat eine Höhe von 3 cm von der Grillfläche und kann auf zwei verschiedene Höhen eingestellt werden: 12 oder 33 cm. So können Sie diesen Tischgrill wie einen normalen Weber Q1000 verwenden, allerdings auf sehr kleinen Balkonen. Außerdem lässt er sich dank seiner Größe leicht transportieren – Sie können ihn wie einen Koffer mit sich herumtragen.
Dieser kompakte Weber ist sehr interessant für diejenigen, die in Städten leben, und denen es nicht möglich ist, einen Grill für draußen zu haben. Der Grillrost hat eine Antihaftbeschichtung und ist außerdem abnehmbar, so dass er nach jedem Gebrauch sehr leicht zu reinigen ist. Das Design der Oberfläche ermöglicht es, das angesammelte Fett und den Schmutz zu entfernen, ohne sich die Hände schmutzig zu machen – wischen Sie einfach mit einem Tuch oder Papiertuch nach.

Vorteile:
  • robust, benutzerfreundlich und funktional
  • Der porzellanemaillierte Stahl hat eine lange Lebensdauer, ist witterungsbeständig und für den Außeneinsatz geeignet.
  • Speziell konstruierte Beine, die dazu beitragen, überschüssige Wärme abzuleiten, so dass Sie ihn auf Balkonen oder in anderen engen Räumen aufstellen können
  • Das eingebaute Thermometer ermöglicht die präzise Überwachung des Garvorgangs.
Nachteile:
  • Sie können keine großen Portionen zubereiten, nur kleine Fleischstücke
  • Die Grillroste sind sehr dünn
  • Auf Grund der hochwertigen Materialien, recht teuer

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der Campingaz Gasgrill Attitude2go CV, raucharmer Tischgrill

ist der kleinste der Serie und perfekt zum Mitnehmen für unterwegs.
Der raucharme Tischgrill von Campingaz ist perfekt für Balkone, Campingausflüge und Picknicks geeignet. Der raucharme Tischgrill verfügt über eine gusseiserne Kochfläche, auf der Sie alle Arten von Speisen wie Steaks, Pilze, Burger und Speck grillen oder braten können. Damit Ihr Essen nicht auf dem Boden des Grills kleben bleibt, gibt es einen Deckel, der beim Grillen geschlossen werden kann. Der Hitzediffusor über der gusseisernen Kochfläche sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung und garantiert so optimale Ergebnisse. Dank seiner kompakten Größe und seines Griffs ist dieser Tischgrill leicht zu transportieren und passt somit in jeden Kofferraum oder in eine kleine Ablage. Der Grill wird mit Gaskartuschen (nicht im Lieferumfang enthalten) betrieben und benötigt keinen Strom.
Der Gas-Tischgrill wird mit Gaskartuschen betrieben, die in den meisten Camping- oder BBQ-Läden erhältlich sind. Schrauben Sie die Kartusche einfach in den Tischgrill und schalten Sie ihn ein, indem Sie den manuellen Gasventilknopf aufdrehen. Wenn Sie mit dem Kochen fertig sind, schalten Sie einfach den manuellen Gasventilknopf aus und ziehen den Stecker des Tischgrills aus der Steckdose. Eine Sicherheitssperre verhindert ein versehentliches Umkippen des Tischgrills, während er in Gebrauch ist. Wenn Sie diesen Tischgrill im Haus aufbewahren, empfehlen wir Ihnen, eine rauchfreie Kartusche zu verwenden, damit Ihr Essen keine unerwünschten Gerüche oder Aromen von früheren Verwendungen annimmt.

Vorteile:
  • gusseiserner Kochrost, 580mm x 350mm
  • Hitzediffusor für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Wird mit Standard-Propangaskartuschen betrieben (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Läuft mit minimaler Rauch- und Geruchsentwicklung bei Verwendung einer raucharmen Kartusche oder eines optionalen Campingaz-Katalysators (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • tragbar, einfach zu bedienen und zu reinigen
  • effizient in Bezug auf Energie- und Platzersparnis
Nachteile:
  • erfordert die Verwendung von Propangas-Kartuschen
  • kann nur im Freien ohne Katalysator verwendet werden
  • nach einigen Stunden rostet er aufgrund des ständigen Anstiegs/Abfalls der die Temperatur des Grills

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der BURNHARD Tragbarer 2-Brenner Gasgrill Wayne, 3,5 kW bis zu 300°C

ist sehr kompakt und dennoch mit einer großen Kochfläche ausgestattet. Die schwere Brennkammer aus Aluminiumguss sorgt für eine gleichmäßige Erhitzung bis zu 300°C.
Der Grillrost ist aus hochwertigem Gusseisen gefertigt, die 2 Edelstahlbrenner sind mit einer Piezozündung ausgestattet, die eine sofortige Zündung garantiert. Praktische Funktionen wie der verstellbare Deckelanschlag oder die stabilen klappbaren Seitentische ermöglichen einen sicheren Transport und eine schnelle Essenszubereitung.
Der tragbare 2-Brenner-Gasgrill WAYNE ist ein echtes Arbeitstier. Trotz der kompakten Größe von 65 x 46 x 39 cm (geschlossener Deckel) leisten die beiden separat einstellbaren Brenner satte 3,5 kW. Der Deckelanschlag ist verstellbar und ermöglicht dampfend heiße Temperaturen von bis zu 390°C.
Der WAYNE von BURNHARD ist Ihr perfekter Begleiter für Campingausflüge sowie spontane Outdoor-Treffen mit Freunden und Familie – auf der Terrasse oder sogar direkt am Strand. Er eignet sich auch hervorragend für Grillpartys im Garten oder am Pool.

