Großer Pool – Für maximalen Badespaß im Garten

Aktualisiert am: 27.09.2022

Kurz & Knapp

  • In großen Pools muss zur Reinigung des Poolwassers eine leistungsstarke Sandfilteranlage mit hoher Umwälzleistung zum Einsatz kommen.

  • Große Aufstellpools stellen hohe Anforderungen an den Untergrund. Damit der Pool lange hält, sollte der Untergrund absolut eben und gut befestigt sein.

  • Die Wasserkapazität von großen Pools beträgt mehrere Zehntausend Liter. Die Stabilität ist bei großen Pools deswegen besonders wichtig. Als besonders stabil gelten Stahlwandpools und gemauerte Pools, aber auch hochwertige Aufstellpools sind in großen Abmessungen erhältlich.

Update vom 27.09.2022

Wir haben die Informationen in diesem Beitrag aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht.

große Pools Testsieger* 2022

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: großer Pool, rechteckig, Typ: Aufstellpool/Frame Pool, Abmessungen: 9,75 x 4,88 x 1,32 m, Wasservolumen: 54.368 Liter, inkl. INTEX Krystal Clear Sandfilteranlage SF70220RC-2, Sicherheits-Poolleiter, Abdeckplane, Poolunterlage

Großer Pool im Komplettset: Das Intex Frame Pool Set Ultra Quadra x TR

besteht aus dem derzeit größten Aufstellpool im Sortiment von Intex und einer Sandfilteranlage mit einer Umwälzleistung von 7.200 l/h. Viele Käufer bestätigen, dass die Sandfilteranlage gut auf die Poolgröße abgestimmt ist und dass der Lieferumfang ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist.
Der Aufbau ist laut der Nutzerberichte von zwei bis drei Personen ohne viel Vorbereitung leicht zu bewältigen, allerdings sollte der Untergrund möglichst gerade und eben sein.
Die Strapazierfähigkeit des Intex Frame Pool Set Ultra Quadra x TR ist laut einiger Erfahrungsberichte so hoch, dass der Pool auch den Winter problemlos im Außenbereich übersteht. Der Hersteller empfiehlt zwar den Abbau vor der kalten Jahreszeit, allerdings kann dieser große Pool einigen Rezensionen zufolge auch im Garten überwintern.
Vereinzelt kritisieren Käufer die Poolunterlage, die im Lieferumfang enthalten ist. Die Haltbarkeit ist nicht die beste und es wird gelegentlich empfohlen, hier zügig für Ersatz zu sorgen.

Vorteile:
  • großzügige Abmessungen
  • gute Verarbeitungsqualität
  • umfangreicher Lieferumfang (Poolunterlage, Sandfilteranlage, Poolabdeckung, usw.)
  • übersteht den Winter um Außenbereich
  • einfacher Aufbau
Nachteile:
  • mitgelieferte Poolunterlage nicht immer langlebig

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: großer Pool, rechteckig, Typ: Aufstellpool/Frame Pool, Abmessungen: 9,56 x 4,88 x 1,32 m, Wasservolumen: 52.231 Liter, inkl. Sandfilteranlage, Sicherheits-Poolleiter, Abdeckplane, Dosierschwimmer

Schneller Aufbau: Trotz der stattlichen Abmessungen lässt sich das Bestway Power Steel Frame Pool Komplett-Set

schnell und einfach aufbauen. Beim Aufbau fielen einigen Nutzern schon die hochwertige Verarbeitungsqualität und die hohe Strapazierfähigkeit des Materials positiv auf.
Gelobt wird auch die Sicherheitsleiter im Lieferumfang: Diese lässt sich nach oben klappen und verhindert so eine unbeaufsichtigte Poolnutzung durch kleine Kinder. Die Langlebigkeit des Bestway Power Steel Frame Pool Komplett-Set wird in den Erfahrungsberichten ebenfalls positiv hervorgehoben, einige Käufer bemängeln jedoch vereinzelte Roststellen. Das betrifft vor allem die Verbindungsstellen und passiert dann besonders leicht, wenn die Lackierung des Stahlrohrs beschädigt wird.
Mit der Größe und der Stabilität sind fast alle Nutzer sehr zufrieden. Durch die Größe kann man in diesem großen Pool schwimmen und auch kräftiges Planschen und Toben hält das Bestway Power Steel Frame Pool Komplett-Set problemlos aus.

Vorteile:
  • sehr einfacher Aufbau
  • großzügiger Lieferumfang inkl. Sicherheits-Poolleiter
  • mit Sandfilteranlage
  • hohe Stabilität auch bei intensiver Nutzung
Nachteile:
  • gelegentlich Roststellen an der Leiter und den Verbindungsstellen

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Eigenschaften: großer Pool, rund, Typ: Aufstellpool/Frame Pool, Abmessungen: Ø 5,49 x 1,32 m, Wasservolumen: 26.423 Liter, inkl. Sandfilteranlage, Sicherheits-Poolleiter, Abdeckplane, Poolunterlage

Hohe Stabilität: Das Intex Frame Pool Set Ultra Rondo XTR

wird von vielen Käufern für die hohe Stabilität gelobt. Die Poolfolie hat eine Stärke von 0,55 – 0,64 mm und ist damit den Käufern zufolge ausreichend strapazierfähig. Das Material ist außerdem salzwasserbeständig und dank der Pulverbeschichtung gut gegen Witterungseinflüsse geschützt.
Laut einiger Bewertungen kann das Intex Frame Pool Set Ultra Rondo XTR im Winter draußen verbleiben, wenn es ordnungsgemäß eingewintert wird. Der Hersteller empfiehlt jedoch, den Pool vor dem ersten Frost abzubauen und einzulagern.
Die Größe übertraf in einigen Fällen die Erwartungen: Trotz Ausmessens hatten sich einige Käufer den Pool nicht so groß vorgestellt. Der Aufbau geht laut der Erfahrungsberichte zügig von der Hand und ist so selbsterklärend, dass einige Nutzer dafür nicht einmal die Anleitung benötigten.
Zu Enttäuschungen kam es nur in einigen Einzelfällen: eine defekte Poolpumpe, Passungenauigkeiten der Poolabdeckung und eine geringe Lebensdauer der Poolunterlage waren von einzelnen Käufern zu beklagen. Selten kam es außerdem zu Defekten im Auslieferungszustand und zu kleineren Schäden an der Poolfolie.

Vorteile:
  • hohe Stabilität
  • sehr einfacher Aufbau
  • hohe Witterungsbeständigkeit
  • strapazierfähige Poolfolie
  • inkl. Sicherheitsleiter und Sandfilteranlage
Nachteile:
  • vereinzelt Schäden an der Poolfolie
  • vereinzelt Betriebsausfall der Sandfilteranlage

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.

Großen Pool kaufen – die besten Modelle für große Gärten

Wenn im Garten genügend Platz ist, kann ein Pool eigentlich gar nicht groß genug sein. Die Stellfläche im Garten und die Wassertiefe sind dabei Kriterien, die beim Kauf eines großen Pools beachtet werden müssen.

Große Aufstellpools haben in der Regel eine Wassertiefe von max. 130 cm, gemauerte Pools und Stahlwandpools können noch tiefer sein, wenn man sie im Fachhandel bestellt und professionell einbauen lässt.

Wer einen großen Pool im Internet bestellen möchte, findet im Sortiment gängiger Onlineshops vor allem rechteckige Pools mit großen Abmessungen. Die meisten dieser handelsüblichen Pools messen fast zehn Meter in der Länge und sind fast fünf Meter breit.

Die größten runden Pools, die man in Online-Shops kaufen kann, haben einen Durchmesser von ca. 7,50 m und eine Wassertiefe von 1,20 m. Zum Schwimmen sind diese Abmessungen allerdings immer noch relativ knapp.

Braucht man für einen großen Pool eine Baugenehmigung?

Ob man im Garten einen Pool errichten darf, ist in der Landesbauordnung der einzelnen Bundesländer geregelt. Dort ist festgehalten, dass in Deutschland Pools mit einem Füllvolumen von bis zu 100 m³ Wasser genehmigungsfrei im Garten aufgestellt oder eingebaut werden.