Vorteile:
  • schwere Brennkammer aus Aluminiumguss
  • hochwertiger Grillrost aus Gusseisen
  • Piezozündung für sofortige Zündung
  • klappbare Seitentische und verstellbarer Deckelanschlag
Nachteile:
  • Mühsam zu transportieren
  • Instabile Beine
  • Schwierig an windigen Tagen zu benutzen

Welche Art von Brennstoff kann ich für einen Gas-Tischgrill verwenden?

Für einen Gas-Tischgrill kann Propan als Brennstoff verwendet werden. Propan ist die gängigste Brennstoffart, die für solche Grills verwendet wird.

Welche Sicherheitsvorkehrungen sind bei der Verwendung eines Gas-Tischgrills zu treffen?

Es ist wichtig, alle Anweisungen des Herstellers zu befolgen und die entsprechenden Propantanks zu verwenden sowie alle Schläuche vollständig auszuziehen, bevor Sie den Grill anzünden. Er sollte nie unbeaufsichtigt gelassen werden, und Sie sollten die Anschlüsse immer auf Lecks überprüfen. Wenn Sie mit einem Tischgrill verreisen, stellen Sie sicher, dass er ausgeschaltet und vollständig abgekühlt ist, bevor Sie ihn lagern oder transportieren.

Kann ich den Grill auf einer Holzterrasse verwenden?

Überprüfen Sie die Anweisungen des Herstellers für die ordnungsgemäße Verwendung mit einem Holzdeck. Die meisten Tischgrills sind so konzipiert, dass eine Überhitzung oder Beschädigung von Holzdecks vermieden wird, aber es ist am besten, wenn Sie sich vor der Verwendung zweimal vergewissern.

Was ist der Unterschied zwischen einem Gasgrill und einem mit Holzkohle befeuerten Grill?

Einer der Hauptvorteile der Verwendung von Propan anstelle von Holzkohle ist der Komfort. Propan benötigt keine externe Wärmequelle zum Anzünden, so dass Sie sich nicht um das Anzünden von Holzkohle oder die Kontrolle der Asche kümmern müssen.

Wie reinige ich meinen Gas-Tischgrill?

Bevor Sie mit der Reinigung Ihres Tischgrills beginnen, ziehen Sie alle Schläuche ab und lassen Sie sie vollständig abkühlen. Warten Sie bis der Tischgrill Zimmertemperatur erreicht hat und verwenden Sie niemals Wasser, um das Innere des Grills zu reinigen. Der Grillrost lässt sich am einfachsten mit einer speziellen Grillbürste reinigen. Wischen Sie die Außenseite des Tischgrills mit einem weichen, in warmes Seifenwasser getauchten Tuch ab. Spülen Sie ihn ab und trocknen Sie ihn vollständig, bevor Sie ihn wieder benutzen

Worauf sollte ich bei der Auswahl eines Gasgrills achten?

Wenn Sie überlegen, worauf Sie bei einem Gasgrill achten sollten, denken Sie daran, dass es verschiedene Typen gibt. Der Standard-Propangasgrill eignet sich gut für kleine Terrassen oder Decks, während die größeren, fortschrittlicheren Tischgrills perfekt für Campingausflüge sind. Wenn Sie Ihren Grill im Wohnmobil oder auf Reisen mitnehmen möchten, sollten Sie darauf achten, dass er sich leicht transportieren lässt. Sie müssen eine Größe wählen, die tragbar genug ist, ohne zu leicht zu sein, um sie leicht zu transportieren

Wo kann ich meinen Tischgrill verwenden?

Tischgrills sind zwar hauptsächlich für die Verwendung im Freien gedacht, können aber auch in Innenräumen verwendet werden. Wenn Sie einen Tischgrill in Innenräumen verwenden, achten Sie darauf, dass Sie ihn in einem gut belüfteten Bereich benutzen und ihn niemals unbeaufsichtigt lassen.

Fazit

Ein Gas-Tischgrill ist eine großartige Ergänzung für jeden Garten und bietet eine einfache Möglichkeit, Speisen im Freien zuzubereiten. Tischgrills mit Gas gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, daher ist es wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf gut informieren. Die wichtigsten Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, sind Größe, Tragbarkeit, Funktionen und Preis.

Es ist auch ratsam, nach einem Grill mit antihaftbeschichteten Kochplatten zu suchen, damit diese länger halten und sich leicht reinigen lassen.

Ein kleinerer Grill ist die perfekte Möglichkeit, kleine Speisen zuzubereiten, ohne dass er zu viel Platz auf Ihrer Terrasse oder in Ihrem Garten einnimmt. Für größere Gruppen ist es möglich, mehr als einen Grill zu kaufen. Wenn Sie etwas suchen, das sich leicht transportieren lässt, dann ist ein zusammenklappbarer Tischgrill die beste Wahl. Außerdem sollten Sie nach Grills mit abnehmbaren und/oder leicht zu reinigenden Kochplatten Ausschau halten, damit sie mit der Zeit besser in Form bleiben.

Alles in allem sind Tisch-Gasgrills eine bequeme Möglichkeit, das Kochen im Freien zu genießen.