Das entspricht beispielsweise einem rechteckigen, großen Pool mit den Abmessungen 10 x 6 m und einer Wassertiefe von 1,5 m. Auch eine Rutschbahn in den großen Pool darf eine maximale Höhe von 10 m aufweisen.

Zu beachten sind allerdings etwaige Regelungen zum Bebauungsplan des Grundstücks. In Einzelfällen kann der Bau eines Pools hier ausgeschlossen werden.

Wasserpflege in großen Pools

Die Erhaltung der Wasserqualität spielt gerade in einem großen Pool eine zentrale Rolle. Weil ein Wasserwechsel bei einem Füllvolumen von mehreren Zehntausend Litern Wasser nicht nur kostspielig, sondern auch zeitaufwendig ist, sollte das eingefüllte Wasser regelmäßig auf die Wasserqualität hin untersucht, fachgerecht desinfiziert und häufig gereinigt werden.

Zur Wasserdesinfektion kommen in den meisten großen Pools im Garten Chlorprodukte zum Einsatz. Auch eine Wasserdesinfektion mit Aktivsauerstoff oder Poolsalz ist möglich.

Um den Poolboden frei von Verunreinigungen zu halten, haben sich in großen Pools Poolroboter bewährt. Sie reinigen auch große Flächen effizient und reduzieren so den Einsatz von Poolchemie.

Einen wichtigen Beitrag zur Wasserqualität leistet auch die Poolpumpe. In großen Pools kommen ausnahmslos Sandfilteranlagen zum Einsatz, weil nur diese Variante des Poolfilters für die notwendige Umwälzleistung sorgen kann.

Sandfilteranlagen für große Pools werden am besten mit klassischem Filtersand oder mit Filterglas betrieben. Der Einsatz von Filterballs ist ebenfalls möglich.

Kartuschen-Filteranlagen sind für einen großen Pool nicht geeignet. Ihre Umwälz- und Reinigungsleistung ist zu gering und die vergleichsweise große Menge an anfallenden Verschmutzungen kann den Kartuschenfilter schnell verstopfen.

Praktisches Zubehör für große Pools

Für Pools ist eine große Anzahl an verschiedenen Zubehören erhältlich. Einige von ihnen sind zur Poolreinigung und -pflege unerlässlich, einige erhöhen den Badespaß oder den Nutzungskomfort.

Folgende Zubehöre für den Pool sind besonders beliebt:

  • Poolheizung: Durch das große Wasservolumen dauert es gerade zu Beginn der Badesaison relativ lange, bis die Sonne das Poolwasser auf angenehme Temperaturen erwärmt hat. Wer den Pool früher nutzen oder die Badesaison in den Spätsommer hinein verlängern möchte, kann den Pool mit einer Pool-Wärmepumpe effizient beheizen. Fehlen für optimalen Komfort nur wenige Grad Celsius, kann auch eine Solarheizung für den Pool zum Einsatz kommen.
  • Poolabdeckung: Um den Pool vor Verschmutzungen zu schützen, sollte er bei Nichtgebrauch abgedeckt werden. Für den Winter sind dafür extra frostbeständige Poolabdeckungen für den Winter erhältlich.
  • Solarfolie: Durch die große Wasseroberfläche in großen Pools verdunstet hier in der Sonne schnell viel Wasser. Eine Solarfolie für den Pool verhindert das wirkungsvoll und verhindert gleichzeitig, dass das Poolwasser zu schnell auskühlt.
  • Poolunterlage: Die Reparatur eines großen Pools kann sehr aufwendig sein und gerade bei großen Aufstellpools sind schon kleine Löcher in der Poolfolie ein großes Ärgernis. Um den Pool von unten gegen Steinchen und Äste zu schützen, sollte er auf eine Poolunterlage gestellt werden. Besonders beliebt sind Poolmatten, weil sie gleichzeitig isolieren und den Poolboden angenehm polstern.
  • Poolleiter: Große Pools haben fast immer eine Wassertiefe von über einem Meter. Für einen einfachen Ein- und Ausstieg ist deswegen eine Poolleiter unerlässlich. Einfache Modelle sind dabei häufig aus Stahlrohr gefertigt und müssen gut gepflegt werden, damit sie nicht rosten. Deutlich hochwertiger und langlebiger sind Poolleitern aus Edelstahl. In Haushalten mit Kindern haben sich Sicherheits-Poolleitern bewährt: Diese lassen sich bei Nichtbenutzung einklappen und arretieren, sodass unbeaufsichtigte Kinder den Pool nicht über die Leiter betreten können.
  • Pool-Wasserfall: Der Pool-Wasserfall bringt Abwechslung in den großen Pool und bereitet vor allem Kindern großes Vergnügen. Einige Modelle sind mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet und zaubern an warmen Sommerabenden eine gemütliche Atmosphäre.
  • Pool-Beleuchtung: Der Pool kann auf vielfältige Weise beleuchtet werden und wirkt damit vor allem in der Dämmerung und in der Nacht sehr einladend und dekorativ. Pool-Beleuchtungen können in eingebauten Schwimmbecken direkt an der Innenwand befestigt werden, in Aufstellpools sind schwimmende Pool-Beleuchtungen besonders beliebt.
  • Pool-Spielzeug: Spielen und Toben im Pool ist gerade für Kinder eine der schönsten Erfahrungen, die sie in den Sommerferien im heimischen Garten machen können. Für stundenlangen Spielspaß mit den besten Freunden sorgen Pool-Spielzeuge, die abwechslungsreiche Bewegung und grenzenlose Unterhaltung bieten.

So macht man einen großen Pool winterfest

Gerade bei Aufstellpools stellt sich die Frage, ob man sie für den Winter wirklich abbauen muss. Durch die großen Abmessungen der Poolfolie ist der Abbau nicht ohne Risiko und kann außerdem kaum alleine bewältigt werden.

Große Aufstellpools können problemlos im Außenbereich überwintert werden, wenn man sie ordentlich auf die kalte Jahreszeit vorbereitet und sie mit einer Winterschutzplane für den Pool abdeckt. Klassische Poolabdeckungen oder Solarfolien eignen sich nicht für das Überwintern von großen Pools.

Wer den Pool den Winter über im Außenbereich belassen möchte, sollte ihn jedoch unbedingt winterfest machen.

Einwintern eines großen Pools:

  • Zubehör und Anbauteile entfernen (z. B. Pool-Wasserfall, Poolleiter)
  • Grundreinigung durchführen: Groben Schmutz mit dem Poolkescher entfernen, anschließend Boden und Wände mit einem Poolsauger oder einem Poolroboter reinigen
  • Wasserqualität mit einem Pooltester oder mit Teststreifen überprüfen und den pH-Wert bei Bedarf mit pH-Minus oder pH-Plus einstellen
  • Chlorwert überprüfen und auf ca. 0,5 mg/l einstellen. Höhere Werte können die Poolfolie angreifen.
  • Den Wasserspiegel auf ca. 1/3 des Füllvolumens und auf jeden Fall bis unterhalb von Einlaufdüsen senken. Wasser aus allen wasserführenden Elementen des Pools entfernen und Düsen mit einem Winterstopfen verschließen.
  • Das Poolwasser mit Wintermittel für den Pool versetzen. Dieses verhindert Algen- und Keimentwicklung im Poolwasser und sorgt dafür, dass die Inbetriebnahme im Frühjahr deutlich einfacher und schneller von der Hand geht.
  • Poolpumpe/Filteranlage nachlaufen lassen, bis die gesamte Poolchemie gleichmäßig im Wasser verteilt ist (Nachlaufzeit den Herstellerangaben entnehmen), anschließend die Poolpumpe abbauen, reinigen und trocken sowie frostfrei einlagern
  • Poolkissen und/oder Eisdruckpolster im Pool verteilen, um Schäden durch gefrierendes Wasser an den Innenwänden und der Poolfolie zu vermeiden
  • Winterschutzabdeckung so am Pool befestigen, dass Regenwasser ablaufen kann und sie gut vor Wind geschützt ist.

Saisonkalender für 48 Obst- und Gemüsesorten

Das Bereitstellen deiner Daten zum Zwecke der Werbung erfolgt als Gegenleistung für den Erhalt des Gartenkalenders. Nach Bestätigung deiner Daten bist du für unseren Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zum Thema Garten und zu unseren Produkten. Du kannst dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest du unter Datenschutzerklärung